62: Zusammenarbeit mit Betriebsrat - Dann sollten Sie vorsichtig sein & so klappt's!

25:07
 
Teilen
 

Manage episode 321527041 series 3010462
Von Veronika Jakl entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Mir wurde dieses Thema schon in die Wiege gelegt, denn meine beiden Elternteile waren Betriebsräte …

In dieser Episode sprechen wir über die Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat in der betrieblichen Prävention. Darüber, warum das so wichtig ist. Wie man sie verbessern kann. Und wann Sie vorsichtig sein müssen!


Wenn Sie 103 kostenlose Tipps erhalten wollen, wie Sie Ihre betriebliche Prävention verbessern können, dann klicken Sie gerne HIER.


Warum ist die Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat überhaupt wichtig für uns in der betrieblichen Prävention?

  1. Es gibt im Rahmen von gesetzlichen Aufgaben immer wieder die Pflicht zur Zusammenarbeit. Beispielsweise steht das in Österreich klar im ArbeitnehmerInnenschutzgesetz. Doch auch abseits von Gesetzen gibt es Gründe mit dem Betriebsrat gut zusammenzuarbeiten.
  2. Der Betriebsrat ist wichtig, um das Vertrauen zu gewinnen von den MitarbeiterInnen. Man kann davon ausgehen, dass er ein wichtiger Multiplikator ist von Meinungen. Aber Achtung: Der Betriebsrat kann unsere Arbeit auch sabotieren! Das gilt es natürlich unter allen Umständen zu vermeiden!
  3. Der Betriebsrat kennt auch de facto alle Leute in der Organisation. Er kann uns also wichtige Kontakte weitergeben, die wir v.a. als Externe nicht kennen. Und er kann auch wichtige Infos geben über vorhandene Konflikte und Brennpunkte.

Hören Sie sich in dieser Folge die 5 Tipps, wie man die Zusammenarbeit angehen kann und die 6 Hinweise, wo man vorsichtig sein sollte, an. Damit Sie sich hier Verbündete aufbauen und keine Feinde. Aber so, dass Sie trotzdem wachsam bleiben und sich nicht vor den Karren spannen lassen.

Weitere Empfehlung:

Episode 47: Gefährliche Gespräche mit der Geschäftsführung

Und für alle, die mehr dazu lernen wollen für die richtige Kommunikation in der Prävention: www.PioniereDerPraevention.com – Online-Akademie - Der Mitgliederbereich ist vollgepackt mit Videokursen, Webinaren und einem Forum rund um die Beratung, den Erfolg und das Projektmanagement in Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz.


Feedback und Fragen an Veronika Jakl: office@pionierederpraevention.com

Veronika Jakl auf LinkedIn: www.linkedin.com/in/veronika-jakl/

Hier geht es zur Online-Akademie „Pioniere der Prävention“: www.PioniereDerPraevention.com

Wenn Ihnen dieser Podcast gefällt, dann freue ich mich über eine Rezension in Ihrer PodcastApp oder direktes Feedback unter office@pionierederpraevention.com

Beste Grüße!

112 Episoden