show episodes
 
G
Geldbewusst

1
Geldbewusst

Norman Dabkowski

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Du kannst mit dem Geldbewusst Podcast Deine finanzielle Einnahmen- und Ausgabensituation verbessern. Wie das geht? In dem Du intelligente Strategien und Methoden fĂŒr einen bewussten Umgang mit Geld kennenlernst und diese anwendest. Neue Gedanken und Handlungsweisen im Umgang mit Geld helfen Dir dabei, Deine finanzielle Situation zu verstehen und eigenverantwortlich zu handeln. Du definierst Geld und finanziellem Erfolg völlig neu und passend auf Deine persönliche Situation. Und Du bist in de ...
 
Bildung rockt - Der Lerncoaching Podcast richtet sich an (e)Trainer:innen, (e)Berater:innen oder (e)Coaches, die ihre Lern- / Lehrlust und Neugierde auch zukĂŒnftig umsetzen wollen. Lernen und Lehren kann so einfach sein. Hier geht es um FUTUReLearnings mit Themen rund um Didaktik, Methodik, Technik und Mindset. Hole Dir hier Anregungen oder Impulse, wie Du die Bildungswelt aktiv mit gestalten kannst. Nachhaltiges Lernen und Lehren sowie Erfolge bei den Teilnehmenden erzielen ist hier ganz wi ...
 
Loading …
show series
 
ZOOM schaltet zukĂŒnftig Werbung bei Basic-Account-Besitzern. Was bedeutet dieses und wo bzw. wann wird diese Werbung zu sehen sein? Janine Pelosi hat dieses auf dem ZOOM Blog angekĂŒndigt und die Presse hat es gleich aufgegriffen. Die Werbung wird nicht im Meeting zu sehen sein, sondern erst nach Beendigung des Meetings. ZOOM macht dieses, um weiter

 
Heute erzĂ€hle ich dir eine Geschichte aus meiner Jugend, eine Geschichte, die mich etwas geleert hat und auch heute noch wichtig fĂŒr mich ist. Die Geschichte hilft mir, die extra Meile zu gehen und somit die Erfolge einzusammeln, die andere liegen lassen, weil sie kurz vorm Ziel aufgeben. Ich muss ungefĂ€hr 16 Jahre alt gewesen sein und stand am Zau

 
Du bietest ein Produkt oder eine Dienstleistung an, und der Kunde zahlt nur, was es ihm wert ist? Macht das Sinn? Kannst du davon leben? Der Gedanke, der dahintersteht, ist eine GeschĂ€ftswelt, die auf Geschenken basiert? Du verschenkst dein Produkt oder Dienstleistung und der Kunde gibt Dir dafĂŒr ein Geschenk zurĂŒck, etwas, dass es ihm Wert ist. Da

 
Kennst Du auch Menschen in Deinem Umfeld, die sagen: „Das kann ich nicht!“ „DafĂŒr bin ich zu alt / zu blond / zu unbegabt!“ „Die Technik und ich werden nie Freunde!“ „Da kĂŒmmert sich XY drum!“ Welche Geschichten erzĂ€hlst Du Dir so den ganzen Tag? Glaubst Du all diese Geschichten? Schaust Du auch ab und zu hinter die Kulissen oder nimmst Du alles so

 
Heute will ich Dir eine Geschichte von einem kleinen MĂ€dchen erzĂ€hlen. Ihr Name: Emma Zehnpfennig. Emma ist 7 Jahre alt und sammelt Zehnpfennig MĂŒnzen. Ihr Sparschwein ist schon lĂ€nger voll und es ist bereits das vierte Sparschwein in Benutzung. Immer wenn Emma zum Einkaufen beim BĂ€cker oder Lebensmittelladen geschickt wird, darf sie vom Wechselgel

 
Kennst Du teech? teech ist in erster Linie als Tool fĂŒr Schulen gedacht, um die Digitalisierung in der Schule einfach und leicht zu machen. GegrĂŒndet in 2020 von den Bro-Foundern Joel und Emanuele Monaco und hat ihren Sitz in Darmstadt. Dieses Tool ist somit DSGVO-Konform. Ihr Moto lt. „Bildung egal wann, egal wo“. Was fĂŒr ein tolles Motto. Im Unte

 
Besitzen wir eigentlich etwas, wenn unser Leben endlich ist? Oder ist in Wirklichkeit alles nur geliehen? Wir können schließlich am Ende unseres Lebens nichts mitnehmen. Ob Geld, Haus, Segelboot oder was auch immer: Irgendwann lassen wir alles zurĂŒck. Das gilt auch fĂŒr unsere Erlebnisse, Erfahrungen, Freude, Verbitterung. Jede einzelne Stunde, jede

 
Heute geht es darum, Geld horten zu horten. Der Volksmund sagt dazu umgangssprchlich auch Hamstern. Das Horten ist abgeleitet vom Wort Hort und bedeutet, Nahrungsmittel, Kleidung oder andere Sachen ĂŒber den eigenen Bedarf hinaus vorrĂ€tig zu haben. Darin eingeschlossen ist bereits die Bevorratung aufgrund von Risiken hinsichtlich der Wiederbeschaffu

 
ZOOM hat mit 5.8.3 Neuerungen bei den Umfragen veröffentlicht. Du kannst jetzt Deinen Teilnehmenden Fragen stellen, wo sie nur eine Antwort geben können oder mehrere Antwortmöglichkeiten anklicken können. DarĂŒber hinaus kannst Du die Ergebnisse direkt herunterladen. Des weiteren kannst Du eine Umfrage nach Beendigung des Meetings erstellen, ebenfal

 
Na ja, was sollen wir machen, wir mĂŒssen uns nach der Decke strecken. Diesen Satz habe ich neulich gehört und er bedeutet, dass jemand mit wenig Geld auskommen muss, sich bei den Ausgaben einschrĂ€nken muss. Andere Bedeutungen sind beispielsweise: sehr aufs Geld achten mĂŒssen mit Geld haushalten mĂŒssen sich etwas nicht leisten können es nicht so dic

 
Haben hybride Formate eine Chance? Sind diese Formate die Zukunft? Was gibt es zu beachten? Welche Voraussetzungen brauchen wir Trainer:innen? Was braucht es, damit sich so ein Format gut durchsetzt? Was denkst Du? Möchtest Du lieber wieder zurĂŒck in ein reines PrĂ€senzformat? Eins vorab die hybriden Formate bedĂŒrfen noch mehr Planung bzw. Überlegun

 
Was ist der Unterschied zwischen Können und Wollen? Können ist die FĂ€higkeit und Wollen ist der Wille. Und dann gibt es da noch ein Geheimnis. Ein Geheimnis, mit dem du das Können steigern kannst. “Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen.“ Das behaupte nicht ich, sondern Giuseppe Mazzini. Wer will, der kann... ist auch so eine Formulierung, die d

 
Drei Thesen von Nele Hirsch zum Thema HybriditĂ€t: Lernen findet nie nur analog oder online statt. Wer sich an einem physischen Ort aufhĂ€lt, hat auch immer einen Online Zugang dabei. Wer online lernt, ist zugleich immer auch an einem physischen Ort. In einem Lernangebot gibt es sowohl online Phasen als auch PrĂ€senzphasen. Hier wird der Begriff „Blen

 
Wann ist etwas kostenfrei und wann ist etwas umsonst? Und worin liegt der Unterschied zum Wort gratis? Das Wort “Gratis” stammt aus dem Lateinischen und bedeutet ĂŒbersetzt so viel wie “ohne Bezahlung” oder “unentgeltlich”. Der Begriff “Kostenlos” stammt aus dem Deutschen und bedeutet so viel wie “ohne Kosten”. Wenn es umgangssprachlich etwas “fĂŒr u

