Fratelli - B im Interview bei "Salis trifft..." mit Gianfranco Salis

31:35
 
Teilen
 

Manage episode 199318796 series 1531206
Von Gianfranco Salis entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Nachdem Fratelli-B 2016 mit der Möchtegang das Album „Campione“ veröffentlichten und damit auf Platz 2 der Schweizer Albumcharts einstiegen, sind die beiden Baarer Rapbrüder 2018 wieder mit einem eigenen Album am Start – ihrem insgesamt sechsten. „Per Du“ erscheint am 30. März 2018 und begeistert nicht nur in musikalischer Hinsicht.

Auf ihrem sechsten Album machen Fratelli-B per Du – mit sich selbst, ihren Fans und der Welt. „Der Albumtitel soll nicht nur ein schöner Slogan sein und nett klingen, sondern vor allem eine Botschaft vermitteln“, erklären Benedikt und Nicolas Bisig von Fratelli-B. „Per Du zu machen fordert stets eine gewisse Offenheit gegenüber etwas Neuem. Und darauf zielen wir ab. Denn Neues kann auch mal unangenehm sein. Gerade deshalb sollte man sich ab und zu bewusst aus seiner Komfortzone herauswagen. Meistens wird man dafür belohnt.“ Die 17 Anspielpunkte thematisieren das alltägliche Leben mit all seinen Sorgen und Freuden. So wird beispielsweise im Song „Letschte Tanz“ über persönlichen Verlust, im Song „Klassetreffe“ über Veränderung erzählt. Und „Underwegs“ handelt von Sehnsüchten und zeigt die unterschiedlichen Leben der Brüder auf – der eine immer unterwegs mit Heimweh, der andere verwurzelt zuhause mit Fernweh.

Es hat mich sehr gefreut mit Fratelli-B ein Interview zu führen, wünsche den beiden eine mitreissende Plattentaufe ihres neuen Albums und für die Zukunft nur das Beste. Solltet ihr noch mehr über mich wissen wollen, dann schaut doch mal auf www.gianfrancosalis.com, dort könnt ihr alles über mich und wo ich demnächst als Eventmoderator oder Entertainer zu sehen bin, erfahren.

48 Episoden