show episodes
 
Wir bringen die Zukunft ins Gespräch. Inspirierend, überraschend, anregend, belebend. Jede Woche hat Zukunftsforscher Michael Carl bemerkenswerte Menschen zu Gast: Expert:innen, Innovator:innen, Gründer:innen, die alle ein Stück unserer Zukunft prägen. So entsteht Stück für Stück ein lebendiges Bild einer wahrscheinlichen und attraktiven Zukunft. Mehr über Zukunft, Michael Carl und unser Institut auf https://carls-zukunft.de
 
Willkommen bei Insurance FM. Talk as a service zur Zukunft von Versicherung. Zu Gast bei Zukunftsforscher Michael Carl und Simon Dufour von Keylane sind ausgewählte Köpfe der Versicherungsbranche, die ein Stück Zukunft von Versicherung und Versicherungsunternehmen nicht abwarten, sondern aktiv prägen. Über Keylane Keylane ist ein führender europäischer Anbieter von flexiblen Standard-Lösungen und SaaS für Versicherungsunternehmen. Mit hochmoderner Software, umfangreichem IT-Know-how und eine ...
 
Zum ersten Mal in der Geschichte der Universitäten bot sich in den 90er Jahren die Möglichkeit, unabhängig von Zeit und Raum bei den geistigen Größen der damaligen Zeit zu “hören”. Die interessanten Vorlesungen und Vorträge wie im Hörsaal mitzuverfolgen, ohne am Ort des Geschehens sein zu müssen. Beim Autofahren, im Stau, in der Bahn, beim Warten auf das Flugzeug oder beim Bügeln. Geistesgegenwart ist nicht länger an körperliche Anwesenheit gebunden. In der Realität der Massenuniversität sin ...
 
Wie sehen Deutschlands wichtige Digitalprojekte in der Praxis aus? Wir diskutieren mit Machern und Entscheidern der innovativsten Konzerne und Startups. In unseren Gesprächen gehen wir spezifisch auf die Umsetzung einzelner Projekte und Initiativen ein und analysieren die Herausforderungen im unternehmerischen Alltag. Unser Ziel: Wir wollen hinter die Kulissen blicken und greifbare Eindrücke von neuen Geschäftsmodellen über digitale Infrastrukturen bis New Work vermitteln.
 
Sebastian Hackl, UFC-Kommentator, Ex-Wrestler und lebenslanger Kampfsportfan, der sich täglich im Fitnessstudio bzw. auf der Jiu-Jitsu-Matte gegen das Älterwerden sträubt, spricht hier über MMA. Der „Hackman“ analysiert jede Woche die weltbesten Kämpfer, gibt Prognosen ab, beleuchtet aktuelle Veranstaltungen sowie historische Events und kümmert sich um alle Fragen der MMA-Community in Deutschland. Ihr könnt den Podcast auch auf den Websites unserer Supporter hören: German Fight News https:// ...
 
Loading …
show series
 
Diese Woche in der Zukunft: Eine große Rolle aus Holz liegt in einem ungenutzten Zwischenraum der Stadt, begehbar, bunt angestrichen, begrüntes Dach. Drinnen ein Lebensmittelmarkt ohne Personal – und doch haben die Kundinnen und Kunden hoch emotionale Erlebnisse in TEO, so der Name des Markts. Ist das die Zukunft des Einzelhandels? Jedenfalls reagi…
 
Diese Woche in der Zukunft: Spätestens seit dem Gespräch mit Christian Stöcker aus Folge 27 wissen wir: Wir Menschen sind furchtbar schlecht darin, uns komplexe Vorgänge wie exponentielles Wachstum vorzustellen und darauf rechtzeitig zu reagieren. Bestes aktuelles Beispiel dafür: Der Pine-Island Gletscher und der Thwaites-Gletscher in der Antarktis…
 
Diese Woche in der Zukunft: Unser (Reiz-)Thema diese Woche: Bildung. Aber blicken wir zunächst eine Folge zurück. Letzte Woche hat Christian Stöcker, Spiegel-Kolumnist und Kognitionspsychologe, bereits erklärt, warum es uns so schwer fällt, exponentielles Wachstum vorzustellen. Ein Grund: Unser Verständnis von Bildung und das Mindset von Menschen, …
 
Diese Woche in der Zukunft: Halten wir fest: Wir Menschen sind kognitiv schlecht dafür ausgerüstet, mit exponentiellem Wachstum umzugehen. Dennoch sind wir davon umgeben: Sei es die Ansteckungsrate mit SARS-CoV-2, unser Beitrag zur CO2-Menge in der Atmosphäre, die Papierproduktion, der weltweite Tourismus etc. Umso dringlicher müssen wir lernen, mi…
 
Diese Woche in der Zukunft: Steigen wir diese Woche auf ins All: Das Thema Raumfahrt prägt und inspiriert die Menschheit intensiv, spätestens seit Mitte des letzten Jahrhunderts auch wissenschaftlich, technisch, ideologisch. Mit seiner historischen Rede von 1962 begründete JFK das „Moonshot-Thinking“, das bis heute prägend für nahezu jedes Start-up…
 
Diese Woche in der Zukunft: Wir alle sind derzeit zurecht krisenmüde, aber ist das nicht das eigentlich Gefährliche einer Krise? Dass man nicht daran denken, geschweige denn darüber reden möchte? Fest steht: Krisen werden nicht verschwinden, wenn man sie ignoriert. Wohl aber ziehen die Chancen darin schlicht – vorüber. Zeit also für einen Krisen-Ka…
 
Diese Woche in der Zukunft: Teil II unserer umfassenden Analyse der deutschen Automobilbranche und der Zukunft der Mobilität in Deutschland. Alex Voigt, Branchenexperten und Mobilitätstreiber, spricht diese Woche mit Michael Carl über die Vorteile der Elektromobilität und warum Fahrzeuge mit Hybrid-Antrieb eher Greenwashing und möglicherweise der n…
 
Diese Woche in der Zukunft: Let´s face the facts: Die deutsche Automobilbranche hat viele Innovationen der letzten Jahre verschlafen hat und steht deswegen immer mal wieder in der Kritik, um es mal freundlich zu formulieren. Also ständig. Welche Faktoren sind hier prägend, und – wichtiger noch – welche Chancen erwachsen daraus? Zeit für ein Gespräc…
 
Diese Woche in der Zukunft: Industrie im urbanen Raum funktioniert heute nicht mehr, oder doch? Markus Schaefer, Architekt und Urbanist, prognostiziert in seinem aktuellen Buch „Industrie.Stadt – Urbane Industrie im digitalen Zeitalter“ eine neue Verschmelzung von Industrie und Großstadt. Im Gespräch mit Michael Carl erläutert Schaefer seine Progno…
 
Diese Woche in der Zukunft: Wenn schon eine Pandemie wie die aktuelle in Zeiten fortgeschrittener Digitalisierung ausbricht, darf man schon mal fragen: Warum eigentlich ist der nächste Corona-Test weiter entfernt als mein Smartphone? In Folge 19 von carls zukunft der woche hat Philip Mertes, Co-Founder und COO bei EVOCAL Health, ausführlich erläute…
 
Diese Woche in der Zukunft: Ein kleiner Nachtrag zum Thema Longevity der letzten Folge: Mit welchen Konsequenzen sehen wir uns eigentlich im Alltag konfrontiert, wenn wir 150 Jahre oder länger bei bester Gesundheit leben können – in Bildung und Lernen, Arbeit und Karriere, Biografie und Partnerschaft? Wie flexibel müssen Immobilien gestaltet sein, …
 
Diese Woche in der Zukunft: Der (vorläufig) letzte Teil unseres Schwerpunktes Künstliche Intelligenz. Stichwort Longevity: Philip Mertes, Co-Founder und COO bei EVOCAL Health, beschreibt im Gespräch mit Michael Carl, wie die menschliche Stimme als Quelle von Gesundheitsdaten genutzt werden kann. Ich spreche, also bin ich (gesund oder krank)? Dafür …
 
