show episodes
 
r
radioFeature

1
radioFeature

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Dokumentationen, Reportagen, Portraits, investigative Recherchen, Analysen, Hintergründe und vor allem spannende Geschichten. Das radioFeature lässt sich noch Zeit, den Dingen auf den Grund zu gehen. Es eröffnet neue Klangräume und Horizonte – egal ob das reale Orte sind oder die Gedankenwelten interessanter Persönlichkeiten unserer Zeit. Heraus kommen dabei immer große Radio-Erlebnisse.
 
Wir sind angetreten, um Euch, den innerlich gereiften, interessierten Frauen dieses Landes eine Stimme zu geben – und Euch zuzuhören! Wir wollen mit weiblichem Blick und Humor auf die großen Fragen schauen, die sich uns Frauen meist erst dann stellen, wenn wir mitten im Leben stehen: War das alles? Geht da noch was? Wie stoße ich durch die Gläserne Decke? Wie bleibe ich fit, und wie kann ich vorsorgen: gesundheitlich und finanziell? Soll ich bleiben oder gehen? Hilft Yoga gegen Altwerden? Wa ...
 
In „Hungry Minds – eine Generation, die fordert“ trifft Journalistin und Autorin Ronja Ebeling auf wechselnde Menschen ihrer eigenen, jungen Generation, die richtig Bock haben, die Zukunft mitzugestalten – unsere Zukunft! Ob erfolgreiche Gründer*innen in der Wirtschaft oder zwischenmenschliche Vorbilder, die sich für andere stark machen: Wir müssen nicht erst ein halbes Jahrhundert gelebt haben, um uns mit großen Themen zu beschäftigen. Deshalb werden in diesem Podcast Themen wie Klimaschutz ...
 
4
45 Min

1
45 Min

NDR Fernsehen / 45 Min

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Sie haben 45 Min am Montagabend verpasst und möchten unsere Dokus sowieso am liebsten unterwegs schauen? Kein Problem: Die Filme unserer Doku-Reihe finden Sie hier zum Downloaden und Mitnehmen.
 
Warum macht die Arbeiterkammer einen Familienpodcast? Weil Familie mittlerweile so viel mehr ist als „Vater, Mutter, Kind“. Weil sich klassische Geschlechterrollen verändert haben und sich verändern, sich auch weiterhin verändern sollen, damit Gleichberechtigung endlich realistischer wird. Es sollen nicht mehr hauptsächlich Frauen die Kinder betreuen, den Haushalt schupfen, die Alten pflegen und unbezahlte Arbeit leisten. Wie gelingt partnerschaftliche Teilung, was brauchen Kinder und Jugend ...
 
Macht über andere Menschen ausüben ist die zentrale Logik von sexueller Gewalt. Und wo es Machtgefälle gibt, gedeiht sexuelle Gewalt. Es reicht deshalb nicht, auf einzelne Täter*innen zu zeigen. Wir müssen das große Ganze in den Blick nehmen. Dieser Podcast stellt die Machtfragen der sexuellen Gewalt: Wie ermöglicht unsere Gesellschaft sexuelle Gewalt? Was macht das Gefühl von Machtlosigkeit mit Betroffenen? Wie können wir uns selbst und Betroffene ermächtigen? Die Vorträge finden bei Allerl ...
 
Der Podcast für einen wertschätzenden Umgang mit dir selbst und anderen. Schluss mit den übertriebenen Ansprüchen an uns, Schubladendenken und allem, was sonst noch nervt. Doch wie geht das? Diese Frage versuche ich alleine und mit fabelhaften Gäst:innen zu klären. Dabei streifen wir die verschiedensten Themen rund um individuelles Glück und Diversität. Damit du zufriedener durchs Leben gehst und erkennst, was für eine Bereicherung unsere Vielfalt ist.
 
Loading …
show series
 
8. März ist überall und jeden Tag - Wie aber wird dieser Tag in anderen Städten? Für den Sondersendetag zum 8. März haben uns Feminist*innen aus verschiedensten Städten Grußbotschaften geschickt. Diese Grußbotschaft vermittelt einen Eindruck, was für eine Rolle der feministische Kampftag in Burkina Faso spielt. Dieser Beitrag lief im Programm des S…
 
*deutsch mit einem türkischen und englischen Teil. Wir waren unterwegs an der Kundgebungen an den Landungsbrücken und bei der nautischen Zentrale. Berichte vom Hafen - Flughafen - und Bahnstreik. Interviews mit Streikenden , mehrere Redebeiträge, kämpferische Stimmung.Von FSK Aussenteam (Freies Sender Kombinat, Hamburg (FSK))
 
Schon jetzt habe in Deutschland jede zweite Person unter zehn Jahren einen migrantischen Hintergrund, sagt Integrationsforscherin Naika Foroutan. Die wehrhafte Demokratie werde verletzlich, wenn sich nicht alle in der Gesellschaft vertreten sähen. Fischer, Karin www.deutschlandfunk.de, Kulturfragen Direkter Link zur Audiodatei…
 
In der Märzsendung von Lx Radio beschäftigen wir uns mit Queerfeminismus in der Landwirschaft und haben dafür ein Interview mit Aktivist*innen von ELAN - dem Emanzipatorischen Landwirtschaftsnetzwerk geführt. Wie immer gibt es auch eine Buchrezension, einen queerfeministischen Punksong des Monats und einen Newsflash. Mehr Infos zu ELAN: https://ela…
 
Skifoan, "Anton aus Tirol" und viel Alkohol. Beim Après-Ski auf der Hütt'n tobt die Gaudi. Bedienungen mit Nerven aus Stahl und ausgefeilte Logistik hinter rustikaler Kulisse sorgen für ein reibungsloses Besäufnis, bei dem billige Anmachsprüche dazugehören. Das war das radioFeature über Après-Ski. Die Autorin Bärbel Wossagk war schon 2023 in Skihüt…
 
-------- version française plus bas----------8. März ist überall und jeden Tag - Wie aber wird dieser Tag in anderen Städten?Für den Sondersendetag zum 8. März haben uns Feminist*innen aus verschiedensten Städten Grußbotschaften geschickt.Diese Grußbotschaft kommt aus Marseille und gibt einen Überblick über das Demogeschehen und Besetzungen am femi…
 
Christine Westermann muss man eigentlich nicht vorstellen: Die Journalistin ist selbst eine Interview-Ikone –unter anderem hat sie 20 Jahre lang die WDR Kult-Sendung "Zimmer frei" moderiert, zusammen mit Showbombe Götz Alsmann. Aber während der vorn in der ersten Reihe tänzelte und sang, führte sie vermeintlich lässig und in sich ruhend die tollste…
 
8. März ist überall und jeden Tag - Wie aber wird dieser Tag in anderen Städten? Für den Sondersendetag zum 8. März haben uns Feminist*innen aus verschiedensten Städten Grußbotschaften geschickt. Diese Grußbotschaft kommt aus Ljubljana. Denn auch bei Radio Študent, dem freien Radio aus Ljubljana, haben sich Feminist*innen zusammengeschlossen, um zu…
 
8. März ist überall und jeden Tag - Wie aber wird dieser Tag in anderen Städten? Für den Sondersendetag zum 8. März haben uns Feminist*innen aus verschiedensten Städten Grußbotschaften geschickt. Diese Grußbotschaft kommt aus Mexico City, genauer gesagt von Radio Cósmica Libre, einem trans-hack-feministischen Radio und vermittelt einen Eindruck, üb…
 
8. März ist überall und jeden Tag - Wie aber wird dieser Tag in anderen Städten? Für den Sondersendetag zum 8. März haben uns Feminist*innen aus verschiedensten Städten Grußbotschaften geschickt. Diese Grußbotschaft kommt aus Barcelona und vermittelt einen Eindruck, wie die Demonstrationen zum feministischen Kampftag dort verliefen. Diese Botschaft…
 
8. März ist überall und jeden Tag - Wie aber wird dieser Tag in anderen Städten? Für den Sondersendetag zum 8. März haben uns Feminist*innen aus verschiedensten Städten Grußbotschaften geschickt. Diese Grußbotschaft kommt aus den frühen Morgenstunden des 8. März in Hamburg und vermittelt einen Eindruck, was dort zum feministischen Kampftag geplant …
 
8. März ist überall und jeden Tag - Wie aber wird dieser Tag in anderen Städten? Für den Sondersendetag zum 8. März haben uns Feminist*innen aus verschiedensten Städten Grußbotschaften geschickt. Diese Grußbotschaft kommt aus Wien und vermittelt einen Eindruck, wie der feministische Kampftag dort verlief. Dieser Beitrag lief im Programm des Sonders…
 
8. März ist überall und jeden Tag - Wie aber wird dieser Tag in anderen Städten? Für den Sondersendetag zum 8. März haben uns Feminist*innen aus verschiedensten Städten Grußbotschaften geschickt. Diese Grußbotschaft kommt aus Barcelona und vermittelt einen Eindruck, wie die Demonstrationen zum feministischen Kampftag dort verliefen. Diese Botschaft…
 
Deutschland will bis 2045 Schluss machen mit der Verbrennung fossiler Brennstoffe. Auch Altanlagen oder bereits zugelassene Autos mit Verbrennungsmotor sollen dann nicht mehr betrieben werden dürfen. Alternativen gibt es schon, vieles spricht dafür, dass in Zukunft E-Autos und Wärmepumpen der neue Standard sind. Klar ist damit aber auch: Autofahren…
 
Schon in den ersten Tagen des Ukraine Krieges im Februar 2022, trat FAR, also Feminist Antiwar Resistance , als die erste Organisation in Russland offen auf, um sich gegen den Krieg in der Ukraine auszusprechen. Zu derzeit bestand FAR aus über hundert feministischen Gruppen. Sie veröffentlichten ein Manifest, in dem sie an alle russischen, aber auc…
 
auch ich schieb Dinge auf die lange Bank, also, geduldig wartend nach hinten. das hat manchmal ein Ende. über Demokratie und Banken, Riot und Ausnahmezustände, aus Frankreich und der Schweiz sowie eine kurze Lesson in Wirtschaftsgeschichte.Von Trailor Sparks (Freies Sender Kombinat, Hamburg (FSK))
 
Scharfe Waffen an Filmsets, durch die Menschen sterben – in den USA ist das schon mehrfach passiert. Regisseur Chad Stahelski hat das selbst schon erlebt. Außerdem in dieser Episode: "John Wick: Kapitel 4", "Der vermessene Mensch" und mehr. ********** Ihr hört in dieser Folge von "Eine Stunde Film": 00:00:56 - Annas Urlaubsanekdote 03:03:38 - Filmk…
 
Wir werfen einen Blick zurück auf den 8. März. Am internationalen feministischen Kampftag wurde weltweit gestreikt und demonstriert. In Leipzig versammelten sich rund 4.000 Menschen in der Leipziger Innenstadt auf der Kundgebung des 8. März - Bündnisses. Wir haben die Demonstration begleitet und über Hintergründe, verschiedene feministische Bewegun…
 
Im NS-Dokumentationszentrum München ist noch bis zum 21. Mai 2023 die Ausstellung “TO BE SEEN, queer lives 1900-1950” zu sehen. Die Ausstellung beleuchtet vor allem das vielfältige queere Leben und Begehren aber auch vielfältige Geschlechtsidentitäten vor dem Nationalsozialismus. Daneben wird auch auf die Verfolgung und die Kontinuität nach Kriegse…
 
8. März ist überall und jeden Tag - Wie aber wird dieser Tag in anderen Städten? Für den Sondersendetag zum 8. März haben uns Feminist*innen aus verschiedensten Städten Grußbotschaften geschickt.Diese Grußbotschaft kommt aus Madrid und vermittelt einen Eindruck, wie die Demonstration zum feministischen Kampftag dort verlief.…
 
„Wir leisten einen wichtigen Beitrag“, sagt Stephan Kramer. Der Präsident des Thüringer Verfassungsschutzes kritisiert aber, dass nicht alle in der Behörde verstehen, dass der Schutz der offenen Gesellschaft keine „Ein-Organisations-Show“ ist. Bernhard, Henry www.deutschlandfunk.de, Kulturfragen Direkter Link zur Audiodatei…
 
Schon im März 1933 wurde das KZ Dachau errichtet - eines der ersten Konzentrationslager der Nationalsozialisten. Am Anfang wurden dort v.a. politische Gegner inhaftiert, wie Kommunisten. Nach der Befreiung begann ein Kampf, der bis heute anhält: Wer hat die Deutungshoheit in der Erinnerungskultur? Einen ausführlichen Artikel mit vielen Fotos zur Er…
 
Der Beckenboden: Die meisten von uns würden sich ihm lieber weniger als mehr zuwenden, nicht so Franziska Liesner. Die Physiotherapeutin behandelt seit über 25 Jahren ausschließlich Beckenboden-Patient:innen und ist immer wieder völlig begeistert, was man mit gezielten Übungen erreichen kann – mehr Spaß an Sex, trocken niesen oder seltener müssen z…
 
Das schwere Erdbeben im türkisch-syrischen Grenzgebiet vor fünf Wochen hat die Türkei nachhaltig erschüttert. Auch politisch zeigen sich Risse. Die Wahl am 14. Mai könnte für Präsident Erdogan eine Schicksalswahl werden. Arbeitslosigkeit, Inflation und sein Krisenmanagement nach der Katastrophe lassen seine Beliebtheitswerte sinken und die Chancen …
 
Willem Dafoe erzählt in Eine Stunde Film, wie er im Kinofilm "Inside" als Kunstdieb zum Ausbrecher wird. Außerdem: Hollywood-Regisseur Robert Schwentke spricht über "Seneca" und Coach Beard plaudert über die dritte Staffel "Ted Lasso". ********** Den Artikel zum Stück findet ihr hier. ********** Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen:Tiktok u…
 
Die Historikerin Franziska Davies nimmt Auftritte von Personen auseinander, bei denen sie Kreml-Narrative ausmacht. Sie bedauert, dass Medien wiederholt Leute als Experten präsentieren, die sich an Standards wissenschaftlichen Arbeitens nicht halten. Dornblüth, Gesine; Davies, Franziska www.deutschlandfunk.de, Kulturfragen Direkter Link zur Audioda…
 
In dieser Folge geht es um Menschen, die Schule, Ausbildung oder Studium abbrechen In dieser Folge geht’s um eine Gruppe in unserer Gesellschaft, die oft vergessen wird: Es geht um Kinder und junge Erwachsene, die Schule, Ausbildung oder Studium abbrechen. Manche von ihnen gehen schon im jungen Alter verloren und es schwierig, sie wieder in die Mit…
 
Heute mit Deutschland bekanntester Feministin, Teresa Bücker, die mit ihrem Buch "Alle Zeit_eine Frage von Macht und Freiheit" eine breite Diskussion darüber angestoßen hat, wie viel Zeit wir eigentlich mit Erwerbsarbeit verbringen wollen. Für Teresa Bücker ist das keine individuelle Luxus-Frage, sondern eine, die dringend notwendige, neue Lösungsm…
 
Von einer Rente mit 64 können wir in Deutschland nur träumen. Warum also treibt die von Macron geplante Erhöhung des Rentenalters Franzosen zu Hunderttausenden auf die Straßen? Doch die Proteste haben einen Hintergrund: Viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer haben gar nicht die Chance auf ein Berufsleben, das ihnen am Ende eine auskömmliche Rente…
 
