show episodes
 
Fulminante Unternehmensskandale, überforderte Manager, historische Pleiten - die Geschichten von grandios gescheiterten Gesellschaften und dem tragischen Schicksal ganzer Konzerne von Arcandor bis Wirecard. Jede Folge ein Skandal! Mit Lotta Polter & Prof. Dr. Daniel Graewe. Powered by www.martius-partner.com
  continue reading
 
Im neuen Podcast-Format Handelsblatt Crime beleuchten die Handelsblatt Redakteure Felix Holtermann und Ina Karabasz im Gespräch mit Ermittlern, Insidern und Experten das System hinter dem größten Wirtschaftsskandal der Nachkriegszeit: Wirecard. Erfahren Sie in der 12-teiligen Podcast-Serie wie es zum Absturz des deutschen Vorzeigeunternehmens kommen konnte. Höre hier die ersten drei Folgen. Neue Folgen gibt es jede zweite Woche für Handelsblatt-Abonnenten auf handelsblatt.com/crime und auf p ...
  continue reading
 
Artwork

1
Wirecard - der Jahrhundertschwindel

Christian Kirchner, Heinz-Roger Dohms und Thomas Borgwerth

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Zwei Milliarden fehlendes Cash, 24 Milliarden Euro vernichteter Börsenwert, tausende Mitarbeiter ohne Job, ein Dax-Konzern, der in die Pleite rutscht: Der Fall Wirecard ist ein Jahrhundertschwindel - aber der Absturz kam nicht für alle überraschend. Seit Jahren liegen eindeutige Hinweise vor, dass mit den Bilanzen bei Wirecard etwas nicht stimmt. Entschlüsselt und dokumentiert hat dies unter anderem der Bilanzexperte Thomas Borgwerth. In einer dreiteiligen Serie erzählt Finanz-Szene.de die G ...
  continue reading
 
Korruption, Skrupellosigkeit, Größenwahn: In unserem Podcast Handelsblatt Crime berichten wir über die spektakulärsten Streitfälle der deutschen Wirtschaft. Begleiten Sie das Handelsblatt-Investigativ-Team ins Dunkle und Absurde der deutschen Wirtschaftswelt. Handelsblatt Crime finden Sie auf allen relevanten Podcast-Plattformen - und natürlich hier auf der Handelsblatt-Website. Jetzt reinhören: 14-tägig mit den Hosts Lena Jesberg und Ina Karabasz sowie dem Handelsblatt Investigativ-Team unt ...
  continue reading
 
Artwork

1
Rang 1

Deutschlandfunk Kultur

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
Die Bühne als Gesellschaftslabor, als Schauplatz von Zeitdiagnose. Ob großes Theater oder kleine Häuser - Rang 1 diskutiert mit Akteuren über aktuelle Phänomene, Neuentdeckungen und geniale Stellen.
  continue reading
 
Artwork

1
Handelsblatt Today - Der Finanzpodcast mit News zu Börse, Aktien und Geldanlage

Solveig Gode, Sandra Groeneveld, Nele Dohmen, Anis Mičijević, Kevin Knitterscheidt

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Handelsblatt Today ist der börsentägliche Podcast aus dem Newsroom des Handelsblatts. Wir analysieren die relevantesten Themen des Tages und beschreiben deren Auswirkungen auf die Finanzmärkte. Dafür sprechen wir mit Analysten, Branchenexperten, Politikern und Handelsblatt-Korrespondenten aus aller Welt. Wir schauen auf die spannendsten Entwicklungen an den Leitbörsen und sprechen mit unseren Experten über verschiedene Anlageformen wie Aktien, Anleihen oder Rohstoffe. Außerdem ordnen wir die ...
  continue reading
 
Artwork

1
Aktuelle Interviews

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Täglich die wichtigsten Gespräche: aktuell und hintergründig. Mit Menschen, die wirklich etwas zu sagen haben - Experten und Entscheider. Ganz exklusiv, hochkarätig und prominent. Die Themen sind breit gefächert: Von Politik, Gesellschaft und Kultur über Wirtschaft und Wissenschaft bis hin zu Sport.
  continue reading
 
Artwork

1
not just finance

Yves Feuerbach

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Der Podcast not just finance betrachtet die Welt der Börse aus der 360-Grad Perspektive. Yves Feuerbach hilft dir als Börsenanfänger mit anschaulichen Beispielen und Erklärungen zum ersten eigenen Depot und zeigt dir, wie du dein Geld langfristig und nachhaltig erfolgreich an der Börse anlegen kannst. Weitere Informationen findest du auf der Homepage: not-just-finance.de Feedback und Fragen kannst du gerne an kontakt@not-just-finance.de schicken.
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Der Wirecard-Skandal begann vor einigen Jahren in Aschheim bei München. Mittlerweile ist auch Moskau involviert, der russische Geheimdienst hat seine Finger im Spiel. Ein realer Agenten-Krimi, bei dessen Aufdeckung auch die Recherche von Journalisten eine Rolle spielt.Von Ruslan Amirov
  continue reading
 
Trotz vieler Warnzeichen testierte die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft EY fast zehn Jahre lang die Bilanzen des skandalträchtigen Finanzdienstleisters Wirecard – bis kurz vor dem Zusammenbruch des Unternehmens. Den Prüfern werden deshalb schwere Fehler vorgeworfen. EY sieht sich mit Schadenersatzforderungen in Milliardenhöhe konfrontiert. Erst kürz…
  continue reading
 
Der FlowTex Skandal war einer der größten Wirtschaftsskandale in Deutschland. Die baden-württembergische FlowTex Technologie GmbH & Co. KG war in den Verkauf und die Vermietung von Horizontalbohrmaschinen für Tiefbauarbeiten involviert. Das Unternehmen wurde 1990 von Manfred Schmider gegründet, der durch den Skandal zweifelhafte Berühmtheit erlangt…
  continue reading
 
Israel soll in der Nacht zum Freitag den Iran angegriffen haben. Das berichten mehrere US-Medien. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist aber noch fraglich, ob das nun Israels Vergeltung für den iranischen Drohnen- und Raketenbeschuss vom vergangenen Wochenende war. Die „Washington Post“ beruft sich auf einen namentlich nicht genannten israelischen Regier…
  continue reading
 
Coronakrise, Ukrainekrieg, Energiepreisexplosion, Inflation etc. haben zu einer weiteren Verschärfung der sozialen Ungleichheit geführt, sagt Armutsforscher Butterwegge in seinem neuen Buch "Deutschland im Krisenmodus". Welche Art der Ungleichkeit? Und vor allem: Welche politischen Maßnahmen sind dringend nötig?…
  continue reading
 
Inmitten der idyllischen Kulisse von Capri versammeln sich die Außenminister der G7-Staaten, um über die zunehmende Eskalation im Nahen Osten und den Krieg in der Ukraine zu beraten. Die Stimmung ist angespannt, denn die drohende Konfrontation zwischen Israel und dem Iran könnte zu einem regionalen Krieg führen, mit weitreichenden Auswirkungen auf …
  continue reading
 
Sollte der Thüringer AfD-Chef schuldig gesprochen werden, droht ihm eine Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder eine Geldstrafe, sowie bei Vorsatz der Verlust des passiven und aktiven Wahlrechts. Prof. Thomas Fischer, ehem. Vorsitzender BGH-Richter, sprach mit Matthias Hacker, zu dem Prozess gegen Björn Höcke wegen mutmaßlicher Nazi-Parolen.…
  continue reading
 
Schwangerschaftsabbrüche sollen künftig straffrei gestellt werden, das hat eine Expertenkommission gefordert. Die Bundesregierung hatte ihr den Auftrag erteilt. Nun könnte die Ampelkoalition an die Umsetzung gehen, doch stattdessen herrscht große Zurückhaltung. Was steckt dahinter? Antje Schrupp ist Politologin und beobachtet die Diskussion um den …
  continue reading
 
Nach Einschätzung des Internationalen Währungsfonds (IWF) wird die Weltwirtschaft in diesem Jahr um 3,2 Prozent wachsen. Das ist mehr als noch vor einem halben Jahr erwartet. Aber gut steht die Weltwirtschaft damit trotzdem nicht da. Der IWF warnt vor einer anhaltenden weltweiten Schwächephase und steigenden Risiken. Lesen Sie hier mehr dazu… „Es i…
  continue reading
 
Der CDU-Europa-Abgeordnete David McAllister begrüßt, dass nach dem iranischen Angriff auf Israel weitere Sanktionen gegen das Mullah-Regime auf den Weg gebracht werden sollen: "Die Reaktion muss jetzt konsequent sein. Es muss eine wirksame Strategie des Westens geben, von der EU eng abgestimmt mit den Vereinigten Staaten von Amerika und anderen."…
  continue reading
 
Bundeskanzler Olaf Scholz hat zum Abschluss seiner Chinareise in Peking mit dem Staats- und Parteichef Xi Jinping gesprochen. In einem mehr als dreistündigen Gespräch arbeiteten die beiden eine lange Liste von Streitthemen ab, die Scholz im Gepäck hatte: Der Kanzler rief Xi dazu auf, seinen Einfluss auf Russland zu nutzen, um Frieden in der Ukraine…
  continue reading
 
Depression gehört zu einer der häufigsten Erkrankungen in Deutschland: jeder fünfte Bundesbürger erkrankt einmal in seinem Leben daran. Umso wichtiger ist es über dieses Thema zu reden. Das macht Harald Schmidt, früher Entertainer, heute unter anderem anderem Schirmherr der ?Stiftung für Depressionshilfe?, im NDR-Podcasts ?Raus aus der Depression".…
  continue reading
 
Die frauenpolitische Sprecherin der Unionsfraktion im Bundestag, Silvia Breher, will an der bisherigen Regelung von Schwangerschaftsabbrüchen festhalten. Eine generelle Liberalisierung von Schwangerschaftsabbrüchen, wie von der Ampel-Koalition diskutiert, ist "von unserer Seite aus ganz sicher nicht machbar. Unsere Position hat sich nicht verändert…
  continue reading
 
„Wir können nur alle warnen, insbesondere den Iran, so weiterzumachen.“ So kommentierte Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) die aktuelle Lage im Nahen Osten am Rande seiner China-Reise. Scholz ist wie die gesamte internationale Staatengemeinschaft in großer Sorge um einen drohenden Flächenbrand in der Region: In der Nacht zum Sonntag hat der Iran zum e…
  continue reading
 
Die Obfrau der Grünen im Klima- und Energieausschuss des Bundestages, Lisa Badum, fordert im koalitionsinternen Streit um die Reform des Klimaschutzgesetzes rasch Vorschläge von Bundesverkehrsminister Volker Wissing: "Herr Wissing sollte jetzt einfach seinen Verpflichtungen nachkommen." Sie betonte: "Wir haben kein Problem damit, mehr Flexibilität …
  continue reading
 
Bundeskanzler Olaf Scholz bricht am Samstag zu seiner zweiten China-Reise seit seinem Amtsantritt auf. Begleitet wird er von drei Mitgliedern des Kabinetts und einer hochrangig besetzten Wirtschaftsdelegation. Seit seinem Antrittsbesuch im November 2022 ist die Liste der strittigen Themen in den Beziehungen zwischen Deutschland und China länger gew…
  continue reading
 
Vor der abschließenden Beratung im Bundestag hat Bundesfamilienministerin Lisa Paus (Grüne) das neue Selbstbestimmungsgesetz verteidigt. "Wir haben jetzt eine Situation, die nicht tragbar ist, die tatsächlich diskriminierend ist für diese Personen und die ihnen unzumutbare, zusätzliche Hürden in den Weg legt. Und das müssen wir ändern und ändern es…
  continue reading
 
Während China seinen Einfluss im indopazifischen Raum ausbaut, geraten die USA und Japan zunehmend unter Handlungsdruck. Bei einem erstmaligen Dreiergipfel mit den Philippinen kamen die Staaten deshalb in Washington zusammen, um eine engere Kooperation zu vereinbaren und so Chinas Einfluss zu schwächen. „Bei dem Besuch geht es darum, die verschiede…
  continue reading
 
Eine große Hilfe für gehörlose Menschen sind Gebärdensprachdolmetschende, aber davon gibt es viel zu wenige bei uns in Deutschland. "Wir haben einen sehr großen Mangel, also gerade hier in Bayern kommen auf ungefähr eben diese 150 Gebärdensprachdolmetschende eigentlich ja wesentlich mehr taube Menschen, die diesen Bedarf hätten", sagte die Professo…
  continue reading
 
Was lohnt sich aus Anlegersicht mehr? Einen hohen Einmalbetrag zu investieren oder lieber monatlich kleinere Beträge in einen Sparplan einzuzahlen? Aus der Sicht des ETF-Experten und Bestseller-Autoren Gerd Kommer gibt es auf diese Frage eine eindeutige Antwort: „Wenn ich historische Daten aus den vergangenen 100 Jahren zugrunde lege, dann hat der …
  continue reading
 
Provenienzforschung - das ist ein ganz großes Thema für Museen in Deutschland. Gerade hier ist es mehr als geboten und an der Zeit Kunstgegenstände zu identifizieren, deren Besitzer im Nationalsozialismus enteignet wurden. ?Wir haben inzwischen tatsächlich alle Familien ermitteln können?, sagte Matthias Weniger, Leiter der Provenienzforschung des B…
  continue reading
 
Ein Menschenrecht auf Klimaschutz – gibt es das? Und wenn ja, können Bürgerinnen und Bürger mehr Klimaschutz von Staaten erzwingen? Das hatte heute der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte zu entscheiden. Und zwar in drei verschiedenen Fällen. Am Ende hatte nur eine Klage Erfolg, nämlich die von rund 1200 Schweizer Frauen, die sich die „Klima…
  continue reading
 
Trotz der steigenden Zahl von Straftäter ohne deutschen Pass, lehnt der SPD-Innenpolitiker Sebastian Fiedler Forderungen nach einer strengeren Migrationspolitik ab. "Ich tu mich deswegen ein bisschen schwer, weil es in der Bevölkerung den Eindruck erweckt, dass alle Menschen, die zu uns kommen, kriminell sind", sagte der Kriminalpolitische der SPD-…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung