Artwork

Inhalt bereitgestellt von Tina Sauerländer & Tanja Lepczynski, Tina Sauerländer, and Tanja Lepczynski. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Tina Sauerländer & Tanja Lepczynski, Tina Sauerländer, and Tanja Lepczynski oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

#07 Wie entsteht ein VR-Kunstwerk?

46:30
 
Teilen
 

Manage episode 276375229 series 2667283
Inhalt bereitgestellt von Tina Sauerländer & Tanja Lepczynski, Tina Sauerländer, and Tanja Lepczynski. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Tina Sauerländer & Tanja Lepczynski, Tina Sauerländer, and Tanja Lepczynski oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Von der Idee über den Entwurf bis hin zum fertigen Werk – das mag schnell klingen, kann aber manchmal Jahre dauern. In dieser Folge sprechen wir mit den Künstlerinnen Evelyn Bencicova und Patricia Detmering darüber, wie jene VR-Arbeiten entstanden sind, mit denen sie als zwei von fünf Stipendiat*innen für den VR-Kunstpreis der DKB in Kooperation mit CAA Berlin nominiert sind. Sie erzählen uns, was sie inspiriert hat und welche gesellschaftlichen und persönlichen Themen sie in ihrer Kunst verarbeiten. Soviel vorweg: Es geht um Menschen und Maschinen, das Eigenleben von Figuren und die Frage, warum unsere digitalen Sprachassistenten eigentlich so oft Frauen sind.

Schreibt uns gerne euer Feedback an vrkunst@dkb.ag.

Patricia Detmering

http://www.patriciadetmering.com/

Patricia Detmerings “Real Me”

http://www.peertospace.eu/parsprototo

Evelyn Bencicova

http://evelynbencicova.com/artificial-tears

VR-Kunstpreis der DKB in Kooperation mit CAA:

https://vrkunst.dkb.de

Tina Sauerländers Vita:

www.peertospace.eu/tina

  continue reading

19 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 276375229 series 2667283
Inhalt bereitgestellt von Tina Sauerländer & Tanja Lepczynski, Tina Sauerländer, and Tanja Lepczynski. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Tina Sauerländer & Tanja Lepczynski, Tina Sauerländer, and Tanja Lepczynski oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Von der Idee über den Entwurf bis hin zum fertigen Werk – das mag schnell klingen, kann aber manchmal Jahre dauern. In dieser Folge sprechen wir mit den Künstlerinnen Evelyn Bencicova und Patricia Detmering darüber, wie jene VR-Arbeiten entstanden sind, mit denen sie als zwei von fünf Stipendiat*innen für den VR-Kunstpreis der DKB in Kooperation mit CAA Berlin nominiert sind. Sie erzählen uns, was sie inspiriert hat und welche gesellschaftlichen und persönlichen Themen sie in ihrer Kunst verarbeiten. Soviel vorweg: Es geht um Menschen und Maschinen, das Eigenleben von Figuren und die Frage, warum unsere digitalen Sprachassistenten eigentlich so oft Frauen sind.

Schreibt uns gerne euer Feedback an vrkunst@dkb.ag.

Patricia Detmering

http://www.patriciadetmering.com/

Patricia Detmerings “Real Me”

http://www.peertospace.eu/parsprototo

Evelyn Bencicova

http://evelynbencicova.com/artificial-tears

VR-Kunstpreis der DKB in Kooperation mit CAA:

https://vrkunst.dkb.de

Tina Sauerländers Vita:

www.peertospace.eu/tina

  continue reading

19 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung