show episodes
 
D
Die Nachbarn

1
Die Nachbarn

Leonie Bartsch & Linn Schütze

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Die beiden True Crime Podcasterinnen Leonie Bartsch und Linn Schütze begeben sich auf die Suche nach einem Mörder und gehen der Frage nach, ob dieser bereits im Gefängnis sitzt - oder noch frei rumläuft. Babenhausen bei Darmstadt. Ein friedliches hessisches Kleinstadtidyll. Zumindest bis zum 17. April 2009, als der Immobilienmakler Klaus Toll und seine Ehefrau Petra nachts brutal ermordet werden. Die Tochter überlebt schwer verletzt. Ein Jahr später gerät der Nachbar ins Visier der Fahnder – ...
 
A
Abgrundtief

1
Abgrundtief

Katharina Petermeier und Thomas Schmidt

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Im Podcast Abgrundtief geht es um menschliche Abgründe, Tragödien oder Femizide. Kurz: Es geht um True Crime aus dem Rhein-Main-Gebiet. In jeder Folge blicken die Digitalreporter Katharina Petermeier und Thomas Schmidt auf einen großen Kriminalfall zurück. Dazu sprechen sie mit Reportern der VRM, die die Fälle meist über Jahre journalistisch begleitet haben. Die besprochenen Fälle findet ihr detailliert, multimedial und interaktiv aufbereitet auf https://www.allgemeine-zeitung.de/dossiers/tr ...
 
Loading …
show series
 
Zum ersten Mal spricht in dieser Folge der Sohn von Andreas Darsow. Er erzählt, wie der Schuldspruch sein Leben verändert hat und was er sich für die Zukunft wünscht. Außerdem sprechen Leonie Bartsch und Linn Schütze nach dem Urteil des Zivilgerichts auch nochmal mit Herrn Dr. Strate und mit Andreas Darsow selbst. Und sie fahren zum Haus des System…
 
Am 9. März 2022 wird Andreas Darsow vor dem Zivilgericht in Darmstadt wegen Schadensersatz angeklagt. Für ihn ist der Prozess eine Chance auf eine mögliche Beweisaufnahme und somit auch auf einen Freispruch. Die Journalistinnen Linn Schütze und Leonie Bartsch begleiten den Prozess und sprechen mit Andreas Darsows Familie und seinem Anwalt. Aber nic…
 
In dieser Folge gehen die Journalistinnen der Frage auf den Grund, warum Frau Toll kaum das Haus verlassen hat. Dafür sprechen sie mit einer ehemaligen Nachbarin, deren Mutter eine gute Freundin von Frau Toll war. Ihre Erzählungen lassen das Motiv der Lärmbelästigung in einem ganz anderen Licht erscheinen und werfen die große Frage auf: Warum stand…
 
Über Wochen hinweg haben die Journalistinnen Linn Schütze und Leonie Bartsch versucht den Zeugen Tom ausfindig zumachen. Er hatte damals vor Gericht ausgesagt, dass der Ermordete Klaus Toll Geschäfte mit den Helle Angels gemacht hatte und von ihm Schutz wolle. Wir wollen wissen: was wusste er noch? Der Zeuge Tom war selbst lang im Rockermilieu und …
 
In dieser Folge starten Leonie Bartsch und Linn Schütze ihre Recherche in Babenhausen. Dafür treffen sie Menschen, die die verstorbene Familie Toll kannten. Unter anderem ihren Friseur, welcher der gesamten Familie jahrelang die Haare geschnitten hat. Dann melden sich neue, ungehörte Zeugen, die von einer merkwürdigen Begegnung mit Klaus Toll beric…
 
Diese Woche starten die Journalistinnen Leonie Bartsch und Linn Schütze ihre Recherche. Dafür versuchen sie neue Zeugen zu finden, telefonieren sich dafür durch Kneipen oder fragen in Facebook-Portalen herum. Nach vielen Versuchen sind sie dann doch erfolgreich: Eine Frau meldet sich. Schnell wird sie zur wichtigsten Informantin für die Journalisti…
 
Andreas Darsow: Eiskalter Killer oder unschuldiger Familienvater? Seit über zwei Jahren versuchen wir eine Antwort auf diese Frage zu finden. Und nach langem Warten und Nachfragen haben wir endlich die Chance mit dem Mann zu sprechen, mit dessen Geschichte wir uns Tag und Nacht auseinandersetzen. Was sagt er selbst zu den Vorwürfen? Ist er der Täte…
 
Nilüfer, Tristan, Karin, Melanie - es sind nur vier Namen, die stellvertretend für viele mehr stehen, die in den vergangenen Jahrzehnten im Rhein-Main-Gebiet auf grausamste Weise ermordet wurden. Und deren Mörder bis heute nicht gefunden werden konnte. Wenn die Ermittlungen zu einem Tötungsdelikt über lange Zeit ins Stocken geraten, spricht man von…
 
Nilüfer war eine lebensfrohe Frau. Die Mutter zweier Mädchen lebte in Münster, einer kleinen Gemeinde in der Nähe von Darmstadt. Nur wenige Fahrminuten von dort entfernt liegt Eppertshausen. Um den Lebensunterhalt zu bestreiten, hat Nilüfer dort halbtags in einer metallverarbeitenden Fabrik gearbeitet - bis zum 25. Januar 2007. Gegen halb eins mitt…
 
Helmut und Elke T. leben ein ganz normales Familienlebeb. Gemeinsam mit ihren 18 und zwei Jahre alten Söhnen wohnen sie in dem beschaulichen Flonheim in Rheinland-Pfalz. In der kleinen Ortsgemeinde nahe Alzey ist die Familie beliebt, niemand verliert ein böses Wort über sie. Auf der Arbeit ist Helmut, Fahrdienstleiter bei Opel, als zuverlässig beka…
 
Viktor ist ein Hitzkopf. Er hat eine klare Vorstellung davon, wie eine Beziehung abzulaufen hat: Hauptsache, er hat etwas zu sagen. Das lief in seinen insgesamt fünf Ehen, aus denen fünf Kinder hervorgingen, eher nicht so gut. Immer wieder schlug Viktor zu, aber auch seine Frauen sind auf ihn losgegangen. Alles aber kein Vergleich zum Nikolaustag 2…
 
Am Ende sind es Indizien, die Andreas Darsow ins Gefängnis bringen. Er ist jetzt ein verurteilter Doppelmörder. Beweise braucht es in diesem Indizienprozess nicht, an dessen Ende ein vierfacher Familienvater ins Gefängnis muss. Unter anderem deshalb glauben bis heute viele Menschen, dass Andreas unschuldig ist. Sie sehen Löcher in den Indizien, Han…
 
Es war eine regelrechte Hinrichtung. Der Täter wusste genau, dass Klaus T. gleich, wie jeden Morgen, den Müll rausbringen würde. An der Haustür treffen Täter und Opfer aufeinander. Mehrere Schüsse aus nächster Nähe töten Klaus T., doch der Täter hat seine Mission noch nicht erfüllt. Er geht ins Haus der Familie T., weiß genau, wo er suchen muss. Im…
 
Jeder Student kennt die Szenebar in der Mainzer Zanggasse. Dort wird bis in den nächsten Morgen gefeiert. Die Tanzfläche ist klein, die Gäste zahlreich, man kommt sich näher. Christine will nach dem Urlaub mit ihrem Freund direkt ins Mainzer Nachtleben eintauchen. Er hingegen saß für die Heimfahrt am Steuer und geht früh und erschöpft ins Bett. Wäh…
 
Kein Mord ohne eine Leiche. Das ist eine eigentlich relativ simple Gleichung. Und meistens geht sie ja auch auf. Meistens. Zwar ist es schon des Öfteren vorgekommen, dass der Körper einer für ermordet erklärten Person nicht mehr aufgefunden werden konnte. Ein Doppelmord ohne Leichen jedoch, den gab es in Deutschland noch nie. Bis zum Jahr 2009. Den…
 
Liebe kann grausam sein, Liebe kann weh tun. Doch für unsere heutige Folge reicht keines dieser Sprichwörter aus. Hier geht es um eiskalten Mord. Das ist keine Beziehungstat, das ist Femizid. Die Tötung einer Frau aufgrund ihres Geschlechts, wie es per Definition heißt. Der Täter: Hür, ein gekränkter Ex. Das Opfer: Büsra. Eine offene und beliebte S…
 
Sie kamen völlig aus dem Nichts und versetzten ein Rüdesheimer Ehepaar immer mehr in Angst: Fünf Monate lang wurden Rudi und Ursula immer wieder Opfer von Anschlägen. Erst wurde der Hundewelpe des Ehepaars vergiftet. Später folgten mysteriöse Anschläge auf das Auto, wenn Ursula damit unterwegs war. Das Ehepaar informierte die Polizei. Doch die hatt…
 
Eigentlich ist es ein Routineeinsatz, zu dem Christoph R. und sein Kollege an Heiligabend 2015 gerufen werden. Ein Mann ist ohne Fahrschein unterwegs, randaliert im Zug und scheint alkoholisiert zu sein. Er muss den Zug am Herborner Bahnhof verlassen. Dafür sollen Christoph und sein Kollege sorgen. Keine große Sache für die erfahrenen Beamten. Was …
 
In Darmstadt ist Fatma B. ein stadtbekanntes Original. Sie ist oft in der Straßenbahn unterwegs, man sieht sie am Luisenplatz oder bei den Lilien am Böllenfalltor. Vor allem aber hört man sie, denn sie macht immer lautstark auf sich aufmerksam.2012 wird auch Tim auf sie aufmerksam. Denn beide kämpfen zu diesem Zeitpunkt mit psychischen Problemen un…
 
Verbrechen passieren immer. Zu jeder Tageszeit, teilweise mitten in der Öffentlichkeit - auch bei uns in der Region. Das zeigt ein Blick in das Archiv der Zeitungen der VRM. Die Digitalreporter Thomas Schmidt und Katharina Petermeier sind in den vergangenen Monaten auf Spurensuche gegangen. Sie haben mit Reportern der VRM über die größten Kriminalf…
 
Folge 5 Mehrere Monate sind vergangen seit Linn und Leonie angefangen haben sich auf die Spuren von Andreas Darsow und der ermordeten Familie Toll zu begeben. Seitdem ist viel passiert. In der letzten Folge sprechen sie mit Richtern, Anwälten und Experten über das deutsche Rechtssystem. Und dann bekommen sie plötzlich Kontakt zu einem ehemaligen SO…
 
Folge 4 Linn und Leonie stehen vor der alten Cheers Kneipe als ein schwarzer Wagen vorfährt. Wer sind die darin sitzenden Männer und was wollen sie? In dieser Folge fühlen sich die beiden Reporterinnen das erste mal wirklich unsicher und beschließen die Kleinstadt zu verlassen. Aber erst nachdem sie noch einen weiteren Zeugen getroffen haben. Auch …
 
Folge 3 Wir befinden uns in Babenhausen, mitten in der hessischen Provinz. Hier treffen die zwei Journalistinnen einen der einzigen Menschen, der dem Mordopfer Klaus Toll nahe stand. Er erzählt von Herrn Tolls Angst, einer Waffe und einem mysteriösen Termin.Aber nicht nur das, bald häufen sich die Hinweise, dass der Schein der idyllischen Kleinstad…
 
Folge 2 Es tobt ein Schneesturm als Linn und Leonie sich auf die Reise nach Babenhausen in Hessen aufmachen. Anfang Dezember fahren die zwei Journalistinnen in die Kleinstadt, in der vor circa 10 Jahren die Familie Toll ermordet wurde. Ein kleines Hotelzimmer in der Altstadt wird für die nächste Wochen ihr Zuhause sein. Von dort aus werden sie sich…
 
Folge 1 Seit über 10 Jahren sitzt Andreas Darsow für einen Doppelmord im Gefängnis. Er soll am 17. April 2009 seine Nachbarn kaltblütig ermordet haben. Doch Andreas beteuert bis heute seine Unschuld und wendet sich in einem Brief an die Journalistinnen Linn Schütze und Leonie Bartsch. Die beiden wollen herausfinden: was passierte damals wirklich? D…
 
Trailer Seit über 10 Jahren sitzt Andreas Darsow für einen Doppelmord im Gefängnis. Er soll am 17. April 2009 seine Nachbarn kaltblütig ermordet haben. Doch Andreas beteuert bis heute seine Unschuld und wendet sich in einem Brief an die Journalistinnen Linn Schütze und Leonie Bartsch. Die beiden begeben sich in der Audio-Reportage "Die Nachbarn" au…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login