Kampf um das mächtigste Gericht der Welt

10:55
 
Teilen
 

Manage episode 272523648 series 2400350
Von ZEIT ONLINE entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Nach dem Tod der ältesten Richterin am Obersten Gerichtshof der USA, Ruth Bader Ginsburg, ist die Debatte um die Neubesetzung des Postens sofort gestartet. US-Präsident Donald Trump hat bereits zwei Bundesrichterinnen ins Gespräch gebracht. So könnte er vor der Präsidentschaftswahl am 3. November die konservative Ausrichtung des Supreme Courts festigen.

Mit US-Korrespondentin Rieke Havertz sprechen wir über die Bedeutung und den Einfluss des Amtes am Obersten Gericht und die mögliche Strategie Trumps in der Nominierung einer Kandidatin. Die Infektionszahlen steigen und das Oktoberfest in München ist bereits vor Monaten abgesagt worden. Dennoch hieß es am Wochenende “O’zapft is” bei der sogenannten Wirtshaus Wies’n, an der etwa 50 Wirtshäuser und Gaststätten teilnehmen. Währenddessen bewegen sich die Coronavirus-Infiziertenzahlen in München derzeit bei etwa 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern.

Mit Matthias Kirsch, der für ZEIT-ONLINE aus München berichtet, sprechen wir über die Gründe für die erhöhten Corona-Zahlen in Bayern und was sie für Ministerpräsidenten Markus Söder bedeuten.

Moderation: Ole Pflüger

Mitarbeit: Ivana Sokola, Christina Felschen

Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Was-Jetzt?-Merch gibt’s hier

Mehr Informationen auf ZEIT ONLINE:

934 Episoden