Artwork

Inhalt bereitgestellt von NSU Watch. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von NSU Watch oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

NSU-Watch: Aufklären & Einmischen #67. Vor Ort mit "Die Friese", Lea Voigt und soliport. Gegen Rassismus, Antisemitismus und rechte Gewalt in Bremen. Schwerpunkt: Neonazi-Angriffe auf linke Orte.

46:46
 
Teilen
 

Manage episode 292637927 series 2081232
Inhalt bereitgestellt von NSU Watch. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von NSU Watch oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

In Folge #67 von NSU-Watch: Aufklären & Einmischen. Der Podcast über den NSU-Komplex, rechten Terror und Rassismus“ ist Folge #17 der Podcastserie mit dem VBRG e.V. „Vor Ort – gegen Rassismus, Antisemitismus und rechte Gewalt“ zu hören.

Besucher*innen von linken und alternativen Zentren werden regelmäßig zu Zielen von Neonaziangriffen und rechter Gewalt – das zeigt sich auch in der Jahresbilanz der Opferberatungsstellen für 2020. Kim und Sam von der Konzertgruppe des Jugendzentrums „Die Friese“ im Bremer Stadtteil am Steintor, Rechtsanwältin Lea Voigt und Sarah von der Opferberatungsstelle soliport in Bremen berichten über einen schweren Brandanschlag während eines Konzerts im Jugendzentrum „Die Friese“ im Februar 2020 und die Auswirkungen der seitdem verschleppten Strafverfolgung. Schwerpunkt sind auch das Verhalten der Feuerwehr in Bremen, die kurz nach dem Brandanschlag auf „Die Friese“ durch das Bekanntwerden von rassistischen und rechts Chats bundesweit für Schlagzeilen sorgte, sowie die Verharmlosung von rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt durch Polizei und politisch Verantwortliche in Bremen und Bremerhaven. Sarah, die als Beraterin von soliport, der Opferberatung beim Lidice Haus in Bremen arbeitet, berichtet von den Erfahrungen bei der Unterstützung von Betroffenen in einer Region, die nicht zuletzt durch eine Serie von unaufgeklärten rechten Brandanschlägen und rassistischer Gewalt aufgefallen ist.

Im Mittelpunkt der Podcastserie „Vor Ort“ stehen Analysen, Beispiele und Hintergründe dazu, wie Rassismus, Antisemitismus und rechte Gewalt den Alltag vieler Menschen beeinträchtigen und beeinflussen. Und natürlich die Frage der Solidarität.

Links aus dem Podcast:

Soliport – Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt solidarisch unterstützen

Jugend- und Jugendkulturzentrum „Die Friese“

Keine Randnotiz. Rechte Gewalt im Land Bremen. Dokumentation.Information.Map. – Eine Webchronik und Onlinedokumentation

Rechter Terror? Eine Podiumsdiskussion des Flüchtlingsrats Niedersachsen zur Serie von rechten Brandanschlägen im Bremer Umland

Jahresrückblick Rechte Gewalt Bremen 2020 – ein Artikel auf Belltower News

Rechte, rassistische und antisemitische Gewalt 2020: Zur Jahresbilanz der Opferberatungsstellen im VBRG e.V.


window.podcastData61edaf96790e68 = {"title":"NSU-Watch: Aufkl\u00e4ren & Einmischen","subtitle":"Der Podcast \u00fcber den NSU-Komplex, rechten Terror und Rassismus.","description":"NSU-Watch ist ein bundesweites antifaschistisches Netzwerk von Initiativen und Einzelpersonen, das zum NSU-Komplex arbeitet. Wir beobachten den NSU-Prozess in M\u00fcnchen gegen f\u00fcnf Angeklagte sowie die Untersuchungsaussch\u00fcsse zum Thema. \r\n\r\nDer NSU-Komplex ist f\u00fcr uns mehr als nur ein Neonazi-Trio. Wir gehen dem Neonazi-Netzwerk, dem gesamtgesellschaftlichen Rassismus und dem Zutun der staatlichen Beh\u00f6rden nach, ohne die der NSU nicht denkbar gewesen w\u00e4re. \r\n\r\nUnsere Arbeit gibt es nun auch zum H\u00f6ren als Podcast. Alle zwei Wochen unterhalten wir uns \u00fcber aktuelle Entwicklungen im NSU-Komplex aber auch aktuelle Entwicklungen des rechten Terrors und des gesellschaftlichen Rechtsrucks.","cover":"https:\/\/www.nsu-watch.info\/podlove\/image\/68747470733a2f2f7777772e6e73752d77617463682e696e666f2f66696c65732f323031382f30322f4e53552d57617463685f506f64636173742e706e67\/400\/0\/0\/nsu-watch-aufklaeren-einmischen","feeds":[{"type":"audio","format":"mp3","url":"https:\/\/www.nsu-watch.info\/feed\/mp3\/","variant":"high"}]};

    Der Beitrag NSU-Watch: Aufklären & Einmischen #67. Vor Ort mit „Die Friese“, Lea Voigt und soliport. Gegen Rassismus, Antisemitismus und rechte Gewalt in Bremen. Schwerpunkt: Neonazi-Angriffe auf linke Orte. erschien zuerst auf NSU Watch.

      continue reading

    Kapitel

    1. Intro: NSU-Watch: Aufklaeren und Einmischen #67. Vor Ort #17. (00:00:00)

    2. Schwerpunkt: Rechte Gewalt in Bremen (00:00:53)

    3. Gespraech mit der Konzertgruppe der Friese (00:03:35)

    4. Gespraech mit Rechtsanwaeltin Lea Voigt (00:21:40)

    5. Gespraech mit Sarah von Soliport (00:30:49)

    6. Outro: NSU-Watch: Aufklaeren und Einmischen #67. Vor Ort #17. (00:44:37)

    99 Episoden

    Artwork
    iconTeilen
     
    Manage episode 292637927 series 2081232
    Inhalt bereitgestellt von NSU Watch. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von NSU Watch oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

    In Folge #67 von NSU-Watch: Aufklären & Einmischen. Der Podcast über den NSU-Komplex, rechten Terror und Rassismus“ ist Folge #17 der Podcastserie mit dem VBRG e.V. „Vor Ort – gegen Rassismus, Antisemitismus und rechte Gewalt“ zu hören.

    Besucher*innen von linken und alternativen Zentren werden regelmäßig zu Zielen von Neonaziangriffen und rechter Gewalt – das zeigt sich auch in der Jahresbilanz der Opferberatungsstellen für 2020. Kim und Sam von der Konzertgruppe des Jugendzentrums „Die Friese“ im Bremer Stadtteil am Steintor, Rechtsanwältin Lea Voigt und Sarah von der Opferberatungsstelle soliport in Bremen berichten über einen schweren Brandanschlag während eines Konzerts im Jugendzentrum „Die Friese“ im Februar 2020 und die Auswirkungen der seitdem verschleppten Strafverfolgung. Schwerpunkt sind auch das Verhalten der Feuerwehr in Bremen, die kurz nach dem Brandanschlag auf „Die Friese“ durch das Bekanntwerden von rassistischen und rechts Chats bundesweit für Schlagzeilen sorgte, sowie die Verharmlosung von rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt durch Polizei und politisch Verantwortliche in Bremen und Bremerhaven. Sarah, die als Beraterin von soliport, der Opferberatung beim Lidice Haus in Bremen arbeitet, berichtet von den Erfahrungen bei der Unterstützung von Betroffenen in einer Region, die nicht zuletzt durch eine Serie von unaufgeklärten rechten Brandanschlägen und rassistischer Gewalt aufgefallen ist.

    Im Mittelpunkt der Podcastserie „Vor Ort“ stehen Analysen, Beispiele und Hintergründe dazu, wie Rassismus, Antisemitismus und rechte Gewalt den Alltag vieler Menschen beeinträchtigen und beeinflussen. Und natürlich die Frage der Solidarität.

    Links aus dem Podcast:

    Soliport – Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt solidarisch unterstützen

    Jugend- und Jugendkulturzentrum „Die Friese“

    Keine Randnotiz. Rechte Gewalt im Land Bremen. Dokumentation.Information.Map. – Eine Webchronik und Onlinedokumentation

    Rechter Terror? Eine Podiumsdiskussion des Flüchtlingsrats Niedersachsen zur Serie von rechten Brandanschlägen im Bremer Umland

    Jahresrückblick Rechte Gewalt Bremen 2020 – ein Artikel auf Belltower News

    Rechte, rassistische und antisemitische Gewalt 2020: Zur Jahresbilanz der Opferberatungsstellen im VBRG e.V.


    window.podcastData61edaf96790e68 = {"title":"NSU-Watch: Aufkl\u00e4ren & Einmischen","subtitle":"Der Podcast \u00fcber den NSU-Komplex, rechten Terror und Rassismus.","description":"NSU-Watch ist ein bundesweites antifaschistisches Netzwerk von Initiativen und Einzelpersonen, das zum NSU-Komplex arbeitet. Wir beobachten den NSU-Prozess in M\u00fcnchen gegen f\u00fcnf Angeklagte sowie die Untersuchungsaussch\u00fcsse zum Thema. \r\n\r\nDer NSU-Komplex ist f\u00fcr uns mehr als nur ein Neonazi-Trio. Wir gehen dem Neonazi-Netzwerk, dem gesamtgesellschaftlichen Rassismus und dem Zutun der staatlichen Beh\u00f6rden nach, ohne die der NSU nicht denkbar gewesen w\u00e4re. \r\n\r\nUnsere Arbeit gibt es nun auch zum H\u00f6ren als Podcast. Alle zwei Wochen unterhalten wir uns \u00fcber aktuelle Entwicklungen im NSU-Komplex aber auch aktuelle Entwicklungen des rechten Terrors und des gesellschaftlichen Rechtsrucks.","cover":"https:\/\/www.nsu-watch.info\/podlove\/image\/68747470733a2f2f7777772e6e73752d77617463682e696e666f2f66696c65732f323031382f30322f4e53552d57617463685f506f64636173742e706e67\/400\/0\/0\/nsu-watch-aufklaeren-einmischen","feeds":[{"type":"audio","format":"mp3","url":"https:\/\/www.nsu-watch.info\/feed\/mp3\/","variant":"high"}]};

      Der Beitrag NSU-Watch: Aufklären & Einmischen #67. Vor Ort mit „Die Friese“, Lea Voigt und soliport. Gegen Rassismus, Antisemitismus und rechte Gewalt in Bremen. Schwerpunkt: Neonazi-Angriffe auf linke Orte. erschien zuerst auf NSU Watch.

        continue reading

      Kapitel

      1. Intro: NSU-Watch: Aufklaeren und Einmischen #67. Vor Ort #17. (00:00:00)

      2. Schwerpunkt: Rechte Gewalt in Bremen (00:00:53)

      3. Gespraech mit der Konzertgruppe der Friese (00:03:35)

      4. Gespraech mit Rechtsanwaeltin Lea Voigt (00:21:40)

      5. Gespraech mit Sarah von Soliport (00:30:49)

      6. Outro: NSU-Watch: Aufklaeren und Einmischen #67. Vor Ort #17. (00:44:37)

      99 Episoden

      Alle Folgen

      ×
       
      Loading …

      Willkommen auf Player FM!

      Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

       

      Kurzanleitung