show episodes
 
RT Deutsch – Wer sind wir? RT International (Russia Today) gehört zu den renommiertesten Medien-Gruppen mit globaler Ausrichtung und sendet in englischer, spanischer, arabischer, deutscher, französischer und russischer Sprache. Mit dem deutschsprachigen Programm will RT einen Gegenstandpunkt zum einseitigen und oft interessengetriebenen Medien-Mainstream beziehen. RT ist eine autonome, gemeinnützige Organisation, die aus dem Budget der Russischen Föderation öffentlich finanziert wird.
 
Wirtschaft betrifft uns alle. Die Mikroökonomen sind Im Mai 2016 aus dem Gefühl und der Beobachtung heraus entstanden, dass in Deutschland zu wenig über Wirtschaft gesprochen wird. Eine Meinung hat natürlich jeder, doch abseits des Gefühls, dass hier etwas schief läuft, fand und findet wenig substanzielle Debatte statt. Die Berichte über das Finanzsystem und die Wirtschaft mehren sich, wenn das Jubiläum einer Finanzkrise ansteht, die Pleite eines großen Arbeitgebers droht oder tausende Anleg ...
 
Loading …
show series
 
Die harte Politik der EU gegenüber der Türkei ist auch ein klares Signal an Russland, das in vergangenen Jahren wieder einen Zugang zum Mittelmeer erhalten hat. Die Türkei betrachtet Russland als Vermittler, was für EU wie Transatlantiker einen geopolitischen Verlust bedeutet. von Seyed Alireza Mousavi https://deutsch.rt.com/meinung/106802-geopolit…
 
Der Machtkampf um Tiktok geht in die entscheidende Phase. Kauft ein US-Unternehmen die chinesische App oder wird sie in den USA verboten? Worum es bei dem Streit geht und warum der Entscheid weitreichende Folgen für das Internet haben kann, sagt Datenökonomin Aline Blankertz im «Tagesgespräch». An Tiktok scheiden sich die Geister: Für Hunderte Mill…
 
Von Zeitgenossen wurde er als Fantast verspottet. Heute ist Alfred Wegeners Theorie der Kontinentalverschiebung anerkannt. Dass die Festländer der Erde nicht starr an Ort und Stelle sind, hat Folgen – für Klima, Handelswege und die Politik. Von Günther WesselQuelle: https://www.deutschlandfunkkultur.de/wem-gehoert-der-nordpol-alfred-wegener-die-pla…
 
Seit der mutmaßlichen Vergiftung des russischen Oppositionellen Nawalny vergeht kaum ein Tag, an dem CDU-Politiker Röttgen nicht gegen Nord Stream 2 wettert. Gemäß einem Interview unlängst mit der Neuen Zürcher Zeitung (NZZ) ist für Röttgen gegenüber Russland "das Maß voll". von Kani Tuyala Zum Artikel https://de.rt.com/2api…
 
Der Regisseur des Kinohits «Zwingli» spürt eine Veränderung in der Welt. Er versucht sie im neuesten Dokumentarfilm assoziativ mit meditativen Bildern und einigen schnellen Schnitten zu erfassen. Wohin unser aller Reise geht, erzählt Stefan Haupt im «Tagesgespräch» bei Ivana Pribakovic. Wer das Kino verlässt, den begleiten die Bilder noch länger: d…
 
In der siebten Anhörung der Stiftung Corona-Ausschuss ging es um die Frage, ob das Tragen von Masken schützt oder schadet. Dazu berichteten der Lungenarzt und Epidemiologe Dr. Wolfgang Wodarg, der Arzt und Psychoanalytiker Dr. Hans-Joachim Maaz und die Psychologin Daniela Prousa. Zum Artikel: https://de.rt.com/2af6…
 
EU-Parlaments-Vizepräsidentin Katarina Barley hat mehr Druck auf Ungarn und Polen gefordert, damit diese die Rechtsstaatlichkeit wahren. Es gebe nicht nur einzelne Verfehlungen, sondern der Rechtsstaat werde systematisch umgebaut. Die EU-Subventionen seien ein wirksamer Hebel, sagte sie im Dlf. Katarina Barley im Gespräch mit Bastian Rudde www.deut…
 
Nach zehn Jahren an der Spitze des Bundesamtes für Gesundheit tritt Pascal Strupler nun ab als BAG-Direktor. Im «Tagesgespräch» zieht er Bilanz und ordnet das Corona-Krisenmanagement des BAG ein. Morgen ist offiziell der letzte Arbeitstag von Pascal Strupler als Direktor des Bundesamtes für Gesundheit. Während den letzten gut zehn Jahren hat er das…
 
Die Begrenzungsinitiative der SVP wurde klar abgelehnt. Heisst das nun das Rahmenabkommen unterschreiben oder nachverhandeln? Ivana Pribakovic befragt den erfahrenen Alt-Diplomaten Paul Widmer. Für die EU haben die Bilateralen Verträge mit der Schweiz in der heutigen Form ausgedient. Die EU will, dass die Schweiz ihren Bürgern und Bürgerinnen Zugan…
 
Alexander Clarkson und Marco Herack sprechen über die türkischen Ambitionen im Mittelmeer und die daraus resultierende Problemlage der EU. Wir bemühen uns, eine Folge im Monat zu produzieren. Das klappt nicht immer, auch weil Termine platzen und ich scheinbar alle zwei Jahre umziehen muss. Eure Spenden helfen in jedem Fall dabei, regelmäßiger zu pr…
 
Ich könnte unendlich lange mit Til über Estland reden und daher war klar, dass wir eine zweite Folgeproduzieren mussten. Heute erzählt Til von seiner persönlichen Erfolgsgeschichte und erklärt wie er Honorarkonsul geworden ist. Darüber hinaus sprechen wir auch noch über das Leben, Arbeiten, Kultur und Tourismus in Estland. Hör dir vorher unbedingt …
 
Krise als Chance? Große Unternehmen nutzen die Corona-Krise für Umstrukturierung und Stellenabbau. Die EU-Spitzen erhoffen sich gar eine Vertiefung der "Europäischen Integration". Tatsächlich könnten die Hilfsprogramme die Spaltung der EU eher vorantreiben. von Pierre Lévy https://deutsch.rt.com/meinung/107030-glucksfall-corona-krise-als-sprungbret…
 
Linke und Grüne wollen jetzt eine verbindliche Maskenpflicht im Bundestag – und hoffen darauf, so der AfD eins auszuwischen. Denn einige AfD-Abgeordnete verweigern das Tragen einer Gesichtsmaske und würden damit andere gefährden, so die offizielle Begründung. von Falko Looff https://deutsch.rt.com/meinung/107019-irrsinn-ohne-ende-linke-und/…
 
Wer in Berlin im öffentlichen Dienst beschäftigt ist, hat künftig noch mehr auf seine Sprache zu achten. Diese soll "Vielfalt zum Ausdruck bringen", jedenfalls fordert das ein neuer Leitfaden des Senats. Das Papier ist lesenswert – und wirft grundsätzliche Fragen auf. von Andreas Richter https://deutsch.rt.com/meinung/107034-sag-bloss-nicht-ausland…
 
Russland soll Nebelkerzen abfeuern, um die Wahrheit im Fall Nawalny zu vertuschen. Tatsächlich aber werden sie vom einheitlichen Politik- und Medienchor gezündet – mit der Präsentation neuer, sich widersprechender Theorien zur mutmaßlichen Vergiftung des Polit-Bloggers. Derweil twitterte das britische Verteidigungsministerium: "Wir sind in Russland…
 
Auch in Ecuador wird die Wahlbeteiligung von links-demokratischen Spitzenpolitikern durch die Justiz verhindert. Diesmal trifft es den Ex-Präsidenten Rafael Correa. Ein Gerichtsurteil erfolgte in letzter Minute, um dessen Vizepräsidentschaftskandidatur zu verhindern. von Maria Müller https://de.rt.com/2ah0…
 
Eine aufregende Herbst-Session geht zu Ende – und mit den heutigen Schlussabstimmungen bringen die eidgenössischen Räte auch das umstrittene CO2-Gesetz unter Dach und Fach, das Anlass gab zu den heiss diskutierten Klimademos. Wir ziehen im «Tagesgespräch» Bilanz von einer hektischen Polit-Woche. Die unbewilligten Klimaproteste auf dem Berner Bundes…
 
Am vergangenen Dienstag schloss Israel mit den Vereinigten Arabischen Emiraten und Bahrain ein Abkommen, mit dem laut Donald Trump eine "neue Ära" für die Region anbrechen wird. Was steht hinter diesem Abkommen, und welche Folgen wird es tatsächlich haben? von Karin Leukefeld https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/106940-teile-und-herrsche-hintergru…
 
Auf dem EU-Gipfel im Juli wurde beschlossen, dass die Kommission Schulden zur Bekämpfung der Corona-Krise aufnehmen darf. In ihrer Rede zum Zustand der EU macht Kommissionspräsidentin von der Leyen deutlich, dies soll zum Regelfall werden. Die EU wird zum Staat.von Gert Ewen Ungar https://deutsch.rt.com/meinung/106877-nextgenerationeu-permanente-sc…
 
Angesichts der zunehmenden Uneinigkeit über die Art und Weise, wie Großbritannien geführt wird, ist klar, dass eine Veränderung in Sicht ist. Aber sie wird von einer Mittelschicht vorangetrieben werden, die entschlossen ist, die Armen auf ihrem Platz zu halten.https://deutsch.rt.com/meinung/106399-scheitern-demokratie-und-nutzlose-revolution-der-mi…
 
Noch vor zehn Jahren war Griechenland auf dem Höhepunkt der Eurokrise der Buhmann der Europäischen Union. Heute ist es das "europäische Schutzschild", das die Festung Europa vor illegalen Migranten und der Türkei beschützen soll und dafür Lob erntet.Von RT Deutsch
 
Schnellere Asylverfahren, keine Verteilquote, dafür eine flexible Solidarität unter den EU-Mitgliedern: Die EU-Kommission hat ihren Migrationspakt vorgestellt. Ist das der Ausweg aus dem Dauerkonflikt? Antworten im «Tagesgespräch» mit Migrationshistoriker Jochen Oltmer. Europa und die Migration: Seit Jahren streitet die EU über den richtigen Umgang…
 
Seit Monaten protestieren Menschen in Bulgarien. Sie werfen der Regierung Korruption und der EU Untätigkeit vor. Der Europaparlamentarier Daniel Freund von den Grünen war in Bulgarien, um sich vor Ort ein Bild zu machen. EU-Gelder würden dort mehr Schaden anrichten als helfen, sagte Freund im Dlf. Daniel Freund im Gespräch mit Bastian Rudde www.deu…
 
Man erwartet von uns zu glauben, Kreml-Attentäter hätten gegen Alexei Nawalny ein neues, noch stärkeres Nowitschok eingesetzt. Sein Team habe eine damit verbundene Wasserflasche nach Deutschland gebracht. Doch niemand soll hierbei Nebenwirkungen erlitten haben.Von RT Deutsch
 
In der siebten Anhörung der Stiftung Corona-Ausschuss ging es um die Frage, ob das Tragen von Masken schützt oder schadet. Dazu berichteten der Lungenarzt und Epidemiologe Dr. Wolfgang Wodarg, der Arzt und Psychoanalytiker Dr. Hans-Joachim Maaz und die Psychologin Daniela Prousa.Von RT Deutsch
 
Die Klima-Demo auf dem Bundesplatz wurde aufgelöst, die Protestierenden abtransportiert. Doch das Thema Klimawandel und der jugendliche Unmut gegenüber der «untätigen» Politik werden erhalten bleiben. Wie politisch ist die heutige Jugend?, fragen wir die Politologin Cloé Jans im «Tagesgespräch». Lange galt die Jugendkultur als politikfreie Zone. Ab…
 
Korruption gilt als eines der größten Probleme in der Ukraine. Wolodymyr Selenskyj hat versprochen, sie zu bekämpfen - und ist so Staatspräsident geworden. Doch es gibt vermehrt Zweifel, wie ernst es Selenskyj mit seinem Anti-Korruptions-Kurs wirklich ist. Jetzt erhöhen EU und USA den Druck auf die Ukraine. Von Florian Kellermann www.deutschlandfun…
 
Über 20'000 Quadratkilometer - ein Gebiet halb so gross wie die Schweiz ist bei den Waldbränden an der US-Westküste bisher abgebrannt. Eine Rekordfläche, dabei hat die Waldbrand-Saison erst begonnen. Eine Einordnung im «Tagesgespräch» mit Waldbrand-Expertin Kirsten Thonicke. Seit Mitte August stehen an der US-Westküste grosse Flächen Wald in Flamme…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login