Download the App!

show episodes
 
Der Retro-Podcast, der sich monatlich einem Thema von gestern, vorgestern oder vorvorgestern widmet. Dazu gehören Popkultur, aber auch Persönliches und Geschichten aus unserer Provinz-Heimatstadt Lüdenscheid. Eine Zeitkapsel für die Ohren und die Suche nach der Antwort auf die Frage, wie wir zu dem wurden, was wir heute sind.
 
Trek am Dienstag ist der Star-Trek-Podcast mit Retro-Schlagseite. Mal scharfzüngig lästernd, mal voll nerdiger Detailbesessenheit – aber immer gut gelaunt, mit einer riesigen Portion Humor und den Blick gerichtet auf das Gute in Star Trek! Seit April 2017 liefern wir jede Woche eine neue Episodenbesprechung aller Star-Trek-Serien in Ausstrahlungsreihenfolge. Als Zugabe gibt’s Bonusmaterial zum Thema Star Trek, Podcasts mit Gästen, Livestreams und vieles mehr! Worauf wartest Du also noch? Kom ...
 
Loading …
show series
 
24. September 1990: Für US-Zuschauer waren seit The Best of Both Worlds drei Monate des bangen Wartens vergangen. Für euch Zuhörende eine Woche. Für ZDF-Gucker ein Sommertag. Und für die Crew der Enterprise nicht eine Sekunde. Nahtlos geht es weiter, denn der Chef ist ein Borg, Bill muss einen großen Stuhl füllen – und die Lösung ist ein Pillersche…
 
54 Sendungen voller nostalgischem Spaß hat die Rückspultaste schon gesendet. Doch irgendwann Ende der Neunziger war das Moderatoren-Team mit dem Abitur durch und es begann der Ernst des Lebens. Nachdenklicher als sonst spricht Sebastian mit Jan über die Suche nach einer Aufgabe und den anschließenden Konkurrenzkampf um eine solche. Mit Gerrit über …
 
18. Juni 1990: Michael Piller und Bill Riker stellen sich die schwierige Frage: Dort bleiben, wo es schön gemütlich ist, oder zu neuen Ufern aufbrechen? Die Entscheidung soll ihnen abgenommen werden, denn die längst überfällige Borg-Invasion raubt der Enterprise ihren Captain und dem Publikum dank Cliffhanger den Atem. Fortsetzung folgt nächsten Di…
 
Herzlich willkommen beim apolitischen Politik-Podcast, der mit guter Laune schlechte Stimmung verbreitet! Sebastian beleuchtet sein schwieriges Verhältnis zu Grillpartys. Hörerin Rommi möchte wissen, ob wir Devotionalien begehren. Simon macht sich Gedanken um Mark Zuckerberg und die Jugend von morgen.…
 
4. Juni 1990: Nachdem die Enterprise einen verheerend Verunglückten aufnimmt, entpuppt sich dieser als schnell heilender, unter Amnesie leidender, furchtbar einfühlsamer Weltraum-Jesus. Da kann Beverly kaum anders, als sich zu vergucken. Auch unser Pechvogel Geordi wandelt einige Wochen lang auf der Sonnenseite des Lebens. In Deutschland: Wer ist J…
 
28. Mai 1990: Nach dem G7-Gipfel in Ten Forward und einem romantischen Picknick in den Gärten Betazeds ("Sind die beiden jetzt eigentlich…?") entführt DaiMon Tog die Damen Troi und den Herrn Bill in ein Lustspiel. Zum Glück ist der Ferengi nicht die hellste Kerze auf der Torte – und Riker erinnert sich an die verflixte Melodie. In Deutschland: Die …
 
Es ist wieder Night, es heißt wieder Trek! Zur dritten Ausgabe unserer spätabendlichen Gesprächsrunde haben wir uns einen großen Wunsch erfüllt und wagen ein Crossover mit einem unserer allerliebsten Kollegen-Podcasts. Seit fast drei Jahren reisen Marta und Kuba in ihrem Podcast Wieder Voyager sachkundig und quirlig quer durch den Delta-Quadranten.…
 
Seit April 2017 heißt es jeden Dienstag Trek am Dienstag. Was als ein Spaß unter zwei alten Freunden begann, wurde zu einem wunderbaren Herzensprojekt, das wuchs. Und wuchs. Heute gehen wir auf Transwarp und möchten mit eurer Unterstützung noch mehr, noch tollere, noch trekkigere Dinge tun. Hört hier und heute, wie das funktioniert. (Spoiler: Wir e…
 
14. Mai 1990: Lange war es für Star Trek: The Next Generation tabu, Bezüge zur Originalserie herzustellen. Auch Vulkanier durften höchstens kleinere Nebenrollen spielen. Heute aber darf Jean Fanboy sein und den roten Teppich ausrollen, denn Spocks Vater Sarek kommt zu Besuch. Jedoch mit schwerem, emotionalen Gepäck. In Deutschland: Botschafter Sare…
 
Sie baden gerade Ihre Ohren darin. In einem Podcast? Nein, in der Rückspultaste. Die pflegt ihre Lauscher schon beim Hören. Jan und Sebastian betreiben Reklame-Archäologie und bergen über 70 steinalte Fernseh-Werbespots aus ihrer Kindheit. Waren diese merkwürdigen 77 Tage im Frühjahr 1985 das Einknicken eines Giganten oder ein von langer Hand gepla…
 
7. Mai 1990: Am Anfang steht ein Schabunsen und die Enterprise-Crew ohne eines ihrer liebsten Mitglieder da. Während Geordi deprimiert ist und mies träumt, ist auch Data in einem zunehmend finsteren Albtraum gefangen. Hinter den Kulissen ist die Geschichte zweier Gaststars gleichermaßen traurig wie bemerkenswert. In Deutschland: Der Sammler, ausges…
 
Wir haben mal wieder einen Frühschoppen für euch aufgenommen. Warum? Weil wir es können! Simon ist tüchtig im Stress – auch emotional, denn er muss ausmisten. Jan fragt, wie wir zu einem gewissen Dokumentarfilm stehen. Sebastian hat sich von schwerer, skandinavischer Filmkost auf komische Gedanken bringen lassen.…
 
30. April 1990: Eigentlich denkt Jean, dass seine Crew ausschließlich aus wunderbar funktionierenden Sternenflotten-Arbeitsbienchen besteht, doch da hat er die Rechnung ohne den Brokkoli gemacht. Die Darstellung eines Außenseiters und wie Kollegen mit ihm umgehen, über die man reden muss. Ausgiebig. In Deutschland: Der schüchterne Reginald, ausgest…
 
23. April 1990: Der Gaststar der Woche ist nicht nur ein unverschämter Kollege mit der Extraportion psychischem Ballast, er missfällt auch dem ersten Offizier gewaltig. Liegt das nur an dieser Ghorusda-Sache? Oder weil er Dee näher steht, als es Billy Boy lieb ist? Egal, Tam schließt Freundschaft mit Data und einem Weltraumwal. In Deutschland: Der …
 
2. April 1990: Ein Besuch vom nackten Q, Bill auf dem Holodeck verteidigen, für Worf den Cha’DIch mimen, mit Reiner Schöne im achteckigen Knast sitzen, Handelsabkommen auf Gemaris V abschließen – all das geht selbst am härtesten Captain nicht spurlos vorbei. Höchste Zeit für Urlaub unter Palmen, Magnum-style. In Deutschland: Picard macht Urlaub, au…
 
Promis aufgepaßt, die drei Ratefüchse Gerrit, Jan und Sebastian sind wieder da! Da hilft es auch nicht, sich in einem Sack oder sonstwo zu verstecken – zum zweiten Mal werden 21 damals (und manchmal sogar heute noch) Berühmte und Berüchtigte ausgelost, mit Hinweisen versehen, bei denen die Fontanelle qualmt, und dann gnadenlos erraten. Liebe Höreri…
 
Guten Abend, liebe Late-Night-Freundinnen und -Freunde, und herzlich willkommen zur zweiten Ausgabe der Trek Nights. Gestern luden sich Simon und Sebastian Gamerlegende Zam ins virtuelle Studio – und heute schon könnt ihr die Aufzeichnung als Podcast genießen. Zam wusste jede Menge aus seiner Trek-Fan- und Gamer-Karriere zu berichten und bescherte …
 
26. März 1990: Nach einem kurzen Nickerchen erwacht Jean in der wohl verrücktesten Vierer-WG des Alpha-Quadranten. Währenddessen sorgt sein Monolithen-Zwilling auf der Enterprise dafür, dass kein Auge trocken bleibt. Da lautet die Devise: Wir saufen, bis wir umfallen! Als Bonusmaterial gibt es schöne Anekdoten. In Deutschland: Versuchskaninchen, au…
 
19. März 1990: Simon & Sebastian, Cha'DIch & Cha'DIch, besuchen die First City des imperialen Imperiums und stürzen sich kopfüber in eine Geschichte aus Ehre, Hochverrat, Korruption und Ammen. Denn auf einmal stößt die Next Generation eine Tür auf und erlaubt episoden-, ja gar staffelübergreifende Handlungsbögen. In Deutschland: Die Sünden des Vate…
 
12. März 1990: Am Anfang sah es noch aus wie eine Szene aus Doktor Frankensteins Labor, aber rasch stellte sich heraus, dass Datas Vaterfreude doch unschuldig ist und für eine sanft-emotionale Geschichte sorgt. Wären da nur nicht Jeans anfängliche Stinkstiefeligkeit und Badmiral Haftel, die den Familienfrieden stören. In Deutschland: Datas Nachkomm…
 
Je später der Abend, desto später der Podcast – wir begrüßen alle Lang-Aufbleibenden zur Pilotsendung unserer Late-Night-Talkshow "Trek Nights"! Damit ihr nicht immer nur dieselben Nasen mit denselben Meinungen hört, laden Simon und Sebastian hier Gäste aus den Weiten des Star-Trek-Universums ein. Den Auftakt macht die wahrhaft galaktische Maya, Ap…
 
19. Februar 1990: Schwer zu sagen, was spannender ist: Die Ereignisse rund um die Enterprise-C, die sich in der Zeit verirrt und unsere Helden in ein finsteres Paralleluniversum stürzt – oder die turbulente Entstehungsgeschichte dieser klassischen Episode. Auf jeden Fall ein Wendepunkt für die Next Generation, den wir mit dieser monumentalen Sendun…
 
12. Februar 1990: Eigentlich wollte Bill nur auf der Forschungsstation des Dr. Edgar Apgar-Oetker nach den revolutionären Krieger-Wellen schauen. Doch ehe er sich versieht, steht er nicht bloß unter Mordverdacht, sondern steckt auch mitten in einem Rashomon-Remake. Und dann schaltet sogar der Chef auf stur! In Deutschland: Riker unter Verdacht, aus…
 
Es war einmal… Vor dreißig Jahren, am Sonntag, den 17. Juni 1990. An diesem Tag schrieb Rückspultastler Christian seinen ältesten, heute noch erhaltenen Tagebucheintrag – der handelte von einem Tag, an dem er mit seiner Familie nach Gran Canaria in den Urlaub flog. Um diesen Urlaub geht es heute nicht. Jedoch mit seiner Art, Tagebuch zu schreiben, …
 
5. Februar 1990: Hide and Q erzählte, was passiert, wenn Bill die Macht der Q bekommt, aber diese Woche wird der Spieß umgedreht. Während die Enterprise-Crew Armageddon nachspielen möchte, platzt das ehemals übermächtige Wesen nackend und hilflos herein. Da können nur zehn Becher Schokoladeneis helfen. In Deutschland: Noch einmal Q, ausgestrahlt am…
 
Eben noch auf der Livestream-Showbühne, jetzt schon in euren Podcatchern! Unser frischer und vorerst letzter Kommentar zu Star Trek IV: The Voyage Home kann ab sofort auch in bester Tonqualität nachgehört werden. Da macht das Wale-Retten doppelt Spaß. Übrigens: Wir überlegen bereits fieberhaft, wie wir unseren Twitch-Kanal demnächst weiter ausbauen…
 
29. Januar 1990: Letzte Woche Vietnam, diese Woche Nordirland! Ebenso beherzt wie unbedarft packt die Next Generation ein damals wie heute heißes Eisen an. Beverlys Hingabe bringt sie in arge Bedrängnis und sie ist sich unsicher, ob sie um ihren Sohnemann bangen oder lieber Stockholm-Syndrom entwickeln soll. In Deutschland: Terror auf Rutia-Vier, a…
 
Podcast-Puristen aufgepasst: Auch unser Livestream zu Star Trek III: The Search for Spock vom 4. Juni 2020 ist jetzt ohne Video und Chat verfügbar. Die Kaperfahrt der Enterprise zum verbotenen Planeten Genesis, um den frisch auferstandenen Kameraden Spock zu retten – diesmal ohne technische Probleme und in gewohnt guter TaD-Tonqualität.…
 
8. Januar 1990: Nach einer zünftigen Bud-Spencer-Rauferei freunden sich Deanna und Data mit einem Besucher an, der seltsam dual erscheint. Für die Crew fühlt er sich an wie Pazifist und Bestie in einem, doch die Podcaster nehmen eine andere Spaltung wahr: Charmanter Halunke vs. traumatisierter Kriegsveteran. In Deutschland: Die Verfemten, ausgestra…
 
Auch wenn wir Star Trek II: The Wrath of Khan schon vor einem guten Jahr besprachen: Über manche Trek-Filme kann man nie genug reden. Deswegen hier unser Audiokommentar zum Klassiker von 1982. Es handelt sich um einen Mitschnitt unseres Twitch-Livestreams vom 28. Mai 2020 als Service für alle, die Podcasts lieber mögen als Videos.…
 
1. Januar 1990: Nur wenige Wochen nach der letzten Beinahe-Auseinandersetzung gibt es schon wieder Rabatz in der Neutralen Zone. Ein undurchsichtiger Logistiker (or is he?) rettet sich mit letzter Kraft auf die Enterprise, Data und Geordi führen postfaktische Diskussionen – und dann wären da noch romulanische Norberts. In Deutschland: Der Überläufe…
 
NEU! VON EUROPA! Die 51. Folge der erfolgreichen Hörspielreihe DIE RÜCKSPULTASTE! [KASSETTE WIRD EINGELEGT] In einer geheimen Podcast-Station auf der Kalve werden riesige Spinnen für den militärischen Einsatz gezüchtet. Da gibt es einen Unfall, und die Spinnen geraten außer Kontrolle. Die Hörerinnen und Hörer sind hilflos, eine Katastrophe droht. W…
 
Es gibt etwas Brandneues im guten, alten 23. Jahrhundert… Erfahrt hier, warum ihr morgen um 20:00 einen wichtigen Termin habt. Spoiler: Auf ZDFneo läuft Star Trek II: The Wrath of Khan und auf unserem Twitch-Kanal begleiten wir euch live beim Anschauen dieses Klassikers. Ringelpiez mit Simon, Sebastian und Ricardo Montalban, das wird ein Fest!…
 
20. November 1989: Kai Winns Kusine, Ilja Richters Tante Jutta und die Band Menowar geben sich diese Woche ein Stelldichein im Sinne der Völkervereinigung. Ein bisschen viel Gedränge für nur eine Episode, finden Simon und Sebastian, wohingegen Bill all das gar nichts ausmacht, kann er doch endlich mal wieder anbandeln. In Deutschland: Yuta, die Let…
 
Unser Staffelfinale – Sag beim Abschied leise "Schoppen"! Dafür lassen wir es nochmal richtig krachen. Sebastian schlägt die Brücke zwischen dem Wilden Westen und der Enterprise. Hörer Michael führt mit uns ein Gedankenexperiment durch. Simon rockt das Bügelzimmer, die Stadtbücherei und die Wendeltreppe.…
 
13. November 1989: Großer Bahnhof auf der Enterprise! Um ein Wurmloch an den Außerirdischen zu bringen, hat man die gerissensten Unterhändler des Alpha-Quadranten versammelt. Apropos "Unter": Unter ihnen ein zwielichtiger, texanischer Belgier – und unter ihm ist leider Deanna. Auch die Turnstunde ist unterste Schublade. In Deutschland: Der Barzanha…
 
Zum vorletzten Mal laden wir in die sonntägliche TaD-Schenke ein und packen drei heiße Eisen an. Simon weist auf eine wichtige Viertelstunde Fernsehen hin. Hörerin Steffi klopft unsere humoristische Ader ab. Sebastian bleibt im Fahrstuhl und in der Zeit stecken.Von Sebastian Göttling & Simon Fistrich
 
6. November 1989: 13 Tage lang stand die Welt im Oktober 1962 am Rande des Abgrunds. Anfang Mai 2366 sieht sich Jean mit einer ähnlichen Krise konfrontiert. Worf könnte helfen, doch ein Klingone ist ein Klingone ist ein Klingone. Indes zeigt sich Geordi in einem Wolfgang-Petersen-Remake von seiner kompetenten Seite. In Deutschland: Auf schmalem Gra…
 
Wir schenken heute reinen Wein ein – und außerdem drei prickelnde Themen. Sebastian schlägt nach, welches Fernsehprogramm er verpasste, weil er anderweitig beschäftigt war. Hörer Jan hinterfragt unsere Obsessionen. Simon präsentiert drei strahlende Beispiele dafür, was heute als Fernsehprogramm gilt.…
 
30. Oktober 1989: Es fing doch so harmlos an, mit ein paar über den Durst getrunkenen Coco-no-nos. Danach lief das Date mit Christy am Holo-Strand nur so mittel. Und ehe er sich versah, wurde Geordi als Sittenstrolch des Monats nominiert. Dabei sollte er dringend helfen, die Enterprise aus einer misslichen Lage zu befreien. In Deutschland: Die Ener…
 
Was wäre ein Sonntag ohne Frühschoppen? Ein ganz normaler Sonntag, aber trotzdem packen wir wieder drei Themen an. Simon blickt nicht nur in die Sterne, sondern auch in die Glaskugel. Hörerin Bridge fragt, wie beziehungsverträglich Star Trek ist. Sebastian reist filmisch zurück in die 1940er.Von Sebastian Göttling & Simon Fistrich
 
23. Oktober 1989: Heute ist er ein alter Fernsehautoren-Hase, aber als er diese Episode verfasste, war Ronald D. Moore noch ein unbedarfter Mittzwanziger, der seinen Weg in Hollywood suchte. Ebenfalls auf der Suche – nämlich nach charakterbezogenen Geschichten – war Michael Piller. Heraus kam ein ziemliches Rührstück. In Deutschland: Mutterliebe, a…
 
Holt die Schoppen raus, es gibt wieder drei Sonntagsthemen, feline Irritationen inbegriffen. Sebastian sucht das Haar in der Suppe des technischen Fortschritts. Hörer David versetzt uns in Arbeiterbewegung. Simon hinterfragt die Schizophrenie seiner jugendlichen Dunstkreise.Von Sebastian Göttling & Simon Fistrich
 
Werte Damen und Herren, liebe Kinder, die Rückspultaste lädt herzlich ein zur Jubiläumssendung, der Nummer 50! Lange zerbrachen sich die Retro-Experten den Kopf, wie dieser Meilenstein angemessen und in Würde gefeiert werden könnte. Die Antwort lag schlußendlich auf der Hand: Warum nur ein Thema durchnehmen, wenn man stattdessen fünfzig machen kann…
 
16. Oktober 1989: Zuerst entgleist die Mission nach Mintaka III und dann dem Picard die Gesichtszüge, denn seine sonst so wackere Crew lässt in dieser Woche kein Fettnäpfchen aus. Ab und an musste sich Jean einen Gottkomplex vorwerfen lassen, doch ein verrückter Ray Wise lässt diese Träume nun Wirklichkeit werden. In Deutschland: Der Gott der Minta…
 
Sonntagmittag, Frühschoppen-Zeit. Simon zieht es mit dem Finger auf der Landkarte in die Ferne. Hörerin Rommi möchte wissen, ob wir schon mal mit innerdeutschen Kulturdifferenzen zu tun hatten. Sebastian geht mit obskurem Lokalkolorit auf Konfrontationskurs.Von Sebastian Göttling & Simon Fistrich
 
9. Oktober 1989: Inmitten einer Geschichte ohne Gewinner steht ein Haus, das gar nicht existieren dürfte. Darin wohnt ein betagtes Ehepaar, das gar nicht leben dürfte, und tanzt den infernalischen Walzer zur Melodei einer Spieluhr, die Deanna gar nicht hören dürfte, und die sich dennoch mit aller Macht in ihr Gehirn bohrt. In Deutschland: Die Überl…
 
Wer braucht schon den Presseclub, wenn es auf diesem Sender einen guten, alten Frühschoppen gibt? Sebastian stellt sein liebstes Filmgenre anhand dreier Beispiele vor. Hörer Taunide fragt nach unseren Vorfahren. Simon fühlt sich wohl in einem Zuhause, das nicht sein eigentliches Zuhause ist.Von Sebastian Göttling & Simon Fistrich
 
2. Oktober 1989: Jean muss sich durch den Dschungel verschwurbelter Klauseln schlagen und wünscht sich, Deanna hätte bei ihren Vertragsrecht-Vorlesungen besser aufgepasst. Indes geht Data bei Burgomaster Gosheven auf seine erste Solo-Mission, allerdings nicht ohne an sich zu zweifeln und zarte Bande zu knüpfen. In Deutschland: Die Macht der Paragra…
 
Es ist Sonntagmittag und zum dritten Mal werden euch brandheiße Themen brühwarm serviert. Simon sinniert über seine ersten sozialmedialen Gehversuche. Hörer Elmar erinnert an eine uralte Zeichentrickserie aus der fernen Zukunft. Sebastian begegnet unverhofft einer Traumfrau.Von Sebastian Göttling & Simon Fistrich
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login