Gerhard Müller I Folge 25

1:03:33
 
Teilen
 

Manage episode 306948559 series 2645422
Von Karl Schwarzenbrunner, Julia Eisenrieder, Karl Schwarzenbrunner, and Julia Eisenrieder entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
„Wenn ich Respekt haben will, muss ich Respekt entgegenbringen.“ Respekt, harte Arbeit und ein ordentliches Erscheinungsbild: all das sind die Dinge, die gute Schiedsrichter*Innen ausmachen. In der heutigen Folge des DEB-Podcasts „Coach the Coach“ begrüßt Gastgeber Karl Schwarzenbrunner den ehemaligen Schiedsrichter-Ausbilder und Regelreferent des DEB, Gerhard Müller. Seit Mai 2020 ist Müller zwar in Rente, jedoch unterstützt er den Verband weiterhin als Regelreferent und wird in Zukunft den neuen Leiter des DEB-Trainee Programms, Lars Brüggemann, bei seinen neuen Aufgaben unterstützend zur Seite stehen. Gemeinsam mit Karl Schwarzenbrunner diskutiert er, wie sich der Weg als Spieler*In zum/zur Schiedsrichter*In, sowie die eigene Entwicklung eines jeden Offiziellen, gestaltet. Weitere Fragen, die die beiden beantworten sind: Was ist ein Regelreferent? Wie schwer ist es im laufenden Spiel schnelle Entscheidungen zu treffen unter dem Aspekt, beide Teams stets gleich zu behandeln? Wie funktioniert die Beziehung zwischen Offiziellen und Trainern? Ein interessanter Austausch ergibt sich ebenfalls darüber, wie die beiden den Umgang mit Schiedsrichter*Innen bei Nachwuchsspielen betrachten. „Wenn ich Respekt haben will, muss ich Respekt entgegenbringen“, merkt Müller an, da der Zorn auf Offizielle in den Nachwuchsligen nicht selten ein unangebrachtes Übermaß annimmt.

34 Episoden