show episodes
 
Loading …
show series
 
SO, jetzt ist es soweit. Alle Kalenderblätter sind umgedreht und auch der elektrische Kalender auf unseren Handys zeigt eine neue Jahreszahl an. 2023. Ein neues Jahr ist schon alleine deswegen richtig klasse, weil es uns so leicht fällt, einfach mal die reset Taste zu drücken. Rest heißt, alles zurück auf Anfang - Cache leeren und ohne Altlast das …
 
Es ist mal wieder soweit. Völlig überraschend steht das Weihnachtsfest vor der Tür und irgendwie darf da eine Weihnachtsgeschichte nicht fehlen. Auch wenn es diesmal eine etwas andere Weihnachtsgeschichte ist. Ich wünsche Ihnen von Herzen ein fröhliches und gesundes Weihnachtsfest und einen guten Start in ein großartiges Neues Jahr. Seien Sie herzl…
 
In Deutschland gibt es ja eine ganze Menge an ehemaligen Militärflughäfen, gerade in den neuen Bundesländern. Die meisten davon sind heute Privatflughäfen. Eines gibt es, was alle diese ehemaligen military airports gemein haben und das ist eine ewig lange Landebahn. Kein Wunder, denn früher sind da große Flugzeuge und Jets unterwegs gewesen und die…
 
Sprechen wir doch heute mal über Kompetenzen. Bekanntlich Schaden ja Kompetenzen nur demjenigen, der keine hat. Was ist das denn eigentlich? Kompetenz? Wie so viele unserer Wörter stammt das Wort aus dem lateinischen. Competencia bedeutete im 16. Jahrhundert das "Zusammentreffen". Später wurde der Begriff für bestimmte "Einkünfte" verwendet, insbes…
 
Tue es oder tue es nicht - es gibt kein Versuchen. Ich würde diesen Satz ja gerne mir zu schreiben aber im Original kommt er woher? Genau, der gute alte Jedimeister Yoda aus Star Wars. Und ich möchte das Thema heute mal aufgreifen, weil genau das mir in meinem Alltag ganz oft begegnet. Ich werde ja oft an Unternehmen eingeladen, wenn es um Veränder…
 
So. Jetzt ist es da. Das Jahr 2022. Und bevor es in das Thema des heutigen Podcasts geht wünsche ich Ihnen erst einmal von ganzem Herzen ein gutes, erfülltes, erfolgreiches und vor allem gesundes Neues Jahr. Nun ist es ja so, dass jedes Unternehmen zum 31.12. eines Jahres eine Gewinn- und Verlustrechnung erstellt und manche eben auch eine Bilanz. D…
 
Tja in Zeiten von Corona (ich kann das Wort langsam nicht mehr hören) verlaufen viele Dinge anders. Kann es da eigentlich noch bei der traditionellen Weihnachtsgeschichte bleiben, oder brauchen wir auch hier Veränderungen? Ich habe mir dazu mal einen - natürlich nicht ernst gemeinten - Vorschlag überlegt. Wenn Sie also heute nochmal etwas zum schmu…
 
Also wie ist das denn bei Ihnen zum Thema Homeoffice? In der Theorie gab es das ja schon immer, zumindest seit der Zeit, in der man nicht mehr für Anwesenheit sondern für das Ergebnis seiner Arbeit entlohnt wird. Die Corona Pandemie war dann für das Thema Homeoffice oder mobiles Arbeiten ein echter Katalysator. Plötzlich haben ganz viele Unternehme…
 
Also für gewöhnlich sagt man ja: Der erste Eindruck zählt. Ist ja auch richtig. Wenn wir mit Menschen zusammentreffen, entscheiden wir meistens innerhalb von wenigen Augenblicken, ob dieser Mensch uns sympathisch ist, oder nicht. Das passiert ganz intuitiv. Etwas ganz anderes ist es ja, wenn es sich erstens nicht um den ersten Eindruck und zweitens…
 
Also ich gehöre ja zu den Babyboomern. Jahrgang 64. Das sind die, von denen es am meisten in Deutschland gibt. Also sozusagen das fleischgewordene Rentenproblem. Im Jahr 2000 hat meine Generation noch fast die Hälfte der erwerbstätigen Beschäftigten in Deutschland gestellt. Jetzt haben wir das Jahr 2021 und die Baby Boomer landen bei dem Anteil der…
 
Heteronomie! Sie wissen was das ist, oder? Also keine Angst, ist nix sexuelles oder religiöses oder so. Ist auch keine Krankheit. Wobei: Ganz sicher bin ich da eigentlich nicht. Heteronomie gehört zu den Begriffen, die Menschen heute in jedem Unternehmen und jeder Organisation in den Mund nehmen. Viele leiden sogar daran. Übrigens ist das insbesond…
 
Deutschlands Selbständige und Unternehmer werden immer älter. Und nicht wenige sind auf der Suche nach geeigneten Nachfolger für Ihr Unternehmen oder Ihr berufliches Lebenswerk. Das Problem ist bekannt, also machen sich viele Selbstständige rechtzeitig auf die Suche nach einer geeigneten Nachfolgerin oder einem geeigneten Nachfolger. Meistens wird …
 
Ich werde ja nicht müde das zu erzählen. Führung ist ein Prozess! Und wenn man zwischendurch aufhört, dann ist das ganze, was man vorher angestellt hat wirkungslos. Ist so, als wenn man sich alles zum Kochen hingestellt hat. Alle Zutaten, die in den Topf sollen, alle Gewürze, Kochgeschirr, Löffel zum rühren, sogar einen zum Abschmecken. Dann schmei…
 
Als Unternehmer stehen Sie ja manchmal ganz schön alleine da. Jeden Tag sind eine Menge Entscheidungen zu treffen. Manches sind operative Themen, so Dinge aus dem Tagesgeschäft. Aber oft genug geht es auf dem Tisch des Unternehmers oder der Unternehmerin auch um strategische Entscheidungen. Gerade das sind Themen, zu denen man sich als Unternehmer …
 
Ziele und Unternehmen oder Ziele und Business oder Ziele und Sport. Das sind zwei Begriffe, die irgendwie zusammengehören. Und zwar so sehr, dass das eine ohne das andere nicht denkbar ist. Das ist ein fester unumstößlicher Glaubenssatz, der in den letzten, sagen wir mal gut 60 Jahren in der Unternehmenswelt zu einer Art Religion geworden ist. Inve…
 
Ganz herzlich willkommen zur heutigen Sendung. Jede Menge Erleichterungen erfahren wir gerade und kommen (hoffentlich) langsam aber sicher zurück in einen Modus der Normalität. Apropos Normalität! Heißt das jetzt alles zurück auf den Status vom Sommer 2019, oder heißt das weiterhin Video Konferenzen als Ersatz für persönliche Meetings. Oder gibt es…
 
Zeitung lesen, Radio hören, Nachrichten im Fernsehen anschauen. Also ich finde, das ist alles ganz schön schwer geworden in den letzten Monaten. Geht’s Ihnen genauso? Warum ich das frage? Naja, die ganzen Nachrichten sind ja nach wie vor ziemlich dominiert von dem Thema Corona. Ich glaube so langsam kann es niemand mehr hören und nicht weil das kei…
 
Führung und Macht sollen ja neuerdings nichts mehr miteinander zu tun haben. Das zumindest kann man allenthalben lesen. In Artikeln, in Blogs in Fachbüchern und bei einer Reihe von Autoren die sich mit dem Thema Führung auseinandersetzen. Insbesondere dann, wenn es um moderne Formen der Führung geht. Das lädt nicht nur ein, darüber nachzudenken, da…
 
Kleine und mittelständische Unternehmen, also Firmen bis zu einer Größenordnung von etwa 500 Mitarbeitern machen in Deutschland 99 % aller Betriebe aus. Und genau dort sind 60 % aller sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätze in Deutschland zuhause. Nur, eine Firma braucht einen Chef, einen Unternehmer, einen Inhaber oder eine Inhaberin. Und gen…
 
Ich würde ja gerne mal wissen, was Sie gedacht haben, als Sie den Titel der heutige Sendung gesehen haben? Es geht also um Organigramme. Klingt vielleicht erst mal bürokratisch, staubig und vielleicht sogar langweilig, aber eine Zahl unten auf einem Kontoauszug sieht auch erst mal langweilig aus, bis einem einfällt, was man damit machen kann. Ab in…
 
Führungskraft als Coach. Geht das eigentlich oder gehört das zu den Thesen, die sich in der modernen Management Literatur toll anhören, in der Praxis aber nicht wirklich stattfinden? Jedenfalls kann man in letzter Zeit eine Menge darüber gelesen, dass die Führungskraft der Zukunft eher der Coach seiner Mitarbeiter ist, als deren Vorgesetzter. Klar …
 
Wann immer sich Führungskräfte damit beschäftigen, was denn so die wichtigsten Aufgaben einer Führungskraft sind, dauert es nicht lange und man kommt an dem Thema Delegation vorbei. Ist ja auch klar und ist übrigens ja auch so ein typisches Unterscheidungsmerkmal zwischen Führungskraft und Mitarbeiter. Führungskräfte können Aufgaben delegieren, Mit…
 
Konsequentes Handeln als Führungskraft, oder: wie geht eigentlich Eskalation? Das ist das Thema unserer heutigen Sendung. In der Führungslandschaft wird das oft beschrieben als Durchsetzungsvermögen. So ein typischer Begriff, der sich oft in Stellenbeschreibungen wieder findet, wenn es um die Besetzung von Führungspositionen geht. Aber wie genau fu…
 
Kennen Sie das auch? Endlose Diskussionen zu einem bestimmten Thema und es kommt einfach nicht zu einer Entscheidung. Das ganze Team berät sich fast wund, ob jetzt die eine oder die andere Lösung favorisiert werden soll. Als Führungskraft können Sie fast körperlich spüren, wie viel Energie in diesen Diskussionen verloren geht. Und wenn sie an einem…
 
Jetzt ist es passiert. Man kann es sich ja kaum vorstellen, aber unsere Bundeskanzlerin hat einen Fehler gemacht. Das allein ist ja erst mal menschlich und passiert Ihnen wie mir auf jeden Fall auch. Aber was ist das denn - die gibt das auch noch zu. Können Sie mir spontan einen Politiker nennen, der einen Fehler zugegeben hat? Also jetzt nicht im …
 
Kennen Sie das Bermuda-Dreieck. Also ich bin sicher, Sie haben schon mal davon gehört. Das ist doch dieses Seegebiet im Atlantik in der Nähe des amerikanischen Kontinents. Dreieck heißt es, weil sich aus den drei Punkten Miami in Florida, Puerto Rico und der Insel Bermuda ein fast perfektes gleichschenkliges Dreieck ergibt. Und über dieses Dreieck …
 
Wer andauernd eine neue Version der richtigen, modernsten oder gerade angesagten Werkzeuge zur Mitarbeiterführung auf den Markt bringt, der muss sich schon fragen lassen, ob die Lösung eigentlich zum Problem passt. Wenn meine Mutter möchte, das ich ihr ein Marmeladenglas aufmache, weil Sie das mit Ihren vom Alter gezeichneten Händen nicht mehr scha…
 
Mit der Zeit ist es so eine Sache. Irgendwie haben wir ja alle das Gefühl, dass wir davon zu wenig haben. Das ist bei Führungskräften nicht anders. Auch hier herrscht meistens das Gefühl vor, für vieles keine Zeit zu haben. Ich hätte da einen Vorschlag: Wir können ja mal schauen, wie wir eigentlich so unsere Zeit verbringen. Gehen wir mal von einem…
 
Unser Thema heute: Der Mythos von der idealen Führungskraft. Mythen lassen sich in so ziemlich allen Kulturen nachweisen. Dabei ist ein Mythos eine erdachte Geschichte und soll in den einzelnen Kulturen etwas über deren Verständnis von der Welt wiedergeben. Es gibt Mythen über die Entstehung der Welt, Mythen über die Bedeutung von schwarzen Katzen …
 
Schwieriges Thema heute. Nicht, weil es so kompliziert ist, oder hochakademisch sondern, weil man es an sich heranlassen muss. Es gibt ja Situationen im Leben und im Beruf, die sind absolut. geeignet für eine Reflexion. Man schaut zurück und fragt sich, was hätte ich anders gemacht, was hätte ich anders entschieden, wo würde ich mit dem Wissen von …
 
In der letzten Sendung (Folge 182) haben wir über die ersten 2 Voraussetzungen gesprochen, die nötig sind, um ein gutes Performance-Management in Ihrem Unternehmen einzuführen. Bis hierhin ist das Thema Performance-Management keine Raketentechnik. Und genau jetzt wird es anspruchsvoll. Es braucht nämlich 2 weitere Zutaten. Und genau diese beiden Zu…
 
Performance Management. Spannender Begriff. Und der ist sogar in einigen Organisationen belegt. Übrigens manchmal positiv, manchmal aber auch negativ. Was das genau ist und was sie für ein gutes Performance Management in Ihrem Unternehmen brauchen, darum geht es in der heutigen Sendung mit dem ersten Teil. In der kommenden Woche gehts es natürlich …
 
Also im Netz finden sich ja immer wieder recht lustige Dinge. Dieser Tag ist mir mal wieder so etwas in die Hände gefallen. Kannte ich zwar schon, aber irgendwie hat mich das Cartoon, das ich da gefunden habe, an die Aktualität erinnert. Es geht um die 6 Phasen einer Projektplanung: Phase 1: Begeisterung Phase 2: Plötzliche Verwirrung Phase 3: Tota…
 
Also in vielen Unternehmen hat das ja Tradition. Eine Veranstaltung zum Jahresauftakt. Und das ist auch egal, ob sich das um einen Konzern, ein Mittelständisches Unternehmen, oder auch um ein kleines Unternehmen handelt. Sogar in der Startup-Szene ist dieses Instrument inzwischen etabliert. Warum ist das eigentlich so? Warum laden so viele Unterneh…
 
Herzlich willkommen in 2021. Das ist der erste Podcast im Neuen Jahr und daher zunächst einmal Ihnen allen ein glückliches, zufriedenes, erfolgreiches und natürlich gesundes Jahr 2021. Erneuerung ist ein gutes Stichwort, denn genau vor dieser Herausforderung stehen viele Unternehmen in Deutschland. Der Jahreswechsel ist gerade vorbei und der steht …
 
So ein Begriff alleine erklärt ja manchmal schon ein wenig. Führungskraft. Also ein Mensch, der Führung von anderen Menschen übernommen hat und zudem eine Rolle der Kraft innewohnt, oder eine Rolle, von der zumindest Kraft erwartet wird. Ich erwarte also von einer Führungskraft, dass sie Kraft hat. Oder - vielleicht noch viel besser. Ich erwarte vo…
 
Haben Sie das auch schon mal erlebt. Also das da ein Elefant im Zimmer steht. Nein natürlich nicht körperlich. Wie soll der auch reinkommen. Und doch ist er machmal da. Eigentlich kommt dieses Sprichwort ja aus dem englischen Sprachraum. "The Elefant in the room". Es gibt dafür 2 Bedeutungen. Die eine ist: Da ist ein Thema im Raum, und zwar ein gan…
 
Ab und an treffe ich da auch auf Menschen, die sich auf die Suche nach einem neuen Job machen müssen. Und das aus den unterschiedlichsten Gründen. Unternehmen verschwinden vom Markt, werden von anderen Unternehmen übernommen oder müssen ihre Mannschaft verkleinern. Selbst Corona spielt da bei einigen Unternehmen inzwischen eine Rolle. Was dann pass…
 
Kennen Sie dieses Phänomen? Mitten auf der Skipiste steht ein Baum. Die Piste ist zwar breit und eigentlich nimmt der Baum kaum Platz weg und ist im übrigen auch gut zu sehen. Trotzdem schaffen es außergewöhnlich viele Menschen, den Baum zu treffen, anstatt daran vorbei zu fahren. Ist statistisch total aussergewöhnlich, hat aber mit einem erklärbar…
 
Führungskräfte sollen sich Feedback einholen! Ist ja immer schnell gesagt und bestimmt auch richtig und manchmal gar nicht so einfach. 2 wichtige Gesetzmäßigkeiten dazu: Je höher die Führungskraft angesiedelt ist, desto weniger sind Mitarbeiter bereit, Ihren Vorgesetzten ein offenes und vielleicht sogar kritisches Feedback zu geben. Das ist die ein…
 
Lesen Sie schon mal Geschäftsberichte? Oder schauen Sie sich schon mal Bilanzpressekonferenzen an? Also ich weiß nicht ob Ihnen da schon mal was aufgefallen ist, aber wenn ein Unternehmen ein großartiges Jahr hinter sich hat, dann liegt der Grund dafür ganz sicher in den hervorragenden und wegweisenden Entscheidungen der Unternehmensleitung. Das Ma…
 
Wenn man danach schaut, aus welche Gründen große Businessprojekte hauptsächlich scheitern, dann steht das Thema Veränderung von Denkweisen und Einstellungen ganz oben auf der Liste. Das kommt noch deutlich vor Budgetthemen, technologischen Herausforderungen oder IT-Problemen. Wenn das so ist - und es gibt etliche Studien, die das belegen - dann müs…
 
Der Start in einem neuen Unternehmen ist ja immer eine spannende Zeit. Noch dazu in der Rolle als Führungskraft. Ich erlebe das als Executive Coach immer wieder, dass selbst erfahrene Top-Führungskräfte diese Phase in einer neuen Verantwortung einen ganz anderes Energielevel haben. Die Chance, alte Kamellen hinter sich zu lassen und auch alte Probl…
 
Sieger erkennt man am Start, Verlierer auch. Mit diesen Titel, einem Zitat des bekannten Speakers und Management Trainers Dieter Lange, starten wir heute in den dritten Teil des Podcast Specials OnBoarding für Führungskräfte. Im ersten Teil haben wir auf das Thema Pre-boarding und den ersten Arbeitstag geschaut. In Teil 2, Podcast 169, ging es dann…
 
Willkommen zur heutigen Sendung. Onboarding heißt unser Thema oder schlicht: Der Start von neuen Mitarbeitern und Führungskräften im Unternehmen. In der letzten Folge haben wir über den ersten Arbeitstag gesprochen. Heute, im 2. Teil wollen wir mal schauen, wie andere Unternehmen das machen. Und dazu schauen wir mal über den großen Teich zu Unterne…
 
Ich höre immer wieder Geschichten von Führungskräften, die ihren Start im neuen Unternehmen schildern. Allerdings sind diese Schilderungen die nicht das Gefühl vermitteln, dass der Neue dort wirklich willkommen ist. Dass man sich darauf gefreut hat, dass er endlich da ist. Und ich frage mich immer warum das so ist. Es ist heutzutage oft richtig teu…
 
Sechs Monate Corona und ich begegne ganz vielen Führungskräften im Unternehmen, die sich genau jetzt die Frage stellen, in welchem Modus bin ich eigentlich und in welchem Modus ist mein Team? In der Zeit des Lockdown und auch der Zeit danach, war es für viele Unternehmen schlicht nicht möglich an den normalen operativen Zielen fest zu halten. Plane…
 
Haben Sie schon mal ein Besetzungsprozess für eine Führungskraft erlebt? Also entweder als Entscheider oder als Bewerber. Bei Führungskräften geht es in dem Bewerbungsverfahren und in dem Job Interview naturgemäß viel um das Thema Führung. Wie führen Sie Ihre Mitarbeiter? Was verstehen Sie unter Mitarbeiter Förderung? Wie motivieren Sie Ihr Team? U…
 
In den letzten Monaten, also in dieser Corona-Zeit, da mussten sich viele Führungskräfte mit einer ganz neue Anforderung auseinandersetzen. Die gab es sicher auch vorher schon, aber vorher gab es die nur bei internationalen Unternehmen, bei denen der Chef in dem einen Land und der Mitarbeiter in einem anderen Land sitzt. Und diese Anforderung war p…
 
Also wenn sie Chef sind oder Chefin, dann wissen Sie welche Erwartungen ihre Mitarbeiter an Sie haben. Und diese Palette ist vielfältig. Die Liste ist lang und Ihnen würden auch spontan jede Menge Positionen auf dieser Liste einfallen. Führungskräfte sollen für Ziele sorgen, sie sollen sie zusammen mit ihren Mitarbeitern entwickeln. Sie sollen ihre…
 
Loading …

Kurzanleitung