HU115 - Wie Lothringen zu seinem Namen kam [Schlaglichter auf die Geschichte Lothringens III]

1:21:53
 
Teilen
 

Manage episode 283319308 series 2091239
Von Karol Kosmonaut, Elias Harth, and Oliver Glasner entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

In der dritte Folge der Reihe »Schlaglichter auf die Geschichte Lothringens« gehen wir der Frage nach dem Ursprung der Bezeichnung Lothringens nach. Dabei landen wir im Frühmittelalter bei den Nachfolgern Karls des Großen, die begannen, das Fränkische Reich zu teilen und damit die Grundsteine für die modernen Staaten Frankreich und Deutschland zu legen. Dazwischen gab es aber noch ein Reich, das heute nicht mehr zu erkennen ist und auch im Mittelalter recht schnell verschwunden war. Jedoch finden wir noch Spuren dieses versunkenen Reiches. Welche das sind, erfahrt ihr in dieser Folge.Dafür müssen wir aber etwas ausholen und die Anfänge der Franken betrachten. Es gibt auch einen Exkurs zur Bildungsreform Karls des Großen und am Ende ziehen wir noch einen spätmittelalterlichen Vergleich.

Wollt ihr mehr zu diesem Thema wissen, legen wir euch folgende Werke nahe:

  • Bauer, Thomas: Lotharingien als historischer Raum. Raumbildung und Raumbewußtsein im Mittelalter, Köln/Weimar/Wien 1997.
  • Becher, Matthias: Merowinger und Karolinger, Darmstadt 2009.
  • Busch, Jörg W.: Die Herrschaft der Karolinger 714-911, München 2011.
  • Ubl, Karl: Die Karolinger. Herrschaft und Reich, München 2014.

Historia Universalis ist ein kostenloser Podcast. Eine Spende erhält das Angebot am Leben und motiviert uns noch mehr, euch regelmäßig Einblick in spannende Geschichtsthemen zu geben. Unterstützt Historia Universalis mittels einer Kaffeespende unter https://www.ko-fi.com/historiauniversalis oder durch eine Überweisung oder einen Dauerauftrag auf das Konto Historia Universalis, IBAN: DE43 5509 0500 0011 4863 57, BIC: GENODEF1S01.

Vielen Dank für deine Unterstützung. Support your Podcast!

Komm in unseren Slack-Chat:
https://bit.ly/2Tz5cgC

Tritt unserem Discord-Server bei:
https://discord.gg/J275qfhRGN

Zur Episodenseite:
http://historia-universalis.fm/hu115

Gib uns eine Bewertung bei Apple Podcasts:
https://apple.co/3aWJRUx

Folge uns bei Spotify:
https://spoti.fi/2VS9LEK

Folge uns bei Deezer:
https://www.deezer.com/de/show/378142

Folge uns bei Player FM:
https://de.player.fm/series/historia-universalis

Kontaktiere uns in Social Media:
https://twitter.com/@geschichtspod
https://www.facebook.com/geschichtspodcast
https://www.youtube.com/historiauniversalis

Ruf uns an: 0351 / 841 686 20

Lausche uns bei NRWision:
https://www.nrwision.de/mediathek/suche/?query=historia+universalis

Wir danken dem Zentrum für lebenslanges Lernen (ZelL) der Universität Saarland für die Bereitstellung von technischem Equipment.

Kapitel

1. Intro (00:00:00)

2. Begrüßung (00:00:29)

3. Themenvorstellung (00:02:31)

4. Das Ende der Antike (00:04:08)

5. Die Nachfolger Chlodwigs (00:11:11)

6. Die Christianisierung der Franken (00:20:52)

7. Der Aufstieg der Hausmeier (00:28:55)

8. Der Weg zu den Teilungen (00:58:49)

9. Eine Wiedergeburt Lotharingiens? (01:07:54)

10. Epilog (01:19:04)

11. Outro (01:21:00)

137 Episoden