show episodes
 
Jung, weiblich, genial: Im Tech-Podcast von NDR Info finden die beiden Tech-Journalistinnen Eva Köhler und Svea Eckert jede Woche die Top-Expertinnen für IT-Themen. Sie spüren Sicherheitslücken in der Corona-Warn-App auf, wollen Gesichtserkennungssoftware weniger rassistisch machen und Nutzer*innen vor betrügerischen Apps schützen - und sie erzählen, wie sie als Frau in der IT Karriere gemacht haben. Jede zweite Woche dienstags gibt es eine neue Episode von She Likes Tech zu hören.
 
Jeden Tag entdecken Forscher etwas Neues. Jeden Tag verändert sich die Welt - durch Wissenschaft und Technik. Behalten Sie den Überblick: "BR24 - Aus Wissenschaft und Technik" erklärt, was wirklich wichtig ist und was dahinter steckt. Aktuelle Forschungsergebnisse, technische Neuerungen, Erfindungen, Diskussionen, Beobachtungen - auf den Punkt gebracht. So spannend kann Wissenschaft sein.
 
Wenn Wissenschaft Geschichten schreibt: Unbekanntes entdecken, die Welt verbessern oder herausfinden wer wir sind – das geht oft nur mit Wissenschaft. Quarks Storys erzählt Wissens-Geschichten, die kraftvoll, komplex und manchmal kurios sind. Es sind Geschichten, die uns berühren – und Euch hoffentlich auch.
 
Wie spart man Heizkosten? Lohnt sich der Umstieg auf Erdgas beim Auto? Wie funktioniert die elektronische Steuererklärung? Worauf achten beim Abschluss einer Lebensversicherung? Antworten von A wie alternative Energien über R wie Rente bis W wie Warentests gibt das Verbrauchermagazin - ein Magazin der Redaktionen Familie und Wirtschaft & Soziales.
 
In einer Welt wo es sehr viele Nachrichtenshows gibt sticht die Rundumschau deutlich heraus. So bringt sie mit Witz, Experterinterviews und Gästen Nachrichten auf ein neues Level. In der Rundumschau werden neueste Themen mit Experten oder Firmen besprochen. Somit ist es möglich mehrere Perspektiven zu sehen.
 
1,5 Grad - so viel Klimaerwärmung peilt die Weltgemeinschaft maximal an. Doch die Zweifel mehren sich, ob das wirklich zu erreichen ist. Zehn Jahre haben wir noch, um das Ruder herumzureißen. In diesem Klimajahr stehen zwei wichtige Ereignisse an: die Bundestagswahl im September und der UN-Klimagipfel in Glasgow im November. In den Klimagesprächen fragt unser Host Verena Gonsch Klimaexpertinnen und -experten, was zu tun ist: Wie können wir die 1,5 Grad erreichen? Wie muss der Plan dazu ausse ...
 
Pioniergeist statt Panik, Mut statt Angst, Erfolgsgeschichten statt Negativbeispiele – changerider.com ist ein Talk im Tesla, ein Format, in dem Menschen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft erzählen, wie sie den Wandel gestalten, die digitale Transformation vorantreiben und das Land und seine Menschen nach vorne bringen.
 
Loading …
show series
 
Der Debütroman von Sylvia T. Warner "Lolly Willowes" stand vor einigen Jahren nicht nur auf der Auswahl-Liste der 100 besten englischsprachigen Romane der Zeitung The Guardian. Er war schon bei Erscheinen 1926 enorm erfolgreich. Die deutschen Übersetzungen der unkonventionellen englischen Feministin blieben allerdings ohne großen Erfolg. Das muss s…
 
Wie sauer wird Spoilsuse Anna Wollner, wenn zwei Stunden vor der Podcast-Aufzeichnung der nächste große Kinofilm auf "unbestimmte Zeit" verschoben wird? Sehr sauer! Was Anna am liebsten mit den Bossen von Warner gemacht hätte, hört ihr in dieser Folge. Außerdem gibt es ein sehr persönliches Interview mit dem Schauspieler Michael Gandolfini, der die…
 
Seit 2014 verhandeln der Bund und die Länder Berlin und Brandenburg über eine Einigung in der sogenannten Hohenzollern-Debatte. Dabei geht es um die Frage: Hat die Hohenzollern-Familie - vor allem der Sohn des abgedankten Kaisers Wilhelm II, der Ex-Kronprinz Wilhelm von Preußen - dem NS-System „erheblichen Vorschub geleistet“. Wenn ja, dann hätten …
 
Am 9. Oktober vor zwei Jahren hatte ein Rechtsextremist versucht, die Synagoge in Halle zu stürmen und Teilnehmer der Jom-Kippur-Feier zu ermorden. Im Prozess wurde der Täter zu lebenslanger Haft verurteilt. Es wurden vor allem die Betroffenen gehört, die ihre Stimme gegen Antisemitismus, Rassismus und gegen rechtsextremen Terror erhoben. Die Autor…
 
Einige kennen Tobi Müller vielleicht vom "Popsalon" im Deutschen Theater, zu dem der Autor regelmäßig - zusammen mit seinem Kollegen Jens Balzer - einlädt. Gerade (am Sonntag) gab es eine Spezialausgabe des "Popsalons", in der Tobi Müller sein neues Buch "Play Pause Repeat" vorgestellt hat. Darin beschäftigt er sich mit den wechselseitigen Beziehun…
 
Sie hat eine Sicherheitslücke in der CDU-Wahlkampfapp aufgedeckt, nennt sich selbst in ihrer Twitter-Bio „Krawallinfluencerin“ und Digitalisierung ist eines ihrer Spezialgebiete. Lilith Wittmann ist 26 Jahre alt, Programmiererin und Managerin. Mit 16 Jahren hat sie die Schule abgebrochen und eine Ausbildung gemacht. Trotzdem ist sie erfolgreich gew…
 
In der „Lage der Nation“ kehren der Journalist Philip Banse und Ulf Buermeyer, Jurist, einmal in der Woche die politischen Ereignisse hierzulande und in der Welt zusammen, so diese sie interessieren und sie sie für relevant halten. Bundestagswahl: Ergebnisse § 56 BWO Stimmabgabe Bundeswahlordnung (buzer.de) Bundestagswahl 2021: SPD jagt CDU 1,3 Mil…
 
Spätestens seit der Verfilmung seines Bestsellers "Brooklyn" ist Colm Tóibin in aller Munde und gegenwärtig vielleicht der bekannteste lebende Autor Irlands. Heute erscheint bei uns sein jüngstes Buch "Der Zauberer" - ein literarisches Ereignis. Denn Colm Tóibin erzählt das Leben des großen Schriftstellers Thomas Mann als Roman. Eine Rezension von …
 
Versicherungsschutz bei Unfall im Homeoffice / Wenn der Flieger zu früh abhebt / Auto-Tag der Allianz zu Sicherheit von Autos mit Elektroantrieb. Kollegengespräch Gabriel Wirth / Verbraucherärger: Mietärger vermeiden - was bei Kündigungen von Mietwohnungen gilt / Verbrauchernachrichten / Haustierboom - so bleibt die Wohnung sauber…
 
Gewächshaus 2.0 - Neue Wege in der Lebensmittelproduktion / Beharrlichkeit bis zum Impfstoff-"Wunder" - Die Biochemikerin Katalin Karikó / Schädlingsbekämpfung - Wie Motten, Käfer & Co Museen zu schaffen machenVon Hellmuth Nordwig, Renate Ell, Julia Kastein, Prisca Straub; Moderation: David Globig
 
Mit dabei: Achim Barczok, Holger Bleich, Sebastian Trepesch, Peter Nonhoff-Arps Heute in c't uplink werfen wir einen Blick aufs neue iPhone. Außerdem: Cloud-Server im Test und Tipps für die optimale Foto-Diashow. Apple hat vier neue iPhones vorgestellt, das iPhone 13, iPhone 13 Pro, iPhone 13 Pro Max und das iPhone 13 mini. Sebastian Trepesch aus d…
 
Kurz vor der Bundestagswahl … Begrüßung plus.lagedernation.org Wahlkampf-Finale Herbert Grönemeyer Aufruf #btw21 (YouTube) Bundestagswahl: Taktisch wählen – geht das? (tagesschau.de) Mandatsrechner zur Bundestagswahl (Mandatsrechner.de) Warum der Bundestag wohl größer wird als je zuvor (Süddeutsche.de) Aserbaidschan-Affäre: Neue Geheimdokumente bel…
 
Dorothy West war in den 1920er Jahren Mitbegründerin der "Harlem Renaissance" und veröffentlichte ihren ersten Roman "The Living is Easy" 1948. Der zweite Roman "Die Hochzeit" folgte erst viele Jahre später, 1995, und wurde zu einem internationalen Bestseller. Im Verlag Hoffmann und Campe ist er nun noch einmal in einer überarbeiteten Neuauflage er…
 
Verleger*innen, die selber Romane schreiben, sind keine Seltenheit. Dazu gehört auch Constanze Neumann, die den Berliner Aufbau Verlag leitet. Ihr literarisches Debüt "Der Himmel über Palermo" wurde bereits hoch gelobt. In ihrem neuen Roman wendet sie sich nun der eigenen Familiengeschichte zu, die weit ins 19. Jahrhundert zurückreicht. Jörg Magena…
 
Seit heute stehen die Kandidat*innen der Shortlist für den deutschen Buchpreis fest. Hoffnungen machen können sich Norbert Gstrein, Monika Helfer, Thomas Kunst, Christian Kracht, Mithu Sanyal und Antje Ravic Strubel. Eine gute Wahl? Das erzählt Anne-Dore Krohn, rbbKultur-Literaturredakteurin.
 
Die Ostseeküste nordwestlich von Königsberg: Hier wollten die Nationalsozialisten im Januar 1945 Tausende jüdische Frauen und Mädchen in der einst "jüdischen" Bernsteingrube "Anna" einmauern. Als der Plan misslang, trieben sie mindestens 3.000 Menschen auf die gefrorene Ostsee und erschossen sie. Die Schriftstellerin Svenja Leiber weiß, dass diesem…
 
Im Dschungel, auf den höchsten Bergen dieser Welt, mit Grizzlybären in Alaska oder auf der Suche nach Meteoritenkratern - Werner Herzog sucht in seinen Filmen immer wieder Orte des Extremen auf. So auch in seinen Büchern. Drei hat er bisher geschrieben und immer wieder macht er sich in dieser unwirtlichen Umgebung auf die Suche nach etwas zutiefst …
 
Bargeld - 20 Jahre Euro - wie lange noch? Wanderausstellung 20 Jahre Eurobargeld / Bargeld - 20 Jahre Euro - wie lange noch? Gespräch mit Dorothea Mohn, vzbv / Verbrauchernachrichten / Verbraucherärger der Woche: Wenn das Ferienhaus gar nicht existiert / Reisesommer 2021: Tipps für Reisende und Rückkehrende - Gespräch mit Ellen Stamer, ADAC Reisere…
 
In unserer Reihe „Die Überlesenen“ - Autorinnen, die zu Unrecht vergessen und unbedingt gelesen werden müssen, geht es heute um die englisch-irische Autorin Elizabeth Bowen. Im Zentrum ihrer Romane und Erzählungen stehen immer wieder höchst interessante Frauenfiguren, die ihr allerdings oft Kritik einbrachten. Das macht neugierig. Manuela Reichart …
 
Mit dabei: Achim Barczok, Ronald Eikenberg, Sylvester Tremmel Jeden Tag prasseln Dutzende Angriffe auf uns alle ein: Spam-Mails mit Trojanern im Anhang, automatisierte Attacken auf Router und Server, fremde Login-Versuche bei Twitter und Facebook. Für die aktuelle Folge von c't uplink haben wir deshalb meine Kollegen und Security-Experten Ronald Ei…
 
"Der Elefant im Dunkeln", so heißt das Festival der Kooperationen, das ab heute für zehn Tage Literatur, Filme, Bildende Kunst, Performances, Choreografien, Dialoge, Werkstattgespräche und Diskussionsrunden im Literaturhaus Berlin präsentiert. Das Festival, an dem 140 Akteurinnen und Akteure dabei sind, findet zum ersten Mal statt. Dazu eingeladen …
 
Nach Ewigkeiten konnten wir unseren Podcast endlich einmal wieder live aufnehmen. Wir haben uns sehr gefreut einige von Euch persönlich kennenzulernen und danken Euch für Eure Unterstützung. Begrüßung Finde die beste Kreditkarte für Dich – Kreditkarten im Vergleich(finanztip.de) Corona: 2G und mehr Druck 2G-Regel: Für Ungeimpfte wird es schwerer (S…
 
rbbKultur und das Literaturhaus Berlin loben auch in diesem Jahr wieder den Walter-Serner-Preis aus. Autorinnen und Autoren sind dazu eingeladen, sich mit unveröffentlichten Kurzgeschichten zu bewerben, die - in der erzählerischen Tradition von Walter Serner - vom Leben in den großen Städten und den Herausforderungen des urbanen Lebens erzählen. Me…
 
In Frankreich ist sie längst eine literarische Legende: Annie Ernaux. Vor einigen Jahren erschien die deutsche Übersetzung ihres Romans "Die Jahre" (2008) und seitdem wird die französische Autorin auch bei uns mit Begeisterung gelesen. Nun ist ihr Buch "Das Ereignis" (2000) auf Deutsch erschienen. Darin erzählt Annie Ernaux von einer illegalen Abtr…
 
Einen Namen gemacht hat sich die Journalistin Dilek Güngör mit Zeitungskolumnen und ihrem ersten Roman "Das Geheimnis meiner türkischen Großmutter". Jetzt ist ihr neuer Roman "Vater und ich" erschienen. Darin geht es um die Annäherung einer Tochter an ihren Vater, der in den 70er Jahren als sogenannter Gastarbeiter aus der Türkei nach Deutschland k…
 
Holy Fucking Shit! Endlich wieder großes Kino. "Dune" ist so gut, dass gestandene Männer weinen mussten. Anna sagt, ihr müsst unbedingt ins Kino gehen und wehe irgend jemand wartet darauf, den Film zu Hause gucken zu können. Nein, einfach nein. Zu Hause gucken könnt ihr dafür "Sex Education". Diese Serie ist und bleibt einfach skurril, witzig und g…
 
Mit seinen Büchern "Ich bin dann mal weg" und "Der Junge muss an die frische Luft" hat Hape Kerkeling Millionen Menschen begeistert. So ist es nun auch mit seinem neuen Buch "Pfoten vom Tisch! Meine Katzen, andere Katzen und ich", aktuell auf Platz 1 der Spiegel-Bestseller in der Kategorie Sachbuch. Ob diese Liebeserklärung an die Katze nur etwas f…
 
Das Haus für Poesie wird 30 Jahre alt und feiert das in diesem Monat mit einem Poesie-Programm mit neuen und mit bewährten Formaten. Am 15. September 1991 wurde es gegründet, damals noch als Literaturwerkstatt Berlin. Thomas Wohlfahrt leitet das Haus von Anfang an. Was er im Jubiläumsmonat vorhat, darüber spricht er auf rbbKultur mit Peter Claus.…
 
Bei den Übersetzungen ins Deutsche steht die italienische Literatur an vierter Stelle. Zum gängigen Italienbild gehören neben dem italienischen Essen, der Landschaft, der Mode, der Oper und dem Film auch der Mythos der Resistenza, der italienischen Partisanen im Zweiten Weltkrieg, oftmals verfilmt, z.B. in "Die Nacht von San Lorenzo" der Gebrüder T…
 
Briefwahl sei gefährlich, die Wahl manipuliert und die Politiker:innen Marionetten einer weltumspannenden Elite. So und so ähnlich lauten Verschwörungserzählungen, die aktuell rund um die Bundestagswahl auf Facebook, Telegram und Co. kursieren. Julia Smirnova spürt ihnen in einem Team beim „Institute for strategic Dialogue“ in London nach. Dabei si…
 
Über dreißig Kinderbücher hat die chilenische Autorin María José Ferrada verfasst. Nun ist mit "Kramp" ihr erster - mehrfach ausgezeichner - Roman erschienen. Darin führt sie ins Chile der 80er Jahre und erzählt die Geschichte eines Vertreters für Eisenwaren (Marke Kramp), der seine siebenjährige Tochter auf Verkaufstour mitnimmt. Manuela Reichart …
 
Die deutsche Bundeswehr stellt ihre neue marketing Strategie vor. Da diese oft missverstanden wird besprechen wir sie gemeinsam mit der Chefin des Bundeswehr Marketings. Quellen: Woher die Personen informationen haben. https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1062114/umfrage/soziale-medien-als-informationsquelle-in-deutschland/ Social Bundesw…
 
Thema der Woche: EuGH - Viele Kreditverträge haben Fehler / Verbrauchernachrichten / Verbraucherärger: Bahnticket-Ärger mit Supersparticket / Pflegenotstand:Hilfe im häuslichen Bereich verzweifelt gesucht / Serie Wirtschaftskrimis - Petros Markaris - Das Lied des GeldesVon Gigi Deppe, Anja Keber, Julia Smilga, Nikolaus Nützel, Anja Keber. Moderation: Christine Grigoleit
 
IAA-Mobility: Wie recyclingfähig sind neue Autos? / Klimawandel: Was Archäologen von der Urzeit für heute lernen / Totengräber und Co: Käferforschung für mehr Artenvielfalt im Wald / Tierische Helfer: Dürfen Spürhunde Corona erschnüffeln?Von David Globig, Dorothee Rengeling, Maile zum Hoff, Moderation: Ingeborg Hain
 
Eva Menasse schreibt neben Romanen und Erzählungen auch regelmäßig für das Feuilleton und beteiligt sich an öffentlichen Debatten. Jetzt ist mit "Dunkelblum" der dritte Roman der österreichischen Schriftstellerin erschienen. Am Sonntag ist Eva Menasse mit ihrem Buch beim Internationalen Literaturfestival Berlin zu Gast. Ein Lesungstipp von unserer …
 
Mit dabei: Steffen Herget, Ulrike Kuhlmann, Christian Wölbert & Jan-Keno Janssen Smartphones, die schon kurz nach dem Kauf keine Updates mehr bekommen, sollen verboten werden - das plant die EU. Und: Hybrid-Konferenzen und das Galaxy Fold 3. Ein bekanntes Problem: Das frisch gekaufte Android-Smartphone bekommt schon nach kurzer Zeit keinerlei Updat…
 
Nach dem hochgelobten Roman "Gehen, ging, gegangen" von 2015 ist der neue Roman von Jenny Erpenbeck mit Spannung erwartet worden. Nun ist er da, und es hat viele überrascht, dass er es nicht auf die Longlist für den Deutschen Buchpreis geschafft hat. Jenny Erpenbeck erzählt in "Kairos" von der Liebe eines ungleichen Paares vor dem Hintergrund der u…
 
Begrüßung Website Lage Plus Unter allen, die am 15.9.2021 um 12:00 Uhr mittags ein Abo haben, verlosen wir – iPadPro mit LTE/5G – 2 AirPods Pro Wahlkampf Bundestagswahl 2021 als interaktive Karte: Ergebnisse aus den 11.000 Gemeinden (https://www.merkur.de) Politikforschung: Warum Umfragen den Wahlausgang nicht mehr vorhersagen können (FAZ.NET) Olaf…
 
Ob Romane Bestand haben, erweist sich erst sehr viel später, wenn sie sozusagen alt geworden und trotzdem jung geblieben sind. In unserer Reihe DIE ÜBERLESENEN stellen wir Ihnen Autorinnen vor, deren Werk jung und stark geblieben ist, die trotzdem nicht bekannt bei uns sind, die sozusagen überlesen wurden im Kanon der wichtigen Autorinnen und Autor…
 
Unter dem Motto "Zeitlos. Kultig. Bunt" hat der Penguin Verlag jetzt eine neue Edition mit Klassikern der Weltliteratur ins Leben gerufen, die sich speziell an ein jüngeres Publikum richtet. Geplant ist, pro Halbjahr sechs preiswerte Bände in knallig-bunter Optik und trotzdem mit schwer gewichtigem Inhalt an Schüler und Studenten zu vermitteln. Fra…
 
Gestern Abend wurde im silent green, dem Kulturquartier in Berlin-Wedding, das Internationale Literaturfestival Berlin eröffnet. AutorInnen aus aller Welt lesen 10 Tage lang für Erwachsene und Kinder, es gibt Workshops und Diskussionen. Die Eröffnungsrede hat die französisch-marokkanische Schriftstellerin Leila Slimani gehalten. In diesem Jahr ist …
 
"Notes of Berlin" ist jetzt nicht mehr nur ein Kultblog, sondern auch ein Kinofilm. Die Spoilsusen finden ihn genauso schräg, witzig und abgründig wie Berlin und sagen: unbedingt gucken. "Ein nasser Hund" zeigt Berlin-Wedding von seiner ungemütlichen Seite. Antisemitismus in der muslimischen Kultur, tolle Schauspieler und starke Bilder. Und kennt i…
 
Kommenden Sonntag wäre Stanisław Lem 100 Jahre alt geworden. Das Literaturforum im Brecht Haus widmet dem Science Fiction-Autor gleich mehrere Veranstaltungen. Heute Abend spricht dort Jan-Eric Strasser, Herausgeber der Anthologie „Best of Lem“, über Futurologie, Prognostik und Technologiekritik in Lems Werk. Tomas Fitzel hat ihn getroffen.…
 
16 Jahre Kanzlerschaft von Angela Merkel gehen in diesem Jahr zu Ende. Wer hätte gedacht, dass „Kohls Mädchen“ es einmal so weit bringen würde? Angela Merkel wurde unterschätzt, meint die SZ-Journalistin Cerstin Gammelin. Sie plädiert für einen neuen Blick auf diejenigen, die viele Erfahrungen mit Angela Merkel teilen: die Ostdeutschen. „Die Unters…
 
In Lateinamerika zählt die mexikanische Schriftstellerin Fernanda Melchor bereits zu den wichtigsten literarischen Stimmen, Ihr erster auf Deutsch erschienener Roman, „Saison der Wirbelstürme“, skizziert die Chronik eines Frauenmordes im ländlichen Mexiko. Literarisch so einschlagend, dass sie und ihre Übersetzerin Angelica Ammar dafür den Internat…
 
Die Sopranistin Maria Callas war schon zu Lebzeiten eine Legende. Nicht erst seit heute spricht man bei ihr von einer Jahrhundertstimme. In den Schlagzeilen war Maria Callas jedoch auch durch ihr Verhältnis zu dem Reeder Aristoteles Onassis. Und genau das hat die Schriftstellerin Eva Baronsky zum Thema ihres neuen Romans gemacht. "Die Stimme meiner…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login