show episodes
 
b
brand eins-Podcast

1
brand eins-Podcast

detektor.fm – Das Podcast-Radio

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Wirtschaft anders denken: Im brand eins-Podcast bekommt ihr neue Impulse, die euren Blick auf die Wirtschaft verändern. Hört jede Woche persönliche Gespräche mit den spannendsten Menschen der brand eins Welt. Wir sprechen über Fortschritt, neue Ideen und besondere Erfahrungen vom Marketing über Produktentwicklung bis zur Unternehmensführung.
 
Loading …
show series
 
Als Sirplus im September vermeldet hat, dass sie alle fünf Filialen schließen müssen, haben wir den Gründer Raphael Fellmer noch einmal zum Gespräch eingeladen. Wie steht es um das Start-up, das seit 2017 abgelaufene Lebensmittel weiterverkauft? Liegt die Zukunft online? [00:00] Intro & Begrüßung [01:06] Werbeunterbrechung [02:13] Sirplus-Gründer R…
 
Marie-Anne Wild vom Restaurant Tim Raue ist mehrfach als Gastgeberin des Jahres ausgezeichnet worden, ihr Restaurant trägt zwei Michelin-Sterne. Doch was ist ein guter Gastgeber? [00:00] Intro & Begrüßung [01:35] Werbung [02:46] Marie-Anne Wild im Gespräch über gute Gastgeber [03:32] Ihr Restaurant musste sie in der Pandemie nie schließen [06:18] D…
 
Theater, Messen oder Festivals – sie haben in der Pandemie vermehrt auf digitale Veranstaltungen gesetzt. Was bleibt davon, wenn mit 2G und anderen Erleichterungen wieder Veranstaltungen stattfinden können? Tina Lorenz vom Staatstheater Augsburg glaubt an das Potenzial der Online-Events. [00:00] Begrüßung & Intro [02:12] Werbung [03:22] Tina Lorenz…
 
Mehr als 70 Unternehmen haben sich im Ruhrgebiet zu einer Art Selbsthilfegruppe zusammengeschlossen. Geschäftsführerin Ingrid Lange verrät, was hinter dem Netzwerk Industrie RuhrOst steckt. [00:00] Werbung [01:11] Begrüßung & Intro [02:24] Ingrid Lange stellt das Netzwerk NIRO vor [05:44] Leistungen für NIRO-Mitglieder: Erfahrungsaustausch und Eink…
 
Wieso noch ins Büro kommen? Die Corona-Pandemie hat die Frage aufgeworfen, wie Büros heute eigentlich aussehen sollen. Monika Lepel gestaltet die für Firmen um, da Innenarchitektur Mitarbeitende motivieren kann. Beliebt ist ein Hybrid-Modell. [00:00] Werbung & Begrüßung [02:35] Die Innenarchitektin Monika Lepel spricht über neue Büros [05:35] Warum…
 
Ein halbes Jahr warten auf eine Playstation 5: Christoph Koch schlüsselt anhand von Sonys Spielekonsole auf, wie Chip-Knappheit, globale Lieferketten und die Gaming-Industrie zusammenhängen. Das Beispiel zeigt: Angebot und Nachfrage kommen im Kapitalismus nicht immer zusammen. [00:00] Begrüßung & Intro [00:59] Christoph Koch nimmt das Beispiel Play…
 
Lars Neth erforscht die Geschichte und Verwendung des Begriffs Kapitalismus. Woher kommt es, dass das Wort so polarisiert? Und gibt es überhaupt den Kapitalismus? [00:00] Begrüßung & Intro [01:30] Lars Neth: Warum der Begriff Kapitalismus negativ behaftet ist [05:47] Neth fordert eine vernünftigere Debatte [09:26] Der Begriff im Wahlkampf [11:36] W…
 
Das Künstlerkollektiv LIGNA macht in einem leer stehenden Kaufhaus Kunst, die wirtschaftliche Fragen aufwirft. Mit Ole Frahm von LIGNA sprechen wir über Konsum und Kapitalismus, den Niedergang der Kaufhäuser, ewiges Wachstum und die Innenstädte. [00:00] Intro und Begrüßung [01:53] Das ehemalige Klöpper-Haus [03:00] Vom Kaufhaus zum Kunstraum [06:13…
 
Die Blockchain? Ineffizient und schafft neue Probleme. Bitcoin oder Ethereum? Ein Krypto-Hype. Zumindest, wenn es nach Kulturwissenschaftler Michael Seemann geht. Ist seine Kritik an Kryptowährungen gerechtfertigt? [00:00] Werbespot: Meta Festival [01:11] Intro und Begrüßung: Michael Seemann [03:05] Warum er nicht in Kryptowährungen investieren wür…
 
Volkert Ruhe hat eine beeindruckende Geschichte hinter sich: vom verurteilten Drogenschmuggler zum erfolgreichen Sozialunternehmer. Noch im Gefängnis gründet er einen Verein, um Jugendliche von der Kriminalität fernzuhalten. Wie hat er den Aufstieg zum Vorbild geschafft? [00:00] Im Gefängnis mit Volkert Ruhe: Begrüßung & Intro [01:45] Vom Verbreche…
 
Mit digitaler Kunst Geld verdienen? Das Künstler-Duo Looping Lovers weiß, wie das geht, und verkauft seine Werke als NFTs, als digitale Originale gegen Kryptowährungen. Aber ist das nur ein Hype? [00:00] Intro & Begrüßung [00:32] Rückblick auf die Cyborgs [01:57] Das Künstler-Duo Looping Lovers im Gespräch [03:11] Ein Hype? Wie die beiden auf den N…
 
Exoskelette, smarte Prothesen oder Gehirnschrittmacher für Parkinson-Kranke: Mensch und Technik nähern sich immer weiter an. Der Fotograf Thomas Victor hat Pioniere der Cyborg-Bewegung in seiner Serie Human+ porträtiert und erzählt hier von den Begegnungen. Welche haben ihn fasziniert, welche verstört? [00:00] Begrüßung & Intro zur Cyborg-Folge [01…
 
Als Fitness-Influencerin hat Louisa Dellert ihren Körper nicht geschont, bis sie zusammenbrach. Heute blickt sie anders darauf. Influencerin auf Instagram aber ist sie geblieben – für Politik. Ein Gespräch über Körperbilder, Hass im Netz und ihr zukünftiges Geschäftsmodell. [00:00] Begrüßung zur Folge von Christian Bollert [01:17] Die Influencerin …
 
Genossenschaften, die Ökostrom produzieren und regional verteilen, haben es schwer. Und das, obwohl die Bürgerenergie bis 2012 ein großer Erfolg war. Katharina Habersbrunner spricht im Podcast über ungünstige politische Regeln und darüber, ob die Energiewende mit Energiegemeinschaften sozial gerecht und bezahlbar ist. [00:00] Rückblick & Begrüßung …
 
Erlöse für soziale Zwecke spenden, statt an Aktionäre auszuschütten: Der Sozialunternehmer Peter Eckert macht das mit der Berliner Biermarke Quartiermeister. Wie funktioniert das Wirtschaften fürs Gemeinwohl? [00:00] Intro & Begrüßung [01:21] Werbung [02:34] Gespräch mit Peter Eckert über Quartiermeister [03:39] Gründung im Studium: Theorie & Praxi…
 
Uploadfilter und neue Regeln fürs Netz: Julia Reda sieht Teile der aktuellen Urheberrechtsreform kritisch. Wie könnten bessere Regeln und ein zeitgemäßes Urheberrecht aussehen? [00:00] Christine Lamprechts Zitat & Begrüßung [02:03] Werbung [03:17] Julia Reda im Gespräch über modernes Urheberrecht [06:17] Wer die Befürworter der Reform sind [07:33] …
 
Kann eine künstliche Intelligenz ein Buch lesen und beurteilen, ob es das Zeug zum Bestseller hat? Ja, sagt Gesa Schöning. Sie hat mit ihrem Partner eine Software entwickelt, die den zukünftigen Erfolg von Romanen bewertet. [00:00] Begrüßung [02:01] Was braucht ein Bestseller, Gesa Schöning? [08:40] Arbeit als Themenwelt in Romanen [12:10] Anfang d…
 
Die digitale Wissensgesellschaft braucht neue Regeln. Arbeitsverträge sind aber oft Zeugnis alter und überflüssiger Regeln. Wir brauchen in Unternehmen mehr Klarheit über das, was man darf und was nicht, sagt Arbeitsrechtlerin Kathrin Hartmann. Und wer bessere Arbeitsregeln will, muss sie sich auch selber schaffen. >> Artikel zum Nachlesen: https:/…
 
Das Geschäft mit Luxusgütern ist stark zurückgegangen, obwohl Reiche als Profiteure der Corona-Krise gelten. Wie die Pandemie den Luxusmarkt verändert hat und welche Trends verstärkt wurden, erklärt Unternehmensberaterin Marie-Therese Marek. [00:00] Intro & Begrüßung zur Luxusfolge [01:29] Gespräch mit Marie-Therese Marek [02:55] Warum die Luxusind…
 
Die Gastronomie ist von der Pandemie besonders gebeutelt. „Krisen legen zu Tage, was scheiße läuft, aber auch was grandios läuft“, sagt Tim Raue in einem Statement für die brand eins. Im Podcast sprechen wir mit ihm darüber, welche Perspektiven es für die Branche gibt. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wirtschaft/brand-eins-podcast-tim-…
 
Viele Jobs auszuprobieren? Das ist nie falsch bei der Suche nach Identität, sagt Ali Mahlodji aus Erfahrung. Orientierung für die Berufswahl will er mit „whatchado“ trotzdem geben. Auch bei seinem neuen Unternehmen geht es darum, Perspektiven aufzuzeigen. [00:00] Begrüßung [01:45] Werbung [03:35] Ali Mahlodji über Job-Perspektiven und seine 40 Jobs…
 
Im Homeoffice ist vieles möglich, was vorher undenkbar schien. Doch vieles aus dem Büroalltag ist eben nicht zu ersetzen. Josephine Hofmann vom Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation forscht zu zeit- und ortsflexibler Arbeit. [00:00] Intro & Begrüßung [01:49] Josephine Hofmann im Gespräch über Homeoffice [02:46] Die positiven As…
 
Millionenfach sind Beschäftigte wegen der Pandemie ins Homeoffice gezogen. Und das bedeutet für viele: flexible Arbeitszeiten, kein Pendeln. Doch die neu gewonnene Freiheit hat eine Kehrseite. Bettina Kohlrausch untersucht sie. [00:00] Intro [00:35] Begrüßung zu einer Doppelfolge [02:21] Bettina Kohlrausch untersucht die Kehrseiten des Homeoffice […
 
Alan Frei hat nach eigenen Aussagen in den letzten 18 Jahren 50 Geschäftsideen und acht Firmen in den Sand gesetzt. Der Erfolg kommt mit Sexspielzeug und der Erkenntnis: Fokus ist alles! [00:00] Opener & Begrüßung [01:23] Focus or Fail [02:56] Selbstüberschätzung und Dildo-Alan [05:45] Die Insolvenz des Vaters [06:48] Die Schnapsidee [09:46] Airb’n…
 
Was ist in der Kasse nach etwa einem Jahr Pandemie? Das dröselt Stephan Jansen mit seinem Kassensturz in der brand eins für Staat, Unternehmen und Privatleute auf. Und mit Blick auf die Schulden fordert der Professor von der Karlshochschule ein Umdenken. Wie kann das aussehen? [00:00] Opener & Begrüßung [00:16] Feedback zur Geburtstagsreihe [01:39]…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login