show episodes
 
O
One and a half sportsmen

1
One and a half sportsmen

Dr. Christian Theis & Prof. Dr. Tim Bindel

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Die Hauptakteure Prof. Dr. Tim Bindel und Christian Theis besprechen, skizzieren und diskutieren aktuelle sportwissenschaftliche oder sportrelevante Themen aus der Sicht von zwei Sportpädagogen. Prof. Dr. Tim Bindel (44) ist geschäftsführender Leiter des Instituts für Sportwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und Leiter der Abteilung Sportpädagogik/Sportdidaktik. Christian Theis (28) ist wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Sportpädagogik/Sportdidaktik und promovi ...
 
Loading …
show series
 
Mit dieser Episode sind wir Teil der Aktionswoche „Sport lebt Vielfalt“ 2022 des Landessportbunds Rheinland-Pfalz. Zu Gast ist Fatma Polat. Sie ist Vorsitzende des Sport- und Kulturvereins Arc-En-Ciel Mainz e. V. und berichtet, warum sich der Verein als „Brückenbauer“ versteht. Wir erhalten wertvolle Einblicke in die alltägliche, ehrenamtliche Arbe…
 
Yippie! Wir sind mit einer prall gefüllten Episode zurück aus der Sommerpause. Viel gibt’s zu erzählen, vor allem von Christian, der fertig promoviert ist. Er berichtet ausführlich von seiner ethnographischen Zeit in der jugendlichen Fitnesskultur - von seiner „Expedition Fitness“. Dabei thematisiert unsere aktuelle Episode Bekanntes und gleichzeit…
 
Wir verabschieden uns in die Sommerpause mit einer thematisch adäquaten Episode, die u. a. Sport im Urlaub thematisiert. Freut euch auf - zugegeben - zwar wenig Wissenschaft, aber auf umso mehr lebensweltliche Eindrücke rund um die Themen Sport, Bewegung und Urlaubs-Sozialisation. Womöglich eine ideale Episode, um sich eigene Gedanken über die komm…
 
Let’s dance … oder lasst uns zumindest darüber reden! Und das machen wir mit dem Tänzer, Choreographen und Tanztherapeuten Marco Jodes in einer wundervoll freigeistlichen Episode. Geht Tanz eigentlich mit Abstand und nur im Digitalen? Was gewinnt und was verliert man dabei? Marco berichtet z. B. über mögliche Bewertungskriterien im Tanz, stellt abe…
 
Viel zu lange ist es her, seit die letzte Frage-Antwort-Episode online gegangen ist. Jetzt haben wir wieder einige interessante und auch teils humoristische Rückmeldungen zu den letzten Episoden ausgewählt, um diese gemeinsam zu besprechen. Dabei geht es um Verhaltenspsycholog:innen, Serena Williams, Nintendo, Marketing-Start-ups und natürlich auch…
 
Nicht alles ist im Sport immer toll und prima. Wir werfen einen Blick auf Vorkommnisse abseits des Positiv-Images. Mit Prof. Dr. Bettina Rulofs (Deutsche Sporthochschule Köln) sprechen wir über die Zusammenhänge von Macht, Gewalt und Missbrauch im Sport. Dabei geht es u. a. um Abhängigkeitsverhältnisse zwischen Trainer:innen und Trainierenden, Spor…
 
So viel zu besprechen und so wenig Zeit. Mit unserem Gast Prof. Dr. Ralf Brand (Universität Potsdam) überziehen wir deshalb ein wenig und widmen uns sowohl Schiedsrichterei als auch Sportwissenschaft. Als ehemaliger Referee in der Basketball-Bundesliga, Sportpsychologe und Editor-in-Chief des German Journal of Exercise and Sport Research hält Ralf …
 
Wir freuen uns sehr, dass wir in unserer neusten Episode einen wahren Tausendsassa zu Gast haben. Mit Henning Harnisch, Ex-Basketball-Profi und aktuell „Vizepräsident Jugend“ bei ALBA Berlin, diskutieren wir über allerlei Herausforderungen des derzeitigen Kinder- und Jugendsports. Ganz speziell thematisieren wir das Projekt „Sport vernetzt“ von ALB…
 
Mit Prof. Dr. Erin Gerlach (Universität Hamburg) sprechen wir über ein Thema, welches von vielen von euch - unseren Hörer:innen - schon lange gewünscht wurde: Bewertung und Benotung im Sportunterricht. Dabei diskutieren wir über Grundsätzliches, wie den Sinn und Zweck von schulischer Leistungseinschätzung, aber auch über mögliche Alternativen, stru…
 
주목 주목 (koreanisch: Achtung, Achtung!) In „ARD Brennpunkt“- und „ZDF spezial“-Manier präsentieren wir euch an unüblichem Sendedatum, in unbekanntem Ablauf, ein (eventuell) ungewöhnliches Thema. Alles egal, ein Special musste her! Denn: Die Netflix-Serie „Squid Game“ darf niemals Vorlage für den Schulsport sein, auch, wenn Kinder und Jugendliche sich…
 
In unserer aktuellen Episode begrüßen wir mit Dr. Katrin Blatz eine Sportwissenschaftlerin, die sich ebenfalls auf tolle Art und Weise für Wissenschaftskommunikation stark macht. Wir empfehlen dahingehend unbedingt einen Besuch ihres Instagram-Kanals. Zum Gesprächsthema machen wir neben vielen angrenzenden (sport-)pädagogischen Themen das Bewegungs…
 
In unserer aktuellen Episode rücken wir den Sportunterricht mal wieder in den Mittelpunkt des Geschehens. Wir haben Janes Veit von der Online-Plattform WIMASU zu Gast. Das steht für WIr MAchen SportUnterricht und wartet u. a. mit einer Vielzahl von Unterrichtsmaterialien und -ideen auf. Janes ist Sportlehrer und berichtet uns, wie er zusammen mit s…
 
Wart auch ihr im Olympia-Fieber? Wecker gestellt, hin und wieder reingezappt oder völlig ignoriert? In allen drei Fällen dürft ihr unseren Rückblick auf besondere Momente der Olympischen Spiele in Tokio nicht verpassen. Warum greift Deutschland immer weniger Medaillen ab, wie hat die Integration von z. B. 3x3-Basketball oder Skateboarding funktioni…
 
Jede:r hat ihn, oft ist er Thema: Der eigene Körper. Wir haben mit Prof. Dr. Sebastian Ruin (Universität Graz) einen wahren Experten rund um das Thema Körper und Körperlichkeit zu Gast und diskutieren Bezugspunkte von Körper und Sport. Dabei geht es sich u. a. um die verschiedenen Perspektiven auf den menschlichen „Leib“, wie z. B. Schönheitsideale…
 
In unserer aktuellen Folge werfen wir einen ganz besonderen und äußerst relevanten Blick über den eigenen Tellerrand hinaus: Wie kann Sport für an Krebs erkrankte Kinder optimal inszeniert werden? Welche Chancen und Möglichkeiten bietet Bewegung z. B. in der Nachsorge? Diese und viele weitere Fragen besprechen wir mit der Sportwissenschaftlerin Dr.…
 
In unserer ersten Sportart-Episode dreht sich alles um die Leichtathletik. Zudem dürfen wir endlich wieder eine Gästin begrüßen und in Form von Dr. Anne Huber (Universität Mainz) gleichzeitig noch eine wahre Expertin in dieser Thematik. Wir sprechen z. B. über Leichtathletik als Jugendsport, was passiert, wenn es mal nicht mehr „schneller, höher, w…
 
Bildung bzw. der Bildungsbegriff ist nicht erst seit gestern in aller Munde. Wir widmen uns in dieser Episode einigen Grundverständnissen von Bildung und diskutieren, welche Potentiale der (Schul-)Sport für individuelle Bildungsprozesse bereithält. Was sonst so passiert: Christian schaffte keinen Überschlag mit der Schaukel und Tim erlebte (Arm-)Br…
 
Insbesondere Kinder und Jugendliche orientieren sich stark an anderen Individuen, um die eigene Position und das eigene Ich in der Gesellschaft zu verorten. Der Sport, sportliche Systeme und sportiv-mediale Identifikationsfiguren können Folien für den eigenen Lebensstil bereithalten. Was bringt das Ganze mit sich und können die erwarteten positiven…
 
Seit dem PISA-Schock zu Beginn der 2000er Jahre und den einhergehenden Lehrplanveränderungen sind Kompetenzen im schulischen Zusammenhang in aller Munde. Den Sportunterricht stellt(e) die Orientierung am kognitiven Kompetenzbegriff vor besondere Herausforderungen. Wir präsentieren in Bezug auf den schulischen Sport einen Überblick über das vielleic…
 
Im zweiten Teil unserer Doppelfolge greifen wir viele eurer Rückmeldungen auf, wo, wie und wann ihr das Smartphone grundsätzlich und speziell mit Sportbezug einsetzt. Dabei blicken wir auch auf die Kompetenzen, die (junge) Menschen haben müssen, um sich in den digitalen Welten überhaupt oder zumindest besser zurechtfinden zu können. Was die Schule …
 
Wir präsentieren euch Teil 1 unserer ersten Doppelfolge und thematisieren den „Sport auf Abruf“, die sogenannten On-Demand-Kulturen und was das Smartphone damit zu tun hat. Dabei geht es z. B. darum, wo im sportlichen Kontext die mobilen Endgeräte den Menschen unterstützen oder gar ersetzen. Tracking, sharing, playing und socialising sind u. a. die…
 
„What the hell is going on here?“ fragte sich nicht nur der bedeutende Ethnologe Clifford Geertz, sondern auch wir in unserer aktellen Episode. Lasst euch von uns mitnehmen auf eine Reise in ethnographische Forschungsperspektiven. Dabei klären wir grundsätzlich, was Ethnographie überhaupt ist, was deren Forschungsfelder charakterisiert und was jede…
 
Warum gibt es keine Weltmeisterschaften im Rückwärtslaufen oder Federpusten? Wer entscheidet überhaupt, was Sport ist und was nicht? Wir sprechen über Sport als Gestaltungskultur und was jede:r dazu beitragen kann, dass sich eine bunte, kreative Sportkultur etabliert. Verrückt muss sie sein! Was sonst so passiert: Tim und Christian fragen sich, wer…
 
In unserer aktuellen Folge geht es um das Sportstudium und all das, was es besonders, einzigartig und einfach studierenswert macht. Kurzum: Es gibt kurzweilige Informationen und Anekdoten zum Studium der Sportwissenschaft. Man könnte auch sagen, dass wir uns an einer Hommage versucht haben. Für eventuell aktuelle Schüler:innen und potentielle Stude…
 
Wir starten voller Motivation ins neue (Podcast-)Jahr und beschäftigen uns mit Jugendlichen und dem allgegenwärtigen Fitnesssport. Auf Grundlage von Ergebnissen aus Christians Dissertation sprechen wir über die Notwendigkeit von Wissen in jugendlichem Fitnesssporttreiben. Weshalb benötigen Heranwachsende überhaupt Wissen im Gym und was genau wollen…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login