show episodes
 
R
Rescherschen & Arschiv

1
Rescherschen & Arschiv

Hanno Boskma, Sebastian Graf, Stefan Klein

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Drei Fans der Drei Fragezeichen rezensieren alte und neuere Folgen der berühmten Detektive aus Rocky Beach. Dabei interessieren sie vor allem nostalgische Gefühle, die geheimnisvolle Stimmung der Episoden und wie sich die Eindrücke im Laufe der Jahre doch gewandelt haben.Im Spannungsfeld zwischen Erinnerung und konkreter Analyse begeben sie sich auf die Suche nach dem Geheimnis, welches die drei nach all den Jahren noch so anziehend macht und sie von all den anderen Kinderhörspielserien unte ...
 
Q
QUEERKRAM

1
QUEERKRAM

Johannes Kram präsentiert von queer.de

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Mit Johannes Kram vom Nollendorfblog und queer.de haben sich zwei wichtige queere Stimmen Deutschlands zusammengeschlossen, um spannende Menschen (nicht nur) aus der Community vorzustellen und mit ihnen intensiv und sehr persönlich über drängende Themen wie Homophobie, Queerfeindlichkeit, queere Sichtbarkeit oder die Situation von LGBTI* Gesellschaft, Kultur und Medien zu sprechen. Kein anderer ist dafür als Interviewpartner besser geeignet als Johannes Kram, der mit seinem Blog und seinem B ...
 
Loading …
show series
 
Der Infektiologe Hartmut Stocker und der Sprecher der Deutschen Aidshilfe Holger Wicht sprechen über den MPX-Ausbruch in der schwulen Community, die Ansteckungsgefahr beim CSD und notwendige Präventionsmaßnahmen. In Köln werden an diesem Wochenende wieder Hunderttausende zum CSD erwartet. Manche Menschen bleiben allerdings auch zuhause. Denn Corona…
 
Julia Shaw, die mit "Bi" das erste populäre Sachbuch über Bisexualität veröffentlicht hat, spricht über Angst vor Fluidität, Doppeldiskriminierung, das Schaffen von Sichtbarkeit und ihren persönlichen „Bi-Look“. Die gesellschaftliche Diskussion über Bisexualität hinkt der Debatte über Homosexualität etwa 30 Jahre hinterher, sagt Julia Shaw im neuen…
 
Literaturwissenschaftler Benedikt Wolf und der Zeitzeuge Harm-Peter Dietrich sprechen über Felix Rexhausens Buch „Zaunwerk“, das Anfang der 1960er Jahre keinen Verlag fand. Der junge Literaturwissenschaftler Benedikt Wolf hat einen echten Schatz entdeckt. Im Schwulen Museum in Berlin blickte er offenbar als erste Person in den Nachlass des 1992 ges…
 
ein Drei Fragezeichen FanpodcastEin sterbendes Dorf gefangen zwischen kollektiver Schuld und der individuellen Suche nach Vergebung. Mausert sich André Marx, der einst angetreten war um die Drei Fragezeichen "back to the roots" zu bringen, langsam zur Juli Zeh des Autorenkollektivs? Und wieviel Platz ist neben so schweren Themen noch für den Drei F…
 
Die Schlagersängerin Kerstin Ott spricht über ihr neues Lied „Der Morgen nach Marie“, das gemeinsame Feiern von Schwulen, Lesben und Heteros sowie die Last, ein Vorbild zu sein. Es ist vermutlich kein großes Geheimnis, dass bei den Redaktionspartys von queer.de gerne Schlager aufgelegt wird. Neben Nana Mouskouri und Rex Gildo befindet sich seit ein…
 
Inga Pylypchuk und Wanja Kilber erklären, wie es zum russischen Überfall auf die Ukraine kommen konnte, wie sich die Lage queerer Menschen in beiden Ländern entwickelt hat, wie man helfen kann und warum in Kiew auch unsere Freiheit verteidigt wird. Der russische Angriff auf die Ukraine hat die Welt und auch die Stimmung in unserer Redaktion verände…
 
ein Drei Fragezeichen FanpodcastEs ist Rosenmontag und bei uns heißt es heute: Kriminelle statt Kamelle! Also hereinspaziert an den Kaffeetisch von Mrs. Holligan und lasst euch von uns erneut ins Milieu halbseidener Psychotherapeutinnen entführen. Dass Clarissa Franklin "ene aue Prumm" ist, das muss man ja keinem mehr erklären. Aber daneben gibt es…
 
Die Grünen-Politiker Sven Lehmann und Arndt Klocke, seit 20 Jahren ein Paar, sprechen in ihrem ersten gemeinsamen öffentlichen Gespräch über ihre offene Beziehung, ihre unterschiedlichen Karrieren und ihre queerpolitische Agenda. Bill und Hillary Clinton, Margot und Erich Honecker, Olaf Scholz und Britta Ernst, Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontain…
 
Berlins erfolgreichste Dragqueen Jurassica Parka spricht über Travestie als Mode im Mainstream, Fragen unter der Gürtellinie und die Pandemie als Karriere-Booster. Sie fragt ihre Gesprächspartner*innen Dinge, die sonst niemand zu fragen wagt – aus dem Nichts heraus, absolut respekt- und schonungslos, oft weit unter der Gürtellinie. Und dennoch kann…
 
Die deutsche Talk-Ikone Bettina Böttinger spricht über ihren queeren Podcast „Wohnung 17“ auf WDR2, Erfolgsrezepte für ein gutes Gespräch, LGBTI-Themen im Mainstream und ihre Sehnsucht nach Freiheit. Aus ihrer Homosexualität machte sie nie ein Geheimnis, und in ihren Talkformaten hatte sie immer auch queere Menschen zu Gast. Doch die "Vorzeige-Lesb…
 
ein Drei Fragezeichen FanpodcastTadaa, wir haben noch eine kleine Überraschung für Euch! Wir schenken Euch Einblicke hinter die Kulissen mit einer Collage aus Soundschnipseln, die wir aus dem digitalen Papierkorb wieder herausgefischt haben. Quatsch, Pannen und Peinlichkeiten in loser Reihenfolge - Viel Spaß beim Hören! Es war ein tolles Jahr für u…
 
Regisseurin Julia von Heinz und Drehbuchautorin Sabine Steyer-Violet sprechen über die bahnbrechende Serie „Eldorado KaDeWe – Jetzt ist unsere Zeit“, die am 27. Dezember zur Prime Time läuft. Ein „kleines queeres Wunder“ nennt Johannes Kram die aufwändige ARD-Produktion „Eldorado KaDeWe – Jetzt ist unsere Zeit“ - und das ist nicht übertrieben. Am S…
 
ein Drei Fragezeichen Fanpodcast"That is not dead which can eternal lie..." mag sich Kari Erlhoff gedacht haben und hat für uns Fans das verschollene Kleinod aus der Crimebusters-Ära wiedererweckt. Da ist es uns natürlich eine Ehre, diese Zeitkapsel zu öffnen und den Duft der späten 80er über uns strömen zu lassen. Wie uns das bekommen ist, erfahrt…
 
Im neuen QUEERKRAM-Podcast spricht Johannes Kram mit queer.de-Herausgeber Micha Schulze über den schwierigen Weg vom schwulen zum queeren Magazin, juristische Kämpfe mit Homo-Hasser*innen und seine Sorge vor rechten Protesten gegen die queerpolitischen Pläne der neuen Regierung. Normalerweise ist es Micha Schulze, einer der Gründer und bis heute He…
 
Bestseller-Autor Daniel Schreiber spricht über sein neues Buch "Allein", Sucht in der LGBTI-Community, sexuelle und emotionale Anorexie und warum Alice Weidel zur Rechenschaft gezogen werden muss.Sein Essayband "Allein" steht auf Platz elf der "Spiegel"-Bestsellerliste, die Tendenz geht nach oben. Mit seinem bislang queersten Buch, erschienen Ende …
 
ein Drei Fragezeichen FanpodcastDiese Episode ist Cornelius gewidmet, denn hier kommt eine Folge, die zuletzt vor sieben Jahren für acht Minuten besprochen wurde - und das zählt ja dann hoffentlich mal als Premiere! Wir stellen uns darin unter anderem die Frage, wie wichtig es Dennis Lynds wohl war, dass sein Debüt Bobby Arthur gefallen würde und o…
 
ein Drei Fragezeichen FanpodcastHier kommt Kurt! Und was er uns mitgebracht hat, hat nicht wenige von euch dazu bewogen, höchst eindringliche Bewertungsempfehlungen abzugeben...Nun, frei nach Justus sei hier gesagt:"Jaja, schon klar, Alpha, super Folge!"Aber ihr kennt uns. Finden wir ein Haar in der köstlichen Suppe der Eintracht zwischen der Fansz…
 
Die Regisseurin und Drehbuchautorin Kerstin Polte spricht über die zunehmende queere Sichtbarkeit in Film und TV, warum sie Corinna Harfouch eine Lesbe spielen lässt und wie sie dem ZDF eine Serie mit nichtbinärer Hauptfigur abgetrotzt hat.Das öffentlich-rechtliche Fernsehen in Deutschland galt lange als extrem heteronormativ und besonders verschna…
 
TV-Moderator und Schauspieler Jochen Schropp spricht über Queerfeindlichkeit im Reality-TV, warum Reden über Sex guttut und was die Community für ihn bedeutet.Wer immer noch Angst hat, dass ein öffentliches Coming-out zwangsläufig eine Karriere im Showbiz verhindert, schaut am besten auf Jochen Schropp. Vor drei Jahren sprach der heute 42-Jährige m…
 
ein Drei Fragezeichen FanpodcastMarx verpasste mit "Poltergeist" den Drei Fragezeichen ein Retro-Tuning, das an die Wurzeln der drei Detektive anknüpfte. Was hat es mit seiner angeblichen Abneigung gegen die Freundinnen auf sich, wenn er doch alle drei in seinem Debüt auftauchen lässt? Streiten die Jungs bei ihm wirklich mehr als bei anderen Autore…
 
Seyran Ateş spricht über über die von ihr gegründete queerfreundliche Moschee, die Bekämpfung des "politischen Islam", ständige Morddrohungen und ihren Frust über Linke und Liberale. Seyran Ateş haben wir es zu verdanken, dass seit gut einem Monat queere Muslim*innen auf Postern im gesamten Berliner Stadtgebiet Gesicht zeigen. "Liebe ist halal" hei…
 
ein Drei Fragezeichen FanpodcastWir machen uns auf die Suche nach unseren Haaren in Hannos Suppe. Dabei versuchen wir Logikfehlern aus dem Weg zu gehen (interessiert keinen), Stimmungen auf die Spur zu kommen (feiert jeder) und ne astreine Besprechung unter 2 Stunden abzuliefern (glaubt niemand). Lauscht únseren engelsgleichen Stimmen und den messe…
 
Regisseur Benjamin Gutsche und Produzentin Nataly Kudiabor sprechen über das Casting der ersten queeren ARD-Serie, Vielfalt in Film und TV, das Ende des linearen Fernsehens. Das Medienecho zur ersten queeren ARD-Serie war enorm, und Das Erste bewirbt die in der Mediathek versteckte schwule Dramedy immerhin linear zur besten Sendezeit. Autor und Reg…
 
ein Drei Fragezeichen FanpodcastWir haben einen geselligen Abend mit C.R.Rodenwald auf unserem „digitalen Dachboden“ verbringen dürfen und der Autor von „Die Welt der Drei Fragezeichen“ und „Die drei ??? und die Welt der Hörspiele“ hat sich Zeit genommen, um über allerlei mit uns zu plaudern. Im Gespräch bekommen wir Einblicke in die Recherchearbei…
 
Die Berliner Künstlerin Sigrid Grajek spricht über queere Selbstdefinitionen und Generationenkonflikte, die Aktion #Allesdichtmachen, natürlich Claire Waldoff und was wir von den 1920er Jahren lernen können.Wer Sigrid Grajek einmal live erlebt, wird sofort ein Fan. Ihre Interpretationen von Liedern der 1920er Jahre sind eine absolut mitreißende und…
 
ein Drei Fragezeichen FanpodcastEin Junge, gefangen im Zwiespalt zwischen Schicksalsergebenheit und freiem Willen, geplagt von der Frage nach dem "Was wäre wenn..." - Nein, wir sind hier nicht bei Rosamunde Pilcher. So klingt es, wenn Quadrupel JJ im Urwald von Venezuela ermitteln! Was uns schmerzlich fehlt? Nur Peter und Bob! Oder?…
 
(wir sind gerührt)Wir haben euch ganz schön was zugemutet... und ihr habt geliefert!!! Tausend Dank für die vielen Glückwünsche, die uns erreicht haben und vor allem für die tollen Werke, die ihr uns zugesendet habt. Uns stand vor Bewunderung der Mund offen und auch so manches Tränchen der Rührung haben wir verdrückt. Es tut gut zu hören, wieviel e…
 
FDP-Politiker Jens Brandenburg spricht über Queerpolitik im Bundestag, seinen Kampf für die "Familie für alle" und wie es ist, Alice Weidel im Fahrstuhl zu treffen.Am 11. Oktober 2018 sorgt Jens Brandenburg für einen Gänsehautmoment im Deutschen Bundestag. Der FDP-Politiker, der erst seit 2017 im Parlament sitzt, spricht zu einem Antrag der AfD, di…
 
Julian F. M. Stoeckel spricht über LGBTI-Aufklärung im Dschungelcamp, seine Freundschaft mit Wolfgang Bosbach, die Lippen von Harald Glööckler und den Wert einer akzeptierenden Familie. Wenn ein Aktivist auf einen "It-Boy" trifft, dürfen wir uns auf einen ganz besonderen Podcast freuen: In der 19. QUEERKRAM-Folge erleben wir Talkmaster Johannes Kra…
 
Die #ActOut Initiatorinnen der Coming-out Aktion von 185 Schauspielerinnen sprechen über die bewegende Entstehungsgeschichte, die Folgen und die nächsten Schritte. Hätte er gewusst, was #ActOut alles auslösen wird, hätte er es wohl nicht gemacht, lacht Godehard Giese. Der Star aus "Babylon Berlin" und seine "Tatort"-Kollegin Karin Hanczewski sind d…
 
Berlins linker Kultursenator Klaus Lederer spricht über queere Menschen in der Pandemie, Kämpfe mit der SPD, rot-rot-grüne Perspektiven und Queerpolitik als "Generationenaufgabe". In der Queerpolitik ist die Stadt Berlin immer wieder Vorreiterin. Zu den Corona-Weihnachten 2020 erlaubte der rot-rot-grüne Senat als erste Landesregierung auch Begegnun…
 
ein Drei Fragezeichen Fanpodcast Infos rund um „unregelmäßige Eröffnungen“ beim Schach wie die Sleipner-Variante Leben und Werk von Bobby Fischer Das Original von „Setz Dich, nimm Dir nen Keks“ Der Rotbauchfliegenschnäpper zum Ansehen&Anhören Die gesuchte Folge, in der Vogelkundler Norman Bates das Warnsignal der drei Detektive durchschaut, ist „De…
 
Weihnachten ist ein guter Anlass,Sehr betonter Text um über Sex zu reden. Dank der Ministerpräsident*innen dürfen wir – außer in Berlin und Sachsen – über die Feiertage nur Verwandte treffen, nicht aber unsere Wahlfamilien. "So offen hat sich die Fratze der heteronormativen Ordnung selten gezeigt", kommentiert Kristina Marlen im neuen QUEERKRAM-Pod…
 
ein Drei Fragezeichen Fanpodcast Der Unterschied zwischen den Auflagen: https://www.rocky-beach.com/cover/auflagen/031-auflage-versionsvergleich.pdf(und hier auch gleich eine Fehlerkorrektur: Stefans Angaben beziehen sich wirklich auf die erste Auflage und nicht auf die fünfte - wie er irrtümlich erzählt hat. Das kommt daher, dass er die erste als …
 
Die "Siegessäule"-Verlegerin Manuela Kay spricht über ideologische Kämpfe in der Hauptstadt-Community, wann schwule Männer "mal die Klappe halten" sollten und wie lange das Geld der Spendenkampagne noch reicht. Manuela Kay, Jahrgang 1964, ist eine Szene-Institution, und zwar eine mit echter Berliner Schnauze. Die Autorin, Filmemacherin und Aktivist…
 
Der SPD-Vizechef spricht über das Desinteresse der Gesellschaft an Queerfeindlichkeit, die Homophobie von Merz und Laschet, die Abwahl von Donald Trump und eine frühere "Selbstlüge". Vor knapp zwei Wochen forderte Kevin Kühnert im "Spiegel", die politische Linke müsse ihr angebliches Schweigen zu islamistischem Terror beenden – parallel enthüllte d…
 
ein Drei Fragezeichen Fanpodcast Hören, was die Spezialgelagerten machen müssen… Rocky Beach - die Graphic Novel über die erwachsenen drei ??? Das neue Buch von Christian Rodenwald über die Welt der ???-Hörspiele Das Interview mit Jens Wawrczek beim Hörspielplatz Sind Trump-Wähler alle doof? Karl Poppers Falsifikationismus (auf den sich Justus unse…
 
ein Drei Fragezeichen FanpodcastHendrik Buchna? Den hatten wir noch nicht! Und mit ihm tauchen wir hinab in die Tiefen unseres blinden Flecks, denn in dieser Nummernecke der Drei Fragezeichen haben wir uns wirklich noch nie herumgetrieben. Gestossen sind wir auf eine Folge mit einem mysteriösen Hilfeschrei in Briefform, einem noch mysteriöseren Anr…
 
Buchautor Linus Giese spricht über Lust und Leid an der Aufklärung über geschlechtliche Vielfalt, Faulheit und Voyeurismus bei cis Menschen sowie angebliche "Transgenderpropaganda" in Kitas."Ein Buch, das fehlte", schrieb Fabian Schäfer im vergangenen Monat hier auf queer.de über den Rowohlt-Bestseller "Ich bin Linus" von Linus Giese. Tatsächlich h…
 
Die Ex-Rapperin Sookee spricht über ihren Ausstieg aus dem Hiphop vor einem Jahr, ihre neuen Kinderlieder, Bushidos Homofeindlichkeit und ihre scharfe Kritik am Berliner CSD-Verein. Es war ein Paukenschlag. Nach 15 Jahren auf der Bühne verkündete Sookee Ende letzten Jahres nicht nur das Ende ihrer Rap-Karriere, sondern überraschte ihre Fans auch mi…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login