69. Was verändert der Paradigmenwechsel am Arbeitsmarkt im Recruiting? (Gero Hesse)

37:33
 
Teilen
 

Manage episode 324112376 series 2738918
Von Christina Grubendorfer, LEA GmbH - become better, Christina Grubendorfer, and LEA GmbH - become better entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Im Gespräch mit Gero Hesse

Wer Unternehmer ist, hat das Thema längst auf der Agenda: Der Wandel vom Arbeitgebermarkt zum Arbeitnehmermarkt ist im vollen Gange. Arbeitskräftemangel wird von Unternehmen langfristig als größtes Konjunktur-Hemmnis eingeschätzt.

Christina Grubendorfer und Gero Hesse ordnen die aktuelle Situation ein und zeigen auf, wie Unternehmen ihr Recruiting zukunftsfähig machen können und warum die gute alte Karriereseite ausgedient hat.

Gero Hesse ist einer der führenden Experten für Employer Branding, Recruiting, HR Startups und New Work. Mit seinem mehrfach ausgezeichneten Blog und Podcast SAATKORN (www.saatkorn.com) gibt er seit 2009 Inspirationen für eine bessere Arbeitswelt. Er ist Autor und Ko-Herausgeber des Standardwerkes „Perspektivwechsel im Employer Branding“ sowie langjähriger Ko-Autor des Bestsellers „Praxishandbuch Social Media Recruiting“. Zur Autorenseite von Gero Hesse.
Gero Hesse ist Geschäftsführer von TERRITORY Embrace, einer der führenden Employer Branding-, Personalmarketing- und Recruiting-Agenturen in der DACH Region.

Christina Grubendorfer ist Organisationsberaterin und Gründerin der Transformationsberatung LEA GmbH mit den Schwerpunkten Zukunft, Führung und Kultur. Daneben ist Christina eine gefragte Supervisorin für Veränderungsprojekte, Autorin zahlreicher Fachartikel und Bücher, Podcasterin und Keynote-Speakerin.

Mehr über LEA erfahren: www.become-better.org

94 Episoden