show episodes
 
Artwork

1
Feiertage - Indien, Hinduismus, Christentum und mehr

Sukadev Bretz - Spiritualität und interreligiöser Dialog

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Spirituelle Bedeutung der indischen Feiertage: Wofür stehen Hindu Feiertage, christliche, buddhistische Feste - und die Festtage anderer Religionen? Erfahre auch über die Bedeutung der Wochentage, der Mondphasen und mehr. Shivaratri, Ostern, Ram Navami, Chaitra Navratri, Pfingsten, Guru Purnima, Krishna Janmashtami, Sivananda Geburtstag, Ganesha Chaturthi, Navaratri, Vijaya Dashami, Diwali, Skanda Shashti, Advent, Weihnachten und Silvester sind besondere Schwerpunkte dieses Feiertage Podcast ...
  continue reading
 
Mit den Schattengesprächen möchte ich einen Raum für Themen schaffen, über die in der Öffentlichkeit üblicherweise nicht so gerne gesprochen wird und die eher im Schatten stehen. Das können Themen sein, die uns als Kollektiv betreffen, aber auch Themen, die jede/r Einzelne ganz individuell in seinem Leben erfährt. Tod, Ängste, Einsamkeit, Sexualität oder Scham sind einige Beispiele für diese Schattenthemen. Jeder im Leben hat seine eigenen Schattenthemen, auch dafür möchte ich hier eine Plat ...
  continue reading
 
Lila nimmt euch in diesem Podcast mit auf ihre Lebensreise. Auf der Suche nach mehr Stabilität, Lebensfreude und Kraft. Die Depression ist seit langen Jahren ihre Begleiterin und hat sie an viele Orte dieser Welt geschickt, wo Lila auf Heiler*innen, inspirierende Menschen, Mönche, Babas, Bauern, Suchende und Vagabunden trifft. Jeder dieser Menschen hat ihr große und kleine inspirierende Dinge mitgegeben, die sie auf ihrem Weg der Heilung weiterbringen. Hier will sie diese Werkzeuge, Methoden ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Bringe Licht in die Dunkelheit mit diesem wunderbaren Guru Kirtan. Lass alles dein Guru sein, Pflanzen, Tiere, Menschen. Lass dich von deinem Herzen leiten. Du kannst das Audio mit anderen teilen, um Liebe und Harmonie zu verbreiten.🌍💞 Auf diese Weise hilfst du aktiv mit, Yoga in der Welt zu verbreiten. Du kannst uns auch mit einer Spende unterstüt…
  continue reading
 
Mantra, das an Jagadamba, die göttliche Mutter, die Mutter des Universums, gerichtet ist, vorgetragen von Sonya G D C Jaya jagadambe sītā rādhe G D C Jaya jagadambe mā durga G D C G Namo namah namo namah D C namo namah In diesem Jaya Jagamaba Sita Radhe Kirtan werden verschiedene Namen der Göttlichen Mutter angerufen – und mit Namaha oder Namo Nama…
  continue reading
 
Ob Grießsuppe oder Maultauschen mit Kartoffelsalat: Genussexperte Helmut Gote ist begeistert von den landestypischen Spezialitäten im Ländle und leistet Übersetzungshilfe für schwäbische Speisekarten. Carolin Courts moderiert. • Typisch Schwäbisch: Schankwein im Henkelglas (04:50) • Was Schwaben unter einem „Viertele“ und einem „Achtele“ verstehen …
  continue reading
 
Das Remstal in Baden-Württemberg gehört zu den kleineren deutschen Weinbauregionen. Dennoch wartet es mit herausragenden Weinen auf. Genussexperte Helmut Gote und Moderator Uwe Schulz probieren sich durch. Geografische Lage und geologische Besonderheiten des Remstals (01:13) Für welche Art von Wein steht das Remstal? (05:11) Winzergenossenschaft Re…
  continue reading
 
Die Hanuman Chalisa ist ein wunderbares Lied für Hanuman, den göttlichen Diener und Affengott. Chalisa bedeutet 40 Strophen. Geschrieben von Tulsidas, einem der großen indischen Heiligen, Rama-Verehrer, Hanuman-Verehrer, Poeten und Musiker des 18. Jahrhunderts. Hier ist der Text zum Mitsingen. Mehr zu diesem Kirtan findest du unter Hanuman Chalisa …
  continue reading
 
Um frisches Obst zu besorgen, nimmt Helmut Gote auch längere Wege in Kauf. Seine selbstgemachte Pfirsichmarmelade ist der Beweis dafür, dass sich der Einsatz lohnt. Sie schmeckt auch Moderatorin Carolin Courts vorzüglich. Herausfinden, welches Obst wann Saison hat (03:28) Was Marmelade von Konfitüre unterscheidet (06:57) Wieviel Zucker in die Marme…
  continue reading
 
Nandalala Navanitachora vorgetragen von Shivapriya – Harmonium, Gesang und Prashanti – Tanpura, Gesang. Em G Nanda-lala nava-nita-chora Am G Em Nata-vara-lala gopala Em G Devaki-vasudeva-kumara Am G Em Deva-deva gopala Am G Em (Hari deva-deva gopala) Vollständige Noten und Akkorde. Dieser Kirtan zelebriert zwei Aspekte von Krishna: Seine Energie al…
  continue reading
 
Mini-Salamis sind nicht nur praktische Snacks für unterwegs, weil sie nicht gekühlt werden müssen. Sie schmecken auch gut, müssen Genussexperte Helmut Gote, Moderatorin Carolin Courts und Studiogast Sigrid Müller anerkennen. Mini-Salamis im Test (07:08) Bifi (09:53) Saletti von Aldi (11:52) Mini Salami von Ja!/Rewe (15:01) Bio-Salami Snack von Ecol…
  continue reading
 
Dieses Mantra – vorgetragen von Ramani – ist ein besonders schönes Mantra, ein besonders schönes Mantra, das sich besonders an Krishna in seiner Naturverbundenheit richtet. Jaya bedeutet “Sieg auf” oder “möge triumphieren”. Radha bedeutet Liebe, Freude, Mitgefühl und ist der weibliche Aspekt von Krishna. Madhava bedeutet “der Liebliche”. Es drückt …
  continue reading
 
Ein Bio-Siegel genügt Helmut Gote nicht. Er guckt sich lieber selbst vor Ort die Produktion der Lebensmittel an und spricht mit den Herstellern. Aus Schwaben hat er Bio-Brezeln mitgebracht, für die auch Moderatorin Carolin Courts viel Lob übrig hat. Nicht frisch, dafür lange haltbar: Schwäbische Knusperbrezel von Huober (04:36) Die Idee hinter Bio:…
  continue reading
 
Hm D Govinda Hare, Gopala Hare A Hm Hey Prabhu Dina Dayala Hare Hm G Radhe, Radhe, Govinda, Govinda Radhe D A Radhe, Radhe, Govinda, Govinda Radhe Mantra für Hingabe, Liebe und Einigkeit. Dargeboten von Shankara – Gesang, Harmonium Ramani – Gesang, Eierschüttler Christos – Gesang Govinda und Gopala sind Namen von Krishna, der ein Avatar von Vishnu …
  continue reading
 
Shankari Susanne Hill & Ganapati JJRam singen den Kirtan Sat Narayan während eines Mantra-Konzertes bei Yoga Vidya in Bad Meinberg. Hier ist der Text zum Mitsingen: Sat Narayan Wahe Guru Hare Narayan Sat Nam Sat Nam, Sat Nam Wahe Guru, Wahe Guru Mehr über Shankari auf ihrer Website forheartnsoul.com Du kannst das Audio mit anderen teilen und so Lie…
  continue reading
 
Auch Zuhause lässt sich eine perfekte Pizza zubereiten – mit Geduld, dem richtigen Mehl und Mozzarella. Es geht im Backofen, aber besser noch im Pizzaofen, meinen Genussexperte Helmut Gote und Moderatorin Carolin Courts. Gehört Oregano auf die Pizza? (05:59) Kleine Ofenkunde: Steinofen, Pizzaofen mit Holzkohle, Pizzaofen mit Gas (09:55) Zusatzstoff…
  continue reading
 
Ramani singt Jay Shri Ma, ein Mantra an die Göttin in ihren vielen Formen. Das Mantra hilft, Negativitäten zu beseitigen und neue Inspiration zu gewinnen. Zusätzlich zu ihren allgemeinen Formen als Göttin (devi) und Mutter (ma) werden ihre Namen in der Reihenfolge erklingen, die an Navaratri (Hindufest, neun Nächte der Verehrung der göttlichen Mutt…
  continue reading
 
Nutella ist zum Synonym geworden für Nuss-Nougat-Cremes. Doch wie schlägt sich der Schokoaufstrich im direkten Vergleich? Genussexperte Helmut Gote, Moderator Uwe Schulz und Testerin Sigrid Müller machen den Geschmackstest. Nuss-Nougat-Cremes im Test (07:57) Nutella (09:16) MinusL – Nuss-Nougat Creme fein cremig (11:16) Bioladen – 13 % Haselnuss Sc…
  continue reading
 
Shivapriya singt Suddhosi Buddhosi, ein wunderbares, sehr meditatives, ruhig und gelassen gesungenes Vedanta-Lied. Hier ist der Text zum Mitsingen: Am C G Am Shuddhosi buddhosi niranjanosi, Am C G Am samsara maya parivarjitosi. Am C G Am Samsara svapnam tyaja moha nidram, Am C G Am na janma mrityus tat sat svarupe. Du bist für immer rein. Du bist f…
  continue reading
 
Was die japanische Küche auszeichnet, wo man die richtigen Zutaten findet und welche Kochbücher weiterhelfen, das besprechen Genussexperte Helmut Gote und Moderatorin Carolin Courts anlässlich des Japantags in Düsseldorf. Japanisch kochen: Kochbuchtipps von Helmut Gote (06:49) Sushi-Reis richtig zubereiten: waschen, reiben, Essig zufügen (14:40) Ku…
  continue reading
 
Mantra zur Verehrung von Vishnu und seinen Inkarnationen, Rama und Krishna, gesungen von Sonya: Am C Sita Rama Kaho Jai Radhe Shyama Kaho G Am Sita Rama Kaho Jai Radhe Shyama Kaho Am C G Am Sita Rama Kaho Jai Radhe Shyama Kaho Am C Sita Sita Sita Sita Ram Ram Ram G Am Radhe Radhe Radhe Radhe Shyam Es ist ein Kirtan, der die Einheit von Männlichem u…
  continue reading
 
Bevor sie zu Tapas aus Spanien greifen, läuten Genussexperte Helmut Gote und Moderator Uwe Schulz die "Hora del Vermut" ein und trinken, im Sinne einer alten spanischen Tradition, zur Mittagszeit ein Glas Wermut. Spanischer Apéritif: Wermut mit Eiswürfel, Olive und Zitronenscheibe (03:18) Spanischer Himmel für Feinschmecker: Salón Gourmets in Madri…
  continue reading
 
Sauce Mornay statt Sauce Hollandaise: Genussexperte Helmut Gote bereitet zur Freude von Moderatorin Carolin Courts weißen Spargel mal ganz anders zu und lässt sich dabei von der französischen und italienischen Küche inspirieren. Spargelsorten im Überblick (03:15) Spargel "al dente" zubereiten (10:47) Welcher Wein zum Spargel passt (16:43) Überbacke…
  continue reading
 
Om Namo Narayanaya vorgetragen von Sonya vom Mantra Circle: Oh Verehrung für das Göttliche in seiner Manifestation als Vishnu, der in allen Wesen wohnt. “Om Namo Narayanaya” heißt Ashtakshara Mantra, achtsilbiges Mantra, Ashta – acht, Akshara – Silben, Ashtakshara Mantra von Vishnu. Narayana ist Vishnu, kommt von Nara – Mensch, Narayana ist derjeni…
  continue reading
 
Quark eignet sich hervorragend für süße oder herzhafte Speisen. Allerdings gibt es große Qualitätsunterschiede, stellen Genussexperte Helmut Gote, Moderator Uwe Schulz und Studiogast Sigrid Müller beim Magerquark-Test fest. Wie Quark hergestellt wird (05:22) Magerquark im Test (08:30) Ja! Magerquark & Tuffi Magerquark (10:23) Rewe Bio Magerquark & …
  continue reading
 
(Am) C G Am Am Jay shri ma, jaya kali ma, jay shri ma. C G Dm Am Ananda-mayi, jay shri ma, jay shri kali ma. Ersetze in den weiteren Versen “Kali” durch: “durga”, “lakshmi”, “sarasvati”, “devi”. Jay sri ma (wörtlich: “Lang lebe die glückverheißende Mutter!”) ist eine Hymne an die göttliche Mutter in ihren vielen Formen. Das Mantra hilft, Negativitä…
  continue reading
 
Masthühner werden schon nach wenigen Wochen getötet. Dennoch macht die Haltungsform für das Huhn und den Geschmack einen Unterschied. Helmut Gote und Moderator Uwe Schulz klären auf über Stallmast, Freiland- und Biohaltung. Sollte man Tiere nur essen, wenn man sie selbst töten kann? (00:20) Massentierhaltung im Stall: Zahlen und Eindrücke (06:21) F…
  continue reading
 
Ein Stück von Baba Ram Das und Anjali Angelika Stein mit dem Lied Nityananda Nitai Nitai. Du kannst das Audio mit anderen teilen und so Liebe und Harmonie verbreiten. 🌍💞 Auf diese Weise hilfst du aktiv mit, Yoga in der Welt zu verbreiten. Sie können uns auch mit einer Spende unterstützen. So hilfst du mit, unseren Verein am Leben zu erhalten. 🙏 Man…
  continue reading
 
Ein Urlaub auf Rügen lohnt sich auch aus kulinarischer Sicht, findet Helmut Gote. Mit Carolin Courts spricht er über erstklassigen Fisch aus der Ostsee, den küstentypischen Sanddorn und die Whisky-Brennerei auf der Insel. Was Rügen so besonders macht (05:27) Besuch im Hofladen Alte Pommernkate? (06:54) Ostseehering von den Hiddenseer Kutterfischern…
  continue reading
 
Sarva-mangala-mangalye Shive Sarvartha-sadhike Sharanye Tryambake Gauri Narayani Namostu Te Om Sarva Mangala Mangalye ist das berühmteste Narayani Shloka. Om Sarva Mangala Mangalye ist ein Mantra des Wohlwollens: Die Göttliche Mutter, die in allen Wesen ist, wird gebeten, allen Gutes zu tun. Du findest weitere Erläuterungen zu diesem Kirtan im Yoga…
  continue reading
 
Der Frühling zieht mit Spargel und frischen Kräutern in die Küche ein. Genussexperte Helmut Gote und Moderatorin Carolin Courts präsentieren Frühlingsrezepte mit einem besonderen Twist – und beginnen ausgerechnet mit Käsebrötchen. Was ein gutes Käsebrötchen ausmacht (06:32) Französisches Gebäck mit Käse: Gougère (09:24) Was ist ein Brandteig? Worau…
  continue reading
 
Eine schöne Version von Om Namah Shivaya, vorgetragen von Sarah. Om Namah Shivaya ist ein gängiger Gruß im Yoga. “Om” ist Om, das Allumfassende. “Namah” bedeutet mehr oder weniger “Gruß an” und “Shivaya” bedeutet “an Shiva”. Om Namah Shivaya bedeutet also Ehrerbietung an Shiva. Aber was bedeutet Shiva? Shiva hat viele verschiedene Bedeutungen. “Shi…
  continue reading
 
Fisch-Picknick im Studio: Genussexperte Helmut Gote, Moderator Uwe Schulz und Studiogast Sigrid Müller testen in Tomatensauce eingelegte Heringsfilets aus der Dose. Nur ein Fisch überzeugt alle. Was bedeutet das MSC-Siegel? (02:19) Dosenhering in Tomatensauce im Test (07:04) Gut & Günstig (Edeka) – Heringsfilets in Tomatensauce (09:55) Hawesta – Ex…
  continue reading
 
Mein persönlicher Erfahrungsbericht Meine Intention mit der Folge ist es anderen, die sich in einer ähnlichen Situation befinden Mut zu machen. Denn es wird so oft geredet, wie toll es ist Kinder zu haben und wie glücklich das Familienleben ist. Ja keine Frage - doch was mir zu kurz kommt ist, dass kaum jemand offen über die Herausforderungen und V…
  continue reading
 
Om Namah Shivaya, vorgetragen vom Sat Chit Ananda Express. Dieser Kirtan ist Teil eines Konzerts des Sat Chit Ananda Express, das vor einigen Monaten in Horn-Bad Meinberg stattfand. Om Namah Shivaya ist ein gängiger Gruß im Yoga. “Om” ist Om , das Allumfassende. “Namah” bedeutet mehr oder weniger “Gruß an” und “Shivaya” bedeutet “an Shiva”. Om Nama…
  continue reading
 
