show episodes
 
In jeder Folge sprechen wir mit Marketingspezialisten:innen, Geschäftsinhaber:innen und Unternehmer:innen aus dem Umfeld des Kinder- und Familienmarketing. Über ihre Erfolge, Misserfolge und ihre Zukunft. Außerdem fragen wir sie nach ihren besten Ratschlägen, rund um das Thema Marketing und Kommunikation. In unserer beliebten Rubrik "Kinder fragen Fragen", lernen wir unsere Gäste dann noch mehr von ihrer persönlichen Seite kennen. Der kurzweilige Talk, mit tollen Menschen und einzigartigen I ...
 
Relevant und brisant, informativ und investigativ – das ist das SWR2 Feature am Freitag. Das SWR2 Feature am Sonntag präsentiert schlicht und kühn: hochklassiges Kulturfeature – mit allen Mitteln des Mediums. Und online können Sie alle beide als Podcast nachhören.
 
Loading …
show series
 
Drusenheim in Frankreich und Greffern in Deutschland: Zwei Orte, links und rechts am Oberrhein, vereint im Kulturraum, getrennt durch die Grenze. Feature-Autor Egon Koch ist hier großgeworden. Vor 50 Jahren. Was ist wie früher und was hat sich verändert? An einer Schnittstelle Europas.
 
Die übliche Frage „Wie geht´s?“ ist in Serbien nicht nur eine Formalität. In der alltäglichen Kommunikation erhält man als Antwort sehr oft einen ausführlichen „Bericht“ von seinem Gesprächspartner. Heutzutage hört sich diese Antwort in Belgrad oft so an: „Ich habe das Gefühl, dass wir in der Atmosphäre der 90er Jahre des 20. Jahrhunderts leben. Es…
 
2021  konnte  die Schweizer Bevölkerung über eine höhere Besteuerung von CO2-Emissionen abstimmen. In der Familie des Komponisten und Autors entbrennt ein Streit darüber, wieviel Verantwortung jede Generation für die Klimaerwärmung trägt. Das geht drunter und drüber, Vorwürfe fliegen hin und her, dann mischen sich akustisch auch noch Wissenschaftle…
 
An drei Tagen im Oktober des Jahres 1974 setzt sich der Schriftsteller Georges Perec an den Place Saint-Sulpice in Paris St. Germain und notiert alles, "was passiert, wenn nichts passiert außer Zeit, Menschen, Autos und Wolken." Daraus entstand ein Buch: „Versuch, einen Platz in Paris zu erfassen“. 40 Jahre danach fährt die Autorin und Regisseurin …
 
Der aktuelle Krieg in der Ukraine wirft alte Fragen über Solidarität, Eurozentrismus, die Errungenschaften der europäischen und amerikanischen Politik sowie die Errungenschaften des Kapitalismus auf. Spielt es überhaupt eine Rolle, wo, wie und in welchem ​​Umfang Krieg geführt wird, solange irgendwo auf der Welt Krieg herrscht?Dejan Ajdačić ist Sla…
 
Civil Radio darf nicht mehr senden. Am 31. Dezember verlor das Community Radio aus Budapest die Lizenz. "Als mich jemand bat, ein paar Sätze über Ungarns Medienlandschaft und den Zustand der freien Medien vorzustellen und zu sagen, verlor ich die Orientierung." so Ákos Cserháti. Er ist Geschäftsführer von Civil Radio aus Ungarn, ein freies Radio. F…
 
Seit einigen Jahren ist in Serbien die Pressefreiheit stark eingeschränkt. Weder Schutz noch Sicherheit kann man von dem Staat als Journalist erwarten, seit Aleksandar Vučić seit 2012 zunächst als Ministerpräsident und dann als Präsident die Politik Serbiens bestimmt. Olivera ist in Belgrad in einer internationalen kulturellen Institution aufgewach…
 
Die meisten Menschen glauben an die Existenz einer Seele – ohne religiös zu sein. Offenbar meinen sie mit Seele eine Art Wesenskern. Könnte man den nach dem Tod erhalten? Während die einen noch darüber nachdenken, arbeiten andere längst an der praktischen Umsetzung.
 
Begemann hat über 20 Alben veröffentlicht und Hunderte von Songs geschrieben. Sein Einfluss auf die sogenannte Hamburger Schule ebnete Bands wie Tocotronic, Die Sterne und Blumfeld den Weg. Einmal war er für zwei Wochen in den deutschen Singlecharts: „Du bist verhaftet wegen sexy“, eine Kollaboration mit Olli Schulz. Sonst taucht er nicht unter den…
 
Die Autorin reist zurück in ihr Heimatland Litauen. Und spricht dort mit vier Frauen. Das ist alles. Worüber spricht sie mit ihnen? Darüber, was ihnen so einfällt. Dieses Feature ist eine Möglichkeit, Litauen zu betreten. Dieses Feature ist eine Möglichkeit, Litauen zu betreten. Und man weiß ja: viel wird man ohnehin nicht mitnehmen von einer Reise…
 
In Los Angeles geben sich die Schönheitschirurgen bescheiden. Wir machen höchstens zwei Prozent der Arbeit Gottes, sagen sie. Antje Vowinckel ist bei den prominentesten Schönheitschirurgen von Los Angeles in der Sprechstunde gewesen und hat ihr Arbeitsbesteck ausgepackt: das Mikro als Messer, das unter die Haut geht, um die Mentalität der Ärzte zu …
 
In der Konditorei der Schokokuss - der früher anders hieß. Bei Pippi Langstrumpf der Südseekönig – der früher anders hieß. Und im Kindergarten ein Abzählreim. Autor Manuel Gogos erinnert sich gut, wie er in ein Baströckchen gesteckt wurde, schwarze Schminke ins Gesicht bekam und aufs Stichwort umfallen musste: „Da waren’s nur noch ...“ – Rassismus …
 
Menschen sind Gesellungswesen. Alleine fühlen wir uns verloren. – Das wissen auch die „love-scammer“. Sie etablieren Fake-Liebesbeziehungen über das Internet. Der Bruder der Autorin ist eines ihrer Opfer geworden. Er wird in einen regen Chatverkehr mit einer vermeintlichen Französin, die in Burkina Faso lebt, verwickelt. Und verliebt sich. „Sie“ wi…
 
Tunc ist pro-kurdischer Aktivist, 1989 in Ulm geboren und besitzt die türkische Staatsbürgerschaft. Er hätte am Mittwoch, den 16.02.22 abgeschoben werden sollen und saß schon im Flieger in Richtung Türkei. Durch die Abschiebung in die Türkei befürchtet Tunc, der in Deutschland bereits Opfer von 2 Straftaten wurde, Gefängnis und Folter. Das Justizmi…
 
China nannte sein 2013 begonnenes Projekt zum Ausbau interkontinentaler Handels- und Infrastrukturnetze Belt and Road Initiative. Sie sollte die Volksrepublik mit Afrika, Asien und Europa verbinden und knüpft an die historischen Seidenstraßen an. Chinas Staatspräsident Xi Jinping sprach anfangs von einer "Schicksalsgemeinschaft der Menschheit", doc…
 
Mit einem neuen Blick auf das Nachhilfeangebot für Kinder startete der erfolgreiche Digitalunternehmer Fredrik Harkort als Co-Founder von cleverly vor einem Jahr in den umkämpften deutschen Markt. Uns verrät er, warum der ganzheitliche Blick auf die Schülerinnen und Schüler erfolgsversprechender ist und individuelle Mentoring-Konzepte für Kinder zu…
 
Afrikaner, die bei der spanischen Exklave Melilla versuchen, den Schutzzaun zu erklimmen; Syrer, die an der polnischen EU-Außengrenze von Spürhunden gejagt und von Helikoptern gesucht werden... Das Elend ist riesig. Und Europa dank Frontex eine Festung. - Wie berichtet man solche Geschichten? Journalistisch? Eberhard Petschinka hat gemeinsam mit de…
 
ELSA ist eine deutschlandweite Studie über Ungewollte Schwangerschaften. Mehrere Hochschulen führen dabei Teilprojekte durch. Auch die Uni Ulm ist ein Teil dieser Studie. ELSA PSY ist das Ulmer Teilprojekt. Unsere Redakteurin Amelie Schwab hat mit Frau Wessling von der Uni Ulm gesprochen um mehr über die Studie im Allgemeinen und speziell das Proje…
 
Nach einem langen Leben in den Tiefen einer sardischen Mine beschreiben die Bergarbeiter Silvestro und Manlio ihre Beziehung zu Stollen, Staub und Arbeit. Und sie erzählen von dem politisch aufgeladenen Moment, als sie damit drohten, sich im Inneren des Berges in die Luft zu sprengen, aus Protest gegen die Schließung ihrer Mine. - Ein Feature, das …
 
Seit einem Urteil des Bundesverfassungsgericht von 2020 ist die Freiheit, sich zu töten und dafür die Hilfe von Dritten in Anspruch zu nehmen, verfassungsrechtlich geschützt. Anspruch auf Suizidassistenz haben nicht bloß todkranke Menschen, sondern alle, sofern sie sich frei entscheiden können.
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login