Folge 73 - Deno, das bessere Node.js?

51:20
 
Teilen
 

Manage episode 276550236 series 2466248
Von programmier.bar entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Wer sein Studium abbricht, um ins Denoland zu gehen, hat sicher eine interessante Geschichte zu erzählen. Aus diesem Grund haben wir in dieser Folge Luca Casonato zu Gast, der uns von Deno erzählt, einer Laufzeitumgebung für JavaScript und TypeScript.
Deno wurde 2018 von Ryan Dahl, dem Schöpfer von Node.js, auf der JSConf EU vorgestellt (hier geht’s zur Aufzeichnung des Talks). Er beschreibt darin fundamentale Schwächen von Node, die er bereut und nun mit Deno lösen möchte. Unser Gast Luca arbeitet als eine der wenigen Personen hauptsächlich am Projekt und spricht mit uns über die größten Unterschiede zwischen den beiden Varianten. In dieser Folge streifen wir das Dependency-Management von Deno, seine Eigenschaften als opinionated Runtime und seine hohe Sicherheit gegenüber Node.
Hier kommt ihr zu Lucas Webseite und seinem Twitter-Profil. Auf der Webseite von Deno könnt ihr euch noch mehr Infos einholen.
Picks of the Day

  • Luca: Die Deno-Extension für Visual Studio Code mit cooler Autocompletion.
  • Fabi: JSConf Vortrag von Philip Roberts: What the Heck is the Event Loop anyway. Ein Must-Watch für alle Javascript-EntwicklerInnen. Ihr habt euch schon immer gefragt, was die Event Loop ist bzw. wie sie funktioniert? Dann ist das Video genau richtig. Ansonsten ist es aber auch nochmal die perfekte, unterhaltsame Auffrischung, um die Event Loop komprimiert in 25 Minuten erklärt zu bekommen.

Schreibt uns!
Schickt uns eure Themenwünsche und euer Feedback.
podcast@programmier.bar
Folgt uns!
Bleibt auf dem Laufenden über zukünftige Folgen und virtuelle Meetups und beteiligt euch an Community-Diskussionen.
Twitter
Instagram
Facebook
Meetup
YouTube
Musik: Hanimo

90 Episoden