Auf Naturschutz und eine nachhaltige Landwirtschaft wird in Mecklenburg-Vorpommern großen Wert gelegt. Wie sich das auf die Qualität des Wildfleischs auswirkt, prüfen Genussexperte Helmut Gote und Moderatorin Carolin Courts. Welche Wildarten es in Mecklenburg-Vorpommern gibt (04:24) Initiative der Landesforstämter: Wild vom Förster (06:45) Untersch…
  continue reading
 
Wie gelingt ein Sauerteig? Welches Mehl ist das beste? Genügt ein normaler Backofen zum Brotbacken? "Brotdoc" Björn Hollensteiner beantwortet Fragen unserer Hörerinnen und Hörer. Carolin Courts und Helmut Gote moderieren. Sauerteig selbst herstellen: Machbar für Brotback-Anfänger? (01:42) Tipps für ein perfektes Baguette (07:01) Welches Mehl eignet…
  continue reading
 
Genieße die Kraft und innere Einkehr mit diesem Mantra, gesungen und gespielt von Baba Ram Das. Mahamantra bedeutet “großes Mantra”. Es gilt als das Mantra, das zu Freude und Liebe verhilft. 🪕🥁 Das Maha Mantra wird auch Hare Krishna Mantra oder Hare Rama Hare Krishna Mantra genannt. In der Vaishnava-Tradition heißt es: “Das Maha Mantra ist das größ…
  continue reading
 
Im Gespräch mit Hendrik Roggemann Hendrik teilt seine Reise von der Erschöpfung zum kreativen Aufblühen und welche Rolle unangenehme Gefühle und unbequeme Konsequenzen dabei gespielt haben. Du erfährst in der Folge u.a. über einfache Achtsamkeitsübungen, die Kunst des Stille haltens bis hin zum Prozess zur Begleitung unangenehmer Gefühle bei dir un…
  continue reading
 
OM! Fühlst du dich oft unsicher und kraftlos? Dann lausche den Klängen der Sitar. Ram Vakkalanka aktiviert mit diesem Raga dein Wurzelchakra und hilft dir, alte Wunden zu heilen und Blockaden aufzulösen. Du kannst das Audio mit anderen teilen, um Liebe und Harmonie zu verbreiten.🌍💞 So hilfst du aktiv mit, Yoga in der Welt zu verbreiten. Du kannst u…
  continue reading
 
Brot selber backen, anstatt es zu kaufen, ist nicht nur gesünder, es macht auch Spaß. Helmut Gote und Carolin Courts haben es ausprobiert. Wie Brotbacken Zuhause im Ofen gelingt, erklärt Mediziner und Hobby-Bäcker Björn Hollensteiner. Lange Reifezeiten machen Brotteige bekömmlicher (04:07) Warum selbstgebackenes Brot gesünder ist (06:36) Wie "Brotd…
  continue reading
 
asato ma sad gamaya tamaso ma jyotir gamaya mrtyor mamrtam gamaya vorgetragen von Shankara – Gesang, Harmonium Ramani – Gesang, Eierschüttler Immanuel – Djembe Asato Ma Sat Gamaya, ist ein alter Vers aus den Veden. Es ist ein Friedens-Mantra und auch ein Gebet, in dem wir darum bitten, das Höchste zu erfahren. Der gesamte Text von Asato Ma bedeutet…
  continue reading
 
Von seiner Reise durch Mecklenburg-Vorpommern hat Helmut Gote Wildkarpfen aus der Müritz, Bismarckhering und Bier von der Ostseeküste mitgebracht. Moderator Uwe Schulz ist begeistert von den norddeutschen Spezialitäten. Wildfang und Teichwirtschaft: Wie in der Müritz gefischt wird (06:37) Welche Fische in der Müritz zuhause sind (08:58) Wie sich Wi…
  continue reading
 
Im Gespräch mit Kirsten Mittelbach Von der Chemotherapie bis zur Rückkehr zur Lebenskraft berichtet sie von ihrer positiven Einstellung und den Herausforderungen nach der Genesung. Du erfährst in der Folge u.a.: welche Ressourcen Kirsten durch ihr Krankheit getragen haben welche Herausforderungen ihr nach der Heilung begegnet sind was ihr geholfen …
  continue reading
 
