Fintech-Expertin und Netzwerk-Gründerin: Christine Kiefer von Ride Capital im Podcast

52:07
 
Teilen
 

Manage episode 341342739 series 2456369
Von t3n Digital Pioneers and T3n Digital Pioneers entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

In dieser Episode übergeben wir das Mikrofon Marlis Jahnke und Heidrun Twesten vom Equalizer-Podcast. Sie sind beide erfahrene Entrepreneurs und wollen mit ihrem Podcast Frauen motivieren, den Schritt ins Unternehmer:innentum zu wagen.

Ihre Gesprächspartnerin ist diesmal Christine Kiefer, COO und Gründerin von Ride Capital. Kiefer hat Informatik und BWL studiert, es folgten Jobs bei der Investment Bank Goldman Sachs in London und der Klarna-Tochter Billpay in Berlin. Aus ihrem Job in der Geschäftsführung bei Billpay entstand der Wunsch, selbst zu gründen.

Dem Fintech-Sektor ist sie dabei treu geblieben: Ihr Startup Ride Capital versteht sich selbst als „digitale Privatbank des 21. Jahrhunderts“. Das Unternehmen gründet für seine Kund:innen vermögensverwaltende GmbHs und betreut diese auch weiter. Christine Kiefer zieht als COO die Fäden bei Tech-Themen, Operations und den Produkten. Die Rolle des CEO hat ihr Mitgründer Felix Schulte übernommen.

Übrigens: Für die Suche nach einem Co-Founder empfiehlt Kiefer, gemeinsam zu Segeln. Dabei merke man schnell, ob die Chemie stimmt und man sich auch ohne viele Worte versteht.

Weil sie kein passendes Netzwerk fand, um mit anderen Frauen aus der Branche ins Gespräch zu kommen, gründete Kiefer 2016 kurzerhand die „Fintech Ladies”. Während das Hauptquartier des Netzwerks in Berlin liegt, gibt es mittlerweile nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich, Schweden und Belgien Ableger, die zum Austausch einladen.

Als Teil des Fintech-Rates berät die Unternehmerin außerdem das Bundesministerium der Finanzen rund um digitale Finanztechnologien. Ihre wichtigsten Tipps für alle, die gründen wollen: Seid nicht zu perfektionistisch, lasst euch auf das Unvorhersehbare ein. Und: Testet eure Ideen schnell mit günstigen Prototypen, um herauszufinden, ob sie fliegen können!

Sponsorhinweis: Dieser Podcast wird gesponsert von Media Lab Bayern. Mehr Infos findest du auf media-tech-lab.de. .

603 Episoden