E061 - Ratched Cheers in Paris

2:21:25
 
Teilen
 

Manage episode 276101359 series 2321659
Von zwanzichfuffzehn.de entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Während wir in der echten Welt mit großen Schritten in die zweite Corona Welle laufen, haben wir eine bunte Mischung aus Geschichten mitgebracht, die uns vom allgemeinen Weltgeschehen ablenken sollen.
Claire hat das Memo mit dem "von der echten Welt ablenken" nicht bekommen und hat uns mit Deaf U (Trailer) und Cheer (Trailer) zwei Dokus über die echte Welt mitgebracht und zu allem Überfluß auch noch die erste Serie, die während der Pandemie über die Pandemie gedreht wurde: Social Distance (Trailer).
Robert hat das mit der Flucht aus der Realität da schon ernster genommen und hat, im ewigen Kampf gegen den Netflix Algorithmus, Emily in Paris geschaut (Trailer) - den kompletten Gegenentwurf zur Realität. Die derzeitigen Reisebeschränkungen kann man derzeit auf AppleTV+ mit Hilfe von The Long Way Up (Trailer) ganz gut ersetzen und für ein nachträgliches Halloween-Gruseln soll The Haunting of Bly Manor (Trailer) sorgen - erstes fand Robert super, letzteres nur so naja.
Zum Ende haben wir noch alle drei dieselbe Serie geschaut: Ratched (Trailer), eine Serie, die Wes Anderson auf Crack nicht besser hätte in Szene setzen können. Wir bereden voller Spoiler(!!) alles, was uns an der ersten Staffel zu der Figur aus "Einer flog über das Kuckucksnest" gefallen hat und was nicht.
Hier wie immer die Sprungmarken zu den einzelnen Abschnitten:
00:00:00 - Intro & Begrüßung
00:03:34 - Claire hat Teenager Dokus gesehen
00:34:12 - Social Distance
00:51:49 - Emily in Paris
01:04:36 - The Long Way Up
01:23:33 - The Haunting of Bly Manor
01:34:22 - Ratched (Spoilers!!)
02:16:34 - Epilog
Viel Spaß.
Wir sind ab sofort auch auf Spotify zu hören: zwanzichfuffzehn auf Spotify.
P.S.: Unsere vorbildlich gepflegte Facebookseite findet Ihr übrigens hier https://www.facebook.com/zwanzichfuffzehn.

65 Episoden