Lander öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Im Podcast-Land hat direkt am Ende des Regenbogens der Blitz eingeschlagen. Wie durch Geisterhand entstand dabei „Gästeliste Geisterbahn“, formiert aus drei Schweizer Taschenmessern der Wasmitmedienwelt. In diesem Audio-Dreipersonenhaushalt gibt es Geschichten und Meinungen irgendwo zwischen Hickhack und Halbwissen. Wie eine Flasche kalte Zitronenbrause nach zehn Stunden Autobahn. Oder eher wie ein Wechselshirt im Kofferaum. Man braucht es nicht unbedingt, aber wenn man es dabei hat, fühlt m ...
 
CANDORO Chorkultur - Der Podcast - wird präsentiert von 'SINGENDES LAND - Das Magazin zur Chorkultur' und dem Chorverband Rheinland-Pfalz. CANDORO Chorkultur macht Inhalte von 'SINGENDES LAND - Das Magazin zur Chorkultur' im Podcast hörbar. CANDORO Chorkultur - Der Podcast - präsentiert interessante Themen rund um die Chorkultur, die Chormusik in Rheinland-Pfalz - in Interviews, mit Reportagen und Berichten. 'SINGENDES LAND Das Magazin zur Chorkultur' wird vom Chorverband Rheinland-Pfalz her ...
 
Im Podcast #geldfabrik - eure Finanzfragen einfach beantwortet, kümmern wir uns genau um solche Fragen: Wie geht Mobile Payment? Kohle auf's Konto, ab an die Börse oder doch in Fonds stecken? Und wie genau funktioniert das eigentlich? Und wie groß ist die Chance, damit wirklich Geld zu machen? Unterstützt von Experten der Volksbank Mindener Land (NRW) geht Dagmar Selle alle Geldthemen an, die für euch wichtig sind. Egal wie kompliziert - wir erklären es einfach.
 
Wir sind zwei langjährige Freunde (durch Sport zusammengeführt), Südtiroler Wissenschaftler, Marc der Minderheitenforscher und David der Astrophysiker, und wir unterhalten uns bei einem, manchmal auch zwei, Bier über Forschung aus Südtirol und von SüdtirolerInnen bzw. über Themen die Südtirol bewegen. Ausgewählte Expertinnen helfen uns dabei. Weil Wissen vermittelt werden muss. Gefördert vom Land Südtirol/Amt für deutsche Kultur.
 
Dari lebt in Japan, Ela geht sie dort gerne besuchen. Kommt mit auf unserer Reise durch Japan, was wir dort erleben. Über ein faszinierendes Land, welches sein Galapagos Syndrom nicht so ganz loszuwerden scheint. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.
 
Ein Podcast von ZEIT ONLINE über das Leben in der DDR und danach. Was machte den Alltag in der DDR aus? Wie verbrachten die Jugendlichen ihre Freizeit? Wie reiste, wie liebte, wie arbeitete man? In ausführlichen Gesprächen kommen Menschen zu Wort, die aus verschiedenen Lebensbereichen erzählen. Die beiden Moderatoren, Valerie Schönian und Michael Schlieben, stammen aus Ost und West und sind neugierig, denn sie haben die DDR nicht selbst erlebt. 30 Jahre nach dem Mauerfall fragen sie nach dem ...
 
Tobias Dehler und Martin Mayer begeben sich in bergisch.io auf die Suche nach Antworten zur digitalen Transformation für Unternehmer im Speziellen und für das Bergische Land im Allgemeinen. Sie reden mit denen, die aufstehen, Neues zu wagen, die sich selbst und ihr Unternehmen verändern und die die Zukunft anpacken. Gemeinsam finden wir heraus, was und wie es geht und was schon mal gescheitert ist. Konkret, sympathisch und optimistisch. Inspirierend und nutzwertig für jeden, der seinen digit ...
 
Bei “Almost Daily” versammeln sich seit 2012 regelmäßig verschiedenste Gesichter des “Rocket Beans”-Kosmos am goldenen Tisch, um über ganz spezielle Themen oder auch wunderbar Alltägliches zu reden: Erinnerungen an die erste Wohnung, den schrägsten Job, die verrücktesten Partyerlebnisse - aber auch Empfehlungen zum Überleben in der Zombie-Apokalpse und vieles mehr erwarten euch.
 
Neben Sex gibt es nichts Intimeres als Essen. Lebensmittel sind nichts Beiläufiges. Ihre Produktionsbedingungen bestimmen ihre Nachhaltigkeit, ihre Qualität, ihren gesundheitlichen Wert. Wie sind wir in Österreich in dieser Hinsicht aufgestellt? Was bewegt uns aktuell und in Zukunft, wenn es um unser tägliches Brot geht? Hannes Royer Gründer und Obmann des Vereins im Gespräch mit seiner Vorstandskollegin Maria Fanninger und spannenden Gästen. Denn Essen geht uns alle an. Jeden Tag auf’s Neue.
 
CREATIVE CAMP - Kultur ohne Sprachbarrieren - Ob Buchautor, Poetry Slammer oder lesender Rezensent: In der Tour durch das Grenzland von Salzburg bis ins Berchtesgadener Land und dem Chiemgau präsentiert diese Radioshow Talente und Förderer der schreibenden und dichtenden Zunft, aber auch Zeichner und Kreative aller Stile der Kultur. Manchmal ist der Moderator in der Tat "on Tour" und interviewt Menschen, die Bücher schreiben oder lesen, ebenso Künstler aus anderen Genres. Letzterer Kritik wi ...
 
Blühende Landschaften - ein Ost-West-Dialog mit Hennes Bender und Thomas Nicolai Ein Ossi und ein Wessi (beide dick befreundet und zwar miteinander) streiten, schwärmen und klugscheissen über Ihre Freundschaft und damit auch darüber was in den letzten dreissig Jahren (und davor) in diesem Land passiert ist und was nicht. Zwei Kindheiten, wie sie nicht unterschiedlicher sein könnten, der eine aus einem der strukturschwächsten Gebieten Deutschlands, der andere aus dem Osten. Hier wächst endlic ...
 
Interviews im Deutschlandfunk: Mancher Politiker aus dem In- und Ausland oder Entscheider aus Wirtschaft, Wissenschaft, Sport und Kultur "sagte im Deutschlandfunk" in unseren aktuellen Informationssendungen erstmals, worüber anschließend debattiert und diskutiert wurde. Aber auch in unseren Magazinsendungen geben wir Interviewpartnern Zeit, sich zu äußern - nicht ohne die Antworten kritisch zu hinterfragen.
 
48°8' Nord - das ist der Breitengrad, auf dem München liegt. Für den Podcast "Breitengrad" gilt: kein Ort zu weit, kein Thema zu abgelegen, keine Reise zu beschwerlich. Von Tromsö bis Sydney, von Novosibirsk bis Bogota - die Korrespondenten des Bayerischen Rundfunks berichten aus der ganzen Welt. In halbstündigen Auslandsreportagen über fremde Kulturen und Länder - anregend, authentisch, anders.
 
Dieser Podcast liefert dir wöchentlich Ideen zum effizienteren Arbeiten, Lernen und Leben. Es gibt kein Patent-Rezept zum Thema Selbstmanagement, aber es gibt viele Tipps, Tricks und Informationen mit denen du dein Selbstmanagement massiv verbessern kannst. Wenn du also produktiver und effizienter werden und mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben haben willst, bist du in diesem Podcast genau richtig.
 
Oberösterreich ist wunderschön - und deshalb stellen wir euch unser Bundesland jetzt auch im Rahmen von Podcasts vor. Dagmar Hager fährt kreuz und quer durchs Land - immer auf der Suche nach den traumhaftesten Plätzen, hippsten Locations, urigsten Hütten, jeder Menge Spaß und Action und natürlich nach den besten Schmankerln. Perfekt für den den Urlaub dahoam!
 
Im neuen Erde 5.0 Perspektivwechsel Podcast treffen sich Karl-Heinz Land und Roland Fiege regelmässig mit spannenden Menschen und sprechen über die Herausforderungen der Zukunft, Fluch und Segen der Digitalisierung. Wir diskutieren Chancen und Risiken von Künstlicher Intelligenz und der Datenökonomie. Ist die Digitalisierung letztendlich der Hebel zu mehr Nachhaltigkeit und der Weg zu einer okölogisch sozialen Marktwirtschaft? Eine kritische Betrachtung der Gegenwart mit optimistischem Blick ...
 
Reisen helfen uns die Welt besser zu verstehen. Dieser Podcast zeigt wie. Im Weltwach Podcast unterhält sich Buchautor Erik Lorenz jede Woche mit Abenteurern, Reiseschriftstellern und Fotografen über aufregende Expeditionen und lebensverändernde Streifzüge. Gäste wie Reinhold Messner, Christine Thürmer und Steve McCurry erzählen vom Ringen mit der Natur. Aufschlussreichen Begegnungen. Der Konfrontation mit dem Unbekannten. Und unterhaltsamen Missgeschicken unterwegs. Sie sprechen über kultur ...
 
Relevant und brisant, informativ und investigativ – das ist das SWR2 Feature am Mittwochabend. Das SWR2 Feature am Sonntag präsentiert schlicht und kühn: hochklassiges Kulturfeature – mit allen Mitteln des Mediums. Und online können Sie alle beide als Podcast nachhören.
 
Roy Jacoby, Autor und Comedian quatscht über Gott und die Welt. Naja eher nur über die Welt, also seine Welt. Die Welt der Fantasie. Emotional und witzig, traurig und lustig. Zusammen mit dem 20 Jahre jüngeren Torsten the Voice, deckt er alle Themen des Lebens mit einem Augenzwinkern ab. Podcast wie Fest und Flauschig, Gemischtes Hack und Herrengedeck der Podcast, sind die großen inspirierenden Vorbilder der beiden. Jeden Sonntag erwartet euch eine neue Episode. Lasst euch die Woche versüßen ...
 
Loading …
show series
 
Die Europäische Union müsse Griechenland helfen, die Menschen aus dem abgebrannten Lager in Moria vor Ort zu versorgen, sagte der ehemalige griechische Regierungssprecher Evangelos Antonaros im Dlf. Die Menschen aufs Festland zu holen oder ausreisen zu lassen, halte die Regierung für ein zu großes Risiko. Evangelos Antonaros im Gespräch mit Christi…
 
document.addEventListener("DOMContentLoaded", function () { podlovePlayer("#player-5f61e0e45aa62", "https://vorhundert.de/wp-json/podlove-web-player/shortcode/publisher/2512", "https://vorhundert.de/wp-json/podlove-web-player/shortcode/config/default/theme/default/show/default"); }); So könnt Ihr uns unterstützen: PayPal Auphonic (Damit unsere Folg…
 
Der EU-Abgeordnete Markus Ferber (CSU) hat die Reformpläne der EU-Kommission zur Asyl- und Migrationspolitik begrüßt, warnte aber gleichzeitig vor möglichen Konsequenzen. Es dürfe nicht der Eindruck entstehen, dass man sich als Staat bei der Aufnahme von Flüchtlingen am Ende freikaufen könne, sagte er im Dlf. Markus Ferber im Gespräch mit Dirk Müll…
 
CANDORO Chorkultur: Aus dem Chorverband Rheinland-Pfalz Am 10. Juni durften Chöre in Rheinland-Pfalz wieder den Probenbetrieb aufnehmen, wenn auch mit Einschränkungen. Der Chorverband Rheinland-Pfalz hatte ein Hygienekonzept erarbeitet und dies der Landesregierung bereits im März 2020 als Diskussionsgrundlage für weitere Gespräche zukommen lassen. …
 
Die Pläne der EU-Kommission zur Reform des Asylsystems lösen nach Ansicht des Europa-Experten Josef Janning die bestehenden Probleme nicht. Dazu wären eine länderübergreifende Rechtsbasis und entsprechend legitimierte Institutionen, wie etwa eine EU-Grenzpolizei notwendig, sagte der Politologe im Dlf. Josef Janning im Gespräch mit Christiane Kaess …
 
Tausende Tonnen Müll werden jedes Jahr nach Polen exportiert, auch aus Deutschland. Das Problem: Viele Transporte sind illegal. Zudem fehlt es in Polen an Weiterverwertungs - und Entsorgungsanlagen. Während Menschen und Umwelt unter den Abfällen leiden, verdienen andere viel Geld. Von Justyna Bronska www.deutschlandfunk.de, Umwelt und Verbraucher H…
 
Matthias Katsch, Sprecher der Opfer-Initiative "Eckiger Tisch", hat die Entschädigungsangebote der katholischen Bischöfe für Opfer sexuellen Missbrauchs als kleinmütig kritisiert. Die Bischöfe würden sich natürlich vor der Aufarbeitung der Fälle fürchten. Sie hätten auch allen Grund dazu, sagte Katsch im Dlf. Matthias Katsch im Gespräch mit Christo…
 
Die EU-Kommission will ihre Asyl- und Migrationspolitik reformieren. Das könne ohne eine gemeinsame Verständigung auf Solidarität, Humanität und Verantwortung nicht funktionieren, sagte SPD-Politiker Michael Roth im Dlf. Bei Ländern, die nicht mitzögen, müsse Solidarität anders geübt werden. Michael Roth im Gespräch mit Christoph Heinemann www.deut…
 
Der Bundeshaushalt 2021 sieht neue Schulden in Milliardenhöhe vor. Ziel der Union sei es nun, die Schuldenbremse ab 2022 wieder einzuhalten, sagte der haushaltspolitische Fraktionssprecher Eckhardt Rehberg (CDU). Eine schwarze Null werde man bis 2025 aber wohl nicht mehr erreichen. Eckhardt Rehberg im Gespräch mit Christoph Heinemann www.deutschlan…
 
Heute mit zu Gast: Dina Brandt, Trotziger Millennial https://www.trotzigermillennial.de/https://www.instagram.com/trotzigermillennial/https://www.linkedin.com/in/dina-brandt-trotziger-millennial-52688b192/[https://www.netflix.com/de-en/title/81254224](Netflix: thesocialdilemma)www.karlheinzland.comwww.rolandfiege.com…
 
Die Künstlerin Chris Kraus verliebt sich in den 1990er Jahren hoffnungslos. Über ihr obsessives Begehren und ihr schmerzhaftes Scheitern schreibt sie einen Roman, der Jahre später unverhofft zu einem Kultbuch des Feminismus wird. Von Jean-Claude Kuner www.deutschlandfunkkultur.de, Feature Hören bis: 21.03.2021 23:59 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Mangelnde Fortbildungsangebote, hoher bürokratischer Aufwand, zu wenig Personal: Der Vorsitzende der Lehrergewerkschaft Bildung und Erziehung, Udo Beckmann, sieht nach den Beschlüssen des jüngsten Schulgipfels die Politik in der Pflicht, die Rahmenbedingungen für eine Digitalisierung der Schulen zu schaffen. Udo Beckmann im Gespräch mit Stefan Hein…
 
Die moralische und politische Unterstützung durch den Westen sei für die Demokratiebewegung in Belarus wichtig, sagte Lettlands Präsident Egils Levits im Dlf. Die EU müsse Solidarität zeigen mit denjenigen, die für die Demokratie kämpfen. Zudem müssten gegen namhafte Personen persönliche Sanktionen verhängt werden. Egils Levits im Gespräch mit Stef…
 
Die Zahl der Kirchenaustritte in Deutschland steigt, vor allem die Frauen kritisieren fehlende Reformen in der Katholischen Kirche. Ihre Botschaft drohe so zu versickern - und sei der jungen Generation auch nicht mehr vermittelbar, kritisierte Lisa Kötter von der Initiative Maria 2.0 im Dlf. Lisa Kötter im Gespräch mit Stefan Heinlein www.deutschla…
 
Wieder Publikum bei der Bundesliga, Theater- und Kinosessel füllen sich – wie lange geht das gut? Sind die Fans in Stadien und Hallen wirklich so diszipliniert, wie es die Hygieneregeln verlangen? Und warum explodieren bei Nachbarn die Infektionszahlen, in Deutschland aber nicht?
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login