Artwork

Inhalt bereitgestellt von Purwien & Kowa. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Purwien & Kowa oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Ralf Dörper (Propaganda, Die Krupps) Teil 1

56:34
 
Teilen
 

Manage episode 365174170 series 2922223
Inhalt bereitgestellt von Purwien & Kowa. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Purwien & Kowa oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Send us a Text Message.

Folge 48: Ralf Dörper (Die Krupps & Propaganda) Teil1

- Wir klären in dieser Folge ein für alle Mal:

  • Wie war es damals im berühmten Ratinger Hof in Düsseldorf, der Keimzelle für die deutsche Wave- und Punkbewegung?
  • Durch welche unglaublichen Zufälle kam die Besetzung von Propaganda – Ralf Dörper, Andreas Thein, Michael Mertens, Susanne Freytag und Claudia Brücken zusammen?
  • Welchen Einfluss hatten Musikmagazine wie der New Musical Express (NME) auf den Musikmarkt und auf die Krupps und Propaganda?
  • Wie haben es Propaganda geschafft, ihr Debütalbum von Trevor Horn produziert zu bekommen, der ABC produziert hat, Frankie goes to Hollywood, The Art of Noise und später auch Seal und Adamski?

- Fun facts, hard facts & Nerd Facts

  • Mehr zur Bedeutung des Düsseldorfer Ratinger Hofs findet sich im hervorragenden Doku-Roman "Verschwende Deine Jugend" von Jürgen Teipel. https://de.wikipedia.org/wiki/Verschwende_Deine_Jugend
  • 1995 widmeten die Ärzte Ralf Dörper auf ihrem Album „Planet Punk“ im Lied „Meine Ex(plodierte) Freundin“ eine Textzeile („Sie hatte einen süßen Körper, so wie der eine von den Krupps, wie hieß er noch? - Dörper!“). Seinen Nachnamen sprach Dörper hierbei persönlich auf Band.
  • ZTT CO-Gründer Paul Morley, der später mit Claudia Brücken verheiratet war, hatte das erste Cure Album "Three Imaginary Boys" im NME verrissen, woraufhin die Band bei einer John Peel Session ihren Titel "Grinding Halt" in "Desperate Journalist in Ongoing Meaningful Review Situation" umbenannte und dessen Schreibstil kopierte.
  • Und hier ein Interview mit Manfred Fricke, der die ersten erschwinglichen Sequencer und Drumcomputer in Deutschland konstruiert hat, die auch Ralf verwendete: https://www.amazona.de/interview-manfred-fricke-mfb-40-jahre-synthesizer/
  • Emily Kinski's dead, das neue Post-Punk-Projekt von Thomas, bei dessen erster Single auch Christian mitgesungen hat, gibt es demnächst auf Vinyl, CD und Digital. Und die erste Single "Dance the pain away" auch als Video hier: https://www.youtube.com/watch?v=QsIIH3KoZRI

- Purwien & Kowa Live

Podcast Disko 80 goes live! Mit Special Guest, Podcast-Show, Live-performance und erstmalig ein DJ Set von Purwien & Kowa. Das alles findet statt am:

Samstag, 24.06. 19:00 Uhr

Im Kulturhof Lemgrabe

Eintritt Kollekte

Reservation unter info@kulturhof-Lemgrabe.de

www.Kulturhof-Lemgrabe.de

Kulturhof Lemgrabe

Dorfstr.2

21368 Lemgrabe/Dahlenburg

Kommt alle und macht uns und euch glücklich!

- Links

  continue reading

68 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 365174170 series 2922223
Inhalt bereitgestellt von Purwien & Kowa. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Purwien & Kowa oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Send us a Text Message.

Folge 48: Ralf Dörper (Die Krupps & Propaganda) Teil1

- Wir klären in dieser Folge ein für alle Mal:

  • Wie war es damals im berühmten Ratinger Hof in Düsseldorf, der Keimzelle für die deutsche Wave- und Punkbewegung?
  • Durch welche unglaublichen Zufälle kam die Besetzung von Propaganda – Ralf Dörper, Andreas Thein, Michael Mertens, Susanne Freytag und Claudia Brücken zusammen?
  • Welchen Einfluss hatten Musikmagazine wie der New Musical Express (NME) auf den Musikmarkt und auf die Krupps und Propaganda?
  • Wie haben es Propaganda geschafft, ihr Debütalbum von Trevor Horn produziert zu bekommen, der ABC produziert hat, Frankie goes to Hollywood, The Art of Noise und später auch Seal und Adamski?

- Fun facts, hard facts & Nerd Facts

  • Mehr zur Bedeutung des Düsseldorfer Ratinger Hofs findet sich im hervorragenden Doku-Roman "Verschwende Deine Jugend" von Jürgen Teipel. https://de.wikipedia.org/wiki/Verschwende_Deine_Jugend
  • 1995 widmeten die Ärzte Ralf Dörper auf ihrem Album „Planet Punk“ im Lied „Meine Ex(plodierte) Freundin“ eine Textzeile („Sie hatte einen süßen Körper, so wie der eine von den Krupps, wie hieß er noch? - Dörper!“). Seinen Nachnamen sprach Dörper hierbei persönlich auf Band.
  • ZTT CO-Gründer Paul Morley, der später mit Claudia Brücken verheiratet war, hatte das erste Cure Album "Three Imaginary Boys" im NME verrissen, woraufhin die Band bei einer John Peel Session ihren Titel "Grinding Halt" in "Desperate Journalist in Ongoing Meaningful Review Situation" umbenannte und dessen Schreibstil kopierte.
  • Und hier ein Interview mit Manfred Fricke, der die ersten erschwinglichen Sequencer und Drumcomputer in Deutschland konstruiert hat, die auch Ralf verwendete: https://www.amazona.de/interview-manfred-fricke-mfb-40-jahre-synthesizer/
  • Emily Kinski's dead, das neue Post-Punk-Projekt von Thomas, bei dessen erster Single auch Christian mitgesungen hat, gibt es demnächst auf Vinyl, CD und Digital. Und die erste Single "Dance the pain away" auch als Video hier: https://www.youtube.com/watch?v=QsIIH3KoZRI

- Purwien & Kowa Live

Podcast Disko 80 goes live! Mit Special Guest, Podcast-Show, Live-performance und erstmalig ein DJ Set von Purwien & Kowa. Das alles findet statt am:

Samstag, 24.06. 19:00 Uhr

Im Kulturhof Lemgrabe

Eintritt Kollekte

Reservation unter info@kulturhof-Lemgrabe.de

www.Kulturhof-Lemgrabe.de

Kulturhof Lemgrabe

Dorfstr.2

21368 Lemgrabe/Dahlenburg

Kommt alle und macht uns und euch glücklich!

- Links

  continue reading

68 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung