Artwork

Inhalt bereitgestellt von Cathrin Jacob und Kim Seidler, Cathrin Jacob, and Kim Seidler. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Cathrin Jacob und Kim Seidler, Cathrin Jacob, and Kim Seidler oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

#217 Anne Lister - Die erste „moderne Lesbe“

36:18
 
Teilen
 

Manage episode 402245236 series 2654089
Inhalt bereitgestellt von Cathrin Jacob und Kim Seidler, Cathrin Jacob, and Kim Seidler. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Cathrin Jacob und Kim Seidler, Cathrin Jacob, and Kim Seidler oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Anne Lister wurde 1791 in Halifax in England geboren, in einer Zeit, in der Frauen kaum Rechte hatten. In jeglicher Hinsicht.

Doch das scherte Anne wenig. Ihre Eltern gaben ihr auch die Freiheit, ihre Persönlichkeit zu entfalten und das, obwohl das Ausleben derselben gelinde gesagt nicht immer den gesellschaftlichen Vorstellungen entsprach. Anne liebte Literatur, war wortgewandt, interessierte sich für Politik, Wirtschaft – Bereiche, die damals für Frauen untypisch waren. Und: Sie liebte Frauen.


Ihr Leben, auch später als Besitzerin und Verwalterin des Anwesens Shibden Hall, das sie von ihrem Onkel geerbt hatte, dokumentierte sie minutiös in ihren Tagebüchern. Auch ihr Liebesleben. Ein Großteil davon hatte sie mit einem selbst erdachten Code versehen, der erst viele Jahre später entschlüsselt wurde.

Wie die Tagebücher überhaupt erhalten blieben, was darin genau stand und warum der Inhalt eine solche Bedeutung hat, nicht nur für die LGBTQIA+ Community: Das und noch mehr besprechen wir in dieser Folge von Starke Frauen.


Alle Episoden, Kontaktdaten und mehr findet ihr wie immer hier:

linktr.ee/starkefrauen.


Schreibt uns und erzählt gern anderen von uns. Und über Spenden via Paypal freuen wir uns immer: starkefrauenpodcast@gmail.com


Quellenauswahl:

https://wyascatablogue.wordpress.com/2019/04/16/anne-lister-the-early-years/

https://english.northwestern.edu/about/anne-lister-society/story.html

http://xldev.co.uk/listeria/Guidelines.aspx

Treasures of the West Yorkshire Archive Service - The Diaries of Anne Lister

https://en.wikipedia.org/wiki/Anne_Lister

An introduction to Anne Lister on the BBC website

An article in the Guardian about Anne by Emma Donoghu

Trailer zu Gentleman Jack


#annelister #modernlesbian #homosexualitaet #noAfD


Foto: Joshua Horner: Anne Lister of Shibden Hall (1791–1840) / Wikimedia Commons

Möchtest Du Cathrin oder Kim auf einen Kaffee einladen und dafür die Episoden werbefrei hören? Dann klicke auf den folgenden Link: https://plus.acast.com/s/starke-frauen.



Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

  continue reading

255 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 402245236 series 2654089
Inhalt bereitgestellt von Cathrin Jacob und Kim Seidler, Cathrin Jacob, and Kim Seidler. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Cathrin Jacob und Kim Seidler, Cathrin Jacob, and Kim Seidler oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Anne Lister wurde 1791 in Halifax in England geboren, in einer Zeit, in der Frauen kaum Rechte hatten. In jeglicher Hinsicht.

Doch das scherte Anne wenig. Ihre Eltern gaben ihr auch die Freiheit, ihre Persönlichkeit zu entfalten und das, obwohl das Ausleben derselben gelinde gesagt nicht immer den gesellschaftlichen Vorstellungen entsprach. Anne liebte Literatur, war wortgewandt, interessierte sich für Politik, Wirtschaft – Bereiche, die damals für Frauen untypisch waren. Und: Sie liebte Frauen.


Ihr Leben, auch später als Besitzerin und Verwalterin des Anwesens Shibden Hall, das sie von ihrem Onkel geerbt hatte, dokumentierte sie minutiös in ihren Tagebüchern. Auch ihr Liebesleben. Ein Großteil davon hatte sie mit einem selbst erdachten Code versehen, der erst viele Jahre später entschlüsselt wurde.

Wie die Tagebücher überhaupt erhalten blieben, was darin genau stand und warum der Inhalt eine solche Bedeutung hat, nicht nur für die LGBTQIA+ Community: Das und noch mehr besprechen wir in dieser Folge von Starke Frauen.


Alle Episoden, Kontaktdaten und mehr findet ihr wie immer hier:

linktr.ee/starkefrauen.


Schreibt uns und erzählt gern anderen von uns. Und über Spenden via Paypal freuen wir uns immer: starkefrauenpodcast@gmail.com


Quellenauswahl:

https://wyascatablogue.wordpress.com/2019/04/16/anne-lister-the-early-years/

https://english.northwestern.edu/about/anne-lister-society/story.html

http://xldev.co.uk/listeria/Guidelines.aspx

Treasures of the West Yorkshire Archive Service - The Diaries of Anne Lister

https://en.wikipedia.org/wiki/Anne_Lister

An introduction to Anne Lister on the BBC website

An article in the Guardian about Anne by Emma Donoghu

Trailer zu Gentleman Jack


#annelister #modernlesbian #homosexualitaet #noAfD


Foto: Joshua Horner: Anne Lister of Shibden Hall (1791–1840) / Wikimedia Commons

Möchtest Du Cathrin oder Kim auf einen Kaffee einladen und dafür die Episoden werbefrei hören? Dann klicke auf den folgenden Link: https://plus.acast.com/s/starke-frauen.



Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

  continue reading

255 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung