Artwork

Inhalt bereitgestellt von Nora Hespers und Rita Molzberger, Nora Hespers, and Rita Molzberger. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Nora Hespers und Rita Molzberger, Nora Hespers, and Rita Molzberger oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Heldenhafte Geflicktlösung

1:16:22
 
Teilen
 

Manage episode 406615920 series 2400302
Inhalt bereitgestellt von Nora Hespers und Rita Molzberger, Nora Hespers, and Rita Molzberger. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Nora Hespers und Rita Molzberger, Nora Hespers, and Rita Molzberger oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Über Erzählungen von Konflikten und ihren Lösungen

Konflikte in Filmen, Videospielen oder Serien werden gerne auch mal mit Waffengewalt gelöst. Oder es gibt den einen Helden - oder die eine Heldin - auf die es am Ende ankommt. Dabei ist die Heldenerzählung eigentlich undemokratisch, befand schon Hegel.

Wir mäandern uns in dieser Folge durch verschiedene Erzählweisen, neue Prinzessinnen in Disney-Filmen, schwertkämpfende Pferde, Krieg und Waffengewalt in Kinderserien und beschäftigen uns mit der Frage, warum wir immer noch die eine Heldin oder den einen Helden ins Zentrum unserer Geschichten stellen.

P.S. Die Autoren zum Thema Heldenreise waren James Joyce und Joseph Campbell

Ritas Literaturliste:

Noras Linktipps:

  continue reading

Kapitel

1. Intro (00:00:00)

2. Thema: Helden und Konfliktlösung in Filmen (00:00:24)

3. Die Debatte um die Grausamkeit (00:05:06)

4. Warum sind Gewalt und Grausamkeit so normal? (00:09:14)

5. Erwachsenenperspektive: Spielzeug oder Waffe? (00:12:11)

6. Entkopplung der Emotionalität (00:17:09)

7. Die Theorie des Heroischen (00:20:01)

8. Aufbrechen weißer, cis-normativer Stereotype (00:25:56)

10. Sind Heldengeschichten undemokratisch? (00:32:42)

11. Der Kampf des Kollektivs (00:36:55)

12. Wer erzählt welche Geschichten (00:45:56)

13. Geschichten als Entlastung (00:51:17)

14. Kultur als Seismograph einer Zeit (00:56:44)

15. Fazit zur Folge (01:04:44)

153 Episoden

Artwork

Heldenhafte Geflicktlösung

Was denkst du denn?

191 subscribers

published

iconTeilen
 
Manage episode 406615920 series 2400302
Inhalt bereitgestellt von Nora Hespers und Rita Molzberger, Nora Hespers, and Rita Molzberger. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Nora Hespers und Rita Molzberger, Nora Hespers, and Rita Molzberger oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Über Erzählungen von Konflikten und ihren Lösungen

Konflikte in Filmen, Videospielen oder Serien werden gerne auch mal mit Waffengewalt gelöst. Oder es gibt den einen Helden - oder die eine Heldin - auf die es am Ende ankommt. Dabei ist die Heldenerzählung eigentlich undemokratisch, befand schon Hegel.

Wir mäandern uns in dieser Folge durch verschiedene Erzählweisen, neue Prinzessinnen in Disney-Filmen, schwertkämpfende Pferde, Krieg und Waffengewalt in Kinderserien und beschäftigen uns mit der Frage, warum wir immer noch die eine Heldin oder den einen Helden ins Zentrum unserer Geschichten stellen.

P.S. Die Autoren zum Thema Heldenreise waren James Joyce und Joseph Campbell

Ritas Literaturliste:

Noras Linktipps:

  continue reading

Kapitel

1. Intro (00:00:00)

2. Thema: Helden und Konfliktlösung in Filmen (00:00:24)

3. Die Debatte um die Grausamkeit (00:05:06)

4. Warum sind Gewalt und Grausamkeit so normal? (00:09:14)

5. Erwachsenenperspektive: Spielzeug oder Waffe? (00:12:11)

6. Entkopplung der Emotionalität (00:17:09)

7. Die Theorie des Heroischen (00:20:01)

8. Aufbrechen weißer, cis-normativer Stereotype (00:25:56)

10. Sind Heldengeschichten undemokratisch? (00:32:42)

11. Der Kampf des Kollektivs (00:36:55)

12. Wer erzählt welche Geschichten (00:45:56)

13. Geschichten als Entlastung (00:51:17)

14. Kultur als Seismograph einer Zeit (00:56:44)

15. Fazit zur Folge (01:04:44)

153 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung