show episodes
 
Eine Buchhändlerin. Ein Gast. Eine Stunde Zeit. Wir stellen der Hugendubel-Buchhändlerin Andrea immer neue Gäste aus Literatur, Musik, Film und Fernsehen zur Seite. Die Themen: Geschichten, die so nur das Leben schreibt, und Bücher, die man einfach unbedingt lesen will! Neue Folgen von SEITE AN SEITE gibt es jeden Monat überall, wo es Podcasts gibt.
 
Loading …
show series
 
Die Mehrheit der Deutschen hält unsere Erinnerungskultur mit Blick auf die NS-Zeit für vorbildlich, besagt eine Studie der Universität Bielefeld. Deren Co-Autor Jonas Rees sieht im deutschen Gedenken allerdings "systematische Gedächtnislücken". Moderation: Patrick Garber www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Direkter Link zur Audiodatei…
 
Kinder und Jugendliche sollten mehr an politischen Entscheidungen beteiligt werden, meint Michael Klundt, Professor für Kinderpolitik. Das gelte vor allem, wenn sie von diesen betroffen seien. Schließlich seien sie die Experten ihres eigenen Lebens. Moderation: Annabell Brockhues www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Direkter Link zur Audiodatei…
 
Freut euch mit uns auf die fabelhafte Ronja von Rönne - wir garantieren euch eine Achterbahnfahrt der Gefühle! Andrea und Ronja sprechen über Mental Health und Ronjas eigene Erfahrungen mit Depressionen, über ihren neuen Roman “Ende in Sicht” und über absurde Geschichten und Facts. Was Ronja von Rönne an “Krabat” liebt, was ihre peinlichste Geschic…
 
Gesellschaftliches Ansehen und beruflicher Erfolg hängen hierzulande stark von der sozialen Herkunft ab, sagt Andreas Kemper. Der Klassismus-Forscher sieht das deutsche Bildungssystem und Erbrecht als Hindernisse für Aufstiegschancen an. Moderation: Annette Riedel www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Direkter Link zur Audiodatei…
 
SEITE AN SEITE wünscht Frohe Weihnachten! Wer heute einen Buchgutschein unter dem Weihnachtsbaum erwartet, kann sich freuen, denn Andrea hat drei super Buchtipps für euch, die ihr euch zum Jahresende nicht entgehen lassen solltet. Wer Madeline Millers "Das Lied das Achill" und "Ich bin Circe" geliebt hat, hat mit Andreas Empfehlung "Ich, Ariadne" v…
 
Brauchen wir eine Impfpflicht, um Corona in den Griff zu bekommen? Die Ständige Impfkommission hält nicht viel von der Idee und setzt auf Überzeugungsarbeit. "Das ist unsere Pflicht als Gesellschaft", sagt Stiko-Mitglied Martin Terhardt. Moderation: Gerhard Schröder www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Direkter Link zur Audiodatei…
 
Von True Crime kriegen wir doch alle nicht genug, oder? Perfekt - denn der Meister des True Crime Philipp Fleiter, bekannt durch seinen Podcast “Verbrechen von nebenan”, ist zu Gast und hat sein gleichnamiges Buch im Gepäck. Freut euch auf einen spannenden Einblick in Philipps Werdegang bis hin zu einem der größten deutschsprachigen True Crime Podc…
 
Der Buchladen lebt, sagt Nina Hugendubel – trotz Herausforderungen: Lockdowns, sterbende Innenstädte, Konkurrenz durch den Online-Handel. Buchhändler sind durch Algorithmen nicht zu ersetzen. Beratungskompetenz und Kreativität binden weiter Kunden. Moderation: Annette Riedel www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Direkter Link zur Audiodatei…
 
We wish you a merry Bookmas! In dieser winterlich-weihnachtlichen Spezialfolge von SEITE AN SEITE lädt Andrea sechs Gäste zu Glühwein und Plätzchen ein. Auf der Tagesordnung: Die besten Buchtipps zu Weihnachten! Bestseller-Autorin Ursula Poznanski, Florian Valerius, Josi und Sarah vom Ausgelesen-Podcast, Mareike Fallwickl und Nina LaGrande verraten…
 
Während die Impfquote in den G7-Staaten bei 66 Prozent liegt, warten viele Menschen in ärmeren Ländern auf die erste Dosis. Um das Problem zu lösen, brauche es neue Regelungen und viel mehr globale Verantwortung, sagt die Gesundheitsexpertin Ilona Kickbusch. Moderation: Maximilian Brose www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Direkter Link zur Audio…
 
Andrea und Florian Valerius aka @literarischernerd diskutieren über das Buchhändlertum, bewegende Romane und all das, was zwischen den Zeilen passiert. Im Gepäck haben die beiden “Alice im Wunderland”, Sibylle Bergs Meisterwerk “Vielen Dank für das Leben” und “Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki” von Haruki Murakami. Eine Folge für alle, die…
 
Die Coronakrise lenkt den Blick auf die Grundlagen moderner Gesellschaften: Trotz großer Lösungsressourcen komme es nicht zu koordiniertem Handeln, sagt der Soziologe Armin Nassehi. Was helfen könnte: das Impfen zur Routine werden zu lassen. Moderation: Thorsten Jantschek www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Direkter Link zur Audiodatei…
 
Schaut nach draußen. Lest mal Zeitung. Macht den Fernseher an. Okay, macht den Fernseher wieder aus und hört die neue Podcastfolge, aber das ist das Thema diese Woche: DYSTOPIEN! Wir haben drei spannende und düstere Bücher, die einen etwas anderen Blick in die Zukunft wagen. “Every” von Dave Eggers behandelt die Datenkrake Social Media. Ruman Alaam…
 
Eigene Rechte für einen Fluss – in Neuseeland und Kolumbien gibt es das bereits. Auch wir sollten die Natur als Partnerin sehen, meint der Soziologe Frank Adloff. Denn die Natur habe einen eigenen Wert, unabhängig von ihrem Nutzen für den Menschen. Moderation: Susanne Führer www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Direkter Link zur Audiodatei…
 
Raus aus den Bunkern, Notfall-Radios an und SEITE AN SEITE einschalten! Andrea und Bestseller-Autorin Ursula Poznanski diskutieren Alfred Hitchcock, erzählerische Tipps & Tricks und natürlich ihr neues Buch “Shelter” (Verschwörungstheorien inklusive). Was? Das FBI hört mit? Dann hier noch schnell ein paar Buzzwords: Erebos. Cryptos. Vanitas. Hugend…
 
Die Kultureinrichtungen in Deutschland haben die Digitalisierung weitgehend verschlafen, meint der Kulturmanager Markus Hilgert. Auch kleine Museen, Theater und andere Kulturstätten bräuchten Online-Kompetenz, wenn sie relevant bleiben wollten. www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 19. Januar 2038, 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
BuchliebhaberInnen, an dieser SHORTS Folge werdet ihr nicht vorbei kommen! Denn wir haben die besten Buchtipps für alle, die nicht genug von Büchern über Bücher bekommen. Frank Berzbachs "Die Kunst zu lesen" ist ein wunderschönes Sachbuch, das beim Lesen Fragen stellt wie "Wie suche ich das perfekte Buch aus?" oder "Was passiert mit uns, wenn wir l…
 
Spätestens als die USA ihre Truppen abzogen, war der internationale Afghanistaneinsatz gescheitert. Ein Versagen der Ordnungsmacht USA? Ja, sagt der Historiker und Amerikakenner Bernd Greiner. Und nicht das erste. Zeit für eine andere Weltordnung? Moderation: Patrick Garber www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 19. Januar 2038, 04:14 Di…
 
Heute für euch auf dem Podcast-Sofa: Ninia LaGrande, Poetry-Slammerin, Autorin, Moderatorin und Podcasterin. Gemeinsam mit Andrea spricht sie über Instagram, Feminismus und Inklusion. Zudem hat sie drei ihrer Lieblingsbücher dabei und wir garantieren: ihre Buchtipps sind Gold wert. Außerdem könnt ihr euch wieder auf eine Runde Instant Spoilers freu…
 
Die Ampelparteien benutzen gern und viel die Worte: Transformation, Modernisierung, Zukunftsfähigkeit. Daran soll sich die zukünftige Koalition ausrichten. Das ist zwar ganz im Sinne der Managerin Christine Bortenlänger, aber es geht um die Umsetzung. Moderation: Annette Riedel www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 19. Januar 2038, 04:1…
 
Das Wetter wird kälter, der Lesestoff wird besser! Im Herbst gibt es ein paar richtig gute Neuerscheinungen, die ihr sofort auf eure Reading-List packen müsst. In dieser Folge von SEITE AN SEITE: Lisa Taddeos “Animal”, “Das Glashotel” von Emily St. John Mandel und “Allein” von Daniel Schreiber! CREDITS: Host: Andrea Schuster Redaktion: Patrick Schü…
 
Wie endet der Streit zwischen der EU und Polen über die Rechtsstaatlichkeit? Der Ausgang entscheidet über die Zukunft der EU, meint der Politologe Ireneusz Paweł Karolewski. Denn nicht nur in Polen drohe ein Abgleiten in die „Demokratur“. Moderation: Patrick Garber www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 19. Januar 2038, 04:14 Direkter Li…
 
Der beste Literaturpodcast dieser Galaxie begibt sich auf Sinnsuche und stellt sich die wichtigen Fragen des Lebens: Wer bin ich? Wo komme ich her? Wo will ich hin? Und wie kann ich dabei glücklich sein? Antworten auf diese existenziellen Fragen findet Andrea (vielleicht) zusammen mit dem Autoren und Journalisten Daniel Schreiber, dessen neues Buch…
 
Um erfolgreich zu sein, muss die CDU kein konservatives Profil entwickeln, sondern überzeugende Kandidaten aufstellen, die in der politischen Mitte punkten, meint der Politologe Bernhard Weßels. Auch für den Kampf um AfD-Wähler hat er einen Rat. Bernhard Weßels im Gespräch mit Hans Dieter Heimendahl Hören bis: 19. Januar 2038, 04:14 Direkter Link z…
 
“Vergissmeinnicht” von Kerstin Gier ist spannend, witzig, unheimlich kreativ - und sehr gut für Halloween geeignet! Mit “Knights” der großartigen Lena Kiefer haben wir einen Tafelrundenroman, der so ganz anders ist, als ihr vielleicht denkt. Und dann ist da noch “Die Füchse von Hampstead Heath” von Ben Aaronovitch, ein gruseliger Kurzroman für alle…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login