Gründen als Geschwister: „Ich weiß genau, was sie kann“

27:51
 
Teilen
 

Manage episode 340633784 series 1046496
Von t3n Digital Pioneers and T3n Digital Pioneers entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Anna und Niklas Kouparanis von der Bloomwell-Group

Die beiden Geschwister sind auf dem Cannabis-Markt tätig. Im Juni 2020 haben sie die Bloomwell-Group gegründet, zu der unter anderem der Cannabis-Großhändler Ilios Santé, das Telemedizin-Startup Algea Care sowie Breezy, eine Lifestyle-Produktmarke, zählen.

Für den großen Bruder Niklas war das hingegen stets klar, so sagt er. Er gründete bereits 2017 sein erstes Startup und stellte die jüngere Schwester als erste Angestellte ein. „Ich wollte nie für jemanden anderes arbeiten.“ Dass sich Geschwister ins Boot holen, ist nicht unbedingt ungewöhnlich, jedoch auch nicht immer üblich.

Die Samwer-Brüder zählen sicherlich zu den bekanntesten Gesichtern diesbezüglich in der Startup-Szene. Marc, Oliver und Alexander Samwer haben 2007 die Beteiligungsgesellschaft Rocket Internet in Berlin gegründet.

Die Beziehung zwischen Geschwistern ist immer etwas besonders, oft aber auch nicht einfach. Wer einen Bruder oder eine Schwester hat, weiß darum. Manche Geschwister konkurrieren ein Leben lang miteinander und stehen ständig im Wettbewerb. Und doch finden Geschwisterbeziehungen oft auch auf einem ganz anderen Vertrauenslevel statt.

Man kennt sich, hat zusammen alle familiären Höhen und Tiefen mitgemacht und geteilt – man hat gelacht, geweint, gestritten, sich vertragen. Eine gute Basis fürs gemeinsame Gründen.

603 Episoden