Mit seinem WM-Sieg 1972 wurde Schach ein Medienspektakel und Bobby Fischer ein Star. Viele halten ihn auch heute noch für den größten Schachspieler aller Zeiten. Er war aber auch Antisemit, Rassist und Frauenfeind. Wie geht man als Fan damit um? Der Schachspieler Bobby Fischer wäre am 09.03.2023 80 Jahre alt geworden. Wenn Sie mehr über Schach höre…
 
Klaas Heufer-Umlauf ist der wohl bedeutendste Unterhaltungsfernseh-Macher Deutschlands. Jetzt ist er mal wieder als Schauspieler zu sehen, in der ZDF-Serie "Der Schwarm". ********** Ihr hört in dieser Folge von "Eine Stunde Film": 00:01:37 - Filmkritik "Die Fabelmans" 00:10:37 - Recap "Der Schwarm" (ZDF Mediathek) 00:11:38 - Interview Klaas Heufer-…
 
Was die Regierung macht, habe sie nie interessiert, sagt die russische Schriftstellerin Ljudmila Ulitzkaja. Der sowjetische Mensch sei ein Mensch ohne Verantwortung, ohne Meinung. Das sei die Haupttragödie Russlands. Adler, Sabine www.deutschlandfunk.de, Kulturfragen Direkter Link zur AudiodateiVon Adler, Sabine
 
Skrupellose Teakhändler aus Myanmar exportieren das Edelholz für den Bau von Luxusyachten nach Europa. Obwohl dies eigentlich verboten ist. In rumänischen Wäldern holzt die Holzmafia in einem System korrupter Forstwirtschaft riesige Flächen ab. Wo landet all das illegale Holz am Ende? In der ARD Audiothek erzählen Benedikt Strunz und Marcus Engert …
 
Nervig, wenn man seine Hormonwerte bestimmen lassen will, und der Frauenarzt / die Frauenärztin winkt ab. Aber auch irritierend, wenn sie von den Ärzt:innen in der schicken Privatpraxis reflexhaft abgenommen werden. Kann man wirklich messen, wo man in punkto hormoneller Wechsel steht? Diana spricht mit Mrs. Menopause Dr. Katrin Schaudig (aka der Pr…
 
Zuerst die Pandemie, dann der Krieg und dazu noch Klimawandel - all das trifft und betrifft vor allem junge Menschen. Wie viel Zuversicht bleibt da? Was packen die jungen Menschen an und was wünschen sie sich von der Politik. Im Dossier Politik kommen junge Menschen zu Wort. Wir haben Stimmen von 14- bis 28-jährigen aus Bayern gesammelt. Im Studio …
 
In "Tár", dem neuen Film von Todd Field, bekommen wir es mit toxischer Weiblichkeit zu tun. Wir haben während der Berlinale darüber mit den beiden überragenden Hauptdarstellerinnen Cate Blanchett und Nina Hoss gesprochen. Außerdem im Interview: Michael B. Jordan zu seinem Regiedebüt in "Creed III". ********** Den Artikel zum Stück findet ihr hier. …
 
Was ist, wenn die Demokratie angegriffen wird? Liberale Theoretiker der Weimarer Republik begründeten die Idee einer „militanten Selbstbehauptung“. Der Historiker Jens Hacke empfiehlt, diesen Denkern wieder mehr Beachtung zu schenken. Köhler, Michael www.deutschlandfunk.de, Kulturfragen Direkter Link zur Audiodatei…
 
Heute ist die Paartherapeutin Ursula Nuber zu Gast. In ihrer Praxis hat sie viel mit Paaren zu tun, die in der Mitte des Lebens um ihre Partnerschaft kämpfen. Im Gespräch mit Julia zeigt sie auf, welche Fragen wir uns stellen können, um zu schauen, wie wir wieder zusammenfinden können. Manchmal, so Nuber, gehört dazu auch, sich von den eigenen Vors…
 
Marco wächst als eines der wenigen schwarzen Kinder in Karl-Marx-Stadt auf. Er wird geliebt, hat eine Mutter, einen Stiefvater und Geschwister. Manche andere Erwachsende machen aber abwertende Kommentare über seine Hautfarbe. Trotzdem geht Marco seinen Weg - und irgendwann macht er sich auf die Suche nach seinem leiblichen Vater. "Welcome Home Dr. …
 
Über viele Jahre hinweg war die Verteidigungspolitik eigentlich nur Thema, wenn es um Auslandseinsätze der Bundeswehr ging. Weit weg. Faktisch und gedanklich. Seit dem 24. Februar letzten Jahres aber ist alles anders: Auf einen Schlag haben die Verteidigung des eigenen Landes und die Verteidigung des NATO-Gebietes wieder Priorität bekommen. Weil Pu…
 
Es ist ein herausfordernder Spagat, der auf der 73. Berlinale versucht wird: Auf der einen Seite will das sehr politische Festival schweren Themen gerecht werden, auf der anderen Seite soll auch gefeiert werden. Der rote Faden durch das Festival scheint in diesem Jahr zu alledem toxische Männlichkeit zu sein. ********** Den Artikel zum Stück findet…
 
Eine Säule der "wehrhaften Demokratie" ist das Verfassungsgericht. Doch das kann leicht ausgehebelt werden, warnt Verfassungsrechtler Franz Mayer. So ändern Antidemokraten in Polen oder Ungarn den Rahmen der Demokratie. Schulz, Sandra www.deutschlandfunk.de, Kulturfragen Direkter Link zur AudiodateiVon Schulz, Sandra
 
Die Unsichtbaren - wie Agentinnen die deutsche Geschichte geprägt haben. Bei Geheimagenten denken wir in erster Linie an Typen wie James Bond.Die Arbeit von Agentinnen hingegen wird bis heute sexualisiert. Wenn sie in Filmen erfolgreich eine Mission abschließen, dann oft in erster Linie mit den Waffen einer Frau. Das hat allerdings recht wenig mit …
 
Kein Strom, kein Auto und die Bibel gilt wörtlich: Bei den Amish in den USA bestimmen Ackerbau, Handwerk, Glaube und strenge Regeln für Frauen den Alltag. Ein Feature von USA-Abenteurer Dirk Rohrbach - über Entschleunigung, Nachhaltigkeit und Traditionen, die teilweise demokratischen Werten entgegenstehen. Der Autor Dirk Rohrbach war schon in viele…
 
Eines der Lieblingsthemen von Mrs. Menopause Dr. Katrin Schaudig (aka Präsidentin der Deutschen Menopause Gesellschaft): Scheidentrockenheit. Denn die Gynäkologin sieht hier einen blinden Fleck im Dialog zwischen Ärzt*innen und Patientinnen. Heute spricht Diana mit ihr über die typischen Veränderungen des Genitalbereichs nach der letzten Regelblutu…
 
Es ist nicht lang her, da stand die Frage im Raum, ob es die NATO überhaupt noch braucht. Frankreichs Präsident bezeichnete sie gar als "hirntot". Doch der russische Angriff auf die Ukraine änderte alles: Das Thema Krieg kam wieder ins tägliche Bewusstsein, in Deutschland wurde die "Zeitenwende" ausgerufen - und die NATO erlebt eine Art Wiederaufer…
 
Ist es kalkulierte Absicht oder doch nur ein merkwürdiger Zufall? Disneys neuester Marvel-Blockbuster "Ant-Man and The Wasp: Quantumania" sieht aus, als würde er mitten im Star-Wars-Universum spielen. Wir sprechen mit Regisseur Peyton Reed. Außerdem ist Leonie Benesch zu Gast, die diese Woche auf der Berlinale "European Shootingstar" wird. ********…
 
Wie kann man angesichts wachsender rechtsextremer Strukturen Demokratie durch Bildungsinitiativen fördern? Tahera Ameer, Vorsitzende der Amadeu Antonio Stiftung, erklärt, wie Jugendliche gestärkt werden können, sich gegen Hass zu positionieren. Marcus, Dorothea www.deutschlandfunk.de, Kulturfragen Direkter Link zur Audiodatei…
 
Loading …

Kurzanleitung