Download the App!
show episodes
 
b
beck-aktuell - DER PODCAST
Series avatar that links to series pageSeries avatar that links to series page

1
beck-aktuell - DER PODCAST

Tobias Freudenberg, Prof. Dr. Klaus Weber, Dr. Roland Klaes, Mathias Bruchmann

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Interview-Podcast des führenden juristischen Fachverlags C.H.BECK zu aktuellen Entwicklungen, Hintergründen und Persönlichkeiten aus der Welt des Rechts. Informativ. Unterhaltsam. Aufschlussreich. Unsere Hosts: Tobias Freudenberg, Schriftleiter der Neuen Juristischen Wochenschrift (NJW), Prof. Dr. Klaus Weber, in der Geschäftsleitung der Verlages C.H.BECK verantwortlich für das juristische Lektorat, Dr. Roland Klaes, Leiter Lektorat Wirtschaftsrecht, und Mathias Bruchmann, Leiter der juristi ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Interview mit Rechtsanwalt Martin W. HuffDie Karnevalssaison steuert unaufhaltsam ihrem Höhepunkt entgegen. Allabendlich finden derzeit Faschingssitzungen statt, und die bunten Karnevalsumzüge stehen unmittelbar bevor. Dass es bei so viel Trubel auch einiges Rechtliche zu klären gibt, kann man sich denken. Aber das ist vielfach zum Schmunzeln.Für u…
  continue reading
 
Interview mit Prof. Dr. Eric Wagner und Dr. Marc Ruttloff beck-aktuell – DER PODCAST #29 - Das Metaverse – The Next Big Thing für Juristen? Handbuch Wagner/Holm-Hadulla/Ruttloff, Metaverse und Recht, Verlag C.H.BECK, 2023, Euro 69,-- product.compliance.bitex Podcast beck-aktuell – DER PODCAST #18 - Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz – so sperrig …
  continue reading
 
Interview mit Ulrike Voß und Dr. Hermann DeichfußFür das Patentrecht hat am 1. Juni 2023 eine neue Ära begonnen: Es gibt ab sofort ein „Europäisches Patent mit einheitlicher Wirkung“, kurz Einheitspatent. Zeitgleich nahm das neu eingerichtete „Einheitliche Patentgericht“ seine Arbeit auf. Einen Überblick, wie das neue europäische Patentrecht funkti…
  continue reading
 
Interview mit Rechtsanwalt Martin W. HuffDie aktive Nutzungspflicht des „besonderen elektronischen Anwaltspostfachs“ (beA) gilt seit fast eineinhalb Jahren. In dieser Folge sortiert NJW-Schriftleiter Tobias Freudenberg gemeinsam mit dem langjährigen Geschäftsführer der Rechtsanwaltskammer Köln, Rechtsanwalt Martin W. Huff, die etwas unübersichtlich…
  continue reading
 
Interview mit Rechtsanwältin Marina Arntzen zum Buch Arntzen, Family-Work-Balance für Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, https://www.beck-shop.de/arntzen-family-work-balance-rechtsanwaeltinnen-rechtsanwaelte/product/34128071Von Mathias Bruchmann
  continue reading
 
Interview mit Rechtsanwältin Dr. Ira HörndlerViele Menschen leiden unter stark erhöhten Energiepreisen und einer kräftigen Preissteigerung insgesamt. Dabei taucht in der Diskussion immer wieder ein Schlagwort auf, das nahezu als Synonym für die besondere Belastung weiter Bevölkerungskreise verwendet wird: Mieterhöhung aufgrund von Indexklauseln. Wa…
  continue reading
 
Interview mit Rechtsanwältin Dr. Katharina GollanEtwa 25.000 rechtsfähige Stiftungen gibt es in Deutschland, Tendenz deutlich steigend. Diesen Sommer tritt eine umfassende Reform des Stiftungsrechts in Kraft. Aus bisher neun stiftungsrechtlichen Paragrafen im BGB werden künftig 36. In dieser Folge von beck-aktuell – DER PODCAST sprechen wir deshalb…
  continue reading
 
Interview mit Stefan Strunk, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft berufsständischerer Versorgungseinrichtungen e.V. (ABV)Die anwaltliche Versorgung erfreut sich großer Beliebtheit. Die überwiegende Zahl der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, die diese Möglichkeit haben, dürfte Mitglied einer Versorgungskammer sein. Gleichzeitig gibt es Bestreb…
  continue reading
 
InterviewDie Temperaturen sinken, die Heizkosten steigen. Die Energiekrise belastet Wirtschaft und Verbraucher gleichermaßen. Und sie lässt auch das Mietrecht nicht kalt. Daher besprechen wir in dieser Folge mit Dr. Kai Zehelein, weiterer aufsichtführender Richter in der Abteilung für Miet- und WEG-Sachen des Amtsgericht Hanau, welche Fragen die Ga…
  continue reading
 
