show episodes
 
H
Hotel Matze

1
Hotel Matze

Mit Vergnügen

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Mein Name ist Matze Hielscher und das ist der Interview-Podcast von Mit Vergnügen. Ich treffe mich hier mit spannenden Künstler*innen, mit smarten Unternehmer*innen und schlauen Typen und versuche herauszufinden wie die so ticken.
 
B
Bitcoin verstehen

1
Bitcoin verstehen

Bitcoin verstehen Podcast

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Was ist Bitcoin und wieso benötigen wir ihn? In diesem Podcast bringen wir neugierigen Einsteigern und auch Fortgeschrittenen alles rund um das Thema Bitcoin einfach & verständlich näher. In unseren wöchentlichen Episoden sprechen wir über die unterschiedlichen Aspekte Bitcoins, wie bspw. dessen ökonomische Grundlagen, die Einordnung in das aktuelle Finanzsystem und dessen technologische Funktionsweise. Darüber hinaus befassen wir uns mit der praktischen Umsetzung bspw. dem Kauf und Verkauf ...
 
Loading …
show series
 
Die AfD hat den Ökonomen Professor Max Otte als ihren Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten nominiert. Die Brisanz an dieser Nominierung: Otte ist nicht nur Chef der WerteUnion, er ist auch Mitglied der CDU. Was die einen in der AfD als »Coup« feiern, verstehen die anderen als Affront gegen mögliche eigene Kandidaten und Strukturen. Grund ge…
 
In dieser Episode spreche ich mit Stefan vom Honigdachs Podcast über den Energie- bzw. Stromverbrauch Bitcoins. Dazu erläutert er zunächst, wieviel Energie und Strom das Bitcoin-Netzwerk derzeit verbraucht, wie hoch der CO2-Ausstoß ist und inwiefern diese Daten erhoben werden können. Anschließend besprechen wir, ob man den Stromverbrauch Bitcoins m…
 
In dieser Episode spreche ich mit Till Musshoff über Tipps zur Aneignung von Wissen zu Bitcoin, welche Vorgehensweise zu empfehlen ist und wieso Wissensvermittlung bei Bitcoin so wichtig ist. Dazu reden wir zunächst darüber, wie Till Bitcoin für sich entdeckt und welche persönlichen Erfahrungen er auf seinem Weg gesammelt hat. Anschließend erklärt …
 
Irony is over. Das mag das Fazit einer zweiminütigen Recherche auf »Rechtstwitter« sein oder es ist der Schlussstrich unter dem Genre der »Popliteratur«, über das Philip Stein und Volker Zierke in dieser Episode gesprochen haben. Mit einem Whisky im Glas werfen die beiden Kommentatoren einen Blick auf das Phänomen um Autoren wie Kracht, Stuckrad-Ba…
 
Es wird wieder diskutiert in der »Mosaik-Rechten« – und zwar so hitzig wie seit langem nicht mehr. Der Auslöser dieser Diskussionen: ein Banner mit der Aufschrift »Die Krise heißt Kapitalismus«; getragen und präsentiert von einer jungen aktivistischen Gruppe auf einer Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen in Düsseldorf. Die Krux? Die Aktivisten,…
 
In dieser Episode spreche ich mit dem Rechtsanwalt Martin Figatowski über die Besteuerung Bitcoins in Deutschland. Dazu erläutert er zunächst, wie Bitcoin allgemein steuerlich behandelt wird und welche Auswirkungen die Einführung in Bitcoins als gesetzliches Zahlungsmittel in El Salvador auf Deutschland hat. Anschließend schauen wir uns u.a. an, wi…
 
In dieser Episode bespreche ich drei eurer häufig gestellten Fragen. Wieso ist die Aussage, dass es 21 Millionen Bitcoin geben wird im Grunde genommen falsch? Was würde passieren, wenn Satoshi Nakamoto wieder auftauchen und seine 700.000 bis eine Millionen Bitcoins verkaufen würde? Und sind die Bitcoins ungerecht verteilt und kommt es dadurch wiede…
 
In dieser Episode spreche ich mit Florian Drewes über die Aufbewahrung von Bitcoin und die verschiedenen Walletarten. Dafür geht es zunächst darum, was man bei Bitcoin aufbewahren muss und welche Funktionen ein Wallet übernimmt. Anschließend sprechen wir über die Vor- und Nachteile sowie Risiken der Walletwarten und die Anwendungsfälle in der Praxi…
 
In dieser Episode spreche ich mit Friedemann Brenneis über sein neues Buch "Magic Future Money" - Wie ist es entstanden? Was hat er über das Geld der Zukunft gelernt und wieso schauen die Autoren so negativ in die Zukunft? Anschließend berichtet Friedemann über seine Reise nach El Salvador und erzählt, wie er die Akzeptanz Bitcoins in der Bevölkeru…
 
Buxen, Kösener, Weinheimer, Landser, Turner, Bibelschmeißer, Pommespanzer und Fechtverpisser – das Universum der Studentenverbindungen ist nicht nur ein sehr eigenes, es bietet auch Anlass zur Diskussion und Kritik – sowohl von links als auch rechts. Volker Zierke und Philip Stein diskutieren den politischen Gehalt der studentischen Verbindungen un…
 
In dieser Episode spreche ich mit Patrick über die Grundlagen von Inflation und Deflation. Dafür erklärt er zunächst, worum es sich bei diesen beiden Begriffen handelt, wie diese gemessen werden und wie diese entstehen bzw. welche Faktoren eine Rolle spielen. Anschließend sprechen wir darüber, welche Auswirkungen das derzeitige inflationäre Geldsys…
 
Hoher Besuch! Er braucht nicht wirklich vorgestellt werden: Dr. Dr. Thor v. Waldstein ist ein Urgestein der rechten Hemisphäre – und erfreulicherweise auch ein ausgesprochener Freund des Jungeuropa Verlags. Volker Zierke und Philip Stein haben v. Waldstein eingeladen, um mit ihm über sein neues Buch Der Zauber des Eigenen zu sprechen, seine »Thesen…
 
In dieser Episode spreche ich mit Anita Posch über ihre persönlichen Erfahrungen aus El Salvador zur Einführung Bitcoins als gesetzliches Zahlungsmittel. Dafür berichtet sie, wie die Einführung abgelaufen ist, inwiefern Bitcoin in der Bevölkerung akzeptiert wird und welche Probleme sie erfahren hat. Im zweiten Teil der Episode sprechen wir über ihr…
 
Der Herr der Ringe gehört zu den zehn meistverkauften Büchern aller Zeiten. John Ronald Reuel Tolkien hat jedoch nicht nur eine Trilogie geschrieben, er hat mit Mittelerde einen Kosmos erschaffen, der hinsichtlich seiner Komplexität, seines mythischen Gehalts und seiner Fülle fraglos seinesgleichen sucht. Tolkien war ein literarischer Schöpfer. Doc…
 
In dieser Episode spreche ich mit Philip Salter, dem CTO von Genesis Digital Assets, über die Durchführung und den Stromverbrauch des Bitcoins-Minings. Dazu erklärt Philip zunächst, worum es sich bei Genesis Digital Assets handelt und welche Funktion das Mining im Bitcoin-Netzwerk übernimmt. Anschließend sprechen wir darüber, wieso das Bitcoin-Mini…
 
In dieser Episode spreche ich mit Gigi, dem Autor des Buchs "21 Lektionen" und Co-Host des Einundzwanzig-Podcast, über die möglichen Veränderungen der Welt durch Bitcoin. Dafür geht es zunächst um die Probleme und Auswirkungen des aktuellen Finanzsystems und wie wir im Alltag die Einflüsse der Inflation spüren. Anschließend sprechen wir über die Ei…
 
Alain de Benoist ist eine Legende. 2019 holte Jungeuropa den Grandseigneur der Neuen Rechten nach Deutschland. Jetzt, in dieser Woche, reiste Jungeuropa zu ihm. Anlass ist natürlich das kürzlich auf Deutsch erschienene Gegen den Liberalismus, das zum Meilenstein und Standardwerk werden könnte. Volker Zierke und Philip Stein berichten mal wieder »ha…
 
In dieser Episode spreche ich mit Alex von Frankenberg über Netzwerkeffekte bei Bitcoin. Dafür erklärt Alex zunächst, worum es sich bei Netzwerkeffekten im Allgemeinen handelt und wo wir wir diese in unserem Alltag finden. Anschließend sprechen wir darüber, wo wir Netzwerkeffekte bei Bitcoin finden, welche Teilnehmer des Netzwerks eine Rolle spiele…
 
In dieser Episode spreche ich mit dem CEO und Mitgründer von Relai Julian Liniger über die Neuerungen und kommenden Funktionen von Relai 2.0. Dafür spricht Julian zunächst über die Entstehungsgeschichte Relais und anschließend erklärt er, welche neuen Funktionen Relai 2.0 besitzt, welche Gebühren für den Kauf entstehen und welche weiteren Neuerunge…
 
Sind alle Allgäu-Touristen Arschlöcher, die die Heimat von Volker Zierke zerstören? Diese Frage steht am Anfang eines Gesprächs zwischen Philip Stein und Volker Zierke über seinen neuen Roman Ins Blaue, der am 16. Dezember 2021 erscheint. Der Nachfolger von Enklave ist düster, mystisch, introspektiv, postfaktisch. Und er spielt im Allgäu. Macht Zie…
 
In dieser Episode spreche ich mit Roman, bekannt von seinem YouTube-Channel "Blocktrainer", über den Übergang vom aktuellen Finanzsystem zu einem System basierend auf Bitcoin. Dazu gibt Roman zunächst seine Einschätzung zur aktuellen Situation des Finanzsystems und welche Rolle Bitcoin derzeit einnimmt. Anschließend sprechen wir darüber, welche Ere…
 
Wer ist eigentlich deutsch? Was war los auf der Frankfurter Buchmesse? Und: Klappt das nochmal? Volker Zierke und Philip Stein schließen das Thema in dieser Podcast-Episode nun endgültig ab, schließlich wurde genug darüber geredet. Jetzt bereiten sie beide mental auf die zwei Neuerscheinungen des Verlags vor: Gegen den Liberalismus und Ins Blaue. A…
 
In dieser Episode spreche ich mit Joko von btc21.de über das Lightning-Netzwerk und dessen Möglichkeiten. Dazu erklärt er zunächst, welche Einschränkungen Bitcoin bei der Geschwindigkeit besitzt und wieso diese beabsichtigt sind, um darauf aufbauend zu erklären, wie Transaktionen im Lightning-Netzwerk ablaufen. Anschließend sprechen wir darüber, wa…
 
Der Samstag ist traditionell der Höhepunkt der Frankfurter Buchmesse – doch die Jungeuropa-Mannschaft feiert seit Mittwoch. Neben Volker Zierke und Philip Stein sind heute Benedikt Kaiser und Jonas Schick zu Gast. Zusammen werden die Ereignisse des Tages besprochen, die neuesten Hygiene-Einfälle der Buchmesse-Leitung kritisiert und – natürlich – Bi…
 
»Bin ich eigentlich auch Deutscher für Sie?« Diese Frage hören Volker Zierke, Jonas Schick und Philip Stein auf der Frankfurter Buchmesse täglich. »People of Colour«, Araber und Deutsche diskutieren am Jungeuropa-Messestand, dicke BRD-Weiber frotzeln stattdessen aus der Ferne. Unser Bericht vom dritten Tag der Frankfurter Buchmesse ist online! Quel…
 
Nach der ersten Aufregung um die jungeuropäische Vertretung auf der Frankfurter Buchmesse könnte doch eigentlich so langsam Ruhe einkehren. Der zweite Messetag beweist jedoch, dass sich der ein oder andere antifaschistische Aussteller für nichts zu schade ist und die peinliche Hysterie gerne noch steigern möchte – Bombendrohung inklusive. Macht nic…
 
Wir senden sozusagen »halb-live« von der Frankfurter Buchmesse: Jeden Tag eine Sendung, jeden Tag einen Rückblick auf die Messe, die alltäglichen Skandälchen und Ereignisse. Bereits im Vorfeld der Buchmesse war Jungeuropa in aller Munde – und zwar dank eines PR-Gags einer »Twitter-Aktivistin«. Was es damit auf sich hat und was im Vorfeld sonst so l…
 
In dieser Episode spreche ich mit der CEO und CPO Kristina Walcker-Mayer über die Plattform Nuri (ehemals Bitwala), über die ihr u.a. Bitcoin kaufen könnt. Dazu erklärt sie, worum es sich bei Nuri konkret handelt und welche Funktionen euch zur Verfügung stehen. Anschließend sprechen wir darüber, wieso Nuri sich auf Einsteiger:innen fokussiert und w…
 
In dieser Episode spreche ich mit dem Finanzjournalisten Niko Jilch über die aktuellen Probleme des Geld- und Finanzsystems und wieso Bitcoin eine Alternative dazu darstellt. Dafür berichtet Niko zunächst, wie er Bitcoin für sich entdeckt hat und erklärt anschließend, wieso wir alle derzeit dazu gezwungen werden risikoreiche Investments einzugehen,…
 
Nach einer »Corona-Pause« ist sie zurück, die Frankfurter Buchmesse. Und es kommt noch besser: Der Jungeuropa Verlag wird dieses Jahr zum ersten Mal mit einem eigenen Messestand vertreten sein. Was ist der Plan für Frankfurt? Volker Zierke und Philip Stein besprechen, was ansteht. Außerdem: Rückblick auf das Lesertreffen in Dresden und Neuigkeiten …
 
In dieser Episode spreche ich mit dem CDO der Stuttgarter Börse und Gründer der Handelsplattform für Kryptowährungen BISON, Dr. Ulli Spankowski. Zunächst berichtet er, wie er zu den Themen Finanzen und Kryptowährungen im Allgemeinen gekommen ist und wie schlussendlich BISON entstand. Anschließend sprechen wir darüber, welches Ziel BISON verfolgt, w…
 
In dieser Episode spreche ich über fünf Fehler, die man zu Beginn bei der Entdeckung Bitcoin vermeiden sollte und gebe Tipps, wie man sich den Start erleichtern kann. Dabei geht zunächst darum, wieso man zu Beginn nicht zu sehr nachdenken, sondern einfach mit dem Kauf beginnen sollte. Anschließend schauen wir uns an, wie man mit der Verunsicherung …
 
In dieser Episode spreche ich mit Manuel Klein aus dem Vorstand des Monetative e.V. über die Funktionsweise des aktuellen Geld- und Finanzsystems. Dafür reden wir zunächst darüber, welche Funktionen Geld besitzt und welche Unterschiede zwischen den unterschiedlichen Geldformen bestehen. Anschließend erklärt er, wie Zentral- und Geschäftsbanken Geld…
 
Die Protagonisten unseres Podcasts, Philip Stein und Volker Zierke, haben nach ihrem Abitur kein Auslandsjahr in Australien bestritten – in der Bundesrepublik bereits ein erster Bruch im Lebenslauf, könnte man meinen. Doch Europa erkunden ist nicht nur Anspruch des Jungeuropa Verlags, sondern auch persönliche Passion. Deswegen sprechen Stein und Zi…
 
In dieser Episode spreche ich mit dem Leiter des Geldmuseums der Bundesbank in Frankfurt, Herr Dr. Ulrich Rosseaux, über die Geschichte des Geldes. Zunächst berichtet er darüber, welche Ziele das Geldmuseum verfolgt, um anschließend zu erklären, wie Transaktionen zu Beginn der Menschheitsgeschichte durchgeführt und wieso im Laufe der Zeit Güter als…
 
In dieser Episode spreche ich mit Debbi, die mit ihrem YouTube-Kanal "Bitcoin trifft Debbi" Einsteigern die komplexen Themen rund um Bitcoin einfach und verständlich erklären möchte. Sie berichtet zunächst, wie sie selbst zu Bitcoin gekommen und wie schlussendlich die Idee zu ihrem eigenen YouTube-Kanal entstanden ist. Anschließend sprechen wir dar…
 
In dieser Episode beantworte ich die häufig gestellte Frage, wie eine Podcastepisode entsteht und welche Schritte dafür notwendig sind. Anschließend gebe ich einen kleinen Ausblick auf die kommenden Wochen und Monate des Podcasts. Nach der kleinen Sommerpause im August geht es nächste Woche weiter mit interessanten Gästen, um weitere Themen rund um…
 
Wodka am Morgen? »Der Rausch« muss sein – Volker Zierke und Jörg Dittus besprechen deswegen Thomas Vinterbergs neuesten Kinofilm. Am Anfang von »Der Rausch« steht die Überlegung, ob der Mensch mit 0,5 Promille zu wenig geboren wurde. Eine Gruppe älter werdender Herren unterzieht diese These – analog zu unserem Podcast – einem Praxistest. Wenn das k…
 
Ist das Kunst oder kann das weg? Black Metal ist für viele »Normies« die ultimative Provokation – und dabei sowohl im »Mainstream« als auch in der eigenen, rechten Szene nicht unumstritten. Zusammen mit dem jahrelangen Black-Metal-Hörer und Die Kehre-Chefredakteur Jonas Schick geht Volker Zierke auf Spurensuche. Wie gehaltvoll ist die kakophonische…
 
In dieser Episode schauen wir uns an, welche neuen Anbieter auf den Markt gekommen sind, um Bitcoin zu kaufen. Dafür spreche ich über die drei Schweizer Anbieter Bittr, Pocket und Relai, mit denen man automatisiert, ohne Verifizierungsprozess auf eine externe Wallet Bitcoin kaufen kann. Abschließend sprechen wir darüber, welche Gebühren für den Kau…
 
Benedikt Kaiser ist einer der bekanntesten rechten Publizisten – in Deutschland ebenso wie in Europa. Nach langer Abwesenheit in unserer Podcast-Sendung sind wir ihm endlich wieder habhaft geworden. Kaiser gesellt sich diesmal zu Volker Zierke ( Enklave) und Philip Stein, um mit beiden über den europäischen Blätterwald zu sprechen und zudem zahlrei…
 
In dieser Episode werfe ich einen kleinen Rückblick auf die Bitcoin-Konferenz "Bitcoin-Zitadelle", die am Wochenende vom 6. bis 8. August auf dem Schloss Burgscheidungen stattfand. Das gesamte Wochenende stand im Zeichen von Bitcoin und es gab spannende Vorträge und Workshops zu verschiedenen Themen rund um Bitcoin. Der faszinierendste Teil stellte…
 
In dieser Episode teile ich fünf Erfahrungen, die ich seit meiner ersten Entdeckung von Bitcoin vor knapp vier Jahren bis heute gemacht habe. Unter anderem geht es dabei um den Lernaufwand, der aufgebracht werden muss, um Bitcoin annähernd verstehen zu können, wieso es mir selbst geholfen hat einen Bitcoin-Blog zu starten und wieso Bitcoin meine Si…
 
Sich politisch rechts der »Mitte« einzuordnen, ist für das Gros der Deutschen noch immer ein gesellschaftliches Tabu. Wer dennoch Farbe bekennt, wird regelmäßig mit einer scheinbar einfachen Frage konfrontiert: Wie bist du rechts geworden? Volker Zierke und Philip Stein geben Antworten – und zwar in Form von sehr persönlichen Lektüreempfehlungen fü…
 
In dieser Episode spreche ich mit Oberstaatsanwalt Thomas Goger von der Generalstaatsanwaltschaft Bamberg über die Verwendung von Bitcoin für kriminelle Straftaten im Internet. Er ist dort in der Zentralstelle Cybercrime Bayern tätig und berichtet darüber, welche Aufgaben und Funktionen die Zentralstelle übernimmt, inwiefern Bitcoin für Straftaten …
 
In dieser Episode spreche ich mit Florian Drewes über die Unterschiede zwischen Proof of Work und Proof of Stake. Dazu erklärt er zunächst, wie eine Blockchain funktioniert und wofür die beiden Mechanismen benötigt werden. Anschließend schauen wir uns an, wie die beiden Varianten jeweils funktionieren und welche Vor- bzw. Nachteile diese besitzen. …
 
In dieser Episode schauen wir uns einmal genauer an, wie Bitcoin entstanden ist und wer Bitcoin erfunden hat. Dazu beleuchte ich zu Beginn die Entstehungsgeschichte Bitcoins in dessen ersten Jahren. Anschließend beschäftigen wir uns damit wer hinter der dem Pseudonym des Erfinders Satoshi Nakamoto steckt und vor allem, wieso dessen Verschwinden ein…
 
In dieser Episode spreche ich mich Marc Steiner über die sogenannten Seed Phrases oder Recovery Seeds bei Bitcoin. Wir alle kennen die Listen mit 12 oder 24 Wörtern zum Backup unserer Wallets - doch worum genau handelt es sich dabei? Dafür reden wir zunächst darüber, was bei Bitcoin konkret aufbewahrt werden muss, welche Funktionen ein Seed Phrase …
 
In dieser Episode spreche ich mit Jan Wuestenfeld über die On-Chain Analyse bei Bitcoin. Hierfür erklärt er, worum es sich bei bei On-Chain Analysen handelt, welche Daten für alle frei einsehbar sind und wieso Bitcoin nicht so anonym ist, wie es häufig behauptet wird. Anschließend reden wir über die expliziten Anwendungsmöglichkeiten der On-Chain A…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login