Ep16: Björn Köcher | St. Bergweh (politischer Alpen-Roadtrip | Klimaschutz | Instagram)

59:12
 
Teilen
 

Manage episode 259489991 series 2578118
Von Ulligunde entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Ein Gespräch über einen politischen Europa-Roadtrip und Verantwortung für Klima, Instagram-Content und Gesellschaft.

Wenn die Europawahl bevor steht und junge Leute sich nicht dafür interessieren – wo holt man die am besten ab? Diese Frage hat sich Björn Köcher von St. Bergweh gestellt und seine Antwort lautet: Bei dem Hobby, das sie gerne machen. Er hat sich also für zwei Monate Wohnmobil und Snowboard gepackt und ist durch die europäischen Gebirge gereist. Er wollte mit jungen Menschen reden und ihnen beim Freeriden aufzuzeigen, was für eine wichtige Errungenschaft das vereinte „Europa“ ist.

Wir sprechen in dieser Folge viel über unsere Verantwortung – über die politische, über die für das Klima und auch ausgiebig über die Verantwortung, die man als Instagrammer trägt. Mein Gast setzt sich seit Jahren kritisch mit den Entwicklungen bei Instagram auseinander und hat auch eine eigene Intitiative (#instagrambyfairmeans) gegründet, um gegen gekaufte Likes und untransparente Machenschaften vor zu gehen.

Alle Links zu Björn:

St. Bergweh (Website)

Free Ride Tour

#instagrambyfairmeans

Björn auf Facebook und Instagram

32 Episoden