Download the App!

show episodes
 
Film Nerd Reviews In diesem Format berichte ich euch über aktuelle Filme . Ich berichte euch wie gut der Film mir gefallen hat und ob ich diesen euch empfehlen kann. Film Nerd Klassiker In diesem Format berichte ich euch über Filme aus dem Jahren 1970 – 2010 . Filme die den Klassiker des Filmgenres gehören, hier kann es auch sein das Ihr von mir absolute Perlen bekommt von den Ihr vielleicht bisher nichts gehört habt. Film Nerd Specials In diesem Format gibt es Specials von mir zu bestimmten ...
 
Loading …
show series
 
Mit "Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings" betritt ein neuer Held das filmische Superhelden-Universum von Marvel. Unser Kritiker schwärmt: Dieser Film mache sehr viel richtig und sieht auch noch richtig gut aus. Markus Dichmann im Gespräch mit Massimi Maio www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur A…
 
„Ist Hans-Georg Maaßen ein Rechter?“ Das ist eine der Fragen, die Kinder dem CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet in dem Comedyformat Late Night Berlin gestellt haben. Manche Fragen sollen den Kindern vorgegeben worden sein. Tim Wiese im Gespräch mit Massimo Maio www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Au…
 
Der Film "Je suis Karl" von Christian Schwochow erzählt von einer attraktiven Jugendbewegung, die viele junge Menschen in ihren Bann zieht. Der Regisseur will damit vor dem weiteren Rechtsruck in der Gesellschaft aufmerksam machen. Christian Schwochow im Gespräch mit Massimo Maio www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 04:14 …
 
Ekstase, Rausch und Bierseligkeit: "Oktoberfest 1984 - 2019" versammelt Fotos aus 35 Jahren Wiesn. Sie zeigen auch, wie sich das Feiern in dieser Zeit verändert hat: "Es gibt nicht mehr so viele Ausschweifungen", sagt der Fotograf Volker Derlath. Volker Derlath im Gespräch mit Massimo Maio www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2…
 
Mit einer Neuauflage ihrer Westberliner Wahlkampagne von 1981 greift "Die Tödliche Doris" in den den Bundestagswahlkampf ein. Das Praktische daran: Die Slogans mussten kaum verändert werden, so "Tödliche Doris"-Gründer Wolfgang Müller. Wolfgang Müller im Gespräch mit Massimo Maio www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 04:14 …
 
Es ist nicht leicht, als Kriegsfotograf ins normale Leben zurückzufinden, sagt Christoph Bangert. Er hat den Absprung trotzdem geschafft, auch weil er irgendwann am Sinn seiner Arbeit zweifelte. Diese Zweifel thematisiert er in seinem Buch "Rumors of War". Christoph Bangert im Gespräch mit Christine Watty www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hö…
 
Die Hackeraktion des Kollektivs Anonymous gegen den Verschwörungsideologen Attila Hildmann war "vielleicht nicht die beste Idee", meint der Politologe Josef Holnburger. Hildmann sei kaum noch gehört worden, jetzt bekomme er wieder Aufmerksamkeit. Josef Holnburger im Gespräch mit Christine Watty www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19…
 
Niedliche Posterboys: So kannte man die drei jungen Norweger, die als A-ha in den 1980ern die Popcharts stürmten. Die Kinodoku "A-ha - the Movie" erzählt eine andere Geschichte. Ehrlich wie selten eine Künstlerdokumentation, findet Jenni Zylka. Jenni Zylka im Gespräch mit Christine Watty www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.203…
 
Eine große Retrospektive der indigenen Filmemacherin Alanis Obomsawin: Für Susanne Burg ein Highlight des Filmfestivals in Toronto 2021. Auch die Serie "Panthers" über die polynesische Minderheit in Neuseeland hat unsere Filmredakteurin beeindruckt. Susanne Burg im Gespräch mit Christine Watty www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.…
 
Ein jüdischer Junge gibt vor, Muslim zu sein, um in seinem türkisch und arabisch geprägten Freundeskreis keine Probleme zu bekommen. Der Filmemacher Damir Lukačević erzählt eine authentische Geschichte aus dem harten Berliner Bezirk Wedding. Damir Lukačević im Gespräch mit Gesa Ufer www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 04:…
 
Wie tritt die Modeindustrie der Coronakrise entgegen? Um diese Frage dreht sich alles auf der Berlin Fashion Week. Die Veranstaltung macht Hoffnung: Wir werden uns bald wieder in Schale werfen – zur Not in eine aus Ananas. Jenni Zylka im Gespräch mit Gesa Ufer www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Au…
 
Schon als Jugendlicher war er von Dinosaur Jr. begeistert, ein paar Jahre später wurde Bandsänger J Mascis sein Freund. Nun erzählt der Filmemacher Philipp Reichenheim in einer Dokumentation die wechselhafte Geschichte der Indie-Rock-Band. Philipp Reichenheim im Gespräch mit Gesa Ufer www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 0…
 
Er ging nie ohne kugelsichere Weste aus dem Haus, darüber ein langer schwarzer Mantel: Der Gangster Omar Little war eine prägende Figur in der US-Serie "The Wire". Jetzt ist Darsteller Michael K. Williams mit nur 54 Jahren gestorben. Susanne Burg im Gespräch mit Gesa Ufer www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter…
 
Ein Film über Leni Riefenstahl liegt beim WDR seit Jahrzehnten unter Verschluss: Die NS-Filmemacherin hatte juristisch ein Aufführungsverbot erwirkt. Dass dieses immer noch besteht, kritisiert der Journalist Gerhard Beckmann in einem offenen Brief. Gerhard Beckmann im Gespräch mit Gesa Ufer www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.…
 
Die Game-Branche boomt und liefert Nervenkitzel. Das Baseler Haus der Elektronischen Künste zeigt nun Werke von Künstlern und Künstlerinnen, die mehr wollen. Sie haben sich das Gaming angeeignet und hinterfragen Erzählstrukturen und Stereotypen. Von Rudolf Schmitz www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zu…
 
Mary Bauermeister ist eine wichtige Künstlerin, die aber erst zuletzt wieder mehr Aufmerksamkeit erfährt. Bekannt war sie eher in anderen Rollen, etwa als Frau des Komponisten Karlheinz Stockhausen. Carmen Belaschk widmet ihr nun eine Doku und kommt ihr sehr nah. Carmen Belaschk im Gespräch mit Massimo Maio www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor …
 
Behinderte Menschen sollen bei BBC und Netflix besser repräsentiert werden – vor oder hinter der Kamera und auch in Shows, in denen es nicht um Behinderung geht. Die Schauspielerin Alina Buschmann findet das vielversprechend und überfällig. Alina Buschmann im Gespräch mit Massimo Maio www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 0…
 
Erst war er Nazijäger, dann Kommunistenschlächter - und jetzt ist Captain America ein Native American. In einer neuen Comicreihe trägt der Superheld Federn im Haar und einen Lendenschurz. Bei unserem Kritiker löst das gemischte Gefühle aus. Markus Dichmann im Gespräch mit Massimo Maio www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 0…
 
Kunst- und Kulturschaffende protestieren gegen den Antrag des Berliner LKA, das Kunstkollektiv Peng! auf eine Terrorliste zu setzen. Die Gruppe mit dem NSU gleichzusetzen, sei absurd und nicht akzeptabel, sagt der Theaterintendant Oliver Reese. Oliver Reese im Gespräch mit Massimo Maio www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 …
 
Die Situation im Libanon ist katastrophal. "Wir haben keine Regierung, aber wir wollen produktiv sein", sagt die Beiruter Comiczeichnerin Nour Hifaoui Fakhoury. Sie erzählt, wie die Probleme sich auf ihre Comics auswirken. Nour Hifaoui Fakhoury im Gespräch mit Massimo Maio www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkte…
 
Früher wurde nur in Stripclubs an der Stange getanzt, heute ist Poledance auch Sport und Kunstform. Die Performerin FRZNTE spricht vor ihrem Auftritt beim Berliner Festival Pop-Kultur über Poledance als Kraftsport und die Pionierarbeit der Stripperinnen. FRZNTE im Gespräch mit Massimo Maio www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2…
 
Die Taliban durchforsten soziale Netzwerke und Smartphones, um herauszufinden, wer mit westlichen Kräften zusammengearbeitet hat. Viele Menschen in Afghanistan versuchten nun, ihre digitalen Spuren zu beseitigen, sagt der Journalist Simon Hurtz. Simon Hurtz im Gespräch mit Massimo Maio www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 …
 
Zum Start der Paralympics unterstreicht eine Videokampagne mit Sportlerinnen und Sportlern des deutschen Teams: Behinderte Athleten machen keine Reha, sie betreiben Leistungssport. Die Journalistin Rebecca Maskos sieht die Darstellung auch kritisch. Rebecca Maskos im Gespräch mit Massimo Maio www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.0…
 
Bevor der Berliner Flughafen Tegel endgültig einem neuen Stadtviertel weicht, findet hier das Klangkunstfestival "Sonambiente" statt. Blixa Bargeld lässt in seiner Komposition unter anderem den Philosophen Ernst Bloch abheben. Blixa Bargeld im Gespräch mit Christine Watty www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter…
 
Behutsam beobachtet Viktor Kossakovsky den Alltag eines Schweins und seiner Ferkel. Menschen sieht man keine. Niedlich geht es dabei ganz und gar nicht zu: In schwarz-weiß und mit einer ambientartigen Tonspur ist "Gunda" große Filmkunst. Von Thomas Groh www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodate…
 
Die norwegische Miniserie "Nudes" blickt aus unterschiedlichen Perspektiven auf Cybermobbing im Internet. Ein vor allem für junge Menschen relevantes Thema. Die ARD zeigt nun die zehn Episoden. Jenni Zylka im Gespräch mit Christine Watty www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Wenn es um die weibliche Periode geht, herrscht oftmals Diskretion. Die Fotografiestudentin Franziska Lange will dies ändern. Sie bat Menstruierende darum, Bilder ihrer Blutungen einzusenden. Zu sehen sind diese nun im Internet. Franziska Lange im Gespräch mit Gesa Ufer www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter L…
 
Apple und der Videospiel-Produzent Epic streiten sich vor Gericht: Auf den ersten Blick geht es nur um die Aussperrung einer Spiele-App aus Apples Appstore. Doch dahinter steckt mehr. Michael Seemann im Gespräch mit Christine Watty www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Im Bundestagswahlkampf sind Plakate und Postings aufgetaucht, die gegen die Wahl der Grünen mobilisieren. Auch andere Parteien werden angegriffen. Wer hinter der Kampagne steht und woher das Geld kommt, ist unklar, erklärt die Fakenews-Expertin Karolin Schwarz. Karolin Schwarz im Gespräch mit Gesa Ufer www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login