"Ein unglaubliches europäisches Versagen"

12:18
 
Teilen
 

Manage episode 271682455 series 2400350
Von ZEIT ONLINE entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Seit Jahren ist das Flüchtlingscamp Moria auf der griechischen Insel Lesbos extrem überfüllt. Eine Quarantäne aufgrund von Corona-Fällen hat die Situation im Camp zusätzlich verschärft. In der Nacht auf den 9. September brannten schließlich mehrere Feuer das Lager fast vollständig nieder. Franziska Gillmeier lebt auf Lesbos, sie hat für ZEIT ONLINE oft aus Moria berichtet. Susan Djahangard spricht mit der Autorin über die Situation vor Ort, warum eine Katastrophe zu erwarten war und was EU und Bundesregierung jetzt tun können. Seit Jahren verhandeln die EU-Regierungen über einen Gesetzesentwurf der EU-Kommission, der helfen soll, Steuerhinterziehung bei transnationalen Konzernen aufzudecken. Harald Schumann ist Journalist des Rechercheverbunds Investigate Europe. Er hat sich für ZEIT ONLINE auf die Suche begeben, warum und von wem die Entscheidung über das Gesetz weiterhin aufgeschoben wird. Moderation: Susan Djahangard Mitarbeit: Stella Schalamon, Anne Schwedt

Weitere Infos: [„Sie kämpfen um ihre Würde“] (https://www.zeit.de/politik/ausland/2020-05/fluechtlingslager-moria-lesbos-corona-krise-virus-isolation-asyl)

[„Nur noch rauchende Trümmer“] (https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2020-09/moria-brand-lesbos-griechenland-fluechtlingslager-feuer-fs)

["Moria ist die Hölle"] (https://www.zeit.de/politik/ausland/2020-03/lesbos-fluechtlingslager-moria-griechenland-gefluechtete)

["Wir müssen die Menschen da rausholen"] (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2020-09/brand-moria-lesbos-griechenland-aufnahme-gefluechtete-saskia-esken)

[„Im Schatten der Konzerne“] (https://www.zeit.de/wirtschaft/2020-09/europaeische-union-steuervermeidung-konzerne-transparenz-eu-gesetz-bundesregierung)

[„Ein bisschen Fortschritt und sehr viel Schlupfloch“] (https://www.zeit.de/wirtschaft/2017-11/steuerhinterziehung-offshore-steueroasen-paradise-papers)

Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de.

Alle Folgen finden Sie hier .

Und Tassen, T-Shirts, Turnbeutel – “Was-Jetzt?“-Merch gibt’s hier

929 Episoden