show episodes
 
Artwork

1
mit Milch und Zucker

Christiane Koerner, Brenda Annerl

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Wir alle kennen Menschen die uns auf die eine oder andere Art beeindrucken. Menschen die eine Geschichte haben die erzählt werden muss. Manchmal ist sie lustig, manchmal traurig oder tragisch. Oft erkennen wir uns in anderen Geschichten wieder oder können etwas daraus lernen. Meistens aber bringen sie uns zum Nachdenken. Wir wollen Menschen Raum geben, von sich zu erzählen und ihre Geschichte zu teilen. Und alles beginnt bei Kaffee und Kuchen und mit der Frage: Mit Milch und Zucker?
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Wie man einen Podcast macht und das Patriarchat zerlegt. (08:35) Ich will das. (09:03) Der Startkaffee hat ganz, ganz viel Gutes ins Rollen gebracht, zum Beispiel auch die Kaffeegang. (10:17) Katharina hatte die glorreiche Idee, eine Podcastfolge aus dieser Runde zu machen.(10:36) Wir schlemmen, wir sind Emanzen, wir sind die Schlemmanzen.(12:20) W…
  continue reading
 
Ist Kunst & Kultur in einer toxischen Beziehung zu Social Media? (07:33) Ich freu mich immer extrem aufs Aufstehen und den ersten Kaffee. (07:40) Ich bin ein bisschen traurig, wenns 16 h bis 17 h wird und man sich denkt, eigentlich dürft man jetzt keinen Kaffee mehr trinken.(09:11) Ich fühl mich überhaupt nicht wie ein Social Media Missionar. (11:3…
  continue reading
 
Neues Album, Tour was bedeutet das für einen Musiker? (02:10) Wir werden heute einfach über Musik reden, die schönste Hauptsache der Welt. (06:05) Es ist für eine Band inzwischen eine Ewigkeit, fünf Jahre nichts rauszubringen.(06:29) Mir war klar: Oida, fünf Jahre kannst die Leut nimma warten lassen. (07:20) Es ist wichtig, dass man einen kreativen…
  continue reading
 
Social Media - Sagen was man will vs. sagen was man soll? (06:57) Der beste Kaffee der mit Gefühlen verbunden ist war der erste bosnische Kaffee den die Mama mir gemacht hat. Den Geschmack vergesse ich nie. (07:03) Mama macht den besten Kaffee.(09:11) Meine Partnerin hat gemeint ich könnte, mich doch Alltagsprolet nennen. Außerdem war Sauprolet sch…
  continue reading
 
Was nehmen wir aus 2023 mit? (01:27) Wir haben uns diesmal sogar etwas überlegt. (01:32) Laberpodcast machen, wie wir wissen, nur Männer. (04:44) Hahaha, ich mein awww. (05:06) Kettcar singt zwar im Taxi weinen, aber das ist ja nicht auf ein Taxi beschränkt. (06:22) Die besten Kaffees waren in Österreich, weil ich die da mit Leuten trinke, die ich …
  continue reading
 
Wie man zwischen Heimat, reisen und das zuhause finden zur Autorin wird. (00:30) Falalala das ist unsere Weihnachtsfolge. (07:08) Wenn schon kalten Kaffee, dann richtig mit Eiswürfel. (07:24) Das lyrische Ich ist nicht der Autor. (10:22) Ich hatte den ersten Satz und es ist auch noch immer der erste Satz.(11:31) Ich wusste auch, dass ich mir was an…
  continue reading
 
Eine Geschichte vom Gründen eines Startups, Tabubrecherin sein und Autorin werden (06:39) Ich habe mir bis zu meinem Studium niemals träumen lassen, dass ich das mache, was ich jetzt mache.(08:30) Im ersten Moment haben wir uns gedacht: Was ist das jetzt Absurdes? Bio-Tampons? Geht's noch?(09:43) Irgendwer muss das Thema angehen, und warum nicht wi…
  continue reading
 
Kann man gemeinsam besser durchs Leben kommen? Mentoring - Kann man gemeinsam besser durchs Leben kommen? (05:16) Die Wiener Seele spricht wenn schon nicht aus meinen Stimmbändern, dann auf jeden Fall aus meiner Seele.(05:45) Ich komme aus einer Lebenshaltung, wo ich immer dachte: Wenn jemand ein Problem hat, dann gehört es gelöst. (06:30) Es ist e…
  continue reading
 
Wir feiern 5 Jahre mit Milch und Zucker und nehmen euch mit auf unseren Roadtrip (00:38) Willkommen zurück bei mit Milch und Zucker – die Chaosvariante.(01:14) Wir machen jetzt einen kleinen Roadtrip.(03:31) Wir zahlen für den Sonnenschein, weil es hier nichts Gratis gibt!(05:53) Zwei Mikrofone, die windschief in der Gegend herumhängen.(09:14) Ein …
  continue reading
 
Wo sind die größten Baustellen und wie können wir sie beseitigen? Diese Folge wurde vor der erneuten Eskalation des Nahost-Konfliktes aufgenommen. (07:39) Wenn ein Kanzler ein Video macht, dann bin ich sehr damit beschäftigt, mir zu überlegen, was das Haltungsangebot, das wir den Momentum Leserinnen und Lesern machen können. (07:50) Wir müssen den …
  continue reading
 
Ist die Gesellschaft gespalten oder kann man die Risse noch kitten? Was kann die Zivilgesellschaft beitragen? (05:28) Lokale Kaffeehäuser in Italien haben begonnen, Kaffees anzuschreiben, für die schon jemand anderer bezahlt hat.(08:09) Das ist alles mit einem grundsätzlichen Vertrauen verbunden.(09:53) Ich finde blöd, wenn man das selber sagt, abe…
  continue reading
 
Wir sind zurück mit Rückblicken, Ausblicken und und und. Wir sind zurück mit Rückblicken, Ausblicken und und und. (00:47) Willkommen im Herbst.(01:42) Jetzt sind wir zurück.(03:21) Es war unspektakulär gut. (08:09) Ich hab auch dieses Mal im Taxi geweint, um hier eine Reference einzubauen. (08:51) Wenn man nicht in Österreich lebt, verpasst man vie…
  continue reading
 
Von der Gründung des eigenen Labels Goodbye Logik Records zum neuen Album Hollywood Goodbye Logik, Welcome to Hollywood! - von der Gründung des eigenen Labels Goodbye Logik Records zum neuen Album Hollywood (04:18) Sebastian hat die Demo von "Ein bisschen Lärm", wie oft, alleine in Berlin aufgenommen und ich habe es das erste Mal in Los Angeles ang…
  continue reading
 
Wir feiern unsere 250. Folge und sagen bis später. (01:42) Es ist eher eine „Was wir euch noch erzählen wollten“-Folge. (01:50) Es ist eine Partyfolge. (02:11) Diese Folge, die ihr jetzt gerade hört, ist die 250igste mit Milch und Zucker Podcastfolge. (02:27) Ich kanns mir nicht wirklich vorstellen, dass wir schon 250-mal eine Folge released haben.…
  continue reading
 
vom Mut auszubrechen und neue Wege zu gehen. Von Quantenphysik zu Flamenco und zurück. Vom Mut auszubrechen und neue Wege zu gehen. (03:55) Bildet Banden und Gangs, oder wie auch immer ihr sie nennen wollt. (10:19) Es gibt Kaffees die ich um Mitternacht mit einem Freund getrunken habe, wo wir uns die Nächte um die Ohren geschlagen haben, die gehöre…
  continue reading
 
Vom Weinkeller zur Kellerkunst. Kunsträume schaffen und Kunst Raum geben (09:06) Ich habe sehr viel Zeit mit mir selber verbracht. (09:30) Ich habe das Gefühl wir dürfen nicht vergessen wie schnell uns diese Freiheit wieder genommen werden kann. (12:50) Es gab den Weinkeller und es gab die Idee ob man da etwas machen kann. (13:24) Im Oktober 2022 h…
  continue reading
 
Eine Theaterpädagogin erzählt von der Mission, Kindern Theater zugänglich zu machen (12:53) Ich bin ein Mensch, der immer ein Stammbeisl braucht, bevor er wohin zieht. (16:11) Ich hab meinen Berufstraum aufgegeben, weil ich Berlin mehr geliebt hab als das Konzept Theater machen zu dürfen. (17:59) Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass ich doch liebe…
  continue reading
 
Welche kulturellen Unterschiede gibt es in Sprachen? Welche kulturellen Unterschiede gibt es in Sprachen?(09:55) Wir sagen ćevapi eigentlich.(11:54) Die Österreich-Ungarn Periode war, wenn man sich die bosnische Geschichte ansieht, sehr kurz. (23:13) In Wien sehe ich viel mehr Ähnlichkeiten zu Sarajevo als in Deutschland. (23:39) Viele Österreicher…
  continue reading
 
Wir sind für den deutschen Podcastpreis 2023 nominiert. Wir sind für den deutschen Podcastpreis 2023 nominiert.(01:00) Es ist wieder die Zeit im Jahr wo es nur um eines geht. (02:12) Wir haben uns vier unserer Gästinnen und Gäste rausgesucht die die Bandbreite an Gästinnen und Gäste aus dem letzten Jahr abdeckt.(02:36) Am liebsten hätten wir jede G…
  continue reading
 
Ist „Hilfe vor Ort“ für geflüchtete Menschen an den EU Außengrenzen ohne zivilgesellschaftliche Organisationen existent? Flüchtlingshilfe - doro blancke – Ist „Hilfe vor Ort“ für geflüchtete Menschen an den EU Außengrenzen ohne zivilgesellschaftliche Organisationen existent?(04:03) Wir haben fast 200 junge Menschen in Schulen und Ausbildung begleit…
  continue reading
 
Highlights, Updates und Empfehlungen aus dem Monat März (00:36) Sag Boomer-Oma zu mir. (01:58) Ich hab jetzt zwei Stunden dafür gearbeitet, dass das fünf Leute sehen.(02:40) Wenn man das schon länger macht, dann geht eine Vorbereitung auch schneller.(03:25) Uns fehlt die Zeit, Muse und Bezahlung dafür, dass wir uns damit beschäftigen wie es einfach…
  continue reading
 
Der Simmeringer Traum vom Gärtner zum Kabarettisten Pepi Hopf - SiSiSimmering - Der Simmeringer Traum vom Gärtner zum Kabarettisten Pepi Hopf - SiSiSimmering - Der Simmeringer Traum vom Gärtner zum Kabarettisten(06:17) Man sieht, ich lebe leicht in der Vergangenheit in Simmering.(07:14) Ich durfte nicht Gärtner werden und bin Gärtner geworden. (08:…
  continue reading
 
Ärzte ohne Grenzen macht Schule Ärzte ohne Grenzen - Break the Silence: Ärzte ohne Grenzen macht SchuleÄrzte ohne Grenzen - Break the Silence: Ärzte ohne Grenzen macht Schule(04:46) Ärzte ohne Grenzen ist eine medizinische Hilfsorganisation, die international Hilfe leistet, wenn es keine oder nicht genügend Gesundheitsversorgung gibt. (05:31) Wir k…
  continue reading
 
Einmal vor den Vorhang bitte (05:44) Ich trinke Kaffee nicht wirklich aus Genuss. (06:30) Dieses Groß-Pfadfinderlager war für mich das Tor zur Welt. (09:15) Ursprünglich sollte es einmal ein Pfadi-Podcast werden.(10:39) Warum hält man Erinnerungen immer auf Fotos fest, aber nie gute Gespräche?(12:14) Irgendwelche schlauen Leute haben einmal gesagt,…
  continue reading
 
Ist mit Menschenwürde für Geflüchtete an der EU Grenze Schluss? Ist mit Menschenwürde für Geflüchtete an der EU Grenze Schluss?(01:30) Ich bin wie immer zwischen Tür und Angel. (05:33) Wir haben ein ganzes Hilfsnetzwerk von lokalen HelferInnen die ich über die Jahre kennengelernt habe.(06:30) Bihac ist der heisseste Hotspot, weil dort die meisten L…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung