show episodes
 
Wir nehmen Podcasts ernst: "Über Podcast" ist ein zweiwöchentliches Podcast-Magazin. Wir zeigen, was sich zu hören lohnt und nicht lohnt. Wir sprechen über Neuerscheinungen und Klassiker, über neue Hypes und langfristige Entwicklungen. Für alle Menschen mit Podcast-Leidenschaft.
 
Im STANDARD-Podcast "Feierabend" sprechen Anne Feldkamp und Michael Hausenblas mit Menschen, die Sie vielleicht schon aus Funk und Fernsehen kennen. Nicht nur über deren Beruf, sondern auch darüber, wie sie ihre Zeit nach der Arbeit verbringen. Wie sie die Hürden des Alltags meistern und was sie als Privatpersonen über aktuelle Themen denken. Feierabend erscheint ab 4. November alle zwei Wochen auf derStandard.at/podcast, auf Apple Podcasts und Spotify sowie überall, wo es Podcasts gibt. Am ...
 
Die “Rechtsbelehrung” ist ein Jurapodcast, der sich monatlich dem Recht und seinen Auswirkungen auf moderne Technologien und die Gesellschaft widmet. Während Rechtsanwalt Dr. Thomas Schwenke die rechtlichen Hintergründe erklärt, führt der Radiojournalist Marcus Richter durch die Sendung und sorgt mit seinen Fragen und Erklärungen dafür, dass der Podcast auch für Nichtjuristen verständlich bleibt.
 
Loading …
show series
 
Interview-Podcasts, Laberpodcasts oder Doku-Storys: Viele Erscheinungen auf dem Podcastmarkt ähneln sich in Aufmachung und Format. Warum eigentlich? Und was ist der Reiz an Experimenten? Wir haben die Podcaster Florentin Will und Stefan Titze gefragt. Von Mike Herbstreuth Direkter Link zur Audiodatei…
 
Ab dem 01. Dezember 2021 gelten neue Cookie-Regeln im § 25 des neuen Telekommunikation-Telemedien-Datenschutz-Gesetzes (TTDSG). Dabei holt der Gesetzgeber nach einer indirekten Rüge des EuGH, die Umsetzung der sog. “Cookie-Richtlinie” von 2009 nach (Art. 5 Abs. 3 ePrivacy-Richtlinie). Das Gesetz spricht nunmehr klar von einer Einwilligungspflicht f…
 
Ab dem 01. Dezember 2021 gelten neue Cookie-Regeln im § 25 des neuen Telekommunikation-Telemedien-Datenschutz-Gesetzes (TTDSG). Dabei holt der Gesetzgeber nach einer indirekten Rüge des EuGH, die Umsetzung der sog. “Cookie-Richtlinie” von 2009 nach (Art. 5 Abs. 3 ePrivacy-Richtlinie). Das Gesetz spricht nunmehr klar von einer Einwilligungspflicht f…
 
Mit dem Telekommunikation-Telemedien-Datenschutz-Gesetz (TTDSG) tritt am 01. Dezember 2021 ein neues Datenschutzgesetz in Kraft. Wobei, trotz des Namens, geht es weniger um den Datenschutz an sich. Vielmehr dient das Gesetz dem Schutz der Privatsphäre im Rahmen der digitalen Kommunikation und auf “Endeinrichtungen”, wie z.B. auf Computern, Smartpho…
 
Mit dem Telekommunikation-Telemedien-Datenschutz-Gesetz (TTDSG) tritt am 01. Dezember 2021 ein neues Datenschutzgesetz in Kraft. Wobei, trotz des Namens, geht es weniger um den Datenschutz an sich. Vielmehr dient das Gesetz dem Schutz der Privatsphäre im Rahmen der digitalen Kommunikation und auf “Endeinrichtungen”, wie z.B. auf Computern, Smartpho…
 
Ein Gespräch über die Sinnlichkeit des Brotbackens, den schlechten Ruf von Weißmehl und Brote um sieben Euro Die ehemalige Journalistin Barbara van Melle ist Autorin, Unternehmerin und Leiterin von Slow Food Wien. In ihrem zweiten Leben hat sie sich dem Brot verschrieben. Ihr Buch "Der Duft von frischem Brot" wurde zum Bestseller, 2016 initiierte e…
 
Für die hundertste Folge haben wir uns ein außergewöhnliches Rechtsthema gewünscht und was passt da besser als das Weltraumrecht. Daher laden wir unsere ZuhörerInnen und Zuhörer auf eine Reise oberhalb der 100 Kilometer über der Erde ein. Dort treffen wir auf Dr. Ingo Baumann, einen der wenigen Experten im Weltraumrecht. Er erklärt uns jedoch, dass…
 
Für die hundertste Folge haben wir uns ein außergewöhnliches Rechtsthema gewünscht und was passt da besser als das Weltraumrecht. Daher laden wir unsere ZuhörerInnen und Zuhörer auf eine Reise oberhalb der 100 Kilometer über der Erde ein. Dort treffen wir auf Dr. Ingo Baumann, einen der wenigen Experten im Weltraumrecht. Er erklärt uns jedoch, dass…
 
Darf der Arbeitgeber den Impfstatus seiner Angestellten abfragen? Wenn es nach den Arbeitgebern ginge, dann wäre die Frage zu bejahen. Das ist verständlich, denn immerhin müssen sie für einen angemessenen Schutz der ganzen Belegschaft sorgen. Auch viele Arbeitnehmer wüssten gerne, ob ihre Kolleginnen und Kollegen über einen Impfschutz verfügen. Von…
 
Darf der Arbeitgeber den Impfstatus seiner Angestellten abfragen? Wenn es nach den Arbeitgebern ginge, dann wäre die Frage zu bejahen. Das ist verständlich, denn immerhin müssen sie für einen angemessenen Schutz der ganzen Belegschaft sorgen. Auch viele Arbeitnehmer wüssten gerne, ob ihre Kolleginnen und Kollegen über einen Impfschutz verfügen. Von…
 
Ein Gespräch über den richtigen Drink zur richtigen Zeit, Wundermittel gegen das Verkatertsein und Gäste, die nicht nach Hause wollen. Roberto Pavlović-Hariwijadi eröffnete vor kurzem seine dritte American Bar in der Wiener Innenstadt. In der 23. Folge des STANDARD-Podcasts sprechen Anne Feldkamp und Michael Hausenblas mit dem erfahrenen Bar-Mann ü…
 
Bei der Orientierung im fremden Deutschland helfen Zugezogenen neben Ratgebern und Online-Foren auch Podcasts. Berlin bietet Expats eine reiche englischsprachige Podcastszene, die viele Wege beschreitet, um mit Hören Gemeinschaft zu stiften. Moderation: Christine Watty Hören bis: 19. Januar 2038, 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Ein Gespräch über den Unterschied zwischen Wien und Berlin, Therapien, Punk und Paparazzi Der Schauspieler Robert Stadlober war Teenie-Idol, Rabauke, er spielte Romeos Julia, den Smutje in "Das Boot" und ist derzeit in der ORF-Comedy-Serie "Familiensache" zu sehen. In der 22. Folge des STANDARD-Podcasts redet der gebürtige Kärntner mit Anne Feldkam…
 
In immer mehr Podcasts wird geworben, was das Zeug hält. Was stört dabei, was funktioniert – und was geht gar nicht? Wir stellen verschiedene Formen vor und sprechen mit Philip Banse von "Die Lage der Nation" über seine Erfahrungen. Moderation: Mike Herbstreuth Hören bis: 19. Januar 2038, 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Ein Gespräch über den Einstieg in die Krimiserie, den Umgang mit Waffen am Set, Traumrollen jenseits des "Tatort" und das Erbe von James Bond Die Schauspielerin Christina Scherrer ermittelt seit diesem Jahr gemeinsam mit dem österreichischen "Tatort"-Duo Harald Krassnitzer und Adele Neuhauser. In der 21. Folge des STANDARD-Podcasts redet die gebürt…
 
Es ist keine Neuigkeit, dass viele erfolgreiche Podcasts von zwei Männern im Gespräch bewohnt werden. Aber wieso eigentlich? Darüber reden wir mit der Podcasterin und Psychologin Christiane Attig und der Kolumnistin Anja Rützel. Von Christine Watty Hören bis: 19. Januar 2038, 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Kann denn eine Beleidigung zu einer Hausdurchsuchung führen? Diese Frage stellten wir uns, nachdem ein kritischer Tweet zu einem Strafantrag und rund drei Monate später zu einer Hausdurchsuchung führte. Den Strafantrag hatte der Hamburger Innensenator Andy Grote gestellt, nachdem er sich durch die Aussage “Du bist 1 Pimmel” in seiner Ehre herabgese…
 
Kann denn eine Beleidigung zu einer Hausdurchsuchung führen? Diese Frage stellten wir uns, nachdem ein kritischer Tweet zu einem Strafantrag und rund drei Monate später zu einer Hausdurchsuchung führte. Den Strafantrag hatte der Hamburger Innensenator Andy Grote gestellt, nachdem er sich durch die Aussage “Du bist 1 Pimmel” in seiner Ehre herabgese…
 
Ein Gespräch mit der Influencerin über Familiensinn, Fernsehsucht und wie es ist, das erste Buch zu schreiben Der österreichischen Influencerin Christiana Krivan alias Christl Clear folgen auf Instagram mehr als 36.000 Menschen. Gerade ist ihr Buch "Let me be Christl Clear" erschienen. In der 20. Folge des STANDARD-Podcasts redet die 38-Jährige mit…
 
Wissens- und Infobeiträge sind laut einer neuen Studie die meistgenutzten Podcastformate. Was aber macht einen guten Wissenschaftspodcast aus? Und wieso ist das Medium für Wissenschaft nahezu ideal? Das wissen Sophie Stigler und Kai Kupferschmidt. Von Mike Herbstreuth Hören bis: 19. Januar 2038, 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Ein Gespräch mit dem Kurz-Imitator über den Kanzler, das Parodie-Potential von Gernot Blümel sowie Hilfsmittel wie Anzüge aus der Kinderabteilung Johannes Häfele ist der wahrscheinlich jüngste Imitator des jüngsten österreichischen Bundeskanzlers. Der Grazer Gymnasiast hat es mit seinen Parodien auf Sebastian Kurz zu beachtlicher Bekanntheit gebrac…
 
Im Wahlkampf spielen Podcasts bisher eine Nebenrolle. Dabei bietet das Medium Politikern viele Vorteile gegenüber den etablierten Kanälen. Aber gibt es auch einen Mehrwert für Hörerinnen und Hörer? Und wie klingt ein gelungener Wahlpodcast? Von Robin Droemer und Ina Plodroch Hören bis: 19. Januar 2038, 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Bei der Buchkritik denken viele noch immer zuerst ans Literarische Quartett. Kein Wunder, dass auch die meisten Podcasts sich an diesem Vorbild orientieren. Ideen für neue Konzepte bringen Buchkritikerin Miriam Zeh und Podcasterin Steffi Knebel mit. Moderation: Mike Herbstreuth Hören bis: 19. Januar 2038, 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Als “Adbusting” (Beispiele) wird die Verfremdung, Veränderung oder Umgestaltung von Werbung auf öffentlichen Außenflächen bezeichnet. Adbusting – Kunst oder Vandalismus? Adbusting ist meistens politischer Natur und ist vermehrt ab sechs Wochen vor politischen Wahlen zu beobachten. Ab dann dürfen Parteien den öffentlichen Raum für sich beanspruchen …
 
Als “Adbusting” (Beispiele) wird die Verfremdung, Veränderung oder Umgestaltung von Werbung auf öffentlichen Außenflächen bezeichnet. Adbusting – Kunst oder Vandalismus? Adbusting ist meistens politischer Natur und ist vermehrt ab sechs Wochen vor politischen Wahlen zu beobachten. Ab dann dürfen Parteien den öffentlichen Raum für sich beanspruchen …
 
Die Autorin, Künstlerin und nun auch Schauspielerin über Shitstorms, ihre verschwundene rote Mütze und den Druck, ständig lustig sein zu müssen Stefanie Sargnagel hat bei Daniel Richter Kunst studiert, wurde durch launige Facebook-Statusmeldungen bekannt und erhielt 2016 den Publikumspreis beim Bachmann-Preis. Im Herbst vergangenen Jahres erschien …
 
Liebe Zuhörer*innen, in dieser Folge unseres Nebenformates gehen wir nicht nur wie gewohnt auf die Kommentare zu den letzten Folgen ein, sondern diskutieren auch über Gendersternchen, geschlechtergerechtes Gebäck und erläutern, warum Herr Richter sich die Folgennummern nicht merken kann. Viel Vergnügen beim Zuhören und wir freuen uns über Eure Bewe…
 
Liebe Zuhörer*innen, in dieser Folge unseres Nebenformates gehen wir nicht nur wie gewohnt auf die Kommentare zu den letzten Folgen ein, sondern diskutieren auch über Gendersternchen, geschlechtergerechtes Gebäck und erläutern, warum Herr Richter sich die Folgennummern nicht merken kann. Viel Vergnügen beim Zuhören und wir freuen uns über Eure Bewe…
 
Klar erzählen jetzt auch Podcasts die Geschichte von Britney Spears. Aber müssen sie sich wirklich anhören wie True-Crime-Formate und den Stoff mit fiktionalen Elementen aufladen? Moderation: Mike Herbstreuth Hören bis: 19. Januar 2038, 04:14 Direkter Link zur AudiodateiVon Herbstreuth, Mike; Shehadeh, Nadia
 
Ab dem 01. August 2021 müssen YouTube, Facebook & Co Nutzerinhalte vor dem Upload auf mögliche Urheberrechtsverstöße überprüfen. Dazu werden sie durch das neue Urheberrechts-Diensteanbieter-Gesetz (UrhDaG) verpflichtet, welches wiederum die Vorgaben der EU-Richtlinie über das Urheberrecht im digitalen Binnenmarkt (DSM-Richtlinie) umsetzt. Diese Ric…
 
Ab dem 01. August 2021 müssen YouTube, Facebook & Co Nutzerinhalte vor dem Upload auf mögliche Urheberrechtsverstöße überprüfen. Dazu werden sie durch das neue Urheberrechts-Diensteanbieter-Gesetz (UrhDaG) verpflichtet, welches wiederum die Vorgaben der EU-Richtlinie über das Urheberrecht im digitalen Binnenmarkt (DSM-Richtlinie) umsetzt. Diese Ric…
 
Der Markt mit den Sternzeichen boomt und hat längst die Podcastwelt ergriffen: Als persönliches Deutungsangebot für die eigene Person und die Welt da draußen. Warum passt das Reden über die Astrologie so gut in unsere Zeit? Moderation: Heiko Behr Hören bis: 19. Januar 2038, 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Am Ende von Podcast-Folgen kommt oft der Hinweis, man könne einen Like oder eine Bewertung abgeben. Ist das ein guter Weg, mit seinen Hörern zu interagieren? Die Journalistin Katharina Mahrenholtz und der Podcaster Christian Eichler teilen ihre Erfahrungen. Moderation: Mike Herbstreuth Hören bis: 19. Januar 2038, 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Wenn Computer bereits Texte verfassen, die in Literaturwettbewerben bestehen oder und Bilder erstellen, die sechsstellige Summen bei Kunstauktionen erzielen, dann stellt sich die Frage, wer die Rechte an diesen Werken hat. Sind als Urheber die Programmierer der Software, diejenigen die sie anlernen, die Nutzer oder gar alle zusammen als Miturheber …
 
Wenn Computer bereits Texte verfassen, die in Literaturwettbewerben bestehen oder und Bilder erstellen, die sechsstellige Summen bei Kunstauktionen erzielen, dann stellt sich die Frage, wer die Rechte an diesen Werken hat. Sind als Urheber die Programmierer der Software, diejenigen die sie anlernen, die Nutzer oder gar alle zusammen als Miturheber …
 
Irina allias "Toxische Pommes" über den Umgang mit Frauen im Netz, die U-Bahn als Inspirationsquelle für Tiktok-Videos und toxischen Scheiß auf Dating-Profilen Auf Tiktok und Instagram hat sie unter dem Namen "Toxische Pommes" in den vergangenen Monaten viele Fans gewonnen: Irina, ihren Nachnamen möchte sie nicht veröffentlichen, unterhält ihre 75.…
 
Der Podcast “Cui Bono - WHF happened to Ken Jebsen” hat eine regelrechte Rezensionswelle ausgelöst. Aber was macht eine gute Podcast-Kritik aus? Hobby-Podcasterin Christiane Attig und Medienkritiker Daniel Bouhs liefern spannende Gedanken. Moderation: Heiko Behr www.deutschlandfunkkultur.de, Das Podcastmagazin Hören bis: 19. Januar 2038, 04:14 Dire…
 
Entsprechend dem häufig geäußerten Wunsch unser ZuhörerInnen, beschäftigen wir uns in dieser Folge ausschließlich mit der Impressumspflicht. Dabei erläutern wir nicht nur, welche Onlineangebote über ein Impressum verfügen und welche Inhalte in den Impressen aufgenommen werden müssen. Zusätzlich gehen wir auch auf die praktischen Risiken von Privatp…
 
Entsprechend dem häufig geäußerten Wunsch unser ZuhörerInnen, beschäftigen wir uns in dieser Folge ausschließlich mit der Impressumspflicht. Dabei erläutern wir nicht nur, welche Onlineangebote über ein Impressum verfügen und welche Inhalte in den Impressen aufgenommen werden müssen. Zusätzlich gehen wir auch auf die praktischen Risiken von Privatp…
 
Die "Soko Donau"-Ermittlerin und gebürtige Grazerin über die Filmindustrie, ihren Job hinter der Bar und die Zusammenarbeit mit ihrem Sohn Marvin Viele kennen sie als Chefermittlerin in "SOKO Donau", bekannt wurde sie unter anderem mit der Serie "Vier Frauen und ein Todesfall": Die Schauspielerin Brigitte Kren. In der 16. Folge des STANDARD-Podcast…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login