Diese Woche in der Zukunft: Zweiter Teil unseres Schwerpunktes Künstliche Intelligenz. Michael Carl spricht diese Woche mit der Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe. Sie berichtet über ihre Arbeit als Vorsitzende der Enquete-Kommission des Bundestages zum Thema „Künstliche Intelligenz“ und schlüsselt zusammen mit Michael Carl die Bedeutung von KI f…
 
Diese Woche in der Zukunft: Martin Hirsch, Professor für Künstliche Intelligenz in der Medizin und Miterfinder der Diagnose-Software ADA, beschreibt im Gespräch mit Michael Carl, wie KI die Medizin heute schon unterstützt und was Künstliche Intelligenz in zehn Jahren leisten wird. Er ist sich sicher: Künstliche Intelligenz wird unsere Haltung zu Me…
 
Diese Woche in der Zukunft: Raumfahrt-Experte Torsten Kriening beantwortet die Frage der letzten Woche von Axel Kahl, Liquiditätsbringer mit Vitamin N, ob und wann wir zu erschwinglichen Preisen eine Rundfahrt um den Mond erleben dürfen. Sollten wir jetzt schon ins Reisebüro stürmen? Kriening selbst interessiert eher die Frage, ob wir neue Technolo…
 
Diese Woche in der Zukunft: Passend zum Start in das neue Jahr starten wir auch die Zukunftsstaffel neu. Axel Kahl, Liquiditätsbringer für Start-ups und leidenschaftlicher Trekkie, fragt mit Blick auf die Zukunft, wann er endlich einen Wochenendausflug zum Mond unternehmen kann. Da Axel Kahl diese Frage maximal ernst meint, sind wir selbst gespannt…
 
Diese Woche in der Zukunft: In der Super-Spezial-Silvester-Folge klären Suchtpotenzial, namentlich Ariane Müller und Julia Gámez Martin, mit Michael Carl endgültig alle wichtigen Fragen für 2021 und darüber hinaus: Was Kultur in der Pandemie leisten kann, warum sie deshalb systemrelevant ist und was das alles für die Zukunft von Kultur bedeutet. Su…
 
Diese Woche in der Zukunft: In dieser Spezialfolge spricht Mark Benecke, weltweit gefragter Kriminalbiologe, mit Michael Carl über sinnliche und übersinnliche Erfahrungen zu Weihnachten und darüber hinaus: Wo verläuft die Grenze zwischen Sinn, Un- und Übersinn? Wo liegt der wahre Kern in eigenwilligen Phänomenen und was bleibt bei einer nüchternen …
 
Diese Woche in der Zukunft: Wie ein Automobilhersteller das autonome Fahren erst verpasst und dann dennoch wieder anschlussfähig wird: Hyundai hat sich mit 80% Mehrheitsanteil an Boston Dynamics, einer der nach allgemeiner Einschätzung weltweit führenden Entwickler mobiler Robotik, das Know-how für autonomes Fahren gesichert. Damit möchte das südko…
 
Diese Woche in der Zukunft: Adriana Lettrari, Gründerin des Netzwerk 3te Generation Ost und Geschäftsführerin der Stiftung Ehrenamt MV, spricht diese Woche mit Michael Carl über unsere Vorstellung von Arbeit in zehn Jahren. Sie diskutieren unter anderem die Frage, ob in zehn Jahren überhaupt noch genug Erwerbsarbeit verfügbar ist, während gleichzei…
 
Diese Woche in der Zukunft: Warum die Digitalisierung das Recht von Grund auf verändert: Ein Gespräch mit Rechtsanwalt und Digitalisierungsexperte Thomas Klindt, Partner bei Noerr. Wenn wir erstmals nicht nur Handlungen, sondern Entscheidungen an Maschinen delegieren, also von der Automatisierung zur Digitalisierung kommen, dann ist auch das Rechts…
 
Diese Woche in der Zukunft: Er ist eine der interessantesten Figuren der deutschen Kommunikationsszene: Wolfgang Lünenbürger-Reidenbach, bei BCW derzeit als Head of Creativity Europe and Africa unterwegs, entzaubert im Gespräch mit Michael Carl den Mythos Purpose und stellt dafür die Bedeutung von Brand Activism für Unternehmen in den Vordergrund. …
 
Diese Woche in der Zukunft: In der dieswöchigen Zukunftsstaffel stehen die Rechte von Tieren im Fokus. „Wann werden wir Tierrechte kodifiziert haben?“, hat Rechtsanwalt Thomas Klindt letzte Woche gefragt. Christian Arleth, Rechtsanwalt bei PETA, gibt seine Antwort darauf und stellt anschließend seine Frage an die Zukunft. Jörg Kopecz, Spezialist fü…
 
Diese Woche in der Zukunft: „Wann werden wir die Gleichstellung aller Geschlechter erreicht haben und woran werden wir das bemerken?“, lautet die Frage von Angela Krug in der dieswöchigen Zukunftsstaffel. Eine Antwort darauf gibt Thomas Klindt, Rechtsanwalt und Spezialist für Haftungsfragen rund um Digitalisierung, KI und Connectivity. Er wiederum …
 
Smart Farming oder "Bauernregeln"? Wie die digitale Plattform myKWS Landwirt:innen unterstützt. Landwirtschaft und Digitalisierung - wie passt das eigentlich zusammen? In dieser folge des Digital Makers Podcast spricht Jakub Slawinski mit Mario Klass, Head of Customer Management beim Saatgutspezialisten KWS Saat. Wir bekommen nicht nur einen Einbli…
 
Diese Woche in der Zukunft: Mercedes-Benz zieht sich aus der Entwicklung von autonom fahrenden Fahrzeugen zurück und gibt damit das Rennen um die Zukunft der Branche auf. Über die Bedeutung dieser Entscheidung für die Zukunft der deutschen Automobilindustrie und über die aktuellen Entwicklungen des autonomen Fahrens im Silicon Valley spricht Michae…
 
Diese Woche in der Zukunft: „Wann bekommen wir in Deutschland endlich ein Digitalministerium?“, lautete die Frage von Digitalexpertin Stephanie Renda, die sie in der letzten Episode der Zukunftsstaffel gestellt hat. Michael Carl ergänzte dazu: „Und was werden wir dann davon haben?“ Die Antwort darauf liefert diese Woche Zukunftsforscher Kai Gondlac…
 
Diese Woche in der Zukunft: Ein Blick aus der Perspektive der Zukunftsforschung auf die Krise. Drei der Krisen der 20er Jahre kannten wir auch schon Corona: Die Krise der Arbeit, die demografische Krise und die Klimakrise. Wir halten es für zynisch gegenüber den Opfern der Pandemie nicht daraus zu lernen: Je unruhiger das Fahrwasser, desto wichtige…
 
Vorlesung an der TH DarmstadtDie Autobahnuniversität dokumentierte im Wintersemester 1994/95 diese beeindruckende philosophische Vorlesung von Gernot Böhme, die der Vorlesende schlicht mit dem Titel „Natur“ überschrieben hatte.Die gesamte Playlist hier:soundcloud.com/carlauerverlag/sets/gernot-boehme-naturFolgen Sie der autobahnuniversität auch auf…
 
Diese Woche in der Zukunft: Das Gespräch der Woche führt Michael Carl mit Smart-Factory-Experte Martin Ruskowski. Er spricht über seine Perspektive der vollautomatisierten, smarten Fabrik der Zukunft und gewährt Einblicke in seine aktuelle Forschung. Gibt es in der Smart Factory von morgen überhaupt noch Lichtschalter? Welche Rolle wird der Mensch …
 
Diese Woche in der Zukunft: In dieser Episode beginnt die Zukunftsstaffel mit der Frage von Stefan Kermas und wird von HR-Visionär Jess Koch beantwortet. Er wiederum gibt den Staffelstab in Form einer neuen Frage an die Zukunft weiter. Michael Carl spricht in dieser Folge mit KI-Expertin Davar Ardalan über kulturell sensible Künstliche Intelligenze…
 
Herzlich willkommen zur ersten Folge unseres Podcasts „carls zukunft der woche“! Mit dieser Episode starten wir den umfassenden wöchentlichen Dialog über Zukunft, unsere professionelle wie unsere private. Diese Woche in der Zukunft: Wir beginnen mit unserer Kolumne „Zukunftsstaffel“. Inspirierende Treiber, Entscheider und Analysten aus unserem Netz…
 
Und das in Corona-Zeiten! „Strike A Pose“ - ein neues Festival in Düsseldorf, das zwei Dinge zusammen bringt, die gleichermaßen die Stadt ausmachen: Mode und Kunst. In kürzester Zeit haben Ljiljana Radlovic und Robert Danch mit ihrem Team viele Galerien und Modedesigner*innen für ein außergewöhnliches Wochenende voller Führungen, Events und Livestr…
 
Hanser Rauschen | #52 Willkommen zur 52. Folge von Hanser Rauschen! Diesmal mit Franzobel, dem vielfach preisgekrönten und vielfach gelesenen österreichischen Autor etwa von "Das Floß der Medusa" und vielen anderen Romanen. Mit seinem Lektor und Zsolnay Verlagsleiter Herbert Ohrlinger hat er vor allem über seinen faszinierenden aktuellen Roman "Die…
 
Vorlesung an der TH DarmstadtDie Autobahnuniversität dokumentierte im Wintersemester 1994/95 diese beeindruckende philosophische Vorlesung von Gernot Böhme, die der Vorlesende schlicht mit dem Titel „Natur“ überschrieben hatte.Die gesamte Playlist hier:soundcloud.com/carlauerverlag/sets/gernot-boehme-naturFolgen Sie der autobahnuniversität auch auf…
 
Vorlesung an der TH DarmstadtDie Autobahnuniversität dokumentierte im Wintersemester 1994/95 diese beeindruckende philosophische Vorlesung von Gernot Böhme, die der Vorlesende schlicht mit dem Titel „Natur“ überschrieben hatte.Die gesamte Playlist hier:soundcloud.com/carlauerverlag/sets/gernot-boehme-naturFolgen Sie der autobahnuniversität auch auf…
 
Vorlesung an der TH DarmstadtDie Autobahnuniversität dokumentierte im Wintersemester 1994/95 diese beeindruckende philosophische Vorlesung von Gernot Böhme, die der Vorlesende schlicht mit dem Titel „Natur“ überschrieben hatte.Die gesamte Playlist hier:https://soundcloud.com/carlauerverlag/sets/gernot-boehme-naturFolgen Sie der autobahnuniversität …
 
Im Gespräch mit Carl-Auer Sounds of Science erläutern sie diesen Zugang und machen besonders jüngeren Berater:innen Mut, in der eigenen Praxis immer aufs Neue zu forschen und zu lernen. Gerade in Zeiten, in denen häufig Aufträge anstehen, die höchste Komplexität mit sich bringen und die man dennoch allein bewältigen soll …Mehr Information zu Alfred…
 
Vorlesung an der TH DarmstadtDie Autobahnuniversität dokumentierte im Wintersemester 1994/95 diese beeindruckende philosophische Vorlesung von Gernot Böhme, die der Vorlesende schlicht mit dem Titel „Natur“ überschrieben hatte.Ein zentrales Motiv für die Vorlesung zum Thema Natur bestand für Gernot Böhme in der Erfahrung, die niemand mehr ernsthaft…
 
Diese Woche in der Zukunft: „Leaders for Climate Action“, kurz LFCA, das ist eine Gruppe von Unternehmer:innen, die sich auf ein klimaneutrales Wirtschaften im eigenen Unternehmen verpflichten und laut einen Wandel auch auf der gesellschaftlichen und politischen Ebene einfordern. In Berlin gegründet, von vielen Digitalunternehmern und ihren Startup…
 
Neue Rollen für Versicherer Willkommen bei Insurance FM. Talk as a service zur Zukunft von Versicherung. Zu Gast bei Zukunftsforscher Michael Carl und Simon Dufour von Keylane sind ausgewählte Köpfe der Versicherungsbranche, die ein Stück Zukunft von Versicherung und Versicherungsunternehmen nicht abwarten, sondern aktiv prägen. In der fünften Folg…
 
Bereits im hier von der Autobahnuniversität dokumentierten Vortrag, den Hans Lieb bei den Lindauer Psychotherapiewochen im Jahr 1995 zum Thema Dynamik von Macht hielt, zeigt sich sehr klar die Besonderheit von Hans Liebs differenzierter Konzeption und sorgfältiger, prozessorientierter praktischer Herangehensweise. Lieb betrachtet Macht und Ohnmacht…
 
Im Gespräch mit Carl-Auer Sounds of Science beantwortet Sabine Fruth Fragen zur Erfindung und Entwicklung ihrer beeindruckenden und erfolgreichen Methode, zu Anwendungsfeldern, zur Rolle von Hypnose und Systemik, und zur besonderen Fähigkeit von Menschen, sich in ihrem Körper auszukennen, ohne Lehrbücher der Anatomie oder Chirurgie gelesen und vers…
 
Folgen Sie der autobahnuniversität auch auf:Apple Podcastspodcasts.apple.com/de/podcast/carl…4t/id1479529658Spotifyopen.spotify.com/show/0HVLyjAHZkFMVr9XDATMGzGoogle Podcastspodcasts.google.com/feed/aHR0cHM6Ly…DegQIARAC&hl=deFacebookwww.facebook.com/carlauerautobahnuniversitaet/Folgen Sie auch unserem anderen Podcast "Carl-Auer Sounds of Science" a…
 
Praxiseinblicke hinter die Kulissen der Transformation eines IT & Softwaredienstleisters für steuernahe Berufe Die DATEV ist vielen Menschen von der Lohnabrechnung bekannt, da sie monatlich rund 13 Millionen abfertigt. Schon seit 1966 erleichtert die DATEV als Genossenschaft vereinfacht gesagt allen steuerberatenden Berufen das Leben. Vor allem mit…
 
Im Jahr 2021 würde Paul Watzlawick, Andrea Köhler-Ludeschers Großonkel, 100 Jahre alt. Andreas Köhler-Ludescher, die eine spannende, umfassende und die bisher einzige Biographie über Watzlawick vorgelegt hat, ist vielfältig engagiert bei Veranstaltungen zu Leben, Werk und aktueller Bedeutung des „Welt-Kärtners“ Watzlawick."Carl-Auer Sounds of Scien…
 
96 Wochen in Serie hat euch Sebastian Hackl mit seinem MMA-Podcast versorgt. Nun macht der Hackman eine Sommerpause, aber vorher wird noch über UFC 263 gesprochen. 17.208 Zuschauer in der Gila River Arena (Glendale, AZ) erlebten einen aufregenden Abend. Unser Hackman machte es sich an der Seite von Mark Bergmann in der DAZN-Kabine bequem und kommen…
 
Beim Symposium „Ankoppeln an Kinderwelten“, das 1995 stattfand, hielt der renommierte und auch über Fachkreise hinaus prominente Kinder- und Jugendpsychiater Reinhart Lempp diesen von der Autobahnuniversität dokumentierten Vortrag. Lempps große Erfahrung in der Arbeit mit besonders belasteten Hochkonflikt- bzw. Trennungs-Familien führt ihn dazu, di…
 
Catherine Nichols ist eine der Personen, die im Beuys-Jahr besonders in Verbindung mit dem charismatischen Visionär gebracht wird. Sie gehört auch zur Leitung des Labors „Plastische Demokratie. Die Formen des Wir“ und der Radio- und Podcastreihe „beuysradio“. Über ihr besonderes Verhältnis zum Ausnahmekünstler, zu seiner niederrheinischen Heimat un…
 
Im Gespräch mit Carl-Auer Sounds of Science erläutert Gerald Knaus, warum es so wichtig ist, die Geschichten von mutigen Menschen zu erzählen, die es möglich machen, den revolutionären Grundgedanken der Genfer Flüchtlingskonvention mit Leben zu füllen. Und er macht klar, dass es Organisation und Institutionen braucht, um die Zuverlässigkeit zu gara…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login