Bildung in Rosa #1: Bildungsungleichheiten revisited

43:28
 
Teilen
 

Manage episode 294542774 series 2479333
Von Rosa-Luxemburg-Stiftung entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Songül Bitiş und Nina Borst präsentieren Bildung in Rosa - ein Podcast auf dem Weg zu inklusiver Bildung. In unserer ersten Folge „Bildungsungleichheiten revisited“ werfen wir einen Blick auf Entwicklungen in Bezug auf Bildungsgerechtigkeit in den letzten 10 Jahren. Zu Gast sind Katrin Reimer-Gordinskaya und Koray Yılmaz-Günay, mit denen wir über ihre Erfahrungen und Analysen zu hartnäckigen Strukturen sprechen, die Bildungsungleichheiten hervorbringen und zementieren. Aber auch über ihre Motivation weiter an gerechterer Bildung zu arbeiten. Außerdem wollen wir wissen wie ihre Visionen einer inklusiven Bildung aussehen. Unsere Gäste: Katrin Reimer-Gordinskaya ist Kritische Psychologin. Sie lehrt und forscht an der Hochschule Magdeburg-Stendal. Aktuell beschäftigt sie sich mit Spielräumen verbindender Politiken im ländlichen und urbanen Raum. Koray Yılmaz-Günay ist seit den 1990er Jahren politischer Bildner, Publizist und Aktivist, vor allem in den Themenfeldern Migration, (Anti-) Rassismus, Patriarchats-Kritik und queere Lebensweisen. Er hat den «Verlag Yılmaz-Günay» gegründet und leitet hauptberuflich die Geschäftsstelle des Migrationsrates Berlin. Danke an Swantje Reuter vom Audiokombinat für die Aufnahmeleitung & Postproduktion & Beratung für unseren Podcast. Weiterführende Links: www.rosalux.de/bildunginrosa https://www.rosalux.de/stiftung/studienwerk/lux-like-comic https://www.yilmaz-gunay.de/ https://www.rosalux.de/themen/staat-demokratie/bildungspolitik

586 Episoden