Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
In welcher spezifischen Form versucht der libertäre Paternalismus unser aller Verhalten zu beeinflussen? Florian Irgmaier zu den anthropologischen Grundannahmen des Nudging, der Verhaltensökonomik und dem Dilemma des liberalen Subjekts.Shownotes Florian Irgmaier auf der Seite des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB)https://www.wzb…
 
Welche neuen Handlungsspielräume könnten sich aus einer grundlegend anderen Geldpolitik ergeben? Maurice Höfgen – Vertreter der MMT (Modern Monetary Theory) – hat hierzu progressive Vorschläge von Jobgarantie bis Green New Deal zusammen getragen.Shownotes Website von Maurice Höfgen https://www.mauricehoefgen.com/ Maurice Höfgen bei Twitterhttps://t…
 
Wie könnte sie konkret aussehen, eine Gesellschaft nach dem Geld? Hierzu forscht Jens Schröter im Forschungsprojekt "Die Gesellschaft nach dem Geld" und verbindet dabei eine Auseinandersetzung mit der Socialist Calculation Debate mit neuen Modellen der Commons-Theorie.Shownotes Homepage des Forschungsprojektes "Die Gesellschaft nach dem Geld"https:…
 
Die Rede vom Markt als angeblich bestmöglicher Koordinationsinstanz des Wirtschaftens verliert in Zeiten permanenter Krise immer augenscheinlicher an Überzeugungskraft. Ulrike Herrmann – Wirtschaftsredakteurin der taz – sieht angesichts der Klimakatastrophe eine kapitalistische Planwirtschaft aufziehen.Shownotes Artikel von Ulrike Herrmann bei der …
 
In ihrem neuen Buch "Revolution für das Leben" verbindet Eva von Redecker ihre Kritik am Eigentum und der kapitalistischen Produktionsweise mit einem emphatischen Bejahen neuer Protestbewegungen für das Leben. Future Histories LIVEDiese Episode ist der Startschuss für das neue Format Future Histories LIVE. In unregelmäßigen Abständen werden hierbei…
 
Ronja Morgenthaler und Kai Kuhnhenn vom Konzeptwerk Neue Ökonomie stellen in dieser Episode Future Histories das Projekt Zukunft für alle vor.Shownotes Homepage des Konzeptwerks neue Ökonomiehttps://konzeptwerk-neue-oekonomie.org/ Homepage von Zukunft für allehttps://zukunftfueralle.jetzt/ Download des Buches "Zukunft für alle"https://zukunftfueral…
 
It's high time for economics to overcome its obsession with GDP and move towards better indicators in the pursuit of a general wellbeing, says Jeffrey Sachs, well known economist, director of the UN Sustainable Development Solutions Network and Professor at Columbia University.Shownotes Wiki on Jeffrey Sachshttps://en.wikipedia.org/wiki/Jeffrey_Sac…
 
Teil 02 des Gesprächs mit Aaron Sahr zu monetärer Souveränität und Modern Monetary Theory (MMT). Im Zuge wiederkehrender Finanz- und Wirtschaftskrisen stellt der Staat immer wieder gigantische Mengen an Geld zur Verfügung, um kapitalistisches Wirtschaften zu "retten". Woher kommt dieses Geld und warum steht es für bestimmte Zwecke scheinbar unbegre…
 
Im Zuge wiederkehrender Finanz- und Wirtschaftskrisen stellt der Staat immer wieder gigantische Mengen an Geld zur Verfügung, um kapitalistisches Wirtschaften zu "retten". Woher kommt dieses Geld und warum steht es für bestimmte Zwecke scheinbar unbegrenzt zur Verfügung und für andere nicht? Aaron Sahr leitet die Forschungsgruppe "Monetäre Souverän…
 
Part 2 of the in depth interview with Daniel E Saros.While many are unsatisfied with capitalism and critique it in highly sophisticated ways, there are few concrete proposals for a socialist mode of production that could replace the capitalist one. Daniel E. Saros has developed such a proposal in his book "Information Technology and Socialist Const…
 
Part 1 of the in depth interview with Daniel E Saros. While many are unsatisfied with capitalism and critique it in highly sophisticated ways, there are few concrete proposals for a socialist mode of production that could replace the capitalist one. Daniel E. Saros has developed such a proposal in his book "Information Technology and Socialist Cons…
 
Von der Schönheit des Unvollständigen, posthumanen Politiken und der Notwendigkeit einer Syntechnisierung – Gedanken weben mit Paul Feigelfeld. Shownotizen Paul bei Twitterhttps://twitter.com/paulfeigelfeld Friedrich Kittlers TAZ-Artikel über die NSA "No Such Agency" (aus dem Jahr 1986)https://taz.de/taz-Artikel-von-1986-ueber-NSA/!5050644/ Beitrag…
 
Thorsten Thiel wirft einen politikwissenschaftlichen Blick auf Fragen der Digitalisierung und fragt nach ihrem Verhältnis zur Demokratie. Wie ist diese zu denken, in Zeiten der digitalen Konstellation? Shownotes Homepage von Thorsten Thielhttps://thorsten-thiel.net/ Thorsten bei Twitterhttps://twitter.com/thothiel Website der von Thorsten geleitete…
 
Kann es so etwas geben wie nachhaltiges Wachstum? Oder sollten wir uns nicht vielmehr vom Prinzip des Wachstums an sich trennen und stattdessen andere Vorstellungen des guten Lebens entwickeln?Shownotes Joanna's Homepagehttp://joannapope.blogspot.com/ Vorträge von Joanna bei TrustA Pessimist's Utopiahttps://www.youtube.com/watch?v=FEx3OF6x0g8&t=2sS…
 
This is a the recording of a panel I organized and moderated in Febuary 2020 as part of my research fellowship at the Weizenbaum Institute for the Networked Society. The panel critically discusses the expansion of cryptoeconomics into an 'art of government'. The panelists are:- Jaya Klara Brekke (Post-Doc Researcher at the Department of Geography, …
 
Was ist neu am digitalen Kapitalismus? Philipp Staab zu proprietären Märkten, Plattformmacht und der Extraktion von Renten im digitalen Zeitalter. Nützliche Informationen & Links: Buch "Digitaler Kapitalismus" von Philipp Staabhttps://www.suhrkamp.de/buecher/digitaler_kapitalismus-philipp_staab_7515.html Homepages des Lehrstuhls https://www.sowi.hu…
 
Befinden wir uns in einer Krise des Regieren? Und wenn ja, was macht diese aus und wie kann ihr begegnet werden? Nützliche Informationen & Links: "Das Gespenst des Kapitals" von Joseph Voglhttps://www.diaphanes.net/titel/das-gespenst-des-kapitals-198 "Der Souveränitätseffekt" von Joseph Voglhttps://www.diaphanes.net/titel/der-souveraenitaetseffekt-…
 
Wie ist die Covid-19 Pandemie als politischer Moment zu deuten? Was offenbart die Situation über Mythen des Neoliberalismus? Welche Alternativen zeigen sich jetzt umso deutlicher? Wie umgehen mit dem Zugriff auf Bewegungsdaten und den damit verbundenen Eingriffen in die Privatsphäre? Eine Sonderfolge aus gegebenem Anlass. Nützliche Informationen & …
 
Was ist Transhumanismus und welche Ideologien sind damit verbunden? Vom Wunch nach Unsterblichkeit durch Mind-Upload bis zu moderner Eugenik, geht diese Episode in kritischer Auseinandersetzung den Wunschvorstellungen und Ängsten des Transhumanismus auf den Grund. Interessante & relevante Links: Das Buch "Transhumanistische Mythologien" bei Unrasth…
 
Was macht die Allgegenwart "smarter" Geräte mit uns und wir mit ihnen? Welche Formen subtiler Verführung entstehen mit Hilfe algorithmischer Steuerung? Und welche neuen Praktiken der sozialen Kontrolle ermöglicht all dies? Interessante und relevante Links zur Folge: "Die Gesellschaft der Wearables" bei Nicolai Publishunghttps://nicolai-publishing.c…
 
Wieviel ist dran an den Versprechen der Industrie 4.0 und ist der Kapitalismus ein Treiber oder nicht vielmehr ein Hindernis in der Nutzung des Digitalen? Hierzu und zu seiner Arbeit als Sachverständiger der Enquete Kommission des deutschen Bundestages zum Thema künstliche Intelligenz spreche ich mit Florian Butollo in Ep. S01E21 von Future Histori…
 
Mit Ines Schwerdtner, Chefredakteurin der deutschen Ausgabe des Jacobin Magazins und Ko-Moderatorin des Podcasts halbzehn.fm spreche ich über demokratischen Sozialismus. Interessante und relevante Links zur Folge: Homepage von Jacobin Deutschlandhttps://jacobin.de/ Homepage von Jacobin UShttps://jacobinmag.com/ Homepage von halbzehn.fmhttps://halbz…
 
Kann es im Sozialismus eine effiziente Wirtschaftsrechnung geben? Jan Philipp Dapprich sagt ja und schlägt auch gleich ein Modell vor, wie sie umgesetzt werden kann. Interessante und relevante Links zur Folge: Homepage der ADH (Association for the Design of History)https://www.designing-history.world/de/ die ADH auf Twitterhttps://twitter.com/adh_g…
 
Wir sollten unsere Wirtschaft demokratisch gestalten und könnten dies auch, sagt Simon Schaupp vom ZET, dem Zentrum für emanzipatorische Technikforschung. Welche Rolle dabei Kybernetik und radikale Demokratietheorie spielen, hört ihr in dieser Folge Future Histories. Interessante und relevante Links zur Folge: Homepage des ZET (Zentrum für emanzipa…
 
Mit Ina und Torben vom Hamburger HEFT-Kollektiv spreche ich über die Möglichkeiten und Herausforderungen von Selbstorganisation und anarchistischer Theorie & Praxis. Interessante und relevante Links zur Folge: Homepage HEFThttp://heftraum.de/ HEFT auf Facebookhttps://www.facebook.com/HEFT-367183906738994/ HEFT auf Instagramhttps://www.instagram.com…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login