242 Ab in die Schublade

53:14
 
Teilen
 

Manage episode 337997825 series 2879048
Von Josef Max Hajda entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Die Turtles sind zurück

In den 90er Jahren waren die Turtles eines der Popkultur Phänomene. Filme, Serien, Shirts, Musik, alles am Start, da durften auch klasse Games von Konami nicht fehlen. Turtles IV, Turtles in Time auf Super Nintendo war ein absoluter Klassiker. Knapp 30 Jahre später gibt es nun mit Shredders Revenge ein absolutes Fest für Fans.

Batgirl ist NICHT zurück

Neben der Serie Batwoman, sollte es auch einen DC Film Batgirl geben. Die 90 Millionen Dollar HBO Max Produktion ist nun fertig und bekommt ein „direct to trash“ Release. Der Film wird so wie er ist weggeworfen. Aber natürlich nicht, weil er so schlecht ist, sondern weil er nicht mehr „in die Ausrichtung des Konzerns passt“.

Die Wikinger Zeit war rauh!

Vom Macher der Filme The Witch und der Leuchtturm bringt einen neuen düsteren, spannenden Thriller mit The Northman. Ein Racheepos, mit tollen Landschaften und düsterer Stimmung.

Muss DC einen Film beerdigen

Nein, nicht zwei mal das gleiche Thema. Batgirl ist ja schon beerdigt, das gleiche kann aber eventuell auch „The Flash“ Drohen. Der 200 Millionen Dollar Film mit Ezra Miller in der Hauptrolle scheitert eventuell in den Endzügen der Produktion genau am Hauptdarsteller. Es gibt einfach so viele Vorwürfe gegen ihn, dass es langsam immer schwerer wird ihn zu halten. Für den Aufbau des DC Universums wäre das natürlich schwierig, da er ja neben seinem eigenen Film auch in Justice League auftritt.

Roger Reckless – Melanin

Der Rapper aus München setzt sich weiterhin mit den Themen Rassismus auseinander. Im neuen Album sind einige harte, hintergründige Tracks am Start.

Neuigkeiten aus de Welt der AR Brillen

Leider gab es schon lange Zeit keinen großen Fortschritt mehr in dem Bereich. Keine Brille hat es geschafft uns endlich mal dieses „wow, die will ich haben“ Gefühl zu geben, geschweige denn, dass es eine zu kaufen geben würde, die man im Alltag nutzen kann. Genau so eine Brille kommt nun vielleicht von Xiaomi, aber leider erst mal nicht in Deutschland. Mit 50 Megapixel Kamera, eigenem Prozessor und Display hat sie alles, was man sich wünscht. Mit umgerechnet 365€ ist sie erschwinglich. Aber vermutlich ist das jetzt aktuell nicht mehr als ein Grund zu hoffen, dass wir sowas auch mal bekommen. Die wird es wohl nicht sein.

Möge die Macht mit Disney sein

Mit Spannung wurde die neue Serie mit Ewan McGregor als ObiWan erwartet. Mit 6 Episoden leider sehr kurz, aber die haben es in sich. Auf jeden Fall ansehen!

Wird Disney+ teurer?

Und wenn wir schon dabei sind und ihr Disney+ testen wollt, dann beeilt euch, denn in den USA sind die Preise für die Version ohne Werbung nun auf 10,99$ gestiegen. Mit Werbung kostet es weiterhin 7,99$

Ah, wieder ein neues 3D Audio Format

Qobuz, ein weiterer Player im Streamingmarkt, bringt nun auch einen 3D Audio Standard auf den Markt: THX Spatial Audio. Ob es neben Dolby Atmos und Sonys 360 Reality Audio noch einen Standard braucht, das wird sich zeigen.

Der Beitrag 242 Ab in die Schublade erschien zuerst auf Sag was! Geektalk.

142 Episoden