Folge 37 - Bettina Muthmann, Lausitz in der Flasche

39:17
 
Teilen
 

Manage episode 273644404 series 2700712
Von mit Ronny Gersch and Mit Ronny Gersch entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Folge 37

Wolkenberg – was wie ein Sehnsuchtsort klingt, ist tatsächlich einer. Die Sehnsucht Weinanbau zurück nach Brandenburg und die Lausitz zu bringen, hat diesen Ort entstehen lassen. Als die Bagger im Tagebau Welzow Süd gegangen und zuvor den Ort Wolkenberg verschlungen hatten, entstand genau an dieser Stelle ein Weinberg. 30 Meter hoch, Süd-Süd-West ausgerichtet bei 11 Grad Neigung und optimalem Boden. Die auf 6 Hektar wachsenden Rebsorten sind so außergewöhnlich wie der Weinberg selbst. Sieben Rebsorten, darunter echte Raritäten, sind auf 26.000 Reben verteilt. Lausitzer Sonne und Lausitzer Wasser aus der Traube in die Flasche. Seit 10 Jahren jedes Jahr. Weinanbau in der Lausitz? Tatsächlich. Inmitten einer der sonnenreichsten Gegenden Deutschlands, der Niederlausitz, ist der Weinberg Wolkenberg zu finden. Bettina Muthmann ist die Geschäftsführerin der Wolkenberg GmbH und jetzt zu Gast in Nulldrei55 – Der Cottbus-Podcast.

Nulldrei55 wird präsentiert von Von Poll Immobilien Cottbus: https://www.von-poll.com/de/location/cottbus

Credits Redaktion, Projektleitung, Autor und Sprecher: Ronny Gersch

Produktion: Radio Cottbus / https://radio-cottbus.de/

Wolkenberg GmbH: https://www.wolkenberg-gmbh.de/

75 Episoden