show episodes
 
Zwei Milliarden fehlendes Cash, 24 Milliarden Euro vernichteter Börsenwert, tausende Mitarbeiter ohne Job, ein Dax-Konzern, der in die Pleite rutscht: Der Fall Wirecard ist ein Jahrhundertschwindel - aber der Absturz kam nicht für alle überraschend. Seit Jahren liegen eindeutige Hinweise vor, dass mit den Bilanzen bei Wirecard etwas nicht stimmt. Entschlüsselt und dokumentiert hat dies unter anderem der Bilanzexperte Thomas Borgwerth. In einer dreiteiligen Serie erzählt Finanz-Szene.de die G ...
 
Loading …
show series
 
Stimmt an diesem Konzern überhaupt irgendetwas? Die Daum'sche Haarproben-Presskonferenz im Original von Sport1 Der (letzte) testierte Geschäftsbericht von Wirecard im April 2019, der Kritiker verstummen ließ. Die wesentlichen Ergebnisse des KPMG-Prüfberichts Stellungnahme des Wirecard-Vorstands im IR-Video im Juni 2020 - "…Wirecard in Betrugsfall e…
 
Eine Lücke von 250 Mio. Euro - doch niemand hört zu "Beträchtliche Manipulationen" - die eMail von Heinz-Roger Dohms an die DPR im Herbst 2016 "Das 250-Millionen-Euro-Rätsel des Börsenwunders Wirecard" - Manager Magazin Online vom 23. Februar 2017 Der "Zatarra Report" aus dem Februar 2016Von Christian Kirchner, Heinz-Roger Dohms und Thomas Borgwerth
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login