Eine Frikadelle müsse warm gegessen werden und auch ohne Senf gut schmecken, meint Helmut Gote. Gemeinsam mit Uwe Schulz und Sigrid Müller testet er Fertigfrikadellen und stellt fest: Sie sind besser als ihr Ruf. Was in eine Frikadelle (nicht) hineingehört (03:46) Frikadellen-Test: Ja! Küchenfertige Frikadellen Klassik (07:44) Frikadellen-Test: Rem…
  continue reading
 
Helmut Gote hat die Internationale Süßwarenmesse in Köln besucht und allerlei süße und salzige Snacks mitgebracht: scharfe Cracker, zuckrige Bonbons und Mini-Torten. Gemeinsam mit Uwe Schulz geht's nun an die Verkostung. Aktuelle Snack-Trends: Viel Schärfe, viel Zucker (08:12) Britische Süßigkeiten mit Tradition und Minze (14:16) Snack-Innovation a…
  continue reading
 
Im Gespräch mit Merle Handke In dieser Folge erfährst du u.a.: warum Wut wichtig und richtig ist wie du mit deiner Wut umgehen kannst was sich hinter deiner Wut verbergen könnte was traumsensible Elternschaft bedeutet was du tun kannst, um Traumata zu heilen Wie hat dir die Folge gefallen? Was konntest du mitnehmen? Du findest den Podcast unter „Sc…
  continue reading
 
Obwohl Helmut Gote niemals freiwillig Instant-Nudelsuppen kaufen würde, muss er zugeben, dass manche überraschend aromatisch sind. Gemeinsam mit Sigrid Müller und Moderator Uwe Schulz testet er Fertigsuppen. Statistiken zu Instant-Nudelsuppen: Die Deutschen essen 400 Millionen Portionen pro Jahr (06:09) Instant-Nudelsuppen-Test: YumYum – Chicken Fl…
  continue reading
 
Gemüse im Winter muss nicht trist sein. Moderatorin Carolin Courts und Genussexperte Helmut Gote bringen Farbe in die Küche mit Mangold, Brokkoli und Radicchio – dem schönsten Gemüse des Planeten. Frisches Gemüse im Winter: Radicchio aus Italien (05:53) Radicchio zubereiten: Tipps & Tricks (11:09) Schwarzkohl (Cavolo nero): feines Gemüse, aber schw…
  continue reading
 
Nichts geht über frische Zitronen. Da sind sich Genussexperte Helmut Gote und Moderatorin Carolin Courts ausnahmsweise mal einig. Beide nutzen täglich Zitronen zum Kochen, Backen und Würzen. Wenn irgendwas fehlt: Lieber ein Teelöffel Zitronensaft statt einer Prise Salz (01:14) Warum Zitronen nicht in den Kühlschrank gehören (05:11) Vorspeise aus Ne…
  continue reading
 
Haggis ist eine Spezialität ganz nach dem Geschmack von Helmut Gote. Auch Moderatorin Carolin Courts ist angenehm überrascht von dem schottischen Nationalgericht, zu dem traditionell Whisky getrunken wird. Robert Burns' Ode an den Haggis (04:27) Was ist ein "Burns Supper"? (08:24) Woraus Haggis besteht: Innereien, Fett, Getreide, Gewürze, Zwiebeln …
  continue reading
 
Schottland ist zwar vor allem für seinen Whisky bekannt, aber auch kulinarisch höchst interessant, findet Helmut Gote. Im Gespräch mit Moderatorin Carolin Courts stellt er schottische Spezialitäten vor, die er auf seinem Schottland-Trip entdeckt hat. Derb, fett, ungesund: Was ist dran an den Vorurteilen gegenüber schottischem Essen? (05:59) Marycul…
  continue reading
 
Es gibt so viele neue Kochbücher, doch welche lohnen sich wirklich? Genussexperte Helmut Gote und Moderator Uwe Schulz stellen die besten Kochbücher vor und beschreiben, woran man ein gutes Kochbuch erkennt. Was ein gutes Kochbuch ausmacht (03:53) Kleiner Atlas der Kulinarik von Martina Liverani (08:09) Kulinarische Kulturgeschichte: Geschichte der…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung