#167 Gespräch mit Sophia Schuster 1/2 interkulturell

30:34
 
Teilen
 

Manage episode 230519952 series 2400579
Von Anna Lassonczyk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Geboren in Georgien ist sie zweisprachig erzogen worden.
Neben georgisch und russisch kam dann noch die deutsche Sprache dazu, mit 15 Jahren erlebte sie einen ersten interkulturellen Kulturschock als sie als Preisträgerin für Deutsche Sprache und Literatur nach Deutschland kam und in Biberach mit schwäbisch konfrontiert wurde.

Im Alter von 19 Jahren hat sie bereits deutsche Firmen, Organisationen und Delegationen interkulturell begleitet. Sophia Schuster ist Diplom-Wisseschaftlerin, Zertifizierte Interkulturelle Trainerin, Kommunikationstrainerin und Anti-Rassismus-Trainer.

Sophia baut Brücken zwischen Georgien und Deutschland und hilft deutschen Firmen und Organisation dabei Georgien besser zu verstehen.

https://www.kulturen-dialog.de/

In dieser Episode spricht Sophia Schuster

  • über ihre Heimat Georgien
  • über das Lernen der deutschen Sprache
  • über die Erlebnisse beim ersten Besuch in Deutschland
  • über ihre emotionalen Erlebnisse im Beruf

Deutschland und Andere Länder mit Anna Lassonczyk (Dipl. Kulturwirtin, internationale Speakerin, interkulturelle Trainerin)

Der erste und einzige Podcast in Deutschland, Österreich und der Schweiz, der sich mit interkultureller Kommunikation beschäftigt, spannende Impulse über fremde Länder liefert, entfernte Kulturen näher bringt und erfolgreiche Menschen mit internationaler Erfahrung interviewt.

https://www.intercultural-success.de/ https://www.facebook.com/Interculturalsuccess/

253 Episoden