Die Tote unter der Nibelungenbrücke

30:01
 
Teilen
 

Manage episode 301815972 series 2575929
Von Mittelbayerische entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Spuren des Todes - Verbrechen in Ostbayern

Staffel 3 starten wir mit einem Cold Case, der viele in Regensburg und der Region bis heute beschäftigt. Der grausame Tod von Manuela C. ist über 34 Jahre nach dem Fund ihrer Leiche am 21. August 1987 in der Donau, mitten in der Domstadt, immer wieder Thema. Sogar ganz aktuell, wie die Kripo bestätigte! Wer die bildhübsche 19-Jährige aus Neustadt an der Donau in Niederbayern auf dem Gewissen hat, ist ungeklärt. Ihr Mörder wurde nie gefasst - trotz drei Verdächtiger, zahlloser Hinweise und zwei anonymer Briefe… André Baumgarten spricht in Folge 1 der dritten Staffel mit MZ-Kollege Wolfgang Ziegler über diesen nicht alltäglichen Fall, die Ermittlungen und was die Kriminalpolizei aktuell tut.

„Spuren des Todes – Verbrechen in Ostbayern“ ist seit dem Start im Herbst 2019 im gesamten deutschsprachigen Raum zu einem erfolgreichen Format geworden. Veröffentlicht wird er immer zuerst auf unserem Nachrichtenportal www.mittelbayerische.de und danach überall, wo es Podcasts gibt!

"Wozu manche Menschen fähig sind, ist unfassbar schrecklich, darf aber auch niemals ein Tabu sein." André Baumgarten, Redakteur & Moderator

Übrigens: Es gibt viele spannende Kriminalfälle aus der Region auch zum Lesen: Im Crime-Magazin der Mittelbayerischen finden sich Reportagen, Interviews oder Hintergründe zu grausigen Taten und aktuelle Trends, mit denen Ermittler und Justiz aktuell kämpfen. Erhältlich ist das Magazin im gut sortierten Zeitschriftenhandel sowie online im Mittelbayerische Shop.

26 Episoden