#42 - Wie Doulas werdende Mütter unterstützen

56:42
 
Teilen
 

Manage episode 273689431 series 2701161
Von Babelli - der Eltern-Podcast entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Interview mit Kathrin Burri, Doula

Was macht eigentlich eine Doula? Diese Frage stellen sich wohl auch diejenigen, die den Begriff schon mal gehört haben. Dabei lohnt es sich, sich über die Arbeit von Doulas zu informieren. Vor allem für die Geburt und die erste Zeit danach kann ihre Unterstützung sehr wertvoll sein. Doch wie genau sieht diese Unterstützung überhaupt aus? Was unterscheidet Doulas von Hebammen? Und wie lange begleitet eine Doula überhaupt eine Familie?

All diese Fragen beantwortet heute Kathrin Burri. Die sympathische Doula gibt dabei nicht nur einen Einblick in ihre Arbeit. Sie verrät auch warum werdende Papas ihr gegenüber oft erstmal skeptisch sind, mit welchen Kosten Eltern für die Begleitung rechnen können und was Doulas in ihrer Ausbildung lernen. Hört unbedingt rein!

Links: 1) Im Podcast spricht Kathrin die Verbände im deutschsprachigen Raum für Doulas an. Hier könnt ihr nicht nur mehr über die Tätigkeit von Doulas erfahren, sondern auch eure Suche starten: www.doulas-in-deutschland.de, www.doula.ch, www.doula.at

2) Hier geht es zu Kathrins Angebot: https://deinedoula.ch/

3) Hier geht es zur Folge 31, die wir ebenfalls mit Kathrin über „langes Stillen“ gemacht haben: https://babelli.podigee.io/32-langzeitstillen

Euch hat diese Folge gefallen? Dann lasst es mich wissen und bewertet unseren Podcast! Wenn ihr über weitere Folgen informiert werden möchtet, dann abonniert unseren Podcast!

Schreibt uns gern eine Email an podcast@babelli.de, wenn ihr Themenvorschläge, Anregungen oder Kritik habt. Wir freuen uns immer über ein Feedback.

58 Episoden