Interview mit Prof. Dr. Michael Rodi und Dr. Simon Schäfer-StradowskyIn den Medien ist das Thema Klimaschutz derzeit etwas in den Hintergrund getreten, aber dadurch nicht weniger relevant geworden. Diese Podcastfolge geht insbesondere auf rechtliche Fragen des Klimawandels ein: Ist Klimarecht nur ein neuer Modebegriff? Können einzelne gerichtliche …
  continue reading
 
Interview mit Prof. Dr. Gerhard WagnerDigitalisierung und Automatisierung werden zukünftige Gesellschaften immer nachhaltiger prägen. Neben dem technologischen und ökonomischen Potenzial dieser Entwicklung besteht auch ein großes Risiko ungleicher Partizipation. Die gerechte Verteilung von Chancen und Nutzen der Digitalisierung ist daher eine zentr…
  continue reading
 
InterviewDie deutsche Wirtschaft ist vom Krieg in der Ukraine und den Sanktionsmaßnahmen in ganz zentralen Bereichen schwer betroffen. Die Unternehmen und ihre juristischen Berater müssen sich jetzt mit einem komplexen Regelwerk auseinandersetzen, das es insbesondere bei Wirtschaftsbeziehungen nach Russland zu beachten gilt. Welche Produkte und Die…
  continue reading
 
Interview mit Dr. Andrea KießlingGanz heiß diskutiert wird derzeit das Thema der allgemeinen Impfpflicht. Vor rund einer Woche, am 10. Dezember 2021, haben Bundestag und Bundesrat einer Verschärfung des Infektionsschutzgesetzes zugestimmt, nach der Beschäftigte in Kliniken, Pflegeheimen und Arztpraxen bis 15. März 2022 eine vollständige Impfung nac…
  continue reading
 
InterviewAnfang nächsten Jahres ist es soweit: Schriftsätze dürfen dann nur noch als elektronische Dokumente bei Gericht eingereicht werden. Mit den technischen und rechtlichen Voraussetzungen der aktiven Nutzungspflicht muss man bis dahin gut vertraut sein. In dieser Folge werden sie aus Anwalts- und Richtersicht erläutert, praktische Tipps inklus…
  continue reading
 
InterviewDas BGB bekommt das umfassendste Update seit der großen Schuldrechtsmodernisierung vor 20 Jahren. Mit der Umsetzung von drei europäischen Richtlinien zu Beginn des nächsten Jahres werden insbesondere das Vertragsrecht und das Kaufrecht gründlich reformiert. Die Neuregelungen werden nicht nur die Praxis intensiv beschäftigen. Auch die Klaus…
  continue reading
 
Interview mit Prof. Dr. Eva-Marie KieningerSpätestens seit dem epochalen Klima-Beschluss des Bundesverfassungsgerichts rollt auch hierzulande eine Welle von Klimaklagen auf die Gerichte zu. Sie richten sich zunehmend auch gegen Unternehmen. Die zivilrechtlichen Hürden für Ansprüche auf Entschädigung, Beseitigung oder Unterlassung sind hoch. Die Klä…
  continue reading
 
InterviewDas Bundestagswahlrecht gilt als zu kompliziert, und es hat schwer vermittelbare Folgen, etwa die ständig wachsende Größe des Parlaments oder der Einzug des Südschleswigschen Wählerverbands mit einem Abgeordneten in den Bundestag. Dass die zahlreichen Pannen bei der Wahl in Berlin vermutlich keine Konsequenzen haben werden, ist für viele B…
  continue reading
 
InterviewDas Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz soll weltweit Menschenrechtsverletzungen und Umweltverstöße verhindern. Dem Ziel dieses Gesetzes kann sich eigentlich niemand verschließen, dem die Achtung der Menschenwürde und unsere natürlichen Lebensgrundlagen ein Anliegen sind. Gleichwohl hat sich nicht nur der Gesetzgeber mit dem Gesetz, das i…
  continue reading
 
Interview mit Constanze EichLeadership ist ein Trendthema – auch unter Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten. Denn schon lange sind Anwälte nicht mehr nur Berater. Sie sind Unternehmer, Projektmanager und Führungskräfte. Und das alles, um für Mandanten die bestmögliche Dienstleistung zu erbringen und gleichzeitig profitabel zu arbeiten.Was macht heu…
  continue reading
 
InterviewDie COVID-19-Pandemie hat zu den größten Grundrechtseinschränkungen seit Geltung unseres Grundgesetzes geführt: nächtliche Ausgangssperren, Kontaktbeschränkungen, Maskenflicht – und ein sich abzeichnender faktischer Impfzwang.Was alles kann ein Sozialrechtsstaat seinen Bürgern zumuten? Sind unsere Sozialsysteme in der Lage, die Krise zu be…
  continue reading
 
InterviewDie Politik und die Wettbewerbsbehörden in Deutschland und Europa haben die großen Digitalkonzerne im Visier. Mit der 10. GWB-Novelle wurden gerade die Instrumente verschärft, um gegen Marktmissbrauch der Tech-Giganten vorzugehen. Die EU verfolgt ähnliche Pläne mit dem Digital Marktes Act. Das wegweisende Verfahren des Bundeskartellamts ge…
  continue reading
 
InterviewDie Entscheidung des BVerfG zum Berliner Mietendeckel hat einmal mehr gezeigt, wie umstritten das Thema Mietpreisregulierung ist. Es dürfte im Bundestagswahlkampf eine zentrale Rolle spielen. Zumal auch die mehrfach verschärfte Mietpreisbremse nicht wirkt wie erhofft. In dieser Folge besprechen wir mit Prof. Dr. Ulf Börstinghaus die unüber…
  continue reading
 
InterviewDer Bitcoin macht immer wieder auf sich aufmerksam – durch hohe Kurssprünge aber auch Abstürze. In dieser Podcastfolge besprechen wir, wie Bitcoin und andere Kryptowerte funktionieren und welche Rechtsfragen sich in diesem Zusammenhang stellen. Die Gäste im Podcast sind Frau Prof. Dr. Lena Maute, Rechtswissenschaftlerin an der Universität …
  continue reading
 
InterviewAls Königsweg zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie gilt das Impfen. Aber wie ist die Rechtslage, wenn es aufgrund einer Impfung zu Komplikationen kommt? Wer haftet für die Schäden? Mit welchen Leistungen dürfen Geschädigte rechnen? Wann liegt überhaupt ein Impfschaden vor? Zu Gast im Podcast ist der Frankfurter Rechtsanwalt Professor Dr. H…
  continue reading
 
InterviewBeim BREXIT denken die Allermeisten zunächst an Handel und Zölle, Grenzkontrollen und Beiträge zum EU-Haushalt. Dabei vergessen wir, dass der Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union auch massive Auswirkungen auf andere wichtige Gebiete hat, beispielsweise das Familienrecht. Welche Rechtslage gilt bei Scheidungen, Un…
  continue reading
 
InterviewDas Thema Homeoffice hat gerade Hochkonjunktur, auch weil es als wichtiges Instrument zur Bekämpfung der Corona-Pandemie gilt. Die sog. Homeoffice-Verordnung macht es für Arbeitgeber daher unter bestimmten Umständen sogar zur Pflicht. In der Praxis bedeutet Homeoffice oft, dass sich Arbeitnehmer zu Hause mit dem Laptop ins Firmennetzwerk e…
  continue reading
 
InterviewEine von den Präsidentinnen und Präsidenten der Oberlandesgerichte einschließlich des Kammergerichts und des BayObLG sowie der Präsidentin des BGH eingesetzte Arbeitsgruppe hat ein Diskussionspapier zur Modernisierung des Zivilprozesses vorgelegt, das mit weitgehenden und innovativen Vorschlägen aufwartet. Vorsitzender der Arbeitsgruppe is…
  continue reading
 
Interview In diesem Podcast sprechen wir mit zwei Experten, die unsere Fragen von verschiedenen Seiten beleuchten. Auf der einen Seite die staatliche Sicht aus der Perspektive der Gerichtsbarkeit und Justizverwaltung, auf der anderen Seite die Sicht des Rechtssuchenden und der Anwaltschaft. Die Gäste: Prof. Dr. Roman Poseck, Präsident des OLG Frank…
  continue reading
 
Interview Darüber unterhielten wir uns mit Dr. Frank Remmertz, Rechtsanwalt in München und Autor des soeben erschienenen Fachbuchs „Legal Tech-Strategien für Rechtsanwälte“. Host dieser Folge: Mathias Bruchmann, Verlag C.H.BECKVon Mathias Bruchmann
  continue reading
 
Interview Woher kommt diese Rechtsblindheit bei den Akteuren? Wird die Politik zu sehr von medizinischen Wissenschaftlern und zu wenig von Ökonomen und auch Juristen beraten? Und überhaupt: Bewährt sich unsere Rechtsordnung in der Krise? Interviewgäste dieser Folge sind die Rechtswissenschaftler Prof. Dr. Jens Kersten von der Ludwig-Maximilians-Uni…
  continue reading
 
Interview Hierzu befragen wir Prof. Dr. Markus Artz, Leiter der Forschungsstelle Immobilienrecht an der Universität Bielefeld und Vorsitzender des Deutschen Mietgerichtstags. Im Gespräch mit beck-aktuell geht es außerdem um die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zum Wohnraummietrecht und um die heftig umstrittene Mietpreisregulierung.…
  continue reading
 
Interview Unser Interviewgast, Professor Heribert Hirte, ist Mitglied des Deutschen Bundestags, Stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Recht und Verbraucherschutz und Vorsitzender des Unterausschusses Europarecht. Er ist Lehrstuhlinhaber und juristischer Fachautor. Im Gespräch mit beck-aktuell gibt er eine Einschätzung zur wirtschaftlic…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung