show episodes
 
G
Geheimakte

1
Geheimakte

ANTENNE BAYERN

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Der True Crime-Podcast von ANTENNE BAYERN. Spannende Kriminalfälle, die als aufgeklärt gelten, aber noch immer viele Fragen aufwerfen. Investigative Recherchen zu Themen, die ganz Deutschland bewegen. ANTENNE BAYERN Reporter recherchieren unnachgiebig, verfolgen neue Spuren und fangen da an, wo andere bereits aufgegeben haben. Geheimakte - ein Podcast von ANTENNE BAYERN, ausgezeichnet mit dem deutschen Radiopreis.
 
Man kann keinen Satz sagen, ohne buchstäblich ein Zeichen zu setzen! Darum heißt der Podcast der Hanns-Seidel-Stiftung "Satzzeichen". Wir setzen Zeichen und wollen in dieser Gesprächsreihe Themen aus Medien und Kommunikation analysieren, ihre tagesaktuelle Bedeutung aufgreifen und wenn möglich Perspektiven aufzeigen, die über den Tag hinausweisen.
 
In dem Audiocast "Tonspur Forschung" ist die bekannte Podcasterin Annik Rubens an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München spannenden Forschungsfragen auf der Spur. In der ersten Staffel hat Annik Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den verschiedensten Fachbereichen besucht und in Gesprächen und Interviews einzigartige Einblicke in die Forschungsschwerpunkte an der LMU gewonnen. In der zweiten Staffel hat sie aktuelle Fragen aus der Wissenschaft mit Hilfe von Expertinnen und ...
 
Die besten Party Tracks praesentiert von den Partymachern aus Oesterreich!Dr. Bier bringt euch die neuesten Stimmungsbomben direkt zu euch nach Hause!Fuer mehr Informationen guckst du aufwww.mallorca-tour.comwww.dr-bier.comwww.party-on.comwww.event-media.bizwww.party-vz.com
 
Loading …
show series
 
Das Oktoberfest 2022 soll nach zweijähriger Coronapause wieder stattfinden. Das gab kürzlich Münchens Oberbürgermeister Reiter bekannt. Dann heißt es wieder am 17. September zum größten Volksfest der Welt: "O´zapft is`!" Dabei ist dann auch wieder ziemlich sicher Alex Onken. Er ist der Reporter, dem die prominenten auf den roten Teppichen in Münche…
 
In der neuen Folge von Klima in Bewegung steht die Ernährung im Mittelpunkt - an zwei ganz verschiedenen Orten. Auf dem Münchner Oktoberfest wurden bislang (vor Corona) jedes Jahr unvorstellbare Mengen an Speisen konsumiert. Obwohl die Stadt München bis 2035 klimaneutral werden will und bis dahin u.a. 100% ökologisch erzeugte Lebensmittel in den st…
 
Öffentlichkeitsarbeit, Public Relations, Unternehmenskommunikation: all das funktioniert heute anders als noch vor wenigen Jahren. Aber wie? Klaus Eck ist Kommunikationsberater und hat dazu zahlreiche Fachbücher, speziell über Content Marketing und Corporate Influencer, geschrieben. Aber was sind Corporate Influencer? Sie sollen für ein positives U…
 
Kirchliches ArbeitsrechtReformieren oder Abschaffen? Es ist in Europa einmalig, dass sich die Kirchen, wie in Deutschland, das Recht herausnehmen, dass Beschäftigte in ihren Einrichtungen nicht nach dem geltendem Recht der Betriebsverfassung behandelt werden. Sogar im Vatikan gibt es, mit Gewerkschaften ausgehandelte, Tarifverträge.Wir fragten bei …
 
Dass die EU massive Demokratiedefizite aufweist, ist kein Geheimnis. Dass neoliberale Akteure dies als Einfallstor für die Durchsetzung ihrer Interessen nutzen, wohl ebenso wenig. Dr. Giulia Mennillo erklärt, woher diese Defizite historisch gesehen kommen und wo die Hindernisse für eine echte Demokratisierung der EU liegen ……
 
Psychische Gesundheit endlich mit dem 2. Teil mit unserem Thema Medikamentenumstellung, Nebenwirkungen, erwünschte Wirkung, Medikamente absetzen und warum es besser nicht alleine macht und viele Informationen für Betroffene von Schizophrenie-Erkrankungen, aber auch Behandler*innen.Sanni von eurem Podcast für psychische Gesundheit.Liebe Grüße gehen …
 
Am Dienstagabend haben Aktivisten des SUBs, dem Schwulen Kommunikations- und Kulturzentrum München e. V. und dem LQZ, dem Lesbisch-Queeren-Zentrum für Ihre Rechte in der Müllerstraße demonstriert. Die zentrale Forderung richtet sich an den bayerischen Staat: Es soll endlich ein bayerischer Aktionsplan gegen Homo- und Trans*-Phobie entwickelt werden…
 
Diese Sendung dreht sich um die Frage, ob der MVV barrierefrei zugänglich ist. Dazu haben wir uns im MVV-Shop unter dem Marienplatz den Flyer „Barrierefreier Zugang“ besorgt, indem alle Lifts und Rampen mit Höhenangaben auf einer Karte eingezeichnet sind. Über diese Karte und über ihre Erfahrungen mit Bussen und Bahnen des MVV berichtet uns jetzt B…
 
Aktuell findet bundesweit wieder die Public Climate School statt. Wir sprechen mit Simon von Students For Future München, wer und was man hier lernen kann und warum er mitorganisiert. Bildung anderer Art: zum Thema Ganztierverwertung in der Ausser-Haus-Verpflegung hatte der BUND Naturschutz, Ortsgruppe München am 4.5.2022 Küchenprofis aus Kantinen …
 
Es ist zwar schon viel über die unmittelbaren Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf Staat, Wirtschaft und Gesellschaft diskutiert, aber noch keine Zwischenbilanz hinsichtlich ihrer langfristigen Konsequenzen für die Ungleichheit in Deutschland gezogen worden. Die ökonomischen, sozialen und politischen Spaltungstendenzen haben sich während der pand…
 
Es heißt, dass der Münchner Flughafen ein Eldorado für Beschäftigung ist. Und jetzt nach Corona geht’s auch wieder fleißig bergauf. Aber wie sind denn die Arbeitsbedingungen wirklich? Bei uns im Studio sind: • Yvonne Götz, Betriebsrätin bei Swissport Losch am Münchner Flughafen und • Monika Ludwig, ver.di Ortsverein Flughafenregion. Und Sie hören: …
 
Interview über die kommende globale Hungersnot, ausgelöst durch den Ukraine-Krieg. Zwischen 800 Millionen und 1,7 Milliarden Menschen könnten laut UNO Berechnungen noch im Laufe dieses Jahres akut vom globalen Hunger betroffen werden. Ingmar Niemann ist Dozent für Internationale Beziehungen und Geschichte und entwickelt als Consultant geostrategisc…
 
Mit dem internationalen Tag der Pressefreiheit wird seit 1994 jährlich am 3. Mai auf Verletzungen der Pressefreiheit sowie auf die grundlegende Bedeutung freier Berichterstattung für die Existenz von Demokratien aufmerksam gemacht. Die Organisation "Reporter ohne Grenzen" veröffentlichte dazu die Rangliste der Pressefreiheit. Sie spiegelt die Situa…
 
Zum ersten Aspekt des Titels ein kurzer physikalischer Input, zum zweiten ein Gespräch zwischen der Redakteurin Damiela Fürst und der Schriftstellerin Ursula Knoll über deren gerade erschienenes Buch "Lektionen in dunkler Materie", und zum letzten das Triple Concerto der russischen Komponistin Sofia Gubaidulina, in dem dem Bayan, der russischen Var…
 
In dieser Sendung geht es um die menschenfeindliche Hitze unter der über 10% der Menschheit aktuell in Indien und Pakistan leiden. Passend dazu blicken wir auf den Erdüberlastungstag, der in Deutschland am 04.05.22 begangen wird, während die Menschen in Indien und Pakistan die Erde mit ihrem Klimaausstoß nicht überlasten. Außerdem hören wir Susanne…
 
Teil 2 des Interviews mit Sabine Wilke von der Hilfsorganisation Care Deutschland, die dort die Abteilung Kommunikation und Advocacy leitet, über den gemeinsamen Bericht von CARE mit UN Women zu den unverhältnismäßigen Auswirkungen des Krieges auf Frauen und Minderheiten herausgebracht. Schwerpunkt in diesem Teil: Minderheiten in der Ukraine…
 
Über „Care Work in destruktiven Zeiten“ sprachen wir mit Sabine Wilke von der Hilfsorganisation Care Deutschland, die dort die Abteilung Kommunikation und Advocacy leitet. Nachdem das eigentliche Thema – unverhältnismäßige Auswirkungen des Krieges auf Frauen und Minderheiten – in diesem Interview bisher nur mit dem Schwerpunkt „Frauen“ behandelt wu…
 
"Aus die Maus - Ratgeber für ein richtig mieses Leben" ist ein aktueller und humorvoller Ratgeber für Schwarzseher und Grübler. Einer der beiden Autoren ist der österreichische Psychotherapeut Wolfgang Pichler, der mit einem Augenzwinkern vom üblichen Muster vieler "Glücksbücher" abweicht. Im Gespräch mit Gastgeber Christian Jakubetz diskutiert er …
 
Tyron Montgomery ist ein Pionier des Trickfilms. Für den Kurzfilm "Quest" erhielt er 1997 einen Oscar und 40 weitere internationale Auszeichnungen. Er produzierte den weltweit ersten Stopptrick-Film für die Kinoleinwand, der vollständig digital aufgezeichnet und bearbeitet wurde. Als Visual-Effects-Experte, Filmemacher und digitaler Medienproduzent…
 
"Im Krieg ist die Wahrheit das erste Opfer" heißt es. Aber wie sieht es tatsächlich mit der Wahrheit und glaubwürdigen Informationen über den Krieg in der Ukraine aus? Wem kann man trauen? Christian Jakubetz spricht mit dem Kommunikationswissenschaftler Dr. André Haller, Professor an Fachhochschule Kufstein Tirol und Hochschullehrer für Marketing u…
 
Andreas Arntzen führt seit 2016 als Geschäftsführer des Wort und Bild Verlages das allseits bekannte Gesundheitsmagazin Apotheken-Umschau in die digitale Zukunft. Arntzen verantwortet aber nicht nur die sogenannte "Rentner-Bravo", er war auch erfolgreicher Hockey-Nationalspieler, hat als Torwart u.a. an Weltmeisterschaften teilgenommen. Ab 1998 war…
 
Öffentlichkeitsarbeit, Public Relations, Unternehmenskommunikation: Was versteht man unter diesen Begriffen und was ist der Unterschied? Darüber spricht Gastgeber Christian Jakubetz mit Katrin van Randenborgh die den Bereich "Media Relations" beim ADAC e.V. leitet. Im Gespräch geht es auch um das Verhältnis von Public Relations und Journalismus, um…
 
Corona-Pandemie, Krieg in der Ukraine: die schlechten Nachrichten reißen nicht ab. Aber wie sollen die Medien mit Krise und Krieg umgehen und wie objektiv kann und muss man als Journalist bleiben? Was und wie viel sollen die Sender berichten? Gibt es gar zu viele "Brennpunkte" und welche Rolle spielt der öffentlich-rechtliche Rundfunk überhaupt in …
 
"Unsere gefährdete Demokratie - Wie wir mit Hass und Hetze gegen Politiker und Journalisten umgehen" ist der Titel eines 2022 erschienenen Buchs. In eindringlichen Portraits wird in diesem Werk mit zehn engagierten Menschen über Ursachen, Umstände und Folgen von Hass und Gewalt gesprochen. Co-Autorin dieses Werks ist Gunna Wendt. Sie lebt als freie…
 
Mit dem Historiker Karl Gattinger macht sich der Schmidt Max auf die Suche nach denkmalgeschützten Theatern, die noch in der Originalausstattung in Betrieb sind. Gefunden haben sie zum Beispiel ein Theater, das einen baugleichen Zwilling in der Ukraine hat. Und das weltweit erste Marionettentheater.Von Herbert Stiglmaier
 
Markus Söder, Horst Seehofer, Günther Beckstein, Edmund Stoiber: in der 100. Episode von Satzzeichen hören Sie die Stimmen dieser vier bayerischen Ministerpräsidenten. Allerdings steckt dahinter nur eine Person: Wolfgang Krebs. Der Kabarettist und Schriftsteller Krebs parodiert seit vielen Jahrzehnten bayerische Politiker. Seine Paraderolle ist Edm…
 
Der True Crime-Podcast von ANTENNE BAYERN Hat die Deutsche Bahn wirklich alles unternommen, um solche Katastrophen in Zukunft zu verhindern? Februar 2022.Während der Recherche für die Fortsetzung des Podcast hat uns die Realität überholt. Auf tragische Weise ist die Frage beantwortet worden, ob sich so ein Unglück wiederholen kann. Denn… es ist wie…
 
Ilse Aigner ist seit 2018 Präsidentin des Bayerischen Landtags und war Ministerin auf Bundes- und Landesebene. Sie diskutiert mit Christiane Götz-Weimer, ehemalige Redakteurin der FAZ und heutige Verlegerin sowie Leiterin des "Ludwig-Erhard-Gipfels". Die Fragen stellt wie gewohnt Gastgeber Christian Jakubetz: Wie sieht es mit dem Medienstandort Bay…
 
Im zweiten Teil des Gesprächs mit Peter Turi, dem Gründer und Betreiber des Branchendienstes "turi2" geht es um die Finanzierung seines Mediendienstes, um Geschäftsmodelle im Journalismus und um das was ihn an- und umtreibt. Wie sieht Turi die Zukunft der Branche, hat Print eine Zukunft und welche Rolle spielt dabei sein sogenannter "Community-Jour…
 
Peter Turi ist Gründer und Betreiber des Branchendienstes "turi2". 2006 gründete er den Mediendienst turi2.de, der später durch turi2.tv und turi2 edition ergänzt wurde. turi2 versteht sich selbst als Kommunikationsclub und Premium-Plattform der 10000 wichtigsten Meinungsmacherinnen und Meinungsmacher aus Medien, Wirtschaft und Politik. Aber wie de…
 
Joel Berger war MTV-Manager und ist heute in verantwortlicher Position bei Google. Als "Industry Leader Media & Entertainment" betreut er verantwortlich Kunden aus dem Medien- und Entertainmentbereich. Er berät unter anderem deutsche und internationale Streaming-Plattformen. Im Gespräch mit Christian Jakubetz diskutiert Berger die Zukunft von Strea…
 
Der True Crime-Podcast von ANTENNE BAYERN 12 Tote, 89 Verletzte. Kann so ein Fehler wieder passieren? Viele offene Fragen und eine Wahrheit, die wütend macht. 2016 passiert eines der schwersten Zugunglücke Deutschlands: Zwei Regionalzüge prallen bei Bad Aibling frontal aufeinander - 12 Menschen sterben. Statt den Schienenverkehr zu regeln, zockt de…
 
Der True Crime-Podcast von ANTENNE BAYERN Am 9. Februar 2016 ereignet sich in der Nähe von Bad Aibling eines der schwersten Zugunglücke Deutschlands. Zwei Regionalzüge prallen bei Bad Aibling frontal aufeinander - 12 Menschen sterben. Statt den Schienenverkehr zu regeln, zockt der Fahrdienstleiter ein Handyspiel… fahrlässig und folgenschwer! Was is…
 
Am 10. April 2020, sprach Gastgeber Christian Jakubetz in der ersten Episode von Satzzeichen über Krisenkommunikation in Corona-Zeiten. Zu Gast war damals André Haller, promovierter Kommunikationswissenschaftler, Professor an der Fachhochschule Kufstein Tirol und Hochschullehrer für Marketing und Kommunikationsmanagement. Mittlerweile sind fast zwe…
 
Der True Crime-Podcast von ANTENNE BAYERN ANTENNE BAYERN öffnet eine neue Geheimakte und geht der kriminellen Geschichte italienischer Mafiaclans in Bayern nach.Unser Investigativ-Reporter Christoph Lemmer folgt den Kokainspuren von Kempten und trifft Insider aus der Welt der "ehrenwerten" Familie. Warum ist das malerische Allgäu so attraktiv für d…
 
Pam Pam Ida: das sind sechs Musiker aus Sandersdorf im Altmühltal. Ihr Genre wird oft als Mundart-Pop bezeichnet. Die Band wurde 2015 durch das Radio sozusagen über Nacht berühmt und im Dezember 2021 war ihr Song "Eigentlich" der BR-Sternstundensong 2021. Trotz dieser medialen Aufmerksamkeit, ist die Corona-Pandemie an der Band nicht spurlos vorbei…
 
Der True Crime-Podcast von ANTENNE BAYERN Spektakuläre Kriminalfälle zwischen Sizilien und Sonthofen.ANTENNE BAYERN öffnet eine neue Geheimakte und geht der kriminellen Geschichte italienischer Mafiaclans im Freistaat Bayern nach.Unser Investigativ-Reporter Christoph Lemmer folgt den Kokainspuren von Kempten und trifft Insider aus der Welt der "ehr…
 
In den vergangenen zwei Jahrzehnten sind digitale Plattformen zu einem wesentlichen Bestandteil unseres Lebens geworden. Es ist kaum vorstellbar, irgendetwas online ohne die US-amerikanischen Internetgiganten Amazon, Google, Facebook und Apple zu tun. Auch wenn die Vorteile dieses Wandels auf der Hand liegen, schafft die Monopolisierung digitaler M…
 
Der True Crime-Podcast von ANTENNE BAYERN Spektakuläre Kriminalfälle zwischen Sizilien und Sonthofen.ANTENNE BAYERN öffnet eine neue Geheimakte und geht der kriminellen Geschichte italienischer Mafiaclans im Freistaat Bayern nach.Unser Investigativ-Reporter Christoph Lemmer folgt den Kokainspuren von Kempten und trifft Insider aus der Welt der "ehr…
 
ab 20. Januar - immer donnerstags Wie wurde Kempten zum Koks-Karussell in Europa?Was macht das Allgäu für Mafiosi so attraktiv? Die neue Staffel: Geheimakte "Mafia im Allgäu". Jetzt abonnieren. Hört, warum ein Polizeichef fast zwei Kilo Rauschgift in seinem Spind versteckt,wie ein verdeckter Ermittler mit der Frau und der Affäre eines Paten anbande…
 
Katharina Vukadin ist im Hauptberuf Wissenschaftlerin. Aber Sie betreibt auch einen Fotoblog und einen Instagramaccount mit mehreren Tausend Followern unter dem Namen "Photopraline". Ist Sie damit eine Influencerin und was ist überhaupt eine Influencerin? Welchen Aufwand muss man für ein gutes Foto auf Social Media betreiben und welche Motive "belo…
 
Miriam Zöllich arbeitet für das Weißenburger Tagblatt und das mit Überzeugung. Für sie bedeutet Lokaljournalismus "ganz nah dran" zu sein: an den Menschen und an den Themen. Zöllich will neben der üblichen Berichterstattung, auch Geschichten erzählen. Innovativ, investigativ: Lokaljournalismus kann und muss heute vieles sein und auch neue Wege gehe…
 
Zahlreiche Gäste aus der Medien-, Kommunikations- und Kulturbranche waren 2021 Woche für Woche zu Gast bei Satzzeichen. Gastgeber Christian Jakubetz erinnert sich mit Karl Heinz Keil von der Hanns-Seidel-Stiftung an herausragende Themen, besondere Gesprächspartner und an Anekdoten bei der Produktion.…
 
Wie schon vor einem Jahr, darf Satzzeichen-Moderator Christian Jakubetz zur Weihnachtsfolge selbst auf den Gästestuhl. An Weihnachten wollen wir nicht über die Zukunft der Medien sprechen oder Kommunikation analysieren, sondern werfen einen Blick unter den Christbaum unseres Moderators. Freut sich Christian Jakubetz über gedruckte, also ganz analog…
 
Die 35. MEDIENTAGE MÜNCHEN fanden 2021 vom 25. bis 29. Oktober im Isarforum/Deutsches Museum und online statt. Sie standen unter dem Motto "New Perspectives" und blickten nach vorne auf die Zeit nach Corona. Wie haben sich Mediennutzung und Medienangebote verändert? Was ist jetzt notwendig, um die Nutzer in einer sich sprunghaft ändernden Medienwel…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login