140 – „Unsere Schüler in ihrer digitalen Lebenswirklichkeit begleiten!“ // Interview mit Anika Osthoff, Lehrerin für Deutsch, Englisch und Politik, Mutter & Autorin

42:13
 
Teilen
 

Manage episode 323349533 series 2907016
Von Sebastian Nüsse entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Heute im Interview: Anika Osthoff, Lehrerin für die Fächer Deutsch, Englisch und Politik, Mutter und Autorin
Anika Osthoff ist Expertin für den Umgang mit digitalen Medien und arbeitet als Lehrerin an einer digitalen Modellschule. Innerhalb ihres Unterrichts ist für sie Authentizität ein wichtiges Grundprinzip.

Gemeinsam mit Leonie Lutz hat sie ein Workbook für Lehrkräfte zum Thema „Schüler digitale begleiten“ geschrieben, welches unter anderem den Umgang mit Fake News aufgreift. Ebenso erzählt sie in dieser Podcast-Folge auch, wie sie als Mutter mit häufig schwierigen und evtl. auch angstbelasteten Thema der PC-Spiele umgeht.

Insgesamt ist es für Anika Osthoff ganz klar, dass digitale Medien fester Bestandteil der Lebenswirklichkeit der Kinder und Jugendlichen sind und es somit unrealistisch ist, Kinder und Jugendliche davon fernzuhalten zu wollen. Daher stellt sie die wichtige Frage: Wie können wir den Umgang mit digitalen Medien denn gut gestalten und unsere Schüler/innen dabei begleiten? Einige Antworten dazu liefert auch das Buch „Begleiten statt verbieten“, welches im Mai erscheinen wird.

Viel Spaß bei dieser Podcast-Folge!

Link-Tipp:

Diese Episode ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Teacher Talk Podcast.
Du kannst Dir
hier alle Folgen online anhören und herunterladen.
Mehr Infos zum Angebot von
Sebastian Nüsse findest Du hier.
Sichere Dir jetzt mein Buch "60 Tools für gelungenen digitalen Unterricht":
www.sebastian-nuesse.de/tools
Sebastian bei Instagram
Sebastian bei LinkedIn

150 Episoden