Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Welche Möglichkeitsräume eröffnen sich, wenn man Ökonomie als Kultur betrachtet? Shownotes Ute Tellmann: Auf der Seite der Technischen Universität Darmstadt: https://www.ifs.tu-darmstadt.de/institut_ifs/mitarbeitende_ifs/tellmann_ifs/index.de.jsp Buch "Life & Money. The Genealogy of the Liberal Economy and the Displacement of Politics" (2017): http…
 
Future Histories LIVE Episode mit Frederike Kaltheuner im Rahmen des Mind the Progress Kongresses in Hamburg. Beginn des Interviews bei Min. 11:33. Shownotes Website von Frederike Kaltheuner: https://frederikekaltheuner.com/ Frederike Kaltheuner auf Twitter: https://twitter.com/f_kaltheuner?lang=de Buch "DatenGerechtigkeit"(2018) von Frederike Kalt…
 
Von Cyborgs, produktiver Ambivalenz, radikaler Relationalität u.v.m.. Katharina Hoppe zur Kraft der Revision im Werk von Donna Haraway. Shownotes Katharina Hoppe auf der Seite der Goethe Universität Frankfurt am Main: https://www.fb03.uni-frankfurt.de/83797171/Katharina_Hoppe Buch "Die Kraft der Revision" von Katharina Hoppe (Campus, 2021): https:/…
 
Eine Spezial-Episode zum Staffelende. Nach einem kurzen Rückblick auf den bisherigen Verlauf von Future Histories, lese ich meinen Beitrag zum Sammelband "Die unsichtbare Hand des Plans" (herausgg. von Sabine Nuss und Timo Daum) mit dem Titel "Distribuierter Sozialismus - ein Anfang". Shownotes: Buch "Die unsichtbare Hand des Plans" (Dietz Berlin, …
 
Ein Gespräch über Schattenbanken, Marktgläubigkeit, die hoch politische Stellung von Zentralbanken und inwiefern sich diese brisante Mischung seit der Finanzkrise zu einem Zentralbankkapitalismus zugespitzt hat. Shownotes Buch "Zentralbankkapitalismus" von Joscha Wullweber: https://www.suhrkamp.de/buch/joscha-wullweber-zentralbankkapitalismus-t-978…
 
Jasper Bernes presents a sharp critique of centralized planning and proposes what he calls: Planarchy. Shownotes Jasper Bernes on Twitter: https://twitter.com/outsidadgitator Paper "Planning and Anarchy" by Jasper Bernes: https://jasperbernesdotnet.files.wordpress.com/2020/02/1190053.pdf Jasper Bernes' Website: https://jasperbernes.net/ Commune Edi…
 
Was bedarf es, um alternative politische Ökonomien zu denken, zu leben, in die Welt zu bringen? In jedem Fall eine andere Bildung, sagt Silja Graupe, Mitgründerin der Cusanus Hochschule für Gesellschaftsgestaltung. Shownotes: Informationen zu Silja Graupe und weiterführende Lektüre Silja Graupe’s Website: https://www.silja-graupe.de/ Institut für Ö…
 
Plattformen prägen unseren Alltag und so ist es höchste Zeit für eine gründliche Analyse der Macht der Plattformen. Michael Seemann hat diese vorgelegt. Shownotes Michael Seemann: Website: https://www.michaelseemann.de/ Blog: https://mspr0.de/ Podcast: https://viertausendhertz.de/planetb/ Twitter: https://twitter.com/mspro Buch "Die Macht der Platt…
 
Plattformen prägen unseren Alltag und so ist es höchste Zeit für eine gründliche Analyse der Macht der Plattformen. Michael Seemann hat diese vorgelegt. Shownotes Michael Seemann: Website: https://www.michaelseemann.de/ Blog: https://mspr0.de/ Podcast: https://viertausendhertz.de/planetb/ Twitter: https://twitter.com/mspro Buch "Die Macht der Platt…
 
Angesichts des allgegenwärtigen Imperativs zur Vernetzung lohnt es sich, nochmal ganz grundsätzlich zu fragen: welcher eigenständige Wert könnte in der Entnetzung liegen? Shownotes Buch "Soziologie der Entnetzung" (2021) von Urs Stäheli: https://www.suhrkamp.de/buecher/soziologie_der_entnetzung-urs_staeheli_29937.html Urs Stäheli auf der Seite der …
 
"Nie war so viel Politik in einer Krise", schreibt Kalle Kunkel – Gast in der neuen Folge Future Histories – in seinen 15 Thesen zur Politik in der Krise. Und er hat recht. Shownotes Artikel von Kalle Kunkel "Politik in der Krise – 15 Thesen" in drei Teilen: 1/3 "Politische Ökonomie der Corona-Krise": https://blog.interventionistische-linke.org/cor…
 
Wachstumsimperativ und Krisenpermanenz gehen Hand in Hand. Doch wie könnte eine politische Ökonomie des Degrowth aussehen? Shownotes Max Koch auf der Website der Universität Lund: https://portal.research.lu.se/portal/en/persons/max-koch(4e809051-11d9-4d7a-952f-80f24b1e3458).html Artikel "In search of a political economy of the postgrowth era" (2020…
 
Eine Episode im Herzen der “Planungsdebatte 2.0”. Timo Daum zum neuen Sammelband “Die unsichtbare Hand des Plans”. Shownotes Website von Timo Daum: http://www.2pir.de/ Timo Daum auf der Seite des WZB: https://www.wzb.eu/de/personen/timo-daum Buch "Die unsichtbare Hand des Plans" (2021) Hg. von Timo Daum und Sabine Nuss: https://dietzberlin.de/produ…
 
In Zeiten der Digitalisierung sind die Klagerufe groß, die Autonomie des Individuums sei in Gefahr. Doch was, wenn der Verlust des Individuums als Leitgröße gar kein Problem darstellt? Was, wenn es schlicht neuer Leitideen jenseits des autonomen Subjekts bedarf? Shownotes Katharina Block auf der Seite des HIIG: https://www.hiig.de/katharina-block/ …
 
Teil 2 des Gesprächs mit Sabine Nuss zum vergifteten Versprechen des Privateigentums und der Notwendigkeit einer großen Wiederaneignung. Shownotes Website von Sabine Nuss: https://nuss.in-berlin.de/ Sabine Nuss auf Twitter: https://twitter.com/sabinenuss Website Dietz Verlag https://dietzberlin.de/ Buch "Keine Enteignung ist auch keine Lösung" (201…
 
Sabine Nuss erklärt, warum das Versprechen des Privateigentums vergiftet ist und es einer großen Wiederaneignung bedarf. Shownotes Website von Sabine Nuss: https://nuss.in-berlin.de/ Sabine Nuss auf Twitter: https://twitter.com/sabinenuss Website Dietz Verlag https://dietzberlin.de/ Buch "Keine Enteignung ist auch keine Lösung" (2019) von Sabine Nu…
 
Was ist Commonismus? Und wie kann dieser dabei helfen, den Kapitalismus aufzuheben? Stefan Meretz im Gespräch zu Commons, Transformation und der Arbeit an anderen Beziehungsweisen. Shownotes "Kapitalismus aufheben" (2018) von Simon Sutterlütti und Stefan Meretz: https://commonism.us/files/Sutterluetti-Meretz_Kapitalismus-aufheben.pdf (pdf, ganzes B…
 
Wie schaffen wir es, Demokratie so zu gestalten, dass sie möglichst offene Zukünfte erzeugt? Rahel Süß zu provozierter Demokratie. Shownotes Website von Rahel Süß: http://rahel-suess.com/ Rahel Süß auf Twitter: https://twitter.com/rahelsuess Rahel Süß ist Mitherausgeberin des engagée Journal: http://www.engagee.org/; https://twitter.com/engagee_jou…
 
Part two of the episode with Benjamin Bratton one of the most interesting contemporary thinkers. In his work he bridges the gap between political theory and the techno-social realities and possibilities of our time. On the format: This Future Histories LIVE event came together as part of an invitation to hold a guest lecture at the Goldsmiths Colle…
 
Benjamin Bratton is one of the most interesting thinkers of our time. In his work he bridges the gap between political theory and the techno-social realities and possibilities of our time. On the format: This Future Histories LIVE event came together as part of an invitation to hold a guest lecture at the Goldsmiths College in London. I proposed a …
 
In seinem neuen Buch „Was das Valley Denken nennt“ untersucht Adrian Daub – Professor an der Stanford Universität – die Selbsterzählungen, Mythen und Verkaufsgeschichten der Meinungsführer*innen des Silicon Valley. Shownotes „Was das Valley Denken nennt – Über die Ideologie der Techbranche“ (2020) von Adrian Daub: https://www.suhrkamp.de/buecher/wa…
 
In her work Moira Weigel takes a close look at the liaison between technology and nationalism. For this the dissertation of Palantir’s CEO, Alex C. Karp, is a surprisingly revealing document. Shownotes Moira Weigel’s Website: http://www.moiraweigel.com/ Moira on Twitter: https://twitter.com/moiragweigel Moira Weigel at Harvard: https://cyber.harvar…
 
In welcher spezifischen Form versucht der libertäre Paternalismus unser aller Verhalten zu beeinflussen? Florian Irgmaier zu den anthropologischen Grundannahmen des Nudging, der Verhaltensökonomik und dem Dilemma des liberalen Subjekts. Shownotes Florian Irgmaier auf der Seite des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB): https://www.…
 
Welche neuen Handlungsspielräume könnten sich aus einer grundlegend anderen Geldpolitik ergeben? Maurice Höfgen – Vertreter der MMT (Modern Monetary Theory) – hat hierzu progressive Vorschläge von Jobgarantie bis Green New Deal zusammen getragen. Shownotes Website von Maurice Höfgen: https://www.mauricehoefgen.com/ Maurice Höfgen bei Twitter: https…
 
Wie könnte sie konkret aussehen, eine Gesellschaft nach dem Geld? Hierzu forscht Jens Schröter im Forschungsprojekt "Die Gesellschaft nach dem Geld" und verbindet dabei eine Auseinandersetzung mit der Socialist Calculation Debate mit neuen Modellen der Commons-Theorie. Shownotes Homepage des Forschungsprojektes "Die Gesellschaft nach dem Geld": htt…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login