 
Hast Du schon gesehen, dass Du bei dem Teams Whiteboard Notizen eintragen kannst? Es gibt sogar ein Notizen-Grid, mit dem Du sechs Notizen auf einmal auf die Whiteboard packen kannst. DarĂŒber hinaus kannst Du jetzt Vorlagen einfĂŒgen. Was nicht sehr an Miro, Mural oder Conceptboard erinnert. Des weiteren kannst Du den Hintergrund farblich verĂ€ndern 

 
Hast du Freude daran, Probleme zu lösen? Es gibt einen Grund, warum ich dich das frage: Problemlöser werden gut bezahlt. Wenn du Geld mit einer Sache verdienst, die dich glĂŒcklich macht, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass auch du glĂŒcklich bist. Denn Geld macht nicht glĂŒcklich, Geld ermöglicht es dir, deine WĂŒnsche und TrĂ€ume zu erfĂŒllen. Löse d

 
Sind die RĂ€ume schon fĂŒr Trainer:innen, Berater:innen und Coaches vorkonfiguriert? Benötigt das Gehirn Wiederholungsschleifen in VR? Was passiert im Gehirn? Können wir in VR die selbe Didaktik wie in PrĂ€senz oder Online-Meetings benutzten? Wir waren beim RĂŒtteltest des dvct und haben uns fĂŒr den Award 2021 mit dem Thema „VR- Wieso? Weshalb? Warum?“

 
Heute greife ich wieder eine Redewendung auf. Es geht um das Fersengeld. Wer „Fersengeld gibt“, flĂŒchtet bzw. flieht, ohne zu kĂ€mpfen oder ohne zu zahlen. Die Redewendung ist zwar seit dem 13. Jahrhundert belegt, ihre Herkunft aber weitgehend unklar. Eine Deutung ist, dass die schnell abwechselnd sichtbar werdenden Fersen eines Entfliehenden mit sp

 
Wie kann ich mir VR vorstellen, wenn ich noch nie eine VR-Brille aufhatte? Empfinde ich beim streamen das gleich wie in der VR-Welt? Was ist Motion Sickness? Warum sollte ich mich als Trainer:in, Berater:in oder Coach fĂŒr VR interessieren? Was bedeutet kostenpflichtige vs. Kostenfreie VR-Programme? Welche Kosten kommen da ĂŒberhaupt auf einen zu? In

 
Hocharbeiten oder Hinaufarbeiten bedeutet, durch Zielstrebigkeit und Fleiß in eine höhere berufliche Stellung zu gelangen. Dann sagen andere Menschen bewundernd: "Er (oder Sie) hatte sich mit stetem Fleiß hochgearbeitet". Doch dieses Hocharbeiten oder Hinaufarbeiten ist kein SelbstlĂ€ufer. Heinrich Helmel hat es ganz gut zusammengefasst: “An den Sch

 
ZOOM hat am 13. und 14. September 2021 die ZOOMTOPIA durchgefĂŒhrt. Du kannst Dir dieses Event wie von Tesla oder Apple vorstellen. Hier werden alle zukĂŒnftigen Neuerungen rund um ZOOM vorgestellt. Schon einmal vorweg ich fand es mega und habe ganz viel fĂŒr Dich mitgenommen. Wir können uns auf eine verĂ€nderte Whiteboard freuen, ZOOM Phone wird verbe

 
In der letzten Podcast Folge ging es um den Gebrauchtkauf. Diesmal geht es darum, ein Leben aus zweiter Hand zu fĂŒhren. Was meine ich damit? Ein Leben aus zweiter Hand zu fĂŒhren bedeutet, ein Leben zu leben, indem andere bestimmen wann und wie du welche Arbeit zu verrichten hast. Ein Leben, indem du fĂŒr Geld arbeitest und dich aber mit deiner Arbei

 
Musst Du stĂ€ndig immer alle Neuerungen bei ZOOM mitbekommen? Immer höher, schneller, weiter? Hört das nicht irgendwann einmal auf? Muss ich immer am Ball bleiben? Dies hĂ€ngt immer damit zusammen, was Dein letzter Stand der Dinge ist und welche Intention Du hast. Es gibt kein Du musst aus meiner Sicht! Wenn Du zufrieden bist mit Deinem Kenntnisstand

 
Bis zum Jahr 2013 gab es eine Zeitung, die sich “Zweite Hand” nannte. In der Zeitung konnte jeder etwas zum Verkaufen inserieren. Heute ist die Zeitung Geschichte und ich ein paar Jahre Ă€lter. Eins ist geblieben. Der Gebrauchtkauf Dinge an eine zweite Hand weiterzugeben, also an jemand anderen, schont Ressourcen und spart mitunter richtig viel Geld

 
Das eLearning Journal fĂŒhrt seine berĂŒhmt berĂŒchtigte eSummit Tour durch und den Auftakt gab es in Dortmund aus einer Eventkirche. Die Veranstaltung fand parallel ind Dortmund und bei ZOOM statt. Das besondere daran war, dass teilweise Speaker aus Dortmund nach ZOOM gestreamt wurde und ein Speaker via ZOOM nach Dortmund. DarĂŒber hinaus wurde die mu

 
Warum wollen Menschen finanziell unabhĂ€ngig werden? Diese Frage ist sehr spannend und bietet mit Sicherheit viele Einblicke in persönliche Anschauungen zum Thema Geld. Deshalb hatte ich Dich in der letzten Podcast-Folge gebeten, mir deine GrĂŒnde zu schreiben. Ich habe sehr viele Zuschriften erhalten und daraus 25 GrĂŒnde ausgewĂ€hlt. Vielen Dank fĂŒrs

 
Wenn ich hier das schwarze TZI-Dreieck aufzeigen wollte, dann mĂŒsste ich jetzt ĂŒber das Bildungssystem in Deutschland schimpfen, ĂŒber die Beziehungen zu den LehrkrĂ€ften und ĂŒberhaupt lernt man in den Schulen nicht richtig. Ja und Nein irgendwie. Die Frage ist ja auch, was machen wir aus dem Bildungssystem und worauf legen wir unseren Fokus? Bisher 

 
Neulich hatte ich wieder ein Erlebnis. Ich hörte nebenbei eine Unterhaltung zwischen zwei Ă€lteren Herrschaften mit. Und dann sagte die eine Person zur Anderen: “Ich bin zu alt, um mich um meine Finanzen zu kĂŒmmern. Das macht jetzt Herr Sowieso von der Sparkasse fĂŒr mich.” Das ist fĂŒr mich eine ganz gefĂ€hrliche Kiste, wenn jemand die Verantwortung f

 
Keine Sorge, ich möchte Dir keine Substanzen verkaufen, sondern Dir etwas ĂŒber TRIPP VR erzĂ€hlen. Tripp VR ist ein Mediation-Programm fĂŒr mehr Achtsamkeit und Fokussierung. Die Washington Post schreibt ĂŒber das Programm „ItÂŽs like a meditation - meets - a - video - game - meets - a happy - Pill.“ Mit der mobilen APP kannst Du eigene Bilder hochlade

 
Finanziell gesund zu sein bedeutet nicht, von finanziellen Krisen verschont zu bleiben. Finanziell gesund zu sein, bedingt mehr. Du brauchst emotionale StĂ€rke. Du brauchst finanzielle AbwehrkrĂ€fte. Du brauchst einen TĂŒrsteher vor deinem finanziellen GebĂ€ude. Du brauchst funktionierende Systeme. Kurzum: Du brauchst verschiedene Komponenten um agiere

 
Kennst Du die Frage: Was wĂŒrdest Du heute Deinem jĂŒngeren Selbst vor einem Jahr empfehlen? Ich möchte Dich bitte darĂŒber einmal nachzudenken. Welche Dinge wĂŒrdest Du Dir raten oder weglassen? WĂ€rst Du dann heute woanders oder an der selben Stelle? Nimm dieses einmal genau war? Wo hast Du vor genau einem Jahr gestanden? Wer war bei Dir? Was hast Du 

 
Nach der letzten Folge habe ich eine E-Mail von BĂ€rbel aus Bielefeld erhalten. Sie ist der Meinung, nur zuversichtlich sein alleine wĂ€re kontraproduktiv. Genau gesagt meint sie, zuversichtlich sein in gesundem Maße sei ok, zu viel Zuversicht wĂŒrde den Blick jedoch vernebeln und könne leicht in eine Sackgasse fĂŒhren. Ja BĂ€rbel, dieser Hinweis ist se

 
Kennst Du die Speed & Geeking Veranstaltungen vom eLearning Journal? Am 30. Juli gab ich dort meine Premiere als Moderatorin und kĂŒndigte Richard Klein von evonik an. Dieser sprach in seiner Keynote ĂŒber das Thema selbstgesteuertes Lernen. Dabei stellte er auch vier Fragen, die ich Dir hier mitgebracht habe. Die Veranstaltungen vom eLearning Journa

 
„Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.“ Dieser Satz stammt von Konfuzius. Und ja, Geduld ist ein wesentlicher Faktor fĂŒr finanziellen Erfolg. Wer finanziell nichts hat, benötigt Ausdauer und Geduld, um seine Situation zu verbessern. Der Zinseszinseffekt wirkt eben umso besser, je höher der Ausgangsw

 
Einen Euro sparen oder einen Euro weniger ausgeben, und das jeden Tag. Geht nicht, sagst du? Geht sicher. Wer jeden Tag einen oder mehr Euro behĂ€lt anstatt ihn wegzugeben, der hat unterm Strich mehr Geld zur VerfĂŒgung: Ob nun fĂŒr die Umsetzung von GeschĂ€ftsideen, die Altersvorsorge, WohltĂ€tigkeit oder was auch immer. Ein Euro am Tag sind 365 Euro i

 
Gehörst Du auch zu denen, die sagen Interaktion mit Deinen Teilnehmenden ach nö, muss das sein? Geht es Dir eher um die Wissensvermittlung? Oft höre ich, diese Interaktion kann ich mit meinen Teilnehmenden nicht machen. Dies geht nicht und das geht nicht. Manche nutzen keine Interaktionen, andere wohl dosiert oder dann welche die zĂŒnden eine Feuerw

 
Über die ganze Welt verbreitet und Jahrtausende alt ist die Vergoldung. Als Vergolden bezeichnet man das Überziehen metallischer und nichtmetallischer GegenstĂ€nde mit Gold, Goldlegierungen und anderen dekorativen Metallschichten. Statuen und InnenrĂ€ume von GebĂ€uden wurden bereits in der Antike vergoldet, wie beispielsweise Überlieferungen aus Griec

 
ZOOM hat mit seiner Version 5.7.3 auch die APP Integration zugelassen. Jetzt kannst Du momentan 56 APPs direkt mit ZOOM verbinden. Darunter auch Mentimeter, Miro und Mural. Die Idee ist super und ich freue mich mega. Probiere einmal den Timer aus. Ich höre jetzt schon viele froh aufatmen. Warum? Ich habe es so oft mitbekommen, dass vergessen wurde 

 
Heute stelle ich Dir eine Übung aus meinem Jahrescoaching Programm vor. Es geht dabei darum, einen Artikel zu verfassen, der ĂŒber deinen finanziellen Erfolg berichtet. Ein Artikel, der aus der Zukunft zu Dir spricht, in deine Gegenwart. Ein Artikel, der als erreicht beschreibt, was du noch erreichen willst und dich damit unterbewusst ins Handeln br

 
Nutzt Du schon die neue Videofilterfunktion bei ZOOM? Du kannst jetzt eigene Videofilter erstellen und diese bei ZOOM hochladen. Wie das geht, erfĂ€hrst Du hier in dieser Episode und wie ich dieses fĂŒr Dich gemacht habe. Wichtig ist, dass der Hintergrund in Deinem Bild transparent sein sollte und es ein PNG ist. Videofilter sehen nicht nur schön aus

 
Liebe ist Hingabe. Das Gegenteil von Liebe ist GleichgĂŒltigkeit. Geld ist Bewusstsein. Das Gegenteil von Geld ist? Ehrlich gesagt bin ich mir da nicht so sicher. Ist es auch GleichgĂŒltigkeit? Oder ist es Armut? Das Internet meint, es sei Armut. Doch Armut kann es eigentlich nicht sein, denn Gesundheit ist ja auch nicht die Abwesenheit von Krankheit

 
Stelle Deine Teilnehmende in den Fokus und erstelle Interaktionen mit Ihnen, z.B. mit Hilfe des Wasserfallchats, 1-2-4-all, Breakout Sessions, PPT, Live Beispiele etc. Ein Methodenmix ist gut, allerdings wirken zu viele Mixe eher wie ein Feuerwerks-Shakes, welche in der Luft verpuffen. Wie kannst Du ein gutes Synapsen-Feuerwerk statt eines Tool-Feu

 
Der Sparstrumpf ist ein Strumpf, in dem Geld aufbewahrt wird. So einfach ist das. Lege Dir einen Sparstrumpf zu, spare Geld und lege es in den Strumpf. Wenn der Strumpf zu schwer geworden ist, bringe ihn zur Bank. Was Oma vor 80 Jahren gemacht hat, kannst du auch. Warum sage ich das? Ganz einfach: Ich höre immer wieder Menschen sagen, sie könnten n

 
Monika wollte wissen, wieso sie in anderen Meetings ohne Profilbild zu sehen ist und wo sie diese Einstellung findet? Mithal fragte, wie er einen TN den er aus dem Meeting entfernt hat, den Zutritt zum selben Meeting wieder gewĂ€hren kann? Ina möchte wissen, ob die Stimme bei Aufnahmen „Recording in Progress“ und „Recording stopped“ abzustellen ist?

 
Liebe ist eine Frage des Geldes. Oder wie siehst du das? Die Frage nach der finanziellen Situation ist eigentlich eine ziemlich rationale. Bei der Partnerwahl scheinen das aber einige Menschen immer zu vergessen. Ob ein Paar glĂŒcklich zusammenlebt, hĂ€ngt eben auch vom Geld ab, also von der finanziellen Lebenssituation, vom Gehalt und der KreditwĂŒrd

 
ZOOM hat am 21. Juni 2021 das Update 5.7.0 veröffentlicht. Jetzt können auch geschlechterspezifische Pronomen benutzt werden fĂŒr Benutzerkonto. Es gibt neue Videofilter (10 Jahre ZOOM und Pride). DarĂŒber hinaus kannst Du jetzt in der Beta-Version vom Hauptraum in die Breakout-RĂ€ume den Bildschirm teilen. Was mir daran gefĂ€llt und was ich mir hier n

 
Produkte und Dienstleistungen sollen einen Nutzen bieten und die BedĂŒrfnisse der Menschen befriedigen. Soweit ist das denke ich klar. BedĂŒrfnisse spielen jedoch auch in der Kommunikation eine beachtliche Rolle. Nehmen wir beispielsweise das menschliche BedĂŒrfnis nach Freiheit und Abenteuer sowie Selbstverwirklichung. Der Marke Marlboro gelang es ei

 
Visavid ist ab Sommer in Bayern und in 2 - 3 anderen BundeslÀndern das einzige Videokonferenz-Tool was zum Einsatz kommen darf im schulischen Kontext. Aus dem Grund habe ich mir dieses Tool einmal nÀher angeschaut. Ist es eine gute Alternative zu MS Teams und ZOOM? Was bietet das Tool Moderatoren und Teilnehmenden? Wie ist die Bedienbarkeit und das

 
Du hast eine tolle Idee. Vielversprechend, neu, thematisch im Trend. Aber dir fehlt das Geld, um in die Idee zu investieren? Schade. Ist dir das schonmal so gegangen? Wie hat sich das angefĂŒhlt? Hat sich seit dem GefĂŒhl dein Blick auf das Thema Geld verĂ€ndert? Wenn du Ideen hast, dann ist die Umsetzung meistens mit irgendeiner Art von finanziellem 

 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login