Call of Cthulhu One Shot mit Mirco als SL

2:23:27
 
Teilen
 

Manage episode 257349875 series 2476523
Von Mirco Sadrinna and David Wagner entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Lesezeit: 3 Minuten

Mit einem Call of Cthulhu One Shot beim JingleChannel gab Mirco sein Debüt als SL in einem Stream.

Am 28. März 2020 leitete Mirco erstmals ein Abenteuer in einem Stream. Das Spielsystem war Call of Cthulhu (CoC) und das Abenteuer ein selbst geschriebenes, das den Titel „Irgendwo in Ostpreußen“ trug. Älex und seinem JingleChannel sei Dank, konnte das Projekt überhaupt erst umgesetzt werden.

Call of Cthulhu

Seit 1993 ist Mirco schon dem fantastischen Hobby der Pen & Paper – Rollenspiele verfallen. Neben MIDGARD, Dungeons & Dragons und Das Schwarze Auge, gehört Call of Cthulhu zu jenen Spielen, die er gern und regelmäßig spielt. Eigentlich wollte er auf den Namenlosen Tagen 28 ein Call of Cthulhu – Abenteuer für einige Personen leiten, mit denen er sich zuvor über Twitter verabredet hatte. Doch aufgrund der Corona-Krise wurde die Convention abgesagt. Und so beschlossen alle Teilnehmenden, die Spielrunde doch stattfinden zu lassen. Online und zugleich als Stream!

Call of Cthulhu: Erstmals SL in einem Stream

Älex vom JingleChannel erklärte sich dankenswerterweise bereit, die Spielrunde in seinem Twitch-Channel auszustrahlen. Damit half er allen Teilnehmenden, das Projekt in die Tat umzusetzen. Für Mirco war das Leiten der Spielrunde zugleich ein Debüt, denn noch nie zuvor hatte er in einem Stream geleitet. Entsprechend groß war seine Aufregung und er tat gefühlt nichts anderes, als das Abenteuer vorzubereiten und die Spielregeln entsprechend aufzufrischen.

Alle Teilnehmenden trafen sich am 27. März 2020 in einem Video-Chat ein und erstellten gemeinsam die Investigator*innen. Außerdem gab Mirco eine Art Crash-Kurs in die Spielregeln von Call of Cthulhu und natürlich wurde eine „Session 0“ veranstaltet. Nach Abschluss waren alle bestens für den bevorstehenden Stream vorbereitet. Am 28. März 2020 war es dann so weit und ungefähr von 19:30 bis 22:00 Uhr schickte Mirco die Mitspielenden und ihre Investigator*innen in das Ostpreußen des Jahres 1928 und konfrontierte sie mit dem Unfassbaren.

Interessante Links:

Call of Cthulhu: Die Spielrunde im Podcast

Das Video zur Spielrunde ist seit dem 29. März 2020 auf dem YouTube-Kanal unseres Podcasts verfügbar und kann sich gerne angeschaut werden. Bei dieser Episode handelt es sich um die Tonspur und somit um eine Art „Sonderfolge“. Dadurch habt ihr die Möglichkeit, das Abenteuer auch unterwegs anzuhören.

Vielen Dank an Älex! Er hat uns das Video sowie die Tonspur zur Verfügung gestellt. Diese Episode findet ihr im Übrigen auch in dem Actual Play – Podcast, DnDienstag.

*) Affiliate-Links

PS: Lust, Call of Cthulhu zu spielen? Dafür benötigst du als Spielleitung lediglich das Grundregelwerk*. Spieler*innen sind hingegen mit dem „Regelwerk für Spieler“* gut versorgt. Außerdem ist der entsprechende Cthulhu-Sichtschirm* empfehlenswert.

Weitere Informationen zu dieser Episode:

Cast: Mirco (SteamTinkerer), Caro (MetalicClassy), Hendrik (KhazAndCrit), Michael (HeldenpicknickM), Robin (Seitenwaelzer), Moritz (HaldorinL), Älex (JingleChannel), Dauer: 143:27 Minuten, Host: JingleChannel/DnDienstag.
Diese Episode ist auch im Actual Play – Podcast, DnDienstag, erschienen. Vielen Dank an Älex für das zur Verfügung stellen dieser Episode.
Call of Cthulhu ist eine eingetragene Marke von Chaosium, Inc. Deutsche Ausgabe  unter Lizenz von Pegasus Spiele GmbH. Die deutsche Ausgabe „Cthulhu“ ist eine  eingetragene Marke von Pegasus Spiele. 
Ko-Fi

Der Beitrag Call of Cthulhu One Shot mit Mirco als SL erschien zuerst auf SteamTinkerers Kabinett des Wahnsinns.

92 Episoden