Ulligunde öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Anna, Toni und Kaddi lieben Berge. Ständig zieht es die drei hinaus und hinauf – und wenn sie nicht am Berg sind, reden sie darüber. Sätze wie "Die Berge gehören uns" oder "Mindestens 2000 Höhenmeter am Tag" sparen sie sich. Die Bergfreundinnen sprechen sich Mut zu, halten einander und schöpfen am Gipfel neue Kraft – für die nächste Tour und fürs ganze Leben. Sie hören zu und diskutieren Fragen wie: Was ist ein gutes Ziel? Wie kriegt man mehr Selbstvertrauen am Berg? Und was passiert eigentl ...
 
Loading …
show series
 
Philipp Reiter, jener Mann, der mehr oderweniger versehentlich in unter zwei Stunden durch die WatzmannOstwand geklettert und in 36 Tagen von Wien nach Nizza gelaufen ist.Am Stück. Im Winter. Bei extrem bescheidenen Bedingungen. Kürzlichwar Philipp dann mal wieder groß in den Medien, weil er Toni Palzer dabei gefilmt hat, wie der in unter drei Stun…
 
Tamara Lunger ist neben wilden Expeditionen und ambitionierten Bergzielen auch bekannt dafür, kein Blatt vor den Mund zu nehmen. Im Interview spricht die professionelle Bergsteigerin ganz konkret über den Umgang mit ihrer Periode auf den höchsten Bergen der Welt, in Gurt und Daunenanzug. Außerdem verrät sie, weshalb sie aufgehört hat, sich für irge…
 
In diesem Jahr wird die BayerischeBergwacht 100 Jahre alt. Anlässlich dieses Jubiläums habe ich michmit Roland Ampenberger unterhalten: Er ist Pressesprecher undVorstand der Stiftung Bergwacht. Im Gespräch unterhalten wir uns überdie Geschichte der Bayerischen Bergwacht, über (überraschendauffällige!) Parallelen zwischen früher und heute und vor al…
 
Menschen, die gerne in die Berge gehen und menstruieren, kennen es vielleicht: Eine lang geplante Tour steht an und auf einmal steht da das rote Perioden-Kreuz im Kalender. Aber: Das ist noch lange kein Grund, den Rucksack nicht zu packen und loszuziehen. Denn wir sind unserem Zyklus nicht immer ausgeliefert und können uns auf die Tage mit unseren …
 
Periode, Menstruation, Tage - jede nennt den "Höhepunkt" des Zyklus anders und jede erlebt ihn anders. Eine Sache ist aber bei allen menstruierenden Menschen gleich: der Zyklus wirkt sich auf den Körper und damit auch auf ihre Tourenplanung aus. Aber wie macht man das eigentlich am geschicktesten mit der Periode am Berg? Zieht man trotz Regelblutun…
 
TomDauer ist mir das erste mal durch seine gelungene Kolumne in derALPIN aufgefallen.Etwas später fiel mir seine Patagonien-Bibel über den Cerro Torre indie Hände – und diesen Monat erscheint eine weitere (potenzielle) Bibel, nämlich über Kurt Albert – der smarte und humorvolleFreigeist, der nicht nur mit seinem roten Punkt und seiner Ethik,sondern…
 
3 Tage, 385 Kilometer, knapp 5.000 Höhenmeter und 7 Tampons. Das ist die Bilanz von Kaddis Rennrad-Reise von München an den Wörthersee über die Großglockner Hochalpenstraße. Für Kaddi war der Trip sowieso eine sportliche Herausforderung - und als sie in ihrem Kalender die Ankündigung "Regel" an Tag zwei, dem anstrengendsten Tag der Tour, entdeckte,…
 
Couples who ride together stay together. Paare, die miteinander Skifahren, Mountainbiken, Windsurfen, Klettern und Segeln bleiben zusammen. Dieses Konzept geht in Sandra Lahnsteiners Beziehung seit fast 20 Jahren auf. Kennen gelernt hat sie ihren Partner Gernot Wagner im Sportstudium. Im Interview spricht das Sportlerpaar darüber, wie man Tipps vom…
 
Teil 2 meines Gesprächs mit Chris Geist von der Allgäuer Gleitschirm-Flugschule PARAGLIDING ACADEMY. Ich spreche mit Chris Geist darüber, wie peinlich es ist, in einer Acro Show den Retter werfen zu müssen und wie es dazu kam, dass er -obwohl er noch nie im Baum gelandet ist - Forstwirtschaft studiert hat. Etwas seriöser beschreibt Chris dann seine…
 
Man sagt ja immer so schön: Geteiltes Leid ist halbes Leid und geteilte Freude ist doppelte Freude. Aber wie ist das eigentlich am Berg, wenn man mit seinem*r Partner*in schwitzt, mal was riskiert, dabei failed oder gemeinsam neue Ziele erreicht? Schweißen diese Bergerlebnisse uns und unsere Liebsten enger zusammen? Oder lauern dort vor allem Konfl…
 
Alpine Erlebnisse mit der besseren Hälfte teilen: Für Bergfans gibt's kaum was schöneres. Doch anstatt die Zweisamkeit zu genießen, keifen sich Paare auf Tour oft an - wegen so Kram wie verpasster Abzweige oder vergessener Brotzeiten. Die Bergfreundinnen diskutieren, ob Bergmenschen überhaupt mit Nicht-Bergmenschen zusammen sein können, wie man sch…
 
Ein Gespräch mit systemische Therapeutin, Mutter und Unternehmerin Melanie Michalski von der Kletter-Werkstatt in München. Melanie Michalski ist Mentaltrainerin, hat schon so einige 8a's in der Tasche und ist seit wenigen Monaten Mutter. Das ist auch ein Grund, weshalb sie etwas müde klingt: Ihr Tag war zu Beginn der Aufnahme bereits 15 Stunden lan…
 
Liebe am Berg: Sonja Prepstl (29) und Florian Mader (27) haben das, wovon viele träumen. Die beiden betreiben die Pforzheimer Hütte im Tiroler Gleirschtal. Ihr Alltag hat aber mit Romantik so viel zu tun wie eine verstopfte Kläranlage. 18-Stunden-Tage, Sieben-Tage-Woche, 180 Tage im Jahr. Null Freizeit, kaum Rückzug vor den Gästen und in der Einzim…
 
Cordula Cröniger ist neben Eki Maute und Stefan Aspiron Inhaberin der Flugschule Achensee. Wir sprechen über ihren Weg, über das Fliegen im Himalaya und die Rolle von Mentaltraining im Gleitschirm-Sport. Links: Flugschule Achensee Den Podcast unterstützen Alle Folgen des PodcastsVon Ulligunde
 
Kochen im Bus, Fliegen per Gleitschirm, Klettern in Chamonix: Seit zehn Jahren lässt Erika Dürr als "Ulligunde" die Leser*innen ihres Blogs an kleinen und großen Bergerlebnissen teilhaben. In dieser Zeit hat sie sich von einer vorsichtigen Berggeherin zur gestandenen Alpinistin entwickelt. Ihre Posts sind nie reiner Selbstzweck, sondern vielmehr eh…
 
Was können wir und was können wir nicht? Um mehr über den Umgang mit eigenen Stärken und Schwächen herauszufinden, treffen die Bergfreundinnen Kerstin Kögler. Sie ist ehemalige Profi-Mountainbikerin und arbeitet heute als Fahrtechnik- und Mentaltrainerin. Ihr Leitsatz lautet: "Ich bin nicht jeden Tag Super-Woman." Was wir in einem bestimmten Moment…
 
Eine der erfolgreichsten deutschen Höhenbergsteigerinnen über Leidenschaft für die – hohen wie niedrigen – Berge: Alix von Melle. Sieben Achttausender hat Alix von Melle bestiegen. Wir plaudern über Frauen beim Höhenbergsteigen, über die Fehler-Kommunikation von Profibergsteigern und über den Einsatz von Flaschensauerstoff an den hohen Bergen. Aber…
 
Von Planung über Erfahrung bis Bauchgefühl - Bausteine für eine solide Selbsteinschätzung am Berg gibt es viele. Anna, Toni und Kaddi diskutieren, welche Rolle Gruppen da spielen und warum sich Frauen oft eher unter- als überschätzen. Vielleicht, weil sie oft ungefragt beurteilt werden? So wie Anna, deren Skills neulich an der Höfats bei Oberstdorf…
 
Zwischen Schiss und Größenwahn - große Tage am Berg beginnen bei der Planung. Und damit bei der Frage, ob Tourenziel und die aktuellen Verhältnisse zum eigenen Können passen. Dass bei dieser Einschätzung viele daneben liegen, merkt man daran, dass immer mehr Menschen unverletzt in Bergnot geraten. So wie Katja: Sie will den Pidinger Klettersteig ge…
 
Ein ausgiebiger Blick hinter die Kulissen eines großen Instagram-Accounts. Magdalena Kalus ist neben Anja Kaiser eine der beiden Frauen hinter dem Instagram-Account YOU'RE AN ADVENTURE STORY. Die beiden Münchnerinnen kombinieren ihre Leidenschaft fürs Trailrunning, Reisen und Bergsteigen mit der für Instagram. Knapp 50.000 Menschen folgen den beide…
 
Ein Mann, der ohne jegliche Vorkenntnis Chefredakteur des OUTDOOR-Magazins wurde, später dann die erfolgreiche PR-Agentur KGK gegründet hat und einer der ersten Gleitschirmpiloten in Deutschland war. Reisen und das Abenteuer faszinieren ihn - bis heute. Er hat Arved Fuchs auf mehreren Expeditionen begleitet und an einigen der wildesten Ausdauerrenn…
 
Eine etwas ausgeuferte FAQ-Podcast-Folge zum Thema Gleitschirmfliegen. Chris Geist fliegt seit über 25 Jahren und betreibt seit nun fast zwei Jahrzehnten die PARAGLIDING ACADEMY im Allgäu. In diesem ersten Teil unseres Gesprächs löchere ich ihn mit den Fragen, die Ihr mir in den vergangenen Wochen via Instagram geschickt hattet. Wie lange dauert es…
 
Ein Gespräch mit einer starken Frau über Angst, Risiko und First Male Ascents. Ines Papert - der Name, der bei nahezu jeder schweren, sehr schweren oder auch extrem schweren Eis- und Mixedtour in der Ticklist auftaucht. Mentale und physische Stärke und ein exzellentes Gefühl für Eisgeräte sind da die Voraussetzung - wer aber meint, dass sich jemand…
 
Zehn Fragen an Henning Werth und Britta Löw zum Thema »Naturschutz in den (Allgäuer) Bergen«. Britta Löw und Henning Werth arbeiten beide für das ZENTRUM NATURERLEBNIS ALPIN der Region Schwaben. Diese relativ neue Einrichtung hat ihren Sitz in Obermaiselstein im Allgäu und soll »Impulsgeber für innovative Umweltbildungs- und Naturerlebnisangebote» …
 
Tobi betreibt mit ALPINE FEX den größten Bergsport-Kanal auf YouTube mit inzwischen über 20.000 Abonnenten. In diese XL-Folge sprechen wir über die schönen und weniger schönen Seite dieser Reichweite, über seinen Antrieb und kritische Aspekte wie das Veröffentlichen von »geheimen« Touren, seinen Umgang mit Werbung und die Verantwortung von Content-…
 
Achim Joos flog zehn Jahre lang Gleitschirm-Wettkämpfe und gehört bis heute zu den erfolgreichsten deutschen Gleitschirmpiloten. Was ihn aber anfangs zum Wettbewerb trieb, trieb ihn letztendlich dann auch davon weg: Das ständige Messen mit anderen. Er kehrte der Wettkampfszene den Rücken und gründete nach einem Studium die Flugschule »Freiraum«, di…
 
In diesem kurzen Gespräch mit Robin Friess, dem Geschäftsführer des Deutschen Hängegleiterverbands (DHV) sprechen wir über das Flugverbot für Gleitschirm-Piloten im Zuge der Corona-Krise. Auf welcher rechtlichen Grundlage wurde das Verbot ausgesprochen, wie war die Reaktion aus der Szene und auf welche Probleme stoßen die aktuellen Lockerungen? In …
 
Ein Gespräch über einen politischen Europa-Roadtrip und Verantwortung für Klima, Instagram-Content und Gesellschaft. Wenn die Europawahl bevor steht und junge Leute sich nicht dafür interessieren – wo holt man die am besten ab? Diese Frage hat sich Björn Köcher von St. Bergweh gestellt und seine Antwort lautet: Bei dem Hobby, das sie gerne machen. …
 
Die einen kennen ihn von seinen legendären YouTube-Videos, die anderen vom Cover der neu aufgelegten Kletter-Bibel „Im extremen Fels“: Der Filmer und Bergsteiger Christoph Klein. Er geht seit gut 30 Jahren in die Berge, hat viele der ganz großen Klassiker in den Alpen geklettert und doch sucht er dort nicht nach hohen Schwierigkeitsgraden oder dem …
 
Gemeinsam mit Fräulein Draußen erzähle ich die Geschichte von ihrem ersten Solo-Long Distance Hike: Zu Fuß und mit Zelt durch Großbritannien. Noch nie länger als zwei Nächte im Zelt geschlafen, noch nie lange am Stück gewandert: Als Kathrin ihre Leidenschaft für Long Distance Hikes entdeckt, hat sie vom Fernwandern noch reichlich wenig Ahnung. Trot…
 
Ein Gespräch über den Spagat zwischen ambitioniertem Sportklettern und Klimaschutz. Das Gespräch mit Lena war ausgemacht, noch bevor ihr Name kürzlich in vielen Medien aufgetaucht ist: Vor wenigen Wochen hat sie als vierte Frau die PRINZIP HOFFNUNG erfolgreich geklettert: Ein 40 Meter langes Testpeace von Beat Kammerlander in Vorarlberg. »Prinzip H…
 
Ein Gespräch mit: mir. (Aka: Bin ich froh, dass ich sonst auf der anderen Seite des Mikrofons sitze!) Das kam unvorbereitet. Aber das sind ja oft die besten Aktionen. Christoph Jorda (Episode 3) hat kürzlich kurzerhand den Spieß umgedreht, und mich ausgiebig mit Fragen gelöchert. Über Leidenschaft, über Social Media, Angst beim Klettern